HomepageForenLiebe-ForumAlleine auf Parties – Fremdgehen fast schon vorprogrammiert??!!

Alleine auf Parties – Fremdgehen fast schon vorprogrammiert??!!

lara87am 08.07.2009 um 20:10 Uhr

Hallo Mädels!

Ich lese hier täglich Beiträge in denen es ums Fremdgehen geht. In ca. 99% der Fälle heisst es dann: Ich war kürzlich an einer Party…
Ich finde es sehr erschreckend, dass es wirklich so ein Risiko ist, seinen Partner alleine gehen zu lassen. Oft heisst es dann ja auch: Ich liebe ihn über alles… Anscheinend ist Liebe und Vertrauen kein Schutz vor der Versuchung. Mein Freund und ich gehen NIE alleine in den Ausgang. 1. Wollen wir das garnicht. 2. Ist die Angst zu gross dass etwas passieren könnte.

Anscheinend ist diese Angst ja berechtigt… Es ist ja gesunder Menschenverstand, dass da schnell was laufen könnte. So gesehen so nach dem Motto: Aus den Augen aus dem Sinn, ist der Partner schnell für ein paar Minuten vergessen… Dann noch der Alkohol und schon ist es passiert. Nachher bereuen es die meisten, doch dann ist es zu spät. Viele finden es übertrieben, dass wir nicht wollen, dass unser Partner alleine in den Ausgang geht, doch ich finde, man muss das Schicksal ja nicht noch herausfordern.

Was meint ihr dazu?

Mehr zum Thema fremdgehen findest du hier: Fremdgehen: Wie geht man damit um?

Nutzer­antworten



  • von StrawberryMilk am 08.07.2009 um 23:03 Uhr

    Ich hab` ehrlich gesagt, auch Angst, wenn mein Freund alleine unterwegs ist, obwohl ich dazu überhaupt gar keinen Grund habe! Er ruft mich sogar manchmal an, auch wenn er besoffen ist, was ja zeigt, dass er sogar dann an mich denkt! Warum ich also trotzdem Angst habe und vielen anderen Mädchen es genauso geht, hat einen ganz einfachen Grund:
    Es ist doch das heutige Bild einer Beziehung, was wir vermittelt bekommen, mit allem Drum und Dran, also auch Treue und Vertrauen und so… . In den Medien bekommt man auch nur Menschen zu sehen, die einander betrügen, sei es jetzt in einem Film oder einer Soap oder sonst was. Hinzu kommt noch das Triebgesteuerte Verhalten der Männer und die Ansicht “sie müssen ihre Gene an möglichst viele Frauen weitergeben” (wenn ich das höre, muss ich übrigens kotzen…). Aber da, denken die Männer zum Glück ja nicht alle gleich. Dann vermitteln die Medien uns noch wiiiiiieeee wichtig Sex doch sei und das eine Beziehung nur intakt ist, wenn der Sex stimmt, bla, bla, bla… Dann werden Liierte Menschen regelrecht verführt durch diese Hotlines und Homepages, die Seitensprünge für vergebene Menschen anbieten (also kann nicht nur in der Disco fremdgegangen werden, sondern auch so und diese Vollidioten von diesen Agenturen vermitteln sogar noch Alibis!!!) Wo ist da bitte noch die Moral??!? Kann sein, dass ich ein bischen vom Thema abgekommen bin^^ aber es führt doch alles zum fremdgehen hinaus und wer fremdgehen will, macht es überall und nicht nur in der Disco, denke ich. Aber jemand, der sich auch unter Alkoholeinfluss unter Kontrolle hat, bei dem ist nichts zu befürchten. Aber dazu muss man die Person halt sehr gut kennen, um zu wissen, dass da zu 100% nichts sein wird. Ein Mann der wirklich liebt, ist jederzeit Herr seiner Triebe!

  • von Feelia am 08.07.2009 um 22:25 Uhr

    @cherry:gern doch.und das glaub ich dir.ha auch selten son stuss gelesen…^^

  • von Feelia am 08.07.2009 um 22:20 Uhr

    *feelia cherry das köpfchen tätschelt*:-D

  • von Bella712 am 08.07.2009 um 22:04 Uhr

    Also ich war jetzt auch zwischendurch mal mit und ohne meinen freund weg und ich finde es ist anderes feiern
    mit meinem freund ist das so das wir dann meistens was zusammen machen tanzen uns unterhalten und so udn man sich ncihtmal mit anderen jungs richtig unterhalten kann
    und ohen meinen freund ist das halt so man hat auch spaß mit anderen z.B. mit freundinnen oder so man tanzt vielleicht auch mal mit nem anderen jungen und flirtet evtl mal mit ihm oder so

    aber das heißt ja nciht direkt das man fremd geht oder ??

    und ich finde “apetitt holt man sich woanders doch gegessen wird zu hause ” dieses motto kann durchaus auch für mädchen gelten

    Bella

  • von Bienchen1309 am 08.07.2009 um 22:01 Uhr

    Alao ma mit den Mädels zum quatschen weg brauch ich auch mal, aber so Party eigentlich gar nicht.

