HomepageForenLiebe-ForumAuslandssemester! Freund weg????

Katzenliebe80

am 28.04.2008 um 00:14 Uhr

Auslandssemester! Freund weg????

Hallo Mädels,

ich überlege ein Auslandssemester zu machen. Es ist wichtig neue Erfahrungen zu sammeln und sich weiter zu entwickeln! Aber da gibt es ein Problem: mein Freun ist nicht begeistert von der Idee. Er sagt, ich soll es nicht machen, denn er würde es nicht ertragen von mir getrennt zu sein. Ich verstehe ihn, mir würde es auch sehr schwer fallen, aber ich würde so gerne diese Erfahrung machen! Ich bin mir ziemlich sicher, dass es mich weiter bringen würde. Es ist nicht fair von ihm mich so unter Druck zu setzen und beeinflussen zu wollen, denn nur weil ich ein halbes Jahr im Ausland wäre, würden wir uns ja nicht trennen müssen!
Ich bin hin und her gerissen. Ich liebe ihn sehr und will ihn nicht verlieren!!! Es ist noch nicht 100% sicher, dass ich weg gehe.
Weiss nicht wie ich halndeln soll. Denke schon, dass ich für mich entschieden habe weg zu gehen, weiß aber noch nicht wie ich es ihm beibringen soll..!!! Habt ihr Tips für mich??

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Dancy am 28.04.2008 um 19:21 Uhr

    Ich denke, er hat Angst dich zu verlieren. Bei mir ist momentan das gleiche Problem. Mein Freund wird wahrscheinlich bald ein Auslandssemester machen und ich habe einfach Angst, dass er sich dort in eine andere verliebt. So nach dem Motto “aus den Augen aus dem Sinn”. Versuch ihm klar zu machen, dass du ihm treu bleiben wirst und ihr danach die Beziehung weiterführen werdet. Wenn er möchte, dass du glücklich bist, wird er dich gehen lassen. Ich drück dir die Daumen!!!

    0
  • von Kirschii am 28.04.2008 um 17:29 Uhr

    Ich würde dir auf jeden fall raten ins ausland zu gehen!
    Und wenn dein Freund dich da nicht versteht und dich unter druck setzt dann ist er es nicht wert meiner meinung nach. du bist nicht sein eigentum und eigentlich sollte er sich freuen das du diese tolle chance bekommst!
    ich bin jetzt seit 9 monaten in brasilien und war davor 6 monate mit meinem freund zusammen, er hat mich in allem unterstuetzt und mich verstanden und wir sind dann auch zusammen geblieben… zwischendurch waren wir kurz getrennt aber jetzt is wieder alles super und ich freu mich ihn in 68 tagen wiederzusehen…
    also wenn eure liebe stark genug ist dann schafft ihr das auch!
    Ausserdem wird die zeit so schnell vergehen, ein halbes jahr ist echt gar nichts.
    lg
    lg

    0
  • von schabernack am 28.04.2008 um 15:33 Uhr

    6 monate sind nicht die ewigkeit! hier gehts um deine zukunft und es ist fraglich wie lange er dein wegbegleiter ist wenn er die paar monate nicht ohne dich auskommt.
    er sollte dich unterstuezen und foerdern und nicht eine bremse sein!
    maedl fahr!!!

    0
  • von Judo am 28.04.2008 um 10:08 Uhr

    Ich finde du solltest fahren, man hat nicht immer die Chance so eine Erfahrung zu machen… Ein Auslandssemester ist immer ein tolle Erfahrung, die dich später im Leben auch weiterbringen wird. Dein Freund sollte das verstehen und dich unterstützen. Natürlich ist es verständlich, dass er sich Sorgen machen und nicht so lange von dir getrennt sein möchte, aber trotzdem denke ich, dass du dich nicht von ihm unter Druck setzen lassen solltest… Halbes Jahr ist nun auch nich eine so lange Zeit, außerdem kann er sich ja besuchen kommen!

    0
  • von Sabse am 28.04.2008 um 10:04 Uhr

    Lass dich nicht unter Drcuk setzen, so eine Chance bekommst du nicht so schnell npchmal. Ich finde, eine Beziehung sollte sowas aushalten können. Und wenn nicht, dann ist sie es nicht Wert, wegen ihr auf den traum vom Ausland zu verzichten.
    Sag deinem Freund dass du ihn sehr liebst, dass er sich keine Sorgen machen sol und dich gehn lassen soll, du wirst es sosnt iwann bereuen!

    0
  • von chaoskaty am 28.04.2008 um 10:04 Uhr

    Wenn die Liebe groß und stark genug ist, dann schafft ihr das!!!!

    0
  • von naughtygirl am 28.04.2008 um 02:23 Uhr

    hey!
    ich bin schon seit 10 monaten in australien und als ich weggegangen bin hatte ich auch einen freund der mich unter druck gesetzt hat. wenn es ihm und dir richtig ernst ist wird er dir treu bleiben und es tolerieren. so wie es sich anhoert ist er nicht sehr begeistert und er hilft dir nicht gerade dich darauf zu freuen. mein freund und ich haben einfach schluss gemacht und gesagt dass wir ja vllt wieder was anfangen koennen wenn ich zurueckkomme. ich wuerde dir empfehlen im einfach klar zu machen wie wichtig es fuer dich ist und dass es dich weiter bringen wird. sag ihm aber auch wie sehr du ihn liebst und schlag ihm doch vor dich besuchen zu kommen. wenn er immer noch dagegen ist ist er es leider nicht wert…
    viel glueck dabei

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Gehe plötzlich lieber ohen Freund weg? Antwort

Tenshiii am 17.02.2015 um 21:31 Uhr
Hey Mädels, ich hätte da mal eine Frage oder eine Sache, die mich irgendwie beunruhigt. Erstmal vorab, ich bin 20 Jahre alt, seit über zwei Jahren mit meinem Freund zusammen und momentan auch sehr glücklich mit ihm....

Mein Freund ist für 2 Wochen weg! Vermissen... Antwort

LaAnni am 06.07.2009 um 12:22 Uhr
Hey meine Lieben! Mein Freund ist für 2 Wochen in NRW bei sein Dad die Eltern sind getrennt und jetzt verbringt er 2 Wochen dort,er trifft sich mit seinen alten Freunden und so weiter ;)... Ich vermisse ihn aber...

Freund zieht weg! Antwort

Jeanne8819 am 23.09.2011 um 23:37 Uhr
Hallo ihr lieben, ich brauche mal eure Meinung! Mein Freund (25) und ich (23) sind nächste Woche 2 Jahre zusammen. Er liegt mir schon seit dem wir ein halbes Jahr zusammen sind in den Ohren, dass er gerne mit mir...