HomepageForenLiebe-ForumAnnäherungsversuch: Soll ich ihm die Freundschaft anbieten?

Anina86

am 11.03.2016 um 14:48 Uhr

Annäherungsversuch: Soll ich ihm die Freundschaft anbieten?

So, jetzt eine Teenie-Frage einer fast 30-Jährigen:
Eigentlich bin ich eine echt selbstbewusste Frau, erfolgreich im Job, andere würden mich als extrovertiert, vorlaut und lustig beschreiben.
Außer, wenn es um Männer geht. Ich hatte bisher 2 Beziehungen, eine hielt 9 Jahre, eine andere 2.
Seit 3 Jahren bin ich nun Single.

Jetzt hätte ich einen Mann kennengelernt. Das Problem: Er ist auch relativ schüchtern.
Sehe ihn mehrmals die Woche im Fitness.
Ich denke, er mag mich, mittlerweile grüßen wir uns, weil wir eben beide oft dort sind.
Er lächelt oft vorsichtig rüber, ist oft in meiner Nähe… irgendwie merke ich ja, dass er mich gut findet. Und ich ihn.
Das Problem: Ich hab schon Schwierigkeiten damit, zurückzulächeln!
Allein das fällt mir schon schwer!
Oft ertappe ich mich dabei, wie ich extra wegsehe, nur aus Angst, die Blicke könnten sich treffen.
Keine Ahnung, was mit mir los ist.
Wenn ich jemanden kenne, ist das anders.

Findet ihr eine Freundschaftsanfrage auf Facebook komisch? Unangebracht?
Wir haben 2, 3 gemeinsame Freunde in der Stadt, aus der wir kommen…
Oder geht das garnicht?

Danke euch für eure Hilfe!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Elementarteil am 12.03.2016 um 20:17 Uhr

    nein, überhaupt nicht komisch. wenn es so erst mal nicht geht, dann schick ihm eine anfrage und schreib ihm ne nachricht. und wenn ihr euch das nächste mal seht, habt ihr dann ja schon ein gesprächsthema 😉
    also so wie sich das anhört, glaube ich auch, dass er interesse hat 😉

    0
  • von CG89 am 11.03.2016 um 18:14 Uhr

    Es heißt doch nicht umsonst, wer nicht wagt, der nicht gewinnt 😉
    ich würde es versuchen, wenn ich ihn so interessant fände. Was soll da schon schief gehen 😉 Nachher ärgerst du dich das du es nicht gemacht hast.

    0
  • von Bienchen2009 am 11.03.2016 um 15:11 Uhr

    Neee, nur zu! Schreib ihn an, vielleicht fällt dir das ja übers Internet leichter!!
    Schreibt ein paar Tage oder Wochen und vielleicht könnt ihr euch ja mal auf einen Kaffee nach dem Training verabreden! :)
    Nur MUT! 😉

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wie soll ich ihm die Wahrheit sagen :(? Antwort

bahebak am 02.12.2013 um 00:24 Uhr
Ich habe ein Freund, er ist 29 Jahre alt und ein herzensguter Mann. Ich bin 21 Jahre, und wir sind schon 1 Jahr zusammen. Als wir uns durch eine Freundin kennen lernten fing ich schon an zu lügen. Er fragte nach...

Kann ich die Freundschaft retten? Was soll ich machen? Antwort

Dodomaus77 am 26.05.2012 um 13:40 Uhr
Hallo ihr Lieben...meine Frage klingt bestimmt doof und kindisch. Es liegt mir aber schwer auf dem Herzen... Ein Arbeitskollege,wir kennen uns seit fast 6 Jahren, ist im Laufe der Zeit ein sehr guter Freund geworden....

Soll ich ihm verzeihen :( ? Antwort

Cinderella23 am 02.06.2013 um 17:47 Uhr
Mein Freund und ich hatten gestern abend einen richtig großen streit :(. Da hat er schon angefangen, mit verletzenden Worten um sich zu werfen :(Wir wollten uns treffen, jedoch hat er mir abgesagt weil er zocken...

soll ich ihm nachlaufen?? Antwort

Moischen am 19.02.2009 um 15:45 Uhr
Mein Freund und ich waren jetzt ein jahr zusammen und wegen seiner extremen eifersucht hatten wir die letzten monate häufig stress und er machte mir ständig vorwürfe ich würde ihn betrügen... dienstag habe ich ihn...

soll ich ihm glauben? Antwort

lali1 am 25.06.2011 um 02:30 Uhr
hallo liebe lounge, ich weiß langsam nicht mehr was ich machen soll, bin ziemlich ratlos. es geht um einen mann, in den ich mal sehr verliebt war. ich hab ihn das erste mal damals in meiner schule gesehen, da...