HomepageForenLiebe-ForumAbfuhr erteilen mit Stil

XxWienerinxX

am 27.08.2012 um 08:57 Uhr

Abfuhr erteilen mit Stil

Hallo Mädels…

Im Moment gibt’s einen Mann in meinem Leben der sehr in mich verliebt ist, ich kann mir allerdings nichts vorstellen. Wir kennen uns seit 1,5 Jahren und hatten immer mal wieder was am laufen. Die letzten 4 Wochen hatten wir wieder sehr viel Kontakt und haben viel unternommen, auch viele Gespräche geführt und ich mag ihn auch sehr. Nach den ersten Treffen vor ca. 4 Wochen hat er mir gesagt, dass er mich sehr mag und gerne mit mir zusammen wäre, ich hab ihm nur gesagt, dass mein Leben im Moment sehr chaotisch ist und ich nicht weiß, ob ich mir was Festes mit ihm vorstellen kann und wir einfach weitersehen müssen wie sich das noch entwickelt. Zur Info: Ich beginne ab Okt. Ein Studium in Wien (150 km entfernt vom Heimatort) und das sind ziemlich große Veränderungen in meinem Leben.
Am Anfang dachte ich noch, dass das echt was werden könnte mit uns, aber mittlerweile ist mir klar, dass ich mir nichts vorstellen kann.
1. Er ist 10 Jahre älter als ich (24) und für mich ist Familienplanung etc. noch laaange kein Thema, unterschiedliche Zukunftsvorstellungen werden mal zum Thema werden
2. Unsere Freundeskreise würden nie – wie soll ich sagen… – „zusammenpassen“, bzw. würde er schlecht in meinen passen
3. Ist er auch gar nicht mein Typ! Eigentlich…
4. seine Familie hält von dieser „Verbindung“ gar nichts….
Mein Problem ist jetzt, dass ich ihn nicht verletzten möchte, aber ich ihm sagen muss, dass das nicht funktioniert mit uns…  Er hat mir gestern geschrieben, nachdem ich ihn für meine beste Freundin versetzt habe, und er hat dann schon gemeint, dass ich ehrlich sein soll und ihm sagen soll, ob ich mir in Zukunft was mit ihm vorstellen kann. Ich hab ihm geantwortet, dass ich darüber nicht schreiben kann, sondern mit ihm reden will. Irgendwie habe ich das Gefühl er fühlt sich von mir ausgenutzt die letzten Wochen, das war aber NIE meine Absicht…. Klar ist er verletzt, aber er ist halt sehr verliebt in mich…. Ich fühl mich echt schlecht denn ich mag ihn ja, aber ich habe einfach nicht die gleichen starken Gefühle für ihn. Ich habe das Gefühl ich muss mich richtig dafür rechtfertigen….Ach Mensch…….

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Zimtkringel am 27.08.2012 um 13:01 Uhr

    Du musst ihm ehrlich deine Situation erklären…und wenn er dich nicht versteht, oder dir Vorwürfe macht, dann ist er für sein Alter unreif würde ich mal sagen…verletzt sein wird er auf jeden Fall, aber du kannst ja auch nichts für deine Gefühle…so ist das leider immer mit der Liebe :(

    0
  • von lizzyfizzy am 27.08.2012 um 12:22 Uhr

    Rede einfach ganz offen mit ihm über alles. Erkläre ihm deine Situation und sage ihm auch ehrlich, dass du ihn nie verar****n wolltest. Dass du dir aber jetzt sicher bist, dass aus euch nichts werden kann

    0
  • von Feelia am 27.08.2012 um 10:05 Uhr

    von: Angelsbaby89, am: 27.08.2012, 10:02

    Mach dir keine Schuldgefühle. Du hattest eine schöne Zeit mit ihm und fertig. Wenn sich bei ihm da mehr entwickelt, dann hat er nun mal leider Pech gehabt. Du kannst ja keine Gefühle hervorzaubern, die nicht da sind.

    so isses!
    und nur,weil was läuft-auch sexuell-heißt das ja noch lang nicht,dass man ein paar wird.also da hat er schon selbst schuld,wenn er sich drauf einlässt,dann aber nicht damit klar kommt,dass es bei ner affäre blieb…einen grund,die vorwürfe zu machen,hat weder er noch du selbst!sag ihm einfach,du hast nicht genug gefühle für ihn für was festes.muss er akzeptieren.

