HomepageForenLiebe-ForumAltersunterschied in der Beziehung

hotsummer

am 11.01.2009 um 09:58 Uhr

Altersunterschied in der Beziehung

Hey Erdbeermädels,
ich wollt euch mal um eure Meinung fragen, wie steht ihr zum Altersunterschied in Beziehungen ? Ist es euch völlig Schnuppe, hauptsache man liebt sich oder achtet ihr schon drauf dass der Altersunterschied nicht zu groß ist ? Ab wievielen Jahren Unterschied meint ihr, ist keine Beziehung mehr möglich ?

Bin 15 Jahre und liebe einen 19-jährigen, zwischen uns liegen 3 1/2 Jahre .Würde das auf die Dauer gut gehen ? ( Er meint, er könnt auf Sex warten etc. – was ich ihm auch glaube) . Wir können offen reden und er gibt mir die Wärme , die ich bis zuletzt sehr vermisst habe,

Glg (: Danke im Vorraus

Antworten



  • von hasi1990 am 26.07.2011 um 18:25 Uhr

    mein freund und ich sind 14 jahre auseinander und mitlerweile klappt auch alles super… ich bin übringens 20 und er wird in 2 wochen 35…
    Wenn man sich liebt und akzeptiert, macht so nen unterschied gar nix aus…

  • von MissInBlond am 07.04.2010 um 17:52 Uhr

    Als ich mit meinem Freund zusammen gekommen bin war ich auch 15 und er 19. Für mich muss ein Mann älter sein. Jünger oder Gleich alt – damit würde ich nicht zurecht kommen!

    Wir sind nun schon seit 1,5 Jahren zusammen und mehr als glücklich. 🙂 Ich bin also fest davon überzeugt, dass das auch bei euch klappen kann! 🙂

  • von Karamaus76 am 07.04.2010 um 17:49 Uhr

    das alter sollte egal sein….der charakter sollte stimmen….

  • von candycotton am 16.08.2009 um 20:38 Uhr

    Mein Freund ist 1 1/2 Jahre jünger als ich. Manchmal nervt er mich, weil sein Verhalten etwas unreif ist, aber das ist selten und er sieht Älter aus als er ist, wirkt Älter und Verhält sich auch so.

    Mein Ex war 4 Jahre älter als ich, das ging allerdings nicht lange gut.
    Aber das Alter alleine spielt keine Rolle, finde ich.

    Manches ist aber dennoch Grenzwertig, z.B. 13 Jährige mit 19 Jährigen Freund… schon vom Gesetz her.

  • von Multimama am 16.08.2009 um 20:18 Uhr

    In dem Alter sind 3 1/2 Jahre doch okay. Das Alter ist allgemein nicht wichtig, die Chemie muß stimmen. Meine erste Beziehung ( er 6 Jahre älter) hielt 10 Jahre, meine zweite ( er 15 Jahre älter ) dann 7 Jahre. Und die sind beide nicht am Altersunterschied gescheitert. Und jetzt liebe ich einen sehr viel jüngeren. Wo die Liebe eben hinfällt. Wünsche euch alles Gute!

  • von Kithira am 16.02.2009 um 11:30 Uhr

    Ich finde heutzutage ist das Alter doch nicht ausschlaggebend. Natürlich sollte eine 15-jährige nicht unbedingt einen wesentlich älteren Mann haben. Würde aus vielen Gründen nicht so passen. Aber grundsätzlich ist doch nur wichtig, dass man gleiche Interessen hat, in dem Freundeskreis des anderen sich wohlfühlt und dass die Chemie stimmt. Mit zunehmendem Alter wird der Unterschied immer unwichtiger. Ich bin z.B. 8 Jahre älter als mein Mann und wir sind nach 10 Jahren immer noch glücklich miteinander. Das wäre natürlich als Teenie nicht unbedingt der Knaller gewesen! *g*
    Also, wenn der Junge so denkt wie du und ihr euch versteht, sich keiner für den anderen “verbiegen” muss, ist der Altersunterschied von 3 1/2 Jahren sicher kein Hindernis! Viel Glück euch beiden!

