HomepageForenLiebe-Forumaffäre beendet aber mir gehts scheiße

EngelSH

am 13.01.2009 um 17:54 Uhr

affäre beendet aber mir gehts scheiße

ich hab die affäre zu dem mann (verheiratet, kinder, haus) gestern beendet. ich bin in ihn verliebt und weiß das ich ihn nie bekommen würde. ich hab folgende sms geschrieben: bin verliebt in dich und das nicht zu knapp. auch wenns mir mega schwerfällt laß uns bitte die affäre beenden bevor du mir noch mehr wehtust. heute morgen hab ich die antwort bekommen: okay du willst die affäre beenden! dann komm ich jetzt vorbei für nen abschiedsfick! ich mußte ihn echt zurückhalten das er nicht vorbeikommt und es ist mir wirklich schwer gefallen. ich hab mit ihm noch geschrieben auf der plattform wo wir uns kennengelernt haben und wollte von ihm wissen was ich für ihn war und da kam du bist der nichtalltag, das chaos.
ich weiß das es besser ist die affäre zu beenden aber es tut so hammer weh und ich hab ihm auch geschrieben das ich mich in 2monaten bei ihm melden werde und dann werde ich sehen ob da noch gefühle sind oder nicht. wenn nicht können wir das fortsetzen aber wenn ich merke da sind noch welche beende ich es endgültig.
ich hab samstag natürlich online (wo sonst) einen lieben mann kennengelernt. wir waren sonntag zusammen essen schön mit wein, haben viel geredet u.a. auch über meine affäre und halt über gott und die welt. er ist echt schön süß aber ich hab ihm heute auch gesagt das ich erstmal ne freundschaft mit sex will. müssen uns ja auch kennenlernen. ich weiß das er in mich verliebt ist er hats mir selber gesagt. morgen abend kommt er zu mir übermorgen machen wir meine wohnung fertig und samstag holt er mich ab und wir fahren zu ihm. ich weiß er tut mir gut und er lenkt mich ab, aber in meinem herzen schreit es vor sehnsucht nach meiner affäre. ich hab auch wieder angefangen zu ritzen. war letztes jahr deswegen 3monate auf therapie und ich gestehe wenn ich mehr mut hätte würde ich auch tiefer ritzen. normalerweise tue ich es nicht und ich hab dadurch auch keine narben aber seit gestern bzw. heute morgen hab ich am handgelenk geschnitten nähe der blauen vene. es tut so weh und ich wäre nicht mal traurig wenn ich daneben ritzen würde. er fehlt mir so und ich will diesen schmerz besser ertragen. ich kann einfach nicht mehr so ganz. und irgendwie hält dieser schmerz mir zu lange und alles ist scheiße. man ich kann einfach mehr. ich liebe diesen menschen der seine frau nie für mich verlassen wird das hat er mir heute nochmal bestätigt. er meint sie ist wunderbar. ja und poppt mit mir. ich hätte angst wenn er mit mir zusammenwäre das er mich auch bescheißt.
sry das ich soviel geschrieben habe aber ich kann irgendwie nicht mehr und irgendwie ist alles zuviel für mich.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von SweetStella am 01.03.2013 um 12:59 Uhr

    Eine Affäre zu beenden ist bestimmt nicht leicht, auch wenn man weiß, dass man das Richtige tut. Hol dir wirklich Hilfe, um das zu verarbeiten. Es war mit Sicherheit trotzdem richtig, die Affäre zu beenden.

    0
  • von Bienchen2009 am 24.10.2012 um 16:53 Uhr

    Ich stimme den anderen zu, aber hol dir bitte wieder Hilfe wenn du mit dem Ritzen wieder anfängst!!

    0
  • von Sonnengirl23 am 24.10.2012 um 16:38 Uhr

    Ich denke, dass es der richtige Schritt von Dir war, die Affäre zu beenden. Es ist zwar nie leicht, sich von einem Menschn u trennen. Aber sei froh, dass Du direkt wen neues kennengelernt hast. Und schneide Dich selbst bitte nicht mehr. Sei stolz, dass du die Kraft hattest, die Affäre beenden zu können.

    0
  • von Gweni am 13.01.2009 um 18:09 Uhr

    hey mäusel
    es ist echt besser, dass du es geschafft hast die affäre zu beenden. solche kerle sind das letzte. ich kann mir vorstellen, dass dir das alles total schwerfällt aber vergiss den typen einfach und bau dir was mit dem andern auf, denn so wie du hier erzählst scheint er echt nett zu sein. klar, geht das nicht von heute auf morgen aber fass vertrauen zu ihm.
    und hör auf mit dem ritzen. hab ich auch sehr lange und heftig gemacht (vorallem wegen kerlen) aber kein kerl der welt ist es wert das du stirbst…
    <3

    0
  • von silbermond81 am 13.01.2009 um 17:59 Uhr

    eine affäre beenden ist immer doof, aber es wird besser!

    0
  • von kruemelchen am 13.01.2009 um 17:56 Uhr

    es ist gut, die affäre zu beenden, der kerl wird immer wieder mädels verarschen!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Mir gehts so richtig scheiße. Antwort

waffelschnitte am 12.09.2009 um 13:54 Uhr
Hallo Ihr lieben, oh man ich steck schon mal wieder in so einer verdammt beschissenen situation. ich hab jemanden im februar kennengelernt. haben uns auch oft getroffen und so. und im juni haben wir uns das erste...

Mir gehts einfach nur noch Scheiße und bin total Planlos ... Antwort

HelfendeHand am 10.10.2009 um 23:07 Uhr
Na ihr also es geht um meine große liebe .... wir waren 3 monate zusammen und sind seit einem monat getrennt , ich hatte mein erstes mal mit ihm und wir haben so verrückte sachen angestellt und ich bin hals über...

Trennung: Mir gehts wieder gut- aber was ist mit seiner Familie los? Antwort

specialEdition am 29.07.2014 um 14:17 Uhr
Hey Leute! Genau 5 Wochen ist es jetzt her, dass ich mich von meinem Freund getrennt habe- und ich dachte, ich lass diejenigen die das interessiert mal wissen, dass es mir wieder sehr gut geht. Ich hab mir einen...

Beziehung nach 7 Jahren beendet...wie gehts nun weiter?:( Antwort

Nicky899 am 25.07.2011 um 00:35 Uhr
Hallo liebe Erdbeermädels, ich habe mich vor 2 Tagen von meinem Freund getrennt. Wir waren 7 Jahre zusammen, wohnten jedoch nicht zusammen. Ich war schon lange nicht mehr mit der Beziehung zufrieden. Charakterlich...

Affäre beenden aber wie Antwort

bubblegarm74 am 01.12.2010 um 21:00 Uhr
Huhu! Ich hab so ein schlechtes Gewissen! Ich muss meine Affäre, die ich seit ein paar Wochen am Laufen habe, beenden. Aber ich befürchte, dass ich nicht von ihm weg komme. :( Er ist ein Arbeitskollege…was ja auch...