    0
  • von Angelsbaby89 am 27.08.2012 um 10:02 Uhr

    Mach dir keine Schuldgefühle. Du hattest eine schöne Zeit mit ihm und fertig. Wenn sich bei ihm da mehr entwickelt, dann hat er nun mal leider Pech gehabt. Du kannst ja keine Gefühle hervorzaubern, die nicht da sind.

    0
  • von XxWienerinxX am 27.08.2012 um 10:00 Uhr

    Ich hab nur so ein schlechtes Gewissen und mach mir Gedanken, ob ich ihm nicht doch zu deutliche Hoffnungen gemacht habe. :( wir haben uns ja auch öfter geküsst, auch mal Händchen gehalten und geschlafen haben wir ja auch miteinander. Am Anfang hat es sich ja gut angefühlt, wenn man so sehr begehrt wird…. Ich war mir nicht sicher, ob ich nicht doch auch verliebt bin, oder die Gefühle vielleicht noch stärker werden, aber letztendlich empfinde ich nur wie in einer Freundschaft. Er macht mir natürlich auch mit seiner Art wie er mir schreibt “Vorwürfe”… Ich fühl mich echt besch…. Er ist ein toller Mensch und eigentlich könnte sich jede Frau glücklich schätzen…. Seiner Meinung nach gibt es ja auch einen Anderen, aber das stimmt natürlich nicht.
    Ich fühl mich grad als hätte ich ihn “betrogen”… :(

    0
  • von Giulia673 am 27.08.2012 um 09:09 Uhr

    Sag ihm, dass er wirklich ein ganz toller Mensch ist, sein Deckel aber halt nun mal nicht so recht auf deinen Topf passt.

    0
  • von Feelia am 27.08.2012 um 09:07 Uhr

    na sags ihm einfach ehrlich,was sonst…

    0
  • von Angelsbaby89 am 27.08.2012 um 09:03 Uhr

    “Abfuhr erteilen mit Stil”

    Ehm – du sagst ihm einfach offen und ehrlich, dass du die Gefühle, die er für dich hat, nicht erwiderst??

    Klar wirds ihm wehtun. Aber da kommste eben nicht drum herum. Ende, aus.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Angst vor einer Abfuhr... Antwort

Am 20.05.2013 um 16:21 Uhr
Hallo Mädels,seit einigen Tagen treffe ich mit einem Mann, mit dem ich mich eigentlich auf anhieb verstehe.Wir schauen als DVD`s oder gehen in die Stadt.Sex hatten wir schon. :/ Wobei ich eigentlich damit warten...

Männliche Laune oder Abfuhr?! Antwort

hessin1981 am 28.08.2009 um 11:02 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich komme mir gerade vor wie 15 und fühle mich mega ratlos und hoffe dass ihr mir durch Kommentare und Beiträge vielleicht helfen könnt, den Tag zu überstehen und IHN zu verstehen wenigstens im...

Die totale Abfuhr Antwort

Taty123 am 25.07.2011 um 06:45 Uhr
Hallo ihr lieben! Ich habe euch vor einiger Zeit schon um Rat gefragt. Nocheinmal zu meiner Geschichte: Ich habe mich unsterblich in meinen Arbeitskollegen verliebt. Er ist seit 3 Monaten Single ich schon etwas...

Hoffnungen trotz Abfuhr? Antwort

emily111 am 02.04.2011 um 21:34 Uhr
Ich bin grade total verwirrt und traurig und böse auf mich selber. Wäre echt nett wenn mir vielleicht jemand helfen oder nen Rat geben könnte. Okay also letzten Sommer hat sich ein guter Freund von mir in mich...

Wie eine Abfuhr erteilen?! Antwort

Leila226 am 21.02.2010 um 20:45 Uhr
Hallo zusammen, hatte am Freitag ein Date mit einem netten Kerl, nur hab ich gemerkt das wir überhaupt nicht zusammen passen... Er ist anscheinend anderer Meinung, wollte mich zum Abschied küssen und schreibt mir...