  • von Munzel am 11.01.2009 um 16:19 Uhr

    hey süße…ich hab das auch im bekannten kreis ein kollege von mir 21 ist auch mit einer grad 16 gewordenen zusammen und die sind jetzt schon ein jahr zusammen…und wenn er sagt er wartet auf sex dann probiere es aus,schluss machen kannst du immer noch!! bussi lg mandy

  • von SexyCherry am 11.01.2009 um 14:14 Uhr

    mein freund ist 2 jahre jünger als ich und das läuft jetzt seit 1 1/2 jahren super gut wir lieben uns und das ist die hauptsache

  • von Licy_91 am 11.01.2009 um 14:12 Uhr

    3 1/2 Jahre ist doch gar nichts, ich finde das optimal!
    Mein “Schwarm” ist 11 Jahre älter, wobei wir auch erstmal schlucken mussten und das immer noch tun, aber von der geistlichen Reife und unseren Zukunftsvorstellungen treffen wir uns vom Alter her genau in der Mitte. Dementsprechend seh ich das alles positiv 🙂
    Freu dich darüber, das sich jmd in diesem Alter für dich interessiert, meiner Meinung nach kann er dir mehr bieten als es ein 15- oder 16jähriger tun könnte!
    Ich wünsch dir viel Erfolg!

  • von dieMahu am 11.01.2009 um 13:00 Uhr

    das alter aufm papier is doch echt egal. es kommt drauf an, wie weit ihr im kopf seid. heißt also, wenn du schon auch ma an die zukunft denkst un nich nur “party machst” un er auch etwas jung geblieben is, dann trefft ihr euch ja quasi in der mitte.
    es muss ganz klar im kopf passen un nich im baujahr 🙂
    er sagt doch schon, dass er auch auf dich warten kann un so. da merkt man doch, dass er dich echt gern hat. un 3,5jahre sin nu nich sooo viel.
    glaub bei 10-15-20jahren da kann man sich ma gedanken machen 🙂
    viel glück

  • von MsBrightside am 11.01.2009 um 11:45 Uhr

    Bisher gehörte ich immer zu den Mädels, die der Meinung sind, dass der Freund älter sein MUSS. Dann habe ich meinen Ex kennengelernt, denn der war eineinhalb Jahre jünger als ich. Naja okay, wenn man ihn sieht würde man ihn locker auf 23 oder so schätzen, also war ich schon ein wenig überrascht, als er gesagt hat, dass er nächste Woche “endlich 18 werde” Nunja, seitdem weiß ich, dass es vollkommen egal ist, wie alt man ist.

  • von Siesta1708 am 11.01.2009 um 11:41 Uhr

    also mein freund und ich haben einen altersunterschied von 7 jahren. hört sich echt viel an aber es passt halt einfach 🙂

  • von greenlemon am 11.01.2009 um 11:38 Uhr

    ich hab genau dasselbe problem, hotsummer. ich bin 16 und ich mein schwarm 19, auch genau 3,5 jahre. ich finde einen altersunterschied an sich ncht schlimm und die ganzen mädels hier sagen genau das gleiche, doch in unserem alter weiß ich das nicht so genau, vielleicht macht es in unserem alter schon mehr etwas aus , weil wir noch jugendlich sind und er schon erwachsen. meinen schwarm nervt es zum beispiel oft ab dass er fahren muss. ich kann das nunmal nicht, und jedes mal höre ich von ihm : “wieso kannst du nicht schon 18 sein !?” Trotzdem spüre ich auf jeden fall etwas zwischen uns ist, was uns zusammen hält. wir kommen immer nie von einander los. Und trotzfrm hab ich angst dass er mir einestages einen korb gibt weil ich einfach zu jung für ihn bin….:(

  • von kleeneAllHox am 11.01.2009 um 11:29 Uhr

    Hey,

    Also ich finde auch das der Altersunterschied egal ist.
    Mein Ex Freund war ein paar Monate jünger als ich und es hat auch geklappt.
    Natürlich klappt das nicht immer in jedem fall, weil jeder Mensch verschieden ist. Aber wenn die Chemie stimmt, dann ist das Alter egal.
    =)

