HomepageForenLiebe-Foruman alle erfahrenen frauen,die analsex mögen.brauche eure meinung…

Feelia

am 12.02.2009 um 15:35 Uhr

an alle erfahrenen frauen,die analsex mögen.brauche eure meinung…

also folgendes:
ich mag anal und praktizier das aber nur mit männern,in die ich verliebt bin,denen ich vertraue etc.
ich habe mich jetzt (bzs es ist mir erst jetzt richtig klar geworden)in jemanden verliebt,mit dem ich monatelang eine affäre hatte.er war auch in mich verliebt.
und wir haben halt auch über anal geredet,er meinte er steht auch drauf und wir schrieben uns scharfe sms auch darüber.
so momentan telefonieren wir nur.und sex ist gard zwischen uns kein thema,da wir nicht wissen,wies mit uns weitergeht.
nun hat er am telefon gesagt,er könne mit mir,wenn ich mal seine freundin würde,niemals analsex haben.das habe er nur mit frauen gehabt,die ihm nichts bedeutet haben.er sei auch streng erzogen worden was sowas angeht.wobei ich sagen muss,er ist nicht verklemmt im bett,kein bischen!und er hatte das ja auch mal mit mir vor,also anal.
mir gehen nun folgende sachen durch den kopf,die ich ihm auch schon schrieb(mal sehne,ob er sich dazu noch äußert).und dazu hätt ich gern eure meinung.ich denk zb:
wenn er doch mit mir auch mal ne beziehung haben wollte,wieso hätte er dann anal mit mir gewollt?
warum sieht er sowas anscheinend als herabwürdigung der freundin an,wo er doch so respektvoll mit frauen umgeht?
versteht ihr das?bei mir stellen sich da 1000 fragen…kann die nicht alle so in worte fassen,bin grad einfach nur verwirrt über die aussage.
also bitte ich euch,die ihr auch drauf steht und erfahren seid,um eure meinung dazu.
grad weil es mit ihm grad alles auf der kippe steht,will ich ihn umso lieber verstehnen.und evtl gibts ja da was,was er mir so einfach nicht sagen kann oder nicht weiß,wie er das erklären soll.
danke im voraus für eure hilfe!
feelia

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Danschi am 23.02.2009 um 14:22 Uhr

    Manche sehen das wirklich als Machtspiel an.Aber dann kann man doch auch andere Praktiken als Machtspiel ansehen….Sex mit verbundenen Augen,Fesselspiele…..Da gehört für die meisten Frauen eher Vertrauen zu. Wenn Gefühle dazukommen ist es vielleicht nicht mehr so einfach,da man den anderen eher als Gleichberechtigt ansieht. In Pornos werden Frauen als die immer willigen dargestellt. Der Mann kann mit ihr machen was er will.Sie ist unterwürfig….Die eigene Partnerin so zu sehen scheint schwierig. Wenn er diesbezüglich streng erzogen wurde….hat er dann ein schlechtes Gewissen?

    0
  • von Joy085 am 23.02.2009 um 14:09 Uhr

    oh man, sind Männer verklemmt. Ich muss sagen ich hatte noch nie Analsex weil ich Angst davor habe. Habe da mal so ne eklige Geschichte erzählt bekommen wo sich der Muskel nicht mehr richtig zugezogen hatte… Könnt ihr euch ja sicher vorstellen.
    Aber vielleicht würde ich es ja eines Tages ausprobieren. Finde es auf jeden Fall interessant das so viele sagen das sich das gut anfühlt. . .
    Aber vielleicht sagst du einfach: “Ok, Schatz. Dann sind wir eben ab morgen zusammen und machen heute Analsex”
    Was würde er dazu sagen? Dann findet er es vielleicht so gut das er sagt das er es auch in der Beziehung macht.

    Aber vielleicht kann mir jemand sagen wie man das macht. Ich hatte mal einen schwulen Kumpel und der sagte mir das man bis zu ner halben stunde vorher auf Toilette sollte. Stimmt das?