  • von Synnove am 08.07.2009 um 21:51 Uhr

    Irgendwie kann ich dich verstehen aber ein Teil auch nicht. Ich kann verstehen das man Angst hat, wenn man zu viel trinkt dann in wenigen Fällen Fremdzugehen aber einerseits musst du auch verstehen das so eine Beziehung nicht lange hält. Warum kannst du nicht mit deinen Freundinnen etwas gemeinsam unternehmen z.B. Disco gehen. Sei doch stolz wenn dich jemand attraktiv, dann hörst du es nicht immer von deinen Freund.
    Also ich lasse meinen Freund und mir den Freiraum. Mein Freund und ich sind offen und wenn jemand von uns am WE was alleine machen, dann soll er das tuen. Ich vertraue meinen Freund ganz, denn ich weiß das er nie Fremdgehen würde, warum den auch? Mein Freund feiert gerne, doch er selbst setzt Grenzen ein wenn es um Alkohol geht. Manchmal wird er angebaggert aber er lässt sie kalt, weil er weiß das er eine Freundin hat.
    Eines will ich dir noch sagen, mein Freund und ich wohnen zusammen und sind ein perfektes Team.
    Kommt es vor, dass ihr öfter streitet??? Wenn ja, dann liegt es daran das ihr nicht gewissen Abstand habt und das führt zum Streit. Eines will ich dir noch sagen, ich bin mit meinem 1. Freund zusammen, ich hatte vorher noch nie einen gehabt und wir sind fast 3 Jahre zusammen. Es war neu für uns und fremd. Es ist klar das man gerne in der Nähe des Partner ist aber Vorsicht!
    Ich will nicht böse sein aber mit deiner Einstellung wird du deinen Freund in jemanden vertreiben. Sei offener und klammer nicht zu sehr an ihn, dass tut für eure Beziehungen nicht gut.

  • von kuechlein am 08.07.2009 um 21:45 Uhr

    also ganz ehrlich wenn jemand fremd geht wenns eig gut in der beziehung läuft und man nichtmal alleine weggehn kann stimmt da nichts .. ich bin fast immer ohne meinen freund unterwegs ich vertraue ihm 100% und er mir auch ich weiß immer wer dabei ist und mir wirds auch gesagt wenn ein mädchen dabei ist.. labert ihn eine an wirds auch erzählt und sofort geklärt fertig =)

  • von evil_sheep am 08.07.2009 um 21:45 Uhr

    also ich find das eigentlich unberechtigt.
    ich kann doch auf partys auch einfach so neue leute kennenlernen und mich mit netten leuten unterhalten und geh dann nicht fremd, nur weil mein freund nich dabei ist!

  • von sexynexy am 08.07.2009 um 21:43 Uhr

    also ich denke es gibt noch anständige jungs un mädels, ich finde wen man sex mit jemanden anderen haben will sollte man zuerst schluß machen.

    also mir is mein ex au fremd geganden un ich wusste es schon irgend wie habs geahnt. er wollte ja nur ins schwimmbad mit seinen kumpel aber ich wusste schon das da was passiert… ein kumpel von meiner mum arbeitet im schwimmbad un da hat er mir das video gegeben wo ich dan alles sehn konnte. aber mein ex konnte es trozdem nicht zu geben un meinte es sieht anders aus als es ist…
    hab dan schluß gemacht un bin jezz mit meinem jezigen freund schon seit 2 1/2 jahren zs un kann ihm vertrauen…

  • von sassysas am 08.07.2009 um 21:39 Uhr

    ich finde es gut wie du denkst….jedoch kann man schon mal alleine oder wenigstens mit anderen weggehen, wenn der partner keine zeit hat..und dann muss man ja nicht verzichten oder?