  • von fusselvieh am 11.01.2009 um 11:19 Uhr

    denke auch, dasses immer davon abhängt wie groß der altersunterschied ist. höre immer wieder von mädels, die nen freund haben der 16jahre älter ist oder so und das find ich doch schon ziemlich strange. 3-4jahre ist vollkommen okay, aber denke ab nem gewissen unterschied sind auch die interesse zu unterschiedlich bzw die lebenserfahrung. aber mein, wenns trotzdem klappt is ja fein..

    bei euch beiden denk ich doch, dass das zukunft hat, da 3,5jahre net wirklich viel is…

  • von l1nch3n am 11.01.2009 um 11:16 Uhr

    also ich habe die erfahrung mit 3 jahren unterschied (zu dem zeitpunkt 18 und 21) gemacht, dass es für mich nicht das richtige ist. Wir hatten einfach zu unterschiedliche vorstellungen und interessen und dass ist dann auf dauer nicht gut gegangen (2,5 jahre hats immerhin gehalten).

    Und grade vor kurzer Zeit hab ich gemerkt, dass ich mit gleichaltrigen bzw. 1 Jahr unterschied besser klar komme, weil einfach mehr gemeinsamkeiten da sind.

    Ich sehe aber auch dass es anders geht. Eine Freundin von mir ist 19 und ihr Freund 33. klappt auch 😉

  • von greenchilli am 11.01.2009 um 11:05 Uhr

    ich denke , der altersunterschied ist auch von vorteil , da er vielleicht schon reifer und verantwortungsbewusster ist , als manche 15-jährige jungs. aber im endeffekt müsst ihr beide die pflichten und wünsche respektieren , die der andere hat . und liebe ist sowieso das wichtigste. viel glück ;))

  • von schabernack am 11.01.2009 um 10:50 Uhr

    ich finde es kommt auf s alter an wie gross der unterschied ist.
    aber generell ist es mir egal. mein jetztiger freund ist 10 jahre aelter und mein freund davor war 12 jahre juenger.

  • von lara87 am 11.01.2009 um 10:25 Uhr

    also mein freund ist 2 jahre jünger und es ist schon nicht immer leicht. vor allem wenn wir mal streit haben verhält er sich oft pubertär und denkt auch nicht so in die zukunft wie ich…

Ähnliche Diskussionen

Altersunterschied in einer Beziehung ab 20 egal? Antwort

CashmereTouch am 05.07.2015 um 19:52 Uhr
Hallo liebe Freunde der Sommerhitze 🙂 , erstmal vorneweg: ich habe vor ca. zwei Monaten einen Typen aus meinem Ort kennengerlernt, den ich zwar seit Jahren vor der Nase hatte, den ich aber wahrscheinlich aus...

Wie viel Altersunterschied ist bei euch in einer Beziehung okay?! Antwort

suniigirl am 30.04.2011 um 11:37 Uhr
Hey ihr Lieben! Mich interessiert, wie viele Jahresunterschied man zwischen den Partnern in einer Beziehung verträgt? Klar, man sagt oft, " wo die Liebe hinfällt", aber realistisch gesehen, kann sowas nicht auf...

10 Jahre Altersunterschied in der Beziehung Antwort

Emi25 am 19.05.2010 um 16:52 Uhr
Hallo Mädels, also erst die Fakten: ich bin 10 Jahre älter als mein Freund. Er ist 28. Wir sind seit 5 Jahren zusammen und alles läuft super. Solange es zwischen uns/Familie ist! Unsere Familien kommen super klar...

Altersunterschied in der Beziehung: Er ist viel jünger. Antwort

Lotta am 30.01.2008 um 18:24 Uhr
Mein Freund ist 10 Jahre jünger als ich. Ich bin jetzt 35 und er wird nächsten Monat 25. Eigentlich sollte das kein Problem darstellen, aber manchmal glaub ich, das kann nicht gut gehen.