HomepageForenLiebe-ForumAlle Chancen zerstört?

unlaceD

am 12.05.2008 um 18:35 Uhr

Alle Chancen zerstört?

Also, ich hab mal wieder eine wunderbar klassische Liebesgeschichte … Wäre lieb, wenn sich das jemand durchliest 😉

Also, alles begann vor 2 Jahren.
Ich war damals 14 und lernte über eine Freundin einen Typen namens Alex kennen, der sich in mich verliebte … Er war ein sehr schüchterner und lieber Mensch, und genau ein Jahr und 5 Tage älter als ich 😉
Wir trafen uns ein paar Male, mal allein, mal mit Freunden, chatteten … verstanden uns ganz gut …
Aber da wir beide eben sehr schüchtern sind, kam es nie dazu, dass wir über uns in Sachen Beziehung geredet haben. Also, es war klar, dass er sehr verliebt in mich war, aber keiner sagte etwas wie “Sind wir nun zusammen?” … Ein Kuss kam auch nie zustande …
Nach Silvester 2005 (also 05 auf 06) schrieben wir immer weniger; wir hatten Silvester zusammen verbracht (sein bester Freund und eine meiner Freundinnen waren auch dabei), aber ich hatte Angst, ich könnte ihm nur weh tun …
Dann, Februar 2006, kam ich irgendwie mit meinem jetzigen Exfreund zusammen; wir waren eben noch bis vor ungefähr 3 Wochen ein Paar. Wir hatten ziemlich viele Probleme … Ich würd die Beziehung alles andere als glücklich nennen … Ich habe öfters an Alex gedacht, der so ganz anders war, nie aggressiv oder ähnliches …
So, nun, nach der Trennung, habe ich Alex halt beim Party machen wieder getroffen, und gemerkt, dass ich wirklich noch Gefühle für ihn habe.
Wir haben uns auch (endlich?) geküsst, ich hab bei ihm auf dem Sofa neben ihm geschlafen, ich hab ihn im Krankenhaus besucht, obwohl so gut wie niemand wusste, wo er lag … ich wollte ihm beweisen, dass ich es ernst meine. Er war der Einzige seit langem, der mich glücklich gemacht hat …
Und nun kommt das Problem.
Ein Kerl namens Marcel hat mich geküsst, bzw. öfters versucht, mich zu küssen… ein einziges Mal, als ich ziemlich betrunken und sehr niedergeschlagen war, hab ich ihn zurückgeküsst – ich weiß nicht warum, ich fühle für ihn nichts.
Samstag sagte Marcel mir, er würde mich lieben … Aber ich hab herausgefunden, dass er einfach nur so was wie ein Playboy ist …
Freitag meinte Alex – es war ein Open-Air-Festival dieses Wochenende hier, also von Freitag bis Sonntag Party – zu mir, dass das nichts werden würde.
Als ich nach Hause kam, das war gegen halb 12, war ich schon wieder nüchtern, und beschloß, ihm einen Brief zu schreiben, in dem ich mich entschuldigte und ihn bat, noch mal nüchtern mit mir zu reden.
Da er nicht so weit von mir entfernt wohnt, ging ich los zu seinem Haus, legte den Brief dort hin und machte mich auf den Rückweg – da kam er mir entgegen.
Ich nahm all meinen Mut zusammen und sagte ihm alles.
Ich sagte ihm, dass ich ihn lieben würde und dass seine Nähe mich einfach glücklich macht, dass ich alles für ihn tun würde …
Das fiel mir verdammt schwer.
Aber es war alles mein Ernst.
Er sagte die ganze Zeit nur “Das wird nichts” …
Irgendwann ging ich dann …
Am nächsten Tag richtete mir mein Ex von Alex aus, dass ich ihn (also Alex) in Ruhe lassen solle …
Und ein Kollege sagte mir, dass Alex ihm gesagt hätte, dass das nichts werden würde, weil ich ihn zu oft verletzt hätte.
Sonntag, also gestern, fragte ich Alex, ob er das mit dem in Ruhe lassen ernst meine, und er sagte nur “Naja, weiß nicht, wär doch besser”
Darauf fragte ich, ob das nun alles so wäre, wel ich ihm weh getan hätte, und er antwortete “Ja, keine Ahnung … ich geh lieber” und ging eben davon …

Dazu muss ich sagen, dass Alex wirklich sensibel ist, ein Mensch, der lieber lächelt, und sagt, dass alles okay ist, und sich stets um andere sorgt.
Und ich liebe ihn wirklich.
Wenn er eine andere hätte – okay, dann wäre er wenigstens glücklich, aber so …

