HomepageForenLiebe-ForumArbeitskollege neckt mich

Arbeitskollege neckt mich

sunny81am 23.01.2016 um 07:31 Uhr

Hallo zusammen,

Es fing vor ca. 1 Woche, das mich mein Arbeitskollege anfing zu necken, ich war überraschend. Das hatte er zwar vorher auch schon gemacht, aber nicht so intensiv, auch wie er mich ansieht, ist alles ein wenig komisch. Durch ein Zufall hab ich erfahren, das sich seine Frau von ihm getrennt hat. Ein paar Tage später haben wir unsere Handynummer ausgetauscht, wo wir uns auch schreiben, aber auch mehr necken. Wenn wir uns sehen, dann lacht er mich an. Ich weis einfach nicht, was ich von der Situation halten soll oder was das zu bedeuten hat. Könnt ihr mir vielleicht helfen?

lg

Nutzer­antworten



  • von Urania am 24.01.2016 um 15:12 Uhr

    Ich würde da gar nichts reininterpretieren.
    Das ist doch nur necken, kommt unter Kollegen halt auch mal vor.
    Wenn du meinst, da steckt mehr dahinter, dann warte ab. Oder du fragst ihn direkt, aber das würde ich nur aufgrund des Neckens nicht tun, weil seben nicht ungewöhnlich ist.
    Außerdem hat er ja gerade ne Ehe hinter sich, da kann ich mir nicht vorstellen, ass er sofort die nächste ernsthafte Beziehung sucht.

Ähnliche Diskussionen

Arbeitskollege: erst flirten, jetzt abweisend und distanziert Antwort

sandy1304 am 06.11.2015 um 13:16 Uhr
Hallo, ich (18) arbeite im büro eines Betriebs. Vor einigen Wochen lernte ich dort, bei einer Feier, einen Kollegen kennen. Er ist ungefähr doppelt so alt wie ich und sehr freundlich und lieb. Da er mich zuvor auch...

Mein ehemaliger Arbeitskollege. Bitte um eure Tipps!! Antwort

LadyArwen87 am 13.02.2012 um 01:06 Uhr
Hallo ihr Nachteulen 😀 Hätte da eine Frage. Ich weiß solch ähnliche Fragen gibt es wie Sand am Meer. Würde trotzdem gerne hören wie ihr darüber denkt. Selbst hat man in solch einer Lage ja ein verzerrtes Bild....

Mein Arbeitskollege ist in mich verliebt Antwort

LaaAlevita am 27.07.2013 um 18:41 Uhr
Der Titel sagt ja schon einiges. Es ist mir total unangenehm. Ich hab eine Art locker mit meinem Mitmenschen umzugehen und scheinbar hat er sich zuviel Hoffnung gemacht. Am Anfang hatte ich mich in ihn verguckt dass...