HomepageForenLiebe-ForumAbführmittel in der Pillenpause?!

ApfelKiwi89

am 01.02.2010 um 11:20 Uhr

Abführmittel in der Pillenpause?!

Hey Mädels,

hab da mal eine doofe Frage. Und zwar:
Wenn ich in der Pillenpause ein Abführmittel nehme (Laxans – Ratiopharm), bin ich dann noch 100% geschützt?
Eig schon oder? Weil ich die Pille dann ja nicht nehme und sie kann dann auch nicht wieder “rauskommen” und der Schutz gegeben ist!!

Oder sollte ich beim Sex dann doch mit Kondom verhüten?
Bin mir da ein wenig unsicher. Vielen Dank schonmal für eure Antworten und Meinungen 🙂

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von ApfelKiwi89 am 01.02.2010 um 14:03 Uhr

    Na endlich mal welche die es kapieren 😀 Danke für eure Antworten 😉 Habt mir weiter geholfen!!!

    0
  • von blakeksx3 am 01.02.2010 um 13:59 Uhr

    die pille brauch ca 5-7 std bis sie sich im magen aufgelöst hat, also wirkt
    sprich wenn du das abführmittel in der pillenpause nutzt, kann eugentlich gar nix passieren
    jedenfalls solltest du n kondom nutzen wenn du dich dabei sicherer fühlst =)

    0
  • von issiS am 01.02.2010 um 11:58 Uhr

    Erkundige dich doch mal bitte über den weiblichen Zyklus etwas genauer. Die Pille erzählt deinem Kopf das du schwanger bist, somit kommt die Verhütende Wirkung zu stande. In der Pillenpause kannst du NICHT schwanger werden da gar keine Eizelle vorhanden ist die befruchtbar wäre. Denn in der Zeit bekommst du ja normal auch deine Tage… aber Abführmittel nehmen??? Warum das??? Wenn du Verdauungsprobleme hast esse mehr und regelmäßig Ballststoffe und sonst auch geschroteten Leinsamen aus der Apotheke…

    0
  • von engelsbild am 01.02.2010 um 11:28 Uhr

    Schutz is net wirklich gegeben also lieber mit kondom und ich weiß ja net wann du die tropfen nimmst und überhaupt warum?? die ruinieren deinen körper und irgendwann hast mal richtige verdauungsprobleme und dann hast nämlich ein richtiges problem und dein körper nimmt keine nahrung mehr auf und du gelangst in den magerwahn, also sei vorsichtig bitte.
    LG

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

In der Pillenpause geschützt? Antwort

LaMartina90 am 09.10.2010 um 14:47 Uhr
Hallöchen 😉 Nehme zum allerersten Mal die Pille und nun habe ich meine 3. Monatspackung durch (nehme die schon 3 Monate. Weiß das Wort für eine Monatspackung nicht! 😉 nun mache ich eine Woche pause....

Pillenpause und Sex Antwort

SchwarzerEngel am 01.07.2009 um 18:58 Uhr
Hallo ihr lieben,hätte mal da eine frage da ich sonst nichts genaueres gefunden habe(auch nicht bei google) wenn man in der pillenpause sex hat (am letzten tag) und am naechsten tag die pille nimmt ,aber am zweiten...

geschützt auch während 7-tägiger pillenpause? Antwort

Puffeli am 21.07.2010 um 23:46 Uhr
hey, ich habe vor 4 tage mit meinem freund geschlafen und nehme die pille. ab morgen muss ich keine mehr einnehmen, da die 7-tägige pause folgt...während dieser pause bin ich doch immernoch geschützt oder?! lg:)

Rauchen in der Wohnung Antwort

Felice87 am 17.06.2009 um 14:48 Uhr
Ich wohne mit meinem Partner zusammen, welcher Raucher ist, ich aber nicht. Ich bin überzeugte Nichtraucherin und verabscheue Rauchen! Nun ist es so, dass wir eigentlich ausgemacht hatten, bevor wir hier zusammen...

unsicher in der Beziehung. Antwort

shesinlove am 14.04.2010 um 14:12 Uhr
Liebe Erdbeerlounge - Mädels. Ich hoffe das ihr mir mit meinem Problem ein bisschen helfen könnt bzw. Tipps geben könnt. Also ist alles ein bisschen kompliziert die Sache, aber ich werd einfach mal anfangen. Also...