HomepageForenLiebe-ForumÄndert sich Euer Leben, wenn ihr eine Beziehung eingeht?

Workaholic

am 13.06.2009 um 18:21 Uhr

Ändert sich Euer Leben, wenn ihr eine Beziehung eingeht?

Hallo Ihr Lieben,

meine Frage hört sich sicherlich komisch an, denn jeder würde spontan “na klar” antworten, aber jetzt erkläre ich mal, was ich damit meine. Ich habe des öfteren nun schon die Erfahrung gemacht, dass Männer nie dazu bereit sind, ihr Leben zu ändern, wenn sie eine Beziehung eingehen und wundern sich dann, dass man einfach etwas anders planen muss und eben nicht mehr ganz so frei ist. Das soll jetzt nicht heißen, dass nicht jeder seine Freiräume braucht, ganz im Gegenteil, das ist natürlich wichtig. Aber wenn ich eine Beziehung eingehe, dann baue ich mein Leben um diese Beziehung und nicht umgekehrt.Doch oft möchten Männer, dass man sich ihrem Leben einfach anpasst und das geht gar nicht, finde ich. Man muss doch Kompromisse eingehen können. Und auch mal den Freunden von sich aus absagen, wenn man nunmal viel zu tun hat und auch den Partner nicht oft sieht. Oder steht bei Euch die Beziehung hinter den Freunden? Ich finde es muss mindestens ausgeglchen sein. Kennt Ihr das, wenn der Partner vorwurfsvoll sagt, er sehe seine Freunde weniger und irgendwie verändert sich alles in einer Partnerschaft? Ich denke mir dann immer,ähm, das ist doch klar du Depp 😉
Was meint Ihr??

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Mellex3 am 13.06.2009 um 20:15 Uhr

    Nein ich denke nicht das du überreagiert hast. Es ist vollkommen in Ordnung in meinen Augen. Ihc meine er hat durchgehend nur seine Freunde bevorzugt und sich nihct um dich gekümmert. Wenn er jetzt etwas zum Ausgleich getan hätte, dir ein paar Tage ganz besondere Aufmerksamkeit geschenkt hätte, wäre es akzeptabel, denn jeder braucht zeit für seine Freunde. Doch es sollte keine Überhand nehmen und die Beziehung sollte erst Recht nicht darunter leiden. Tut mir Leid das deine Beziehung vorbei ist, aber womöglich war es das beste was du tun könntest. Das wäre echt nichts mit zukunft geworden. Ich steh hinter deiner Meinung und denke nicht das du überreagiert hast 😉

    Viel Glück auf der Suche nach einer schönen Beziehung und viel Glück bei deinen Examen (: Ich hoffe du findest bald den richtigen! :)

    0
  • von Workaholic am 13.06.2009 um 19:29 Uhr

    jep, ich sehe das genauso wie du. zu meiner frage eine kleine erklärung. vor drei wochen habe ich mich von meinem freund getrennt. wir hatten nur gestritten und er hatte meines erachtens einfach keine bock auf ne beziehung. da kam soviel, weswegen ich mich so zurückgesetzt gefühlt habe, dass ich einen schlusstrich gezogen habe. kurz danach war ich befreit, aber jetzt frage ich mich, ob ich überreagiere. ich bin nämlich durchaus selbstkritisch 😉 er war lieber mit nem kumpel als mit mir im urlaub, das woende danach kam der freund schon wieder zu besuch, dann musste er immer bis mittags schlafen am woende, zum sport und dann hat er ne gute freundin, die mich hasst und er wollte mit ihr wegfliegen und nicht mit mir….nur solche dinge halt. dazu muss man sagen, der gute herr ist 30 jahre alt, ich bin 26 und stelle mir mittlerweile eine beziehung einfach intensiver vor. klar, ich bin auf der suche nach nem mann, mit dem ich eventuell eine familie grünen kann. mir ist irgendwann der kragen geplatzt und ich hatte immer im gefühl,um ihn kämpfen zu müssen. dann war er ganz oft zu hause in köln ( wir leben in hamburg )und nicht bereit, mal einfach sein leben ein bißchen zu organisierne,damit wir ein bißchen zeit miteinander verbringe können. man muss dazu sagen, dass er beruflich sehr eingespannt ist und ich schreibe bald 2. staatsexamen und muss mir meine zeit eben auch einteilen. da hatte ich mir einfach mehr von ihm erhofft….

    0
  • von Mellex3 am 13.06.2009 um 18:39 Uhr

    Ohja aber manchmal muss ich zugeben das ich meine Freunde vor ihm bevorzuge :p Also es ist zum Glück bei uns relativ ausgeglichen. Auch wenn ich mich manchmal aufrege, wenn er lieber mit seinen Kumpels weggeht anstatt was mit mir zu machen -.- Obwohl er mir oft anbietet mit zu kommen,.. das ist echt manchmal ganz witzig :)
    Eine Beziehung besteht aus Geben und nehmen ,… mancheinmal muss man halt verzichten,.. Und klar ändert sich die Beziehung, man hat ja eine Person mehr der man viel Aufmerksamkeit schenken muss :) Und ich finde es teilweise echt schwierig mich für ihn oder Freunde zu entscheiden,.. das ist so ein Gefühl als ob man entzwei gerissen werden würde :(

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

wenn sich die Meinung ändert... :-( Kinderwunsch/ Familie? Antwort

Juliana03 am 19.05.2014 um 16:04 Uhr
Hallo, habt ihr auch schonmal jahrelang bzw in meinem Fall ein Leben lang voller Überzeugung gesagt ihr wollt weder Kinder, heiraten ist doof und zusammen leben reicht erstmal? und plötzlich ändert isch alles...

Freund ändert sich total Antwort

Jana97 am 05.08.2015 um 16:37 Uhr
Hallo liebe Leute, ich bräuchte ganz dringend euren Rat. Mein Freund und ich sind nun seid ca 1 1/2 Jahren zusammen. Das ist bisher meine längste Beziehung, doch es hat sich auch sehr viel ins negative verändert und...

Warum ändert sich eine Ehe/Beziehung schon nach kurzer Zeit? Antwort

lady200 am 16.01.2009 um 12:40 Uhr
Als ich meinen Freund kennengelernt habe,dachte ich wow der ist es.... Er war einfühlsam und romantisches hat einfach Spass gemacht mit Ihm die Zeit zu verbringen.Jetzt fehlt was in unserer Beziehung und ich fühle...

" Mein Leben ist momentan zu chaotisch für eine Beziehung" - Ausrede? Antwort

CruelPrincess am 01.04.2012 um 20:31 Uhr
Also es geht um folgendes: Mal angenommen ihr habt Interesse an einem Typ, er auch an euch, Gefühle sind von beiden Seiten aus vorhanden. Einer Beziehung steht nichts im Weg. Eigentlich. Denn dann sagt er: "Im...

Er ändert sich einfach nicht!! Antwort

moon93 am 11.09.2012 um 00:16 Uhr
hey ihr lieben:) Ich bin seid 6 Monaten mit meinem Freund zusammen,wie ich schon mal berichtet habe,sind wir nur am streiten und viele aus dem Forum haben mir schon geraten mich von ihm zu trennen:( Er hat einfach...