  • von Quadifa am 08.07.2009 um 21:36 Uhr

    Hrhr- genau^^

    Um es nochmal zu schreiben:

    “Lieben heißt loslassen können”

  • von Quadifa am 08.07.2009 um 21:31 Uhr

    Oh halt, da haben sich glaub ich grad Erinnerungen in meinem Kopf verknotet.^^

    Aber ich bin trotzdem deiner Meinung Feelia 😉

  • von Feelia am 08.07.2009 um 21:31 Uhr

    @cherry:ja is ja gut ich weiß du auch;-)

  • von Quadifa am 08.07.2009 um 21:30 Uhr

    Feelia- du vergisst- wir sind doch nur unfähig zu lieben 😀 😉

  • von schokolina89 am 08.07.2009 um 21:30 Uhr

    wenn jemand fremdgehen will, liebt er den anderen nicht, also sollte man meiner meinung nach zuerst schluss machen bevor man jemanden betrügt!
    ausserdem kommt es bei dem ganzen vertrauen und ausgang noch auf alter und auf die länger der beziehung an…

  • von Feelia am 08.07.2009 um 21:28 Uhr

    @quadifa:ach ich wusste gleich,wir beide haben ne menge ähnlicher ansichten…hier sind wir uns mal wieder zu 100% einig^^:-)
    vllt sind die nur neidisch,weil wir vertrauen können im gegensatz zu ihnen^^:-D

  • von Quadifa am 08.07.2009 um 21:25 Uhr

    Respektlos bei meinem Ex zu pennen?
    Ich fänd es eher respektlos, mir eine wichtige Frundschaft zu verbieten.
    Ich schlafe ja nicht MIT meinem Ex, sondern nur bei denen. Meistens sogar bei seiner Ma, gelegentlich auf dem Sofa…
    Und nein, ich habe kein Problem damit, wenn er sich mit Exfreundinnen trifft- bei ihnen schlafen hat sich für ihn bisher nicht ergeben, aber ist auch nicht so dicke mit denen- seid doch nicht so panisch Kinder!

    Ich bin auch schon beschissen worden, ausgerechnet von dem, bei denen ich noch eure Haltung hatte^^ Wenn man sich zu sehr kontrolliert bricht einer irgendwann aus…

    Und auch wenn ich es nicht brauche, mir schmeichelt es, wenn ich angegraben werde. Und die Männer hier sind auch keine solchen Dummbratzen wie bei euch offensichtlich. Ich unterhalte mich auch längere Zeit mit denen, auch wenn sie schon wissen, dass ich nen Freund hab und kein Intresse an ihnen hab. Ja, solche Männer gibt es.

    Und ich finde es wirklich nicht egal, wenn mein Freund allein loszieht, ich unterstütze es sogar und “schick” ihn auch mal mit seinen Jungs weg. Madame will ja auch mal nen Abend Ruhe haben^^

  • von Feelia am 08.07.2009 um 21:23 Uhr

    🙂

  • von Feelia am 08.07.2009 um 21:20 Uhr

    @marisaleinchen:hey genau das dachte ich auch..wenn man seinem freund schon hinterherlaufen muss überall hin,nur um zu wissen dass er treu is-wie erbärmlich.
    ich hab auch son tollen schatzi,er liebt von ganzem herzen,is immer für mich da und natürlich will er auch dass ich mit freunden was unternehm.gott da fällt mir wieder ein,wie viele asis es gibt…wir können uns echt glücklich schätzen:-)

  • von Feelia am 08.07.2009 um 21:17 Uhr

    @mtaguitar:dann sollte man neu lernen,vertrauen zu können.ich bin auch mal betrogen worden vor jahren^^aber für meine schlechten erfahrungen kann ja mein neuer freund nichts,ne?;-)
    und das mit nicht treu sein können is quatsch:wenn dann WOLLEN einige nicht treu sein.^^

  • von Feelia am 08.07.2009 um 21:15 Uhr

    @quadifa:neee ich raff das verständnis von vertrauen bei einigen hier auch nicht^^…

    @lara87:glaub was du willst.ich brauch nicht angebaggert werden für mein ego,ich find mich eh geil:-)und wenn mein freund angebaggert wird,is doch ok-er is eben geil,kann ich verstehn dass da manche ihr glück versuchen.und hey warum sollte man so tun,als ob man kein problem damit hätte?wir sind hier innem anonymen forum^^also nochmal für dich zum mitschreiben:es gibt keinerlei grund für mich,was dagegen zu haben,wenn mein freund allein ausgeht-denn ich vertrau ihm 100%ig.du kannst das nicht,is mir auch schon aufgefallen.mein beileid…und ich sag dem alles ehrlich,wenn du da mal zuhörn würdest,würdeste dich wundern:-Dich bin halt graderaus.

