HomepageForenLiebe-ForumAch Mädels, wie seht ihr das – vergeben oder nicht?

kaddamaus

am 13.09.2010 um 11:47 Uhr

Ach Mädels, wie seht ihr das – vergeben oder nicht?

Hey ihr Lieben, ich würde euch gerne meine Geschichte erzählen und wäre froh, wenn ihr mir ein bisschen helfen könnt.
Ich habe im Februar einen Jungen in der Disko kennengelernt, er ist 21. Wir haben uns auf Anhieb gut verstanden, haben erst mal 3 Std in der Disko geredet und schließlich hat er mich geküsst..;) Seine erste Sms kam 15 Min, nachdem wir uns verabschiedet hatten, am nächsten Abend haben wir gleich telefoniert und 4 Tage später haben wir uns getroffen. In der ersten Zeit ist kein Tag vergangen, an dem wir nicht irgendwie Kontakt hatten. Wir haben uns geküsst, rumgemacht, viel geredet, gelacht, alles, aber zusammen waren wir nicht. Zumindest haben wir nie darüber geredet gehabt und für mich gehört es dazu, dass man wenigstens einen Tag hat, an dem man zusammengekommen ist. Tja, nach 3 Monaten ging er dann für ein Auslandssemester weg. Das war für mich sehr schwer, ich hab nicht gewusst, was passiert, wie es weitergeht mit uns, was es bis jetzt für ihn war, ob er mich vergisst. Ich habe viel geweint und hatte sehr große Sehnsucht.. Sobald er angekommen war hat er mir eine Sms geschrieben, ich solle gleich anrufen, wir haben oft telefoniert oder geskyped oder Mails ausgetauscht. Er hat mich, bevor er gefahren ist, gefragt, ob ich ihn besuchen kommen werde. In meinen Sommerferien war es dann soweit für 14 Tage;) Einerseits hab ich mich total gefreut, andererseits hatte ich auch Angst, 14 Tage 24 Std nur mit ihm, wer weiß, vielleicht streiten wir uns ja oder sonstiges. Aber alle meine Bedenken waren umsonst, wir haben uns super verstanden, haben viel geredet, gelacht, rumgemacht und 4 Tage nach meiner Ankunft haben wir das erste Mal miteinander geschlafen..;) Er hat mir lauter sehr persönliche Dinge erzählt, über seine Familie, ihn selbst, seine Ex-Freundinnen, seine Zukunftsträume und was er in verschiedenen Situationen mit mir, zB als wir uns kennenlernten, empfunden hat. Er war sehr ehrlich, er wollte mir das alles erzählen, er wüsste, ich würde es nicht weitererzählen. Immer wieder kamen Sachen wie ich sei so wunderschön und so toll, ich sei ganz anders, als er erwartet hätte im positiven Sinne, er würde mich sehr vermissen, wenn ich wieder fahren werde. Der Tag der Abreise war sehr traurig, ihn nach 14 intensiven Tagen erst Anfang Oktober wieder berühren zu können, ihn die ganze Zeit über zu vermissen, es war schrecklich..Ich solle doch dableiben oder wiederkommen.. An meinem Geburtstag hat er mich um Mitternacht angerufen, er hat mir immer wieder Smsen geschrieben mit Happy Birthday, total süß;) Ich freue mich so auf ihn, wenn diese Sehnsucht endlich ein Ende hat und er wieder hier bei mir ist, er ist genau das, nach dem ich mich so lange gesehnt habe..
Vor anderen hat er immer gesagt, ich sei seine Freundin, seine Kollegen und seine Freunde wussten über mich Bescheid, er hätte mich ja ,geschnappt‘ etc..Was meint ihr, bin ich seine Freundin? Wenn ja, seit wann denn? Oder war ich nur grad am richtigen Ort und er hat es ausgenutzt, dass ich geflogen bin? Ich wollte ihn fragen, aber ich wusste nicht wie, und als ich es wusste, war ich schon wieder daheim.. Wie seht ihr das alles?
Danke für eure Kommentare;)
Liebe Grüße, kaddamaus