    0
  • von Galatheia am 23.02.2009 um 14:05 Uhr

    Na du hast ja antiquierte Ansichten, Monique…

    ne Feelia, ich empfinde dass ja auch nicht so, nur die Maenner sind halt der Ansicht, dass das fuer uns erniedrigend ist bzw das wir es als erniedrigend empfinden. ICh glaube, dass ganze ist vor allem ein kommunikationsproblem zwischen Mann und Frau. Wie so vieles. :)

    0
  • von Miss_HC_Deluxe am 23.02.2009 um 14:04 Uhr

    Liegt wohl an der Erziehung.
    Analsex wird von einigen Leuten als Perversion angesehen.
    Rede mit ihm da mal genauer drüber

    0
  • von monique20 am 23.02.2009 um 13:54 Uhr

    oh man die meisten frauen haben ja wirklich kein bisschen ehre heutzutage. sex mit irgendwelchen affären..wenn ich das schon höre und dann noch anal..das schmutzigste von der welt.. dann solltest du dich nich wundern wenn dich männer herabwürdigend anschauen. was ist denn eine frau wert wenn sie mit irgendwelchen “affären” rumfickt anstatt einen richtigen freund zu haben mit dem sie zusammen ist und vllt auch den rest des lebens verbringen will. leider is es ja heutzutage normal sich billig herzugeben und anal sex is sowieso wenn schon dann nur was für richtige partner wenn nich sogar ehepartner. denkt mal bisschen über das leben nach und vorallem über das wort EHRE !

    0
  • von Feelia am 23.02.2009 um 13:40 Uhr

    @galatheia:ja klar aber dann hieße das er habe andere frauen herabgewürdigt und das macht er nicht^^und ich versteh schon das mit der macht aba ich seh anal nicht als herabwürdigend.warum auch?is nur ne praktik.

    0
  • von Galatheia am 23.02.2009 um 11:50 Uhr

    Das Problem was er sieht, ist glaube ich folgendes:
    Viele Maenner stehen total auf Analsex bzw die Vorstellung davon, weil es was mit kompletter Macht ueber eine andere Person, meistens eine Frau zu tun hat. Es ist, um es mal nieder auszudruecken, die komplette Herabwuerdigung der anderen Person, die komplette Unerwerfung und Erniedrigung, ihr etwas in den hintern zu schieben. Und wegen dieser Vorstellung wollen viele Maenner das nicht mit ihrer festen Freundin/Frau/Verlobten praktizieren, weil er dich ja nicht erniedrigen will. So hat es mir zumindest mein Freund erklaert, als ich ihn gefragt habe, ob er das mit mir praktizieren will, weil er sich frueher gerne Anal-Pornos angeschaut hat.

    0
  • von suvi am 23.02.2009 um 11:44 Uhr

    ja so wie maria vendetta würde ich es auch sagen! es gibt leider zu viele männer die das trennen! dh: die heilige ehefrau und die aufregende fickfreundin. das ist trraurig, denn für mich gehört das auch zusammen!
    Ich glaube aber auch, dass es etwas damit zu tun hat, dass anal so etwas “verbotenes” ist und viele männer sich davor scheuen, die frau, die sie als brav und heilig ansehn (also potentielle ehefrau) damit zu “beschmutzen”. du kennst das sicher. grade bei konservativ erzogenen mänenrn beobachtet man oft, dass sie zwar frauen die aufreizend gekleidet sind hinterhergucken und geil auf sie sind, aber niemals eine beziehung mit ihr anfangen würden.. wenn ich ehrlich bin, wäre ich lieber die begehrte geliebte, also die zwar heilige aber daher auch betrogene ehefrau….den was bringt mir eine bilderbuchehe, wenn mein mann seine bedürfnisse woanders befriedigt…
    und wer weiss, vielleicht lässt sich dein kerl auch darauf ein, dich in beide rollen schlüpfen zu lassen, und versteht, dass es das höchste ist, mit jemanden fantasien auszuleben, den auch auch liebt….
    viel glück!!!

    0
  • von maria_vendetta am 13.02.2009 um 02:42 Uhr

    um mal ein sex and the city zitat anzubringen: “es gibt keine MISSES pogebumst”.die meisten männer stehen drauf und haben das nur mit frauen die ihnen nichts bedeuten.die feste freundin soll wohl immer der utopischen vorstellung einer heiligen entsprechen.