  • von schokolina89 am 08.07.2009 um 21:09 Uhr

    ja viele fühlen sich wahnsinnig toll, wenn sie von einem mann angesprochen werden… ist euch nicht bewusst das ein mann ungefähr 1000 frauen an einem abend ansprechen?? dienen männern ist es doch schlussändlich egal wen sie abschleppen hauptsache eine…
    ich finde das ein bisschen billig!!!!
    und beim ex freund zu pennen finde ich extrem respektlos! würde sir das gefallen, wenn er das machen würde? wahrscheinlich ja, habe ich recht? ojeee

  • von lara87 am 08.07.2009 um 21:04 Uhr

    ja ein paar männer anbaggern kann ja nicht schaden und stärkt das selbstvertrauen oder? so denkt ihr wohl. tun als ob es euch egal wäre wenn euer freund alleine weggeht. nur um nicht blöd da zu stehen oder weil ihr nicht traut ihm zu sagen, dass ihr das nicht wollt. naja ihr braucht diese freiheit wohl. beim ex pennen was soll denn das? sorry…

  • von Darla21 am 08.07.2009 um 21:03 Uhr

    also man kann ja wohl mal alleine weggehen ohne direkt fremd zu gehen. man muss seinem gegenüber vertrauen.
    außerdem wenn man es so sieht kann man auch fremd gehen wenn man zusammen auf eine fete geht.

  • von Quadifa am 08.07.2009 um 20:59 Uhr

    Ich finde witzig, wie hier mit dem Wort Vertrauen umgegangen wird.
    “ich liebe meinen Freund und vertraue ihm auch, aber allein weggehen geht nicht- da ist die Angst zu groß, dass er fermdgeht”
    Hä?
    Ist das nur für mich unlogisch?

    Mir ist es egal, wenn mein Freund allein feiern geht, warum auch nicht? Er trinkt auch ne Menge, aber trotzdem vertrau ich ihm. Das einzige worum ich mir SOrgen mach, wenn er allein los ist, ist seine körperliche Unversehrtheit. Die Jungs sind halt noch Kind im Kopf und tun gelegentlich dumme Dinge- aber sie sind trotzdem alle treu!

    Ich kann Pärchen nicht leiden, die nur noch “wir” sind. Habt ihr auch keine eigenen Hobbies mehr?
    Ich hab teilweise ganz andre Freundeskreise als mein Freund, ich geh mehrmals die Woche reiten, ich schlaf sogar bei meinem Ex bzw seiner Ma^^ Trotzdem betrüge ich ihn doch nicht.

    Ich hab ja ne Schwäche für Zitate: “Lieben heißt loslassen können.”

  • von schokolina89 am 08.07.2009 um 20:53 Uhr

    also ich finde das merkwürdig wenn jemand sagt, es wäre ihm egal wenn der freund alleine feiern geht! ich habe das gefühl gewisse wollen sich beweisen indem sie sagen, es wäre ihnen egal und sie haben vertrauen…
    In vielen beiträgen heisst es immer, ich was ja so betrunken, habe aber leider meine GROSSE liebe betrogen… Hallo? gehts noch?
    wenn man jemanden liebt geht man nicht fremd, das kann mir niemand erzählen!
    schlussändlich muss es ja jeder selber wissen, und muss dann nicht motzen wenn er betrogen wird!
    viele sin naiv… ich sage nur: vertrauen ist gut, kontrolle ist besser!!!!

  • von Feelia am 08.07.2009 um 20:50 Uhr

    @missmariposa:ist eher ne farce als ne beziehung in meinen augen^^

  • von MissMariposa am 08.07.2009 um 20:48 Uhr

    Also wir gehen staendig getrennt feiern und das ist ja auch normal. Also ich finde alleine weggehen ist kein Grund fuer fremdgehen, das ist laecherlich. Was ist das fuer ne Beziehung, wenn man sich nciht mal soweit traut?

  • von Feelia am 08.07.2009 um 20:46 Uhr

    @beetlejuice:dann sollte er halt prinzipiell nicht trinken^^mit einem der nicht merh weiß was er tut aber trotzdem trinkt,wär ich nicht zusammen.

