HomepageForenLiebe-ForumAntrag vom Freund

Girly84

am 21.07.2008 um 15:33 Uhr

Antrag vom Freund

Mädels,

ich glaube mein Freund möchte mir einen Antrag machen. Er verhält sich in letzter Zeit seltsam. Er spricht immer wieder von dem Thema und hat sich vor kurzem meinen Ring angeguckt. Ganz genau.

Ich liebe meinen Freund wirklich. Wir sind auch schon lange zusammen, aber ich weiß nicht… Wir sind noch jung. Vielleicht ist das einfach zu früh und ich weiß nicht, ob ich den Antrag annehmen werde oder sollte…Vielleicht ist er auch noch gar nicht bereit dazu. Wir waren gerade auf der Hochzeit meiner besten Freundin..vielleicht hat ihm das einfach so gefallen.

Was mache ich, wenn er mir einen Antrag macht. Ich kann ihn doch nicht ablehnen.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von laura_raawr am 29.11.2008 um 15:15 Uhr

    🙂 ich würde nur ja sagen wenn du dir sicher bist.
    wenn du ablehnst wird er es verstehen wenn er dich wirklcih liebt 🙂

    0
  • von Tizi am 21.07.2008 um 19:12 Uhr

    Ja genau! Ein Heiratsantrag ist kein Versprechen für immer…Ihr müsst doch auch nicht sofort heiraten. Lasst euch Zeit! Mit dem Antrag zeigt Dein Freund Dir doch nur, dass er Dich für die Frau hält, mit der er den Rest seines Lebens verbringen möchte. Ist doch toll!

    ABER… wenn Du Dich ganz unwohl damit fühlst, dann erklär ihm Deine Gefühle und Bedenken. Du musst nur in Kauf nehmen, dass er sich zurückgewiesen fühlt und Dich vielleicht im ersten Moment nicht versteht.

    Hör auf Dein Herz! Lass den Verstand bei Seite…Liebe lässt sich nciht mit Vernunft erklären!

    0
  • von BeautyQueen am 21.07.2008 um 15:59 Uhr

    Wenn Du dir nicht sicher bist, würde ich nochmal mit ihm reden. Lurina hat Recht. Eine beiläufige Bemerkung kann helfen.
    Aber ihr müsst ja auch nicht sofort heiraten. Du kannst den Antrag annehmen und ihr heiratet in 3 Jahren.

    0
  • von Sina am 21.07.2008 um 15:50 Uhr

    Das ist doch das Schönste, was Dir passieren 😉 Ich würde ohne zu zögern ja sagen 🙂

    0
  • von lurina am 21.07.2008 um 15:40 Uhr

    entspann dich erstmal. vielleicht will er dir ja garkeinen antrag machen und dann machst du dir den ganzen stress umsonst.
    wenn du denkst, dass du einen antrag nicht annehmen würdest, dann mach doch vielleicht mal eine beiläufige bemerkung. vielleicht, dass du dich total für deine freundin freust, aber dass du sie bewunderst, dass sie sich schon so früh fest binden kann. irgendwie sowas in die richtung. dann merkt er, dass du dir noch nicht sicher bist.
    wenn er dir trotzdem einen antrag macht, dann lass dein herz entscheiden, ob ihr jetzt oder in zwei jahren heiratet, wenn die chemie stimmt, dann wird das schon.
    trotzdem würde ich dir raten bei einer passenden gelegenheit mit ihm drüber zu reden. sprecht über eure zukunft und wie ihr sie euch vorstell.
    Du schaffst das und ich wünsche euch viele glückliche jahre

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Vom Freund getrennt Antwort

specialEdition am 22.06.2014 um 19:31 Uhr
Hey Liebe Erdbeermädels! Ich bins mal wieder, eure Special. Ich habe mich heute, vor etwa 2 Stunden, von meinem Freund getrennt, mit dem ich jetzt 2,5 Jahre zusammen war. Es war sehr unschön. Der Hauptgrund...

Stressphase vom Freund ertragen Antwort

tinusha am 25.04.2013 um 14:04 Uhr
Hallo, ich bin bald 2 Jahre mit meinem Freund zusammen und liebe ihn sehr. Manchmal denke ich sogar zu arg, weil Kleinigkeiten riesige...

Geld vom freund annehmen? Antwort

LoVve am 31.01.2010 um 20:39 Uhr
Also ich bin mit meinen freund jetzt 6 wochen zusammen und seeeehr glücklich.. Er wohnt mit dem bus so 45 weg, also nicht all zu lange. Weil er ne eigene eohnung aht (er 25, ich 16) treffen wir uns immer bei ihm,...