    0
  • von Feelia am 12.02.2009 um 18:58 Uhr

    gute frage.und naja nachher sich was von mir anhören also negatives würd er ja nie müssen-denn ich mag es ja…;)
    er ist übrigens der erste von dem ich sowas höre.meine ex fanden das immer gut und meinten,es ist doch super,wenn ihre freundin da offen ist und wild.UND ihnen liebe gibt.ist ja kein widerspruch^^

    0
  • von Ladybee am 12.02.2009 um 17:20 Uhr

    So isses Sorissa. Die eigene ist fürs gemütliche Heim, fremde Frauen fürs ausleben der Phantasien – da brauchen sie sich hinterher nichts anzuhören – obs ihnen wohl darum geht? 😉

    0
  • von Sorissa am 12.02.2009 um 16:58 Uhr

    tja das ist das komische mit den männern, im bett wollen sie eine hure, an ihrer seite aber einen engel… viele haben probleme das miteinander zu vereinbaren

    0
  • von Feelia am 12.02.2009 um 16:11 Uhr

    @pflaume:hmmmdas kann sein…weil er sich bei mir ja eh lockerer geben konte beim sex als bei seinen ex zb.und das sagte er mir ja auch.ok wir waren nicht zusammen aber er wollte ja imemr mit mir zusammen sein!vllt will er da drüber sogar reden bzw auch meinen standpunkt verstehen?ich mein,er fing ja davon an…ich dahcte ich hör nciht richtig-einen moment vorher hat er überlegt obs besser sei wenn wir uns doch nciht mehr sehen-und dann das thema..O_o

    0
  • von Feelia am 12.02.2009 um 16:09 Uhr

    @lara87:genau das ist auch der punkt den ich nicht raffe!und wenn ausgerechnet die frau die man liebt sich das wünscht udn der mann auch drauf steht-das ist doch wie ein 6er im lotto!

    0
  • von lara87 am 12.02.2009 um 16:07 Uhr

    aber es ist ja schon komisch: eine liebhaberin kann man so behandeln aber die freundin nicht??? frau ist doch frau! wenn man anal als etwas schlimmes ansieht wiso tut man es dann mit einer liebhaberin? das verstehe ich nicht…

    0
  • von Plaume am 12.02.2009 um 16:07 Uhr

    Also ich würde noch mal mit ihn reden,ihr scheint das ja beide zu mögen.Warum sollte man es nicht tun wenn man zusammen ist?
    Vielleicht macht er es erst mit dir wenn ihr etwas länger zusammen seid oder zusammen kommt.Mach dir mal nicht zu viele gedanken.
    lieben gruß Plaume

    0
  • von Feelia am 12.02.2009 um 16:04 Uhr

    @ladybee:ja genauso sieht er das wohl auch!was mich zu einem anderen thema bringt:
    er hat mir als wir uns kennenlernten,gestanden,dass er EINMAL in seinem leben bei einer nutte war.und nun hab ich angst,dass das doch öfter der fall war…ach keine ahnugn ich mach mir son riesenkopf.kann gard nicht anders.weil ich find selbst wenn thema sex grad bei uns kein thema ist,sagt sowas ja immer viel aus und es kann ne menge dahinterstecken.allein schon die tatsache,dass er wo wir net zusammen sind,an sowas denkt(gut das is wohl auf jeden fall ein sehr gutes zeichen…:)

    0
  • von Feelia am 12.02.2009 um 16:02 Uhr

    japp so in etwa denk ich das auch…
    vor allem:er meinte mal,als ich sagte,er sei der beste weils mit ihm geil und wunderschön ist,sowas habe ihm noch keine gesagt.und dass es mit mir für ihn auch ganz anders ist als es mit den anderen bisher war.dass er sich bei mir irgendwie freier fühlt…
    und jetzt wo ich halt doch ne beziehung will,was vorher eben nciht der fall war-kommen da diese anerzogenen regeln wieder hoch hmm?so nach dem motto:so kann man seine freudnin nicht behandeln…ist ja auch gesellschaftlich oft noch was verpöntes,”schmutziges”.
    so meinst du das doch,nurih?
    ach man ich lieb den man so.und auch wenn er das nicht wolen würd,käm ich damit klar.
    nur eine umarmung von ihm ist mir schon mehr wert als alles andere…aber bin halt jemand,der alles genau wissen und nachvollziehen können will…

    0
  • von Ladybee am 12.02.2009 um 16:01 Uhr

    Hallo Feelia, ich steh zwar nicht drauf mein Ex hat ähnlich gedacht wie dein Freund. Er sagte er würde das gerne ausprobieren, aber nicht mit seiner Freundin, weil er das irgendwie zu “nuttig” findet und nicht möchte, dass seine Freundin sowas mit sich machen lässt. Bescheuert, so eine Einstellung irgendwie.