    @larta87:ok mit dem schweizerischen kenn ich mich net aus^^
    nur ein satz macht verdammt stutzig,ich zitiere: “Mein Freund und ich gehen NIE alleine in den Ausgang.[…] 2. Ist die Angst zu gross dass etwas passieren könnte.”
    also vertraust du ihm defintiv NICHT und das is traurig.wenn ich einem nicht vertrauen kann,bin ich nicht mit dem zusammen,ganz einfach.
    kalr das mit dem aufeinanderhängen soll euch gegönnt sein,wenns gefällt^^mir stehen da die nackenhaare zu berge bei dem gedanken…

  • von BiancaBig am 08.07.2009 um 20:46 Uhr

    also du schilderst das ganze hier, als ob jeder fremd geht.
    In einer Beziehung sollte man sich vertrauen, zu 100%, dass tust du und dein Freund euch gegenseitig anscheinend nicht.
    Wenn kein Vertrauen vorhanden ist, kann die Beziehung auch nicht für ewig hhalten.
    So ist meine Meinung.

  • von lara87 am 08.07.2009 um 20:40 Uhr

    also erstens: ich bin schweizerin bei uns heisst party machen ausgang! 2. mein freund ist genau gleich wie ich, wir wollen alles zusammen machen! jeder führt seine beziehung halt anders… jeder muss selber wissen, wie er es regeln will.

  • von Feelia am 08.07.2009 um 20:38 Uhr

    @kitten18:dito.genauso siehts aus.tja wenn man nicht fähig is zu vertrauen…^^selber schuld

  • von AudyCan am 08.07.2009 um 20:38 Uhr

    Mein Freund ist 500km weit weg, wir sind zwar beide keine Partygänger, aber trotzdem WEIß ich einfach, dass er mich nicht betrügt und auch nicht fremdgeht. Ich weiß es, weil ich ihm vertraue und ich weiß, dass er mir vertraut. Also ist es für mich kein Problem, wenn er weggeht.
    Das mit dem Freiraum ist doch nicht so gemeint, dass man noch ein Leben neben dem Partner hat. Ich empfinde den Freiraum als etwas, wo ich mich auf meine Dinge konzentrieren kann auch mal unabhängig voneinander. Immer nur am andern zu kleben (und ja, eigentlich bin ich schon jemand der 24h bei seinem Liebsten sein will) wäre selbst mir zu arg. Mag zwar schön sein und alles, aber ab und zu braucht man doch auch mal nur seine Mädels, eine Shoppingtour, mal schwimmen gehen, weggehen… ohne ihn. Denn wenn man NUR auf eine zweite Person achten muss und das STÄNDIG geht man doch daran auch irgendwie kaputt?!
    Und wie geht denn Liebe ohne blindes Vertrauen?

  • von Erdbeerheike am 08.07.2009 um 20:38 Uhr

    ich seh das wie lola bugs. man muss doch noch ohne seinen freund weggehen würfen, ohen in panik zu verfallen oder sonst was. ich würde ihn nie betrügen, weil ich mich schon mal gar nicht bewusstlos saufe und mich auch nicht anmachen lasse. ich erzähle auch dass ich einen freund habe. und das is dann okay. es muss doch okay sein ohne parter sein zu dürfen. ich bin auch immer noch ich und nicht bloß die freundin von ihm. aber ich denke auch wenn dann kommt ich liebe ihn über alles und dann ich habe ihn trotzdem betrogen kann was nicht passen. ich liebe meinen freund über alles und betrüge ihn nicht.
    und klar grenzen gibts aber jeder hat auch einfach SEIN eigene sleben. und vor allem eigene interessen die man auch für sich behalten will. und einen mädelsabend lass ich mir nicht nehmen genauso wenig wie mein freund seinen männer-bier abend abgeben will. und ich finds auch okay. is doch schöän abends wieder ins bett zu krabbeln und zu kuscheln.

  • von Joh_92 am 08.07.2009 um 20:36 Uhr

    wenn es passiert dann ist es so.. männer sind genau so wenn nicht NOCH schlimmer…;-)

  • von Feelia am 08.07.2009 um 20:35 Uhr

    wahahhah grad erst deine tags gesehen,ua:”ausgang”
    😀 LOL als wär dein freund ein hund…tsss

  • von Feelia am 08.07.2009 um 20:34 Uhr

    man kann nicht provozieren,dass einer fremdgeht-ausser mit krankhafter eifersucht^^
    ja ich bin auchn egoist-aber nicht untreu.das eine hat mit dem anderne nix zu tun.
    was man allein in der disco soll?feiern,was denn sonst?!kannste das nciht mit freunden?
    wenn man angebaggert wird,schickt man die kerle halt weg und gut is.
    ja man hat noch ein eigenes leben,auch wenn man es mit dem partner teilt!!!
    welche versuchung überhaupt???wenn du einen liebst,willste ja auch keinen anderen.also is es egal welches mädel deinen freund anlabern würd,wenn er treu is,schickt er sie weg.

