HomepageForenLiebe-ForumAngst dem eigenen Mann etwas zu erzählen

DieAlex25w90

am 21.09.2016 um 22:26 Uhr

Angst dem eigenen Mann etwas zu erzählen

Hallo.
Und zwar habe ich folgendes Problem.
Ich bin mit meinen Mann jetzt 8 Jahre zusammen. Es gab viele Tiefs aber auch sehr viele Hochs. Momentan läuft es auch gut. Wir sind beide berufstätig und verdienen nicht schlecht. Habrn zwei Konten. Also jeder seines.
Wir heben immer soviel ab,das es für den Monat zum einkaufen etc langt. Auf den Konten bleiben vlt 60€. Wenn ich Zuhause bin und nehme aus dem gemeinschafftsgeld ( was wir vom Konto abheben) Geld heraus, habe ich ein schlechtes Gewissen. Er wird auch immer gleich wütend und meckert,wenn ich mal 100€ zum shoppen ausgegeben habe. Das verste ich nicht. Das ist ja auch mein Geld.
Oder wenn ich mal zu meiner Freundin fahren möchte. Sie wohnt 80km weit weg sehen uns vlt nur 2 mal im Jahr. Nein. Das passt dem Herren auch nicht. Sie sollte gefälligst bis zum Hälfte des Weges fahren. Und wir sollen uns in der Mitte treffen. Ich kann schon sagen,dass es am Wochenende wieder eskaliert. Da ja die 100€ für fehlen. Ich habe Angst davor.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Dawson am 22.09.2016 um 22:14 Uhr

    dein mann scheint etwas geizig zu sein. wenn ihr beide arbeiten geht und du meinst ihr verdient nciht schlecht und dann nur 60 euro übrig bleiben, das findest du viel?
    naja jedenfalls solltet ihr euer system überdenken, vorschläge dafür wurden ja schon gemacht.
    lass dich bitte nciht so einschüchtern. er gibt ja sicher auch was für sich aus, dir steht das auch zu.

    0
  • von Hoinkii am 22.09.2016 um 17:16 Uhr

    Ist auch dein Geld! Wäre für mich Beziehungskiller, wenn man mir Vorschriften macht, wie ich mein Budget handhaben soll.

    0
  • von saftschorle am 22.09.2016 um 12:10 Uhr

    Wieso nehmt ihr diesen gemeinsamen topf nicht einfach nur für gemeinsame ausgaben wie essen, miete etc. und jeder kann mit dem restlichen geld auf seinem konto machen was er will?

    0
  • von pradadani am 22.09.2016 um 09:00 Uhr

    Frage mich nur ,wieso du Angst vor ihm hast..und das schon wegen sowas,was ist dann erst wen es wirklich Probleme gibt,außer so einer Kleinigkeit

    0
  • von xMxIxRxAx am 22.09.2016 um 08:22 Uhr

    Ich sehe es genauso wie Goldschatz. Wenn ihr ohnehin getrennte Konten habt wieso schmeißt ihr dann am Ende doch alles in einen Topf?
    Rechnet mal grob aus was ihr im Monat wirklich benötigt und dann legt nur diesen Betrag zusammen (vielleicht noch +100-200€ Zur Sicherheit) und den Rest lasst auf euren eigenen Konten – von da kann jeder ausgeben was er will und keiner muss sich dafür rechtfertigen.

    0
  • von Goldschatz89 am 22.09.2016 um 07:06 Uhr

    Was du mit deinem Geld machst geht deinen Mann nichts an. Warum hebt ihr so viel von euren Konten ab? Bzw. warum überhaupt? Ihr könnt ja ein gemeinschaftliches Konto eröffnen (eure beiden einzelnen bleiben bestehen) und jeder überweist auf dieses Konto einen fixen Betrag z.b. 400 EUR und von dem geld werden dann gemeinsame Anschaffungen ( Einkauf, Miete etc) gezahlt und der andere Teil eures Gehaltes steht jedem frei zur Verfügung. Ihr werdet ja nicht euer ganzes Gehalt, bis auf die 60 EUR, zum einkaufen brauchen?

    0

Ähnliche Diskussionen

Angst etwas zu verpassen Antwort

Vaukurin am 28.12.2014 um 00:01 Uhr
Hallo, das Thema gibt es zwar bestimmt schon oft, aber bei diesem Problem hilft ja meist kein Patentrezept :) Mein Freund und ich haben seit vier Jahren eine Beziehung und wohnen seit zwei Jahren zusammen und...

Möchte nur etwas erzählen... Antwort

Perle76 am 21.04.2009 um 19:17 Uhr
Meine Geschichte ein wenig länger! Vor über 2 Jahren habe ich einen Mann kennen- und liebengelernt. Wir haben uns im Net kennengelernt, geschrieben...über unsere Familien unterhalten. Ich war zu dem Zeitpunkt liiert,...

Meinem Freund von alten Gefühlen zu anderem Mann erzählen ? Antwort

CashmereTouch am 04.12.2011 um 22:09 Uhr
Liebe Mädels, zu Weihnachten wollte ich meinem Freund einen persönlichen Brief schreiben, zusätzlich zu seinem Geschenk. In diesem Brief soll drinstehen, wie ich es empfand ihn kennen zu lernen und mich in ihn zu...

Ist es Angst, etwas zu verpassen? Antwort

Catiya am 02.01.2009 um 19:23 Uhr
Hi, also ich hab mal eine frage an euch: ich bin jez 1 jahr mit meinem 1 freund zusammen. und eig läuft es bei uns echt super. nur denke ich manchmal dass ich etw verpasse. ich meine, ich hab keine große erfahrung...

Freund hat Angst, etwas zu verpassen Antwort

cyprus am 18.05.2014 um 13:20 Uhr
Hi :) Mein Freund und ich kamen zusammen, als wir 16 waren. Beide vorher 0 Erfahrungen gesammelt, schnell zusammengekommen, perfekt zusammengepasst. Dieses Jahr wird er 20. Er hat schon länger Angst, etwas zu...