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von mamaciiita am 21.09.2010 um 14:29 Uhr

    also ich denke das du vergeben bist :)
    aber um das nochmal sicherzustellen rede einfach mit ihm
    oder schreib ihn ne sms wenn du dich nicht traust mit ihm zu reden
    ich wünsche dir oder besser gesagt euch viel glück

    0
  • von Froschkoenigin2 am 13.09.2010 um 13:45 Uhr

    sprich ihn doch einfach ganz offen darauf an… und dann einigt euch auf einen schönen jahrestag 😉

    0
  • von kaddamaus am 13.09.2010 um 12:29 Uhr

    ich weiß nicht, was er zu seinen Freunden gesagt hat, aber wie ich sie kennengelernt hab, haben sie gemeint, ,ach, du bist also die Kadda`. Also hat er ihnen von mir erzählt, ich weiß halt nur nicht was;)

    0
  • von N0RMAL0 am 13.09.2010 um 12:21 Uhr

    hmm… ich würde sagen ihr seid zusammen, wenn er zu reunden gesagt hat du wärst seine freundin…und seit wann ihr zusammen seid, kann ich dir nicht sagen. das musst du einfach spüren. wenn du dir trotzdem unsicher bist, dann frag ihn doch einfach! er wird dir ja wegen ner kleinen frage nicht den kopf abreißen 😉
    man feiert ja den tag wo man zusammengekommen ist…ihr könntet einfach den tag feiern wo ihr euch kennengelernt habt :)

    0
  • von BarbieOnSpeed am 13.09.2010 um 12:18 Uhr

    klar seid ihr zusammen. er hat dich schließlich vor anderen als seine freundin vorgestellt, oder nicht?

    frag ihn doch einfach mal. wenn ihr über alles reden könnt, dann auch über so was “lächerliches”…

    0
  • von kaddamaus am 13.09.2010 um 12:18 Uhr

    ich hab nicht gewusst, wie ichs ansprechen soll, weiß nicht, hatte auch ein bisschen Angst, ob er dann sagt, ,ja denkst du, wir sind nicht zusammen` oder so etwas in der Art…

    0
  • von kaddamaus am 13.09.2010 um 11:57 Uhr

    nicht ob ich vergeben soll, sondern ob wir zusammen sind…;)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wie seht ihr das chance oder nicht nach einer fremdgehphase ?? Antwort

kimy12 am 04.12.2010 um 23:26 Uhr
Also bin neu hier und hoffe hier ein paar antworten zu bekommen ... Ich bin mit meinem freund jetzt über ein halbes jahr zusammen wir haben uns von anfang an super verstanden nie gestritten und haben jede freie zeit...

Der Typ Verarscht mich doch oder wie seht ihr das? Antwort

KleiinesBuNny am 16.02.2010 um 12:00 Uhr
ich weiß es nicht mehr was ich denken soll.. ich habe euch ja gestern geschrieben, dass mein ex mich jetzt doch wieder haben möchte. Als wir dann gestern Abend getelt haben, meinte er dann so zu mir : Ja schatz aber...

liebe, wie seht ihr das? Antwort

sometime am 24.02.2010 um 23:14 Uhr
also hab heut einen spruch gehört und frag mich, was ihr davon haltet: "lieber verliebt sein und verlieren, als nie das gefühl der liebe gespürt zu haben." wie seht ihr das? hättet ihr lieber auf eine unglückliche...

was meint ihr? wie seht ihr das? Antwort

cinderella1 am 22.04.2009 um 15:16 Uhr
hall ohr.... ich hab da mal so eine frage die mich irgendwie beschäftigt..... soo ich habe mienen jetztigen freund durch meine nachbarn kennengelernt....mit denn ich eigetnlich sonst nicht viel zu tun hatte....das...

Neue Liebe, wie seht ihr das? Antwort

Stella0708 am 21.10.2010 um 10:31 Uhr
Also, ich hab vor einigen Wochen jemanden kennengelernt den ich eigentlich schon sehr lange kenne, aber niemals außer quatschen und "hallo" gewechselt habe. Nun ist es nach erneutem Treffen und mehreren Jahren...