Ich weiß nicht mehr weiter …

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von unlaceD am 12.05.2008 um 22:05 Uhr

    Danke euch allen für die “Glückwünsche” :)

    0
  • von MissMary am 12.05.2008 um 20:00 Uhr

    mir ist genau das selbe oder etwas sehr ähnliches passiert… nur in einem kürzerem zeitraum… er redet bis heute nicht mit mir also nicht richtig. halt nur das typische “hallo wie gehts dir?” ich hoffe dir ergeht es nicht so wie mir! aber nerv ihn jetzt auf keinen fall! lass ihn nachdenken…

    viel glück

    0
  • von Aquamarinne am 12.05.2008 um 19:42 Uhr

    Sag ihm das er sich bei dir melden soll wenn er sich sicher ist

    Das wird schon aber ich denke er ist voll unsicher und weiß im moment nicht wie er sich verhalten soll

    Viel glück ja

    0
  • von unlaceD am 12.05.2008 um 18:55 Uhr

    Worüber redet man denn am besten, wenn man den anderen in Ruhe lassen soll?

    Wahrscheinlich treffe ich ihn Freitag wieder …

    0
  • von KoolAnsas am 12.05.2008 um 18:47 Uhr

    1.möglichkeit: lass ihm zeit, d.h. meld dich lieber nich zu oft bei ihm…
    2. möglichkeit: bleib am ball und zeig ihm wie wichtig er dir ist
    es ist sicher, dass er dich auch liebt / liebte, aber das Vertrauen ist nun mal ziemlich angeknackst. wenn du dich ihm möglich normal gegenüber vehälst, könnte das vllt noch was werden.
    Nur die Hoffnung nicht aufgeben!
    Allerdings muss frau iwann auch einsehen, wann es nicht mehr bringt

    0
  • von mademoiselle_92 am 12.05.2008 um 18:42 Uhr

    lass ihm zeit! mehr kann ich dazu echt nicht sagen…naja…irgendwann wird er merken, dass auch DU IHM fehlst und dann wird er sioch fragen, ob er dir nicht verzeihen kann. das ist alles so schön und dann so traurig…ich finde, das ist keine typische liebesgeschichte. ich wünsche dir, dass es besser wird, aber mach besser nicht mit so vielen jugns rum – ich mein, hast du ja auch nicht, du hast nur einmal den kuss von dem einen jungen erwidert. und das finde ich, war keine sünde, schließlich hatte er es schon zu oft versucht und irgendwann musstest du ja mal (im betrunkenen zustand) nachgeben.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

verpasste Chancen... Antwort

Browny90 am 12.10.2015 um 09:06 Uhr
Hallo Ihr Lieben, sagt mal, kennt ihr das auch? Das man im nachhinein zurückblickt und denkt, oh man wie doof man doch war und nicht alles gesehen hat was sich vor einem vorgespielt hat ? Ich hatte letztes Jahr ein...

Liebeskummer... Chancen? Antwort

Sunshin1995 am 29.06.2011 um 16:52 Uhr
Hallo zusammen... Seid gestern weiß ich nun das ich bei meinem Schwarm keine Chancen habe. Seit einem halben jahr renne ich ihm nun nach, wir verstanden uns super ! Er machte mir Komplimente, Hoffnungen... Ich hatte...

Beziehung zerstört Antwort

Chocomella am 08.04.2013 um 13:56 Uhr
Ich war vor 1 1/2 Jahren mit einem Jungen zusammen,in den ich sehr verliebt war. Wir kannten uns schon länger und irgendwann war da mehr als nur freundschaft. nach 2 monaten gestand er mir,mich nur verarscht zu haben...

wie stehen die chancen.... Antwort

maila15 am 19.12.2010 um 15:20 Uhr
...dass ich bei ihm landen kann.. also es geht um mich (16) und meinen nachbarn (18) ich kenne ihn durch seinen kleinen bruder, ein freund von mir, wir haben die ganze letzte woche bei denen zuhause gechillt und...

Hab ich Chancen? Antwort

weihnachtskeks am 28.12.2008 um 00:40 Uhr
Ich schilder euch mal eben mein problemchen :P Und zwar gibt es da einen Jungen, er geht in die 12. und ich in die 10. ich finde ihn total toll und immer wenn ich ihn sehe lächeln wir uns an oder gucken uns tief in...