  • von lara87 am 08.07.2009 um 20:30 Uhr

    also, ich wohne auch mit meinem freund zusammen. ich würde keinem 100% vertrauen. ausserdem will ich es nicht provozieren, dass was passiert. jeder mensch ist schlussendlich ein egoist. früher gabs das auch nicht, alleine feiern gehen. heute gibt es ja gar keine grenzen mehr finde ich echt traurig. was soll ich alleine in der disco? wenn ich meinen freund dabei habe fühle ich mich wohl und werde nicht von anderen typen angemacht. wenn mich ein mann als freundin will, dann soll er zu mir stehen. freiraum klingt so, als brauche man ein eigenes leben, neben dem leben mit dem partner. vielleicht findet ihr mich altmodisch, aber das ist mir ehrlichgesagt egal. das ist eben eine andere lebenseinstellung. jedenfalls wurde ich noch nie betrogen. und ich gehöre auch nicht zu den frauen, die nur so kurze beziehungen hatte… vertrauen kann ich nur, wenn mein freund auch gewisse grenzen einhält (die natürlich von mir auch eingehalten werden!), sodass wir gar keine angst haben müssen. ich weiss, dass er mich nicht betrügen würde und trotzdem möchte ich ihn nicht der versuchung aussetzen.

  • von Feelia am 08.07.2009 um 20:21 Uhr

    is doch blödsinn.entweder man is treu und bleibt treu,egal wo man is und mit wem-oder man is eh untreu und findet eh überall ne gelegenheit zum fremdgehen(egal ob alk im spiel is oder nicht).
    du hast angst dass dein freund das machen könnt?dann vertrauste ihm ganz einfach nicht^^traurig.
    und allein weg gehen is ganz normal!sollte mal einer versuchen mir das zu verbieten.ich würd ihn lachend rausschmeißen:-D
    fazit:vertrauen is das a und o in einer beziehung und jeder braucht seinen persönlichen freiraum.

  • von biene97493 am 08.07.2009 um 20:19 Uhr

    hi,
    wir gehen schon öfters auch getrennt weg. finde das nicht schlimm. bin mir bei ihm ziemlich sicher das er nicht fremdgeht.
    Ich bin der meinung das es in einer glücklichen Beziehung ehr selten passiert und in einer weniger glücklichen gibt es auch andere Möglichkeiten (Einkaufen, Fitnesstudio, Schwimmbad….)
    Alkohol ist wohl ehr eine Ausrede als ein Grund fürs Fremdgehen.

    Und sollte es trotzdem passieren ist die Frage ob er der richtige ist und ob wir wirklich zusammen glücklich werden können, falls nicht , dann lieber gleich schluss als in 10 Jahren.

    Ist jetzt meine Meinung, kenne aber auch Pärchen die nur zusammen weg gehen. Finde ich auch vollkommen ok, soll jeder machen wie er will.

Ähnliche Diskussionen

Sind Anfangs-Zweifel normal? Antwort

spermutina am 03.12.2008 um 15:18 Uhr
Hallo Mädels ich brauch echt mal eure Hilfe! Es ist so, ich beginne kurz mit der Vorgeschtichte. Seit Februar dieses Jahres bin ich solo. Hatte vorher eine 1 1/2 Jahre dauernde Beziehung, die damit endete dass...

Komisches Verhalten von Kellnern, was soll sowas? Antwort

Lori983 am 21.12.2016 um 21:27 Uhr
Hallo ihr lieben☺️, Bei uns in der Nähe ist ein Einkaufszentrum wodrin sich auch eine Eisdiele befindet in der ich in letzter Zeit öfter bin (fast jede woche) erstmal weil das Eis das beste ist was ich je gegessen...

Ist er nur schüchtern, oder mag er mich nicht? Antwort

travelqueen am 09.11.2011 um 20:29 Uhr
Hallo 🙂 ich habe mal eine Frage. Wie kann ich 100&ig sicher sein, dass er mich mag? Also hier sind mal ein paar "Anzeichen", dass er mich vielleicht mögen könnte. 1) Ich habe ihn mal nach einem Treffen mit...