    0
  • von nurih am 12.02.2009 um 15:52 Uhr

    nutürlich ist es klar das du da nachfragst.
    ich denke schon das es an seiner erziehung liegen kann. vlt legt sich in seinem kopf nun einfach ein schalter um und denkt an seine erziehung

    0
  • von Feelia am 12.02.2009 um 15:49 Uhr

    ich hab ihm schon 2 nachrichten dazu geschrieben,weil er ja auch von dem thema anfing.aber keine reaktion.hab etwas ansgt,dass er sich jetzt auf den schlips getretn fühlt,er ist extrem sensibel…aber er fing halt davon an und deshalb find ichs legitim,dass ich da nachfrage-oder?

    0
  • von Feelia am 12.02.2009 um 15:48 Uhr

    ja klar…er meint das habe nix mit leibe zu tun..dabei ist grad das ja so intim…
    wie gesagz momentan ist es so,dass wir uns nochmal treffen um zu sehen ob überhaupt noch was aus uns werden kann.deshlab würd ich ungern jetzt auf dem thema rumhacken(doofes wort in dem zusammenhang:) )
    daher dahcte ich ich frag euch mädels hier mal.
    kann es sein,dass das evtl echt nur an seiner erziehung liegt?weil wenn doch beide etwas im bett mögen und scharf drauf sind,und sich auch noch lieben-das ist doch das beste was einem passieren kann und soviel intensiver als sex nur zum spaß!ich blick da bei dem echt grad net durch…

    0
  • von BeautyQueen am 12.02.2009 um 15:47 Uhr

    Ihr scheint ja offen über sowas sprechen zu können, deswegen würde ich ihn in einem gespräch mal fragen warum er das so sieht…

    0
  • von malsehen am 12.02.2009 um 15:46 Uhr

    da kann ich die leider nicht helfen. frag ihn doch mal ganz direkt

    0
  • von nurih am 12.02.2009 um 15:45 Uhr

    hii süüße.
    also ich glaube einfach das es für ihn dann ein bissi merkwürdig wäre wenn ihr es anal tun würdet. mach dir nicht so viele gedanken . rede doch einfach mal mit ihm. am anfang war es für mich auch komisch mit meinem freund analsex zu haben,da wir auch vorher nur ne affäre hatten. doch nun finde ich es nichtmehr schlimm. rede einfach offen mit ihm und sag offen wie es dir geht.

    ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen ♥♥

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

An alle Frauen die Verheiratet sind oder in einer Beziehung !!!!!!! Antwort

Magdalena1783 am 31.03.2012 um 13:44 Uhr
Ich habe mal eine Frage und zwar Mein Mann ist seit Donnerstag weg und kommt erst am Montag wider wir haben jetzt 1 Uhr und er geht nicht an sein Handy geschweige das er seit gestern Abend auf eine sms antwortet kurz...

Frage an die Frauen Antwort

Thomasb am 25.12.2010 um 18:49 Uhr
Hallo zusammen, ich weiß das ich hier als Mann nichts zu suchen habe und werde auch schnell wieder verschwinden. Aber ich brauche mal den Rat von Frauen die nicht aus dem direkten Umfeld stammen, denn diese wollen...

An alle die mir geholfen haben !!!! Antwort

Kathi6681 am 17.09.2009 um 12:36 Uhr
Hi Mädels, danke für eure Ratschläge. Also ich hab grad ne SMS von ihm bekommen: "Also zu 80 % hab ich am Samstag frei." Na was sagt ihr, klingt doch vielversprechend, oder?! Wenn er mir keine Hoffnungen machen...

Eure Meinung dazu?! Antwort

SiLvEr_RaIn am 29.09.2010 um 23:10 Uhr
hey ihr süßen, und mal wieder geht es hier um DAS eine thema- jungs (was auch sonst). ich bin seit 2 jahren und paar monaten mit meinem freund schon zusammen. ich bin mit ihm sehr glücklich das einzige was mich...

Gucken alle Männer Frauen hinterher? Antwort

IT_89 am 17.09.2010 um 09:44 Uhr
Hallo IHR! vielliecht könnt ihr mir ja mal wieder helfen also... ich bin jetzt mit meinem freund 2 jahre und vier monate zusammen. haben viel scheiße erlebt und er war auch nicht imme erlich zu mir. ich hoffe und...