HomepageForenLiebe-ForumAusziehen: Wie Eltern erklären? Vater hasst Freund

Wackelbildchen

am 27.06.2010 um 13:34 Uhr

Ausziehen: Wie Eltern erklären? Vater hasst Freund

Hey liebe Erdbeermädels! =) Mein Freund und ich sind seit mehr oder weniger drei Jahren nun zusammen und haben schon so einiges durchgemacht – vor allem wegen meinem Vater. Denn der kann mit ihm überhaupt nichts anfangen, er hasst ihn regelrecht. Mein Verhältnis zu meinem Vater war noch nie besonders gut, aber diese Sache hat die Fronten nur noch verhärtet. Jetzt gehe ich langsam auf die 18 zu und mache im nächsten Frühjahr mein Abi. Mein Freund ist etwas älter als ich und arbeitet schon länger. Da wir uns sehr lieben und es uns wirklich ernst ist, wollen wir zusammenziehen und (vorerst) unser Leben teilen. Natürlich erst, wenn ich volljährig bin und mein Abi in der Tasche habe. Aber: wie bringe ich meinen Eltern bei, dass ich dann ausziehe? Und auch noch mit ihm zusammenziehe? Ohne, dass mein Vater mich dafür fertig macht. Habt ihr irgendwelche Tipps, wie ich es am besten angehe? Oder ganz nach dem Motto: Augen zu und durch? Dankeschön =)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von giddi am 27.06.2010 um 14:17 Uhr

    ich würd jetzt erstmal sagen: warte ab! wer weiß, ob ihr in nem jahr noch zusammenziehen wollt und könnt. je nach dem was du nach dem abi machst wohnt ihr vielleicht gar nicht mehr in er nähe…

    0
  • von sternchenanna am 27.06.2010 um 14:16 Uhr

    Ich würde zuerst mit deiner Mum darüber reden und sie fragen wie du es dem Vater schonend beibringen kannst.
    Ich weis nicht, aebr ich hoffe das deine Mutter hinter dir steht. Gegen zwei Frauen ist ein Mann schutzlos muhahahah xD
    Du musst deinem Vater auf jeden Fall klar machen das du das so willst, das er nichts an deiner Meinung ändern kann und das du hoffst das er das akzeptiert und euch beiden dabei hilft.
    Wieso mag dein vater deinen freund nicht?
    Wegen seiener Art?
    Wegen seiner Arbeit?
    oder weil es einen anderen Mann in deinem Leben als deinen Daddy gibt?
    Vil. kannst du versuchend as verhältniss mit den beiden etwas zu verbessern? Zusammen was unternehmen, mit deiner Family und deinem Freund und evt. noch mit der Family deines freundes.
    manchmal hilft sowas :)

    0
  • von hexe0712 am 27.06.2010 um 14:12 Uhr

    wenn die fronten richtig heftig verhärtet sind und da auch mit gaaaaaanz viel reden nichts zu machen wäre würde ich erstmal gar nichts sagen und sie dann so mehr oder weniger vor vollendete tatsachen stellen. aufhalten können sie dich nicht. aber du musst dir darüber im klaren sein, dass deine eltern dich dann sicher nicht mehr unterstützen werden und das zu nem ziemlich derben streit kommen kann. ob du das in kauf nehmen willst musst du entscheiden…

    was hat denn dein vater für ein problem mit deinem freund? vielleicht lässt sich das irgendwie beheben?

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ausziehen zu meinen Freund? - Entscheidung gegen meine Eltern? Antwort

beatrice12 am 08.07.2013 um 11:56 Uhr
Hallo meine lieben!ich (19) habe ein Problem. Die Sache ist die, ich komme aus Indien, bin aber hier geboren und meine Eltern werden nicht akzeptieren das ich einen Freund (19 ) habe.  Ich habe es nicht...

Ausziehen zu meinen Freund-Entscheidung gegen meine Eltern ? Teil 2 Antwort

beatrice12 am 21.07.2013 um 14:26 Uhr
ich habe vor 2 Wochen einen Beitrag geschrieben mit dem Titel "Ausziehen zu meinen Freund? - Entscheidung gegen meine...

Meine Eltern und mein Freund Antwort

moonlight270691 am 27.03.2010 um 11:30 Uhr
Hallo Erdbeermädels. Ich bin jetzt 18 Jahre alt und bin seit 2 Monaten in einer Beziehung zu meinem Freund. Ihr kennt das ja sicher auch, dass man in der großen Verliebtheitsphase nur Augen für den Partner hat und am...

Mein Freund will ausziehen! Antwort

BlackFay am 06.12.2010 um 19:07 Uhr
Also ich habe schon erwähnt das es zwischen meinem Freund und mir mom ziehmlich schlecht läuft! Er hat mir heute gesagt das er sich was eigenes sucht, mal nicht auf andere Rücksicht nimmt und von Herzen wieder lachen...

Wie soll ich meinem freund erklären, dass er keine angst vor unserem 1.mal haben muss? Antwort

bonncuk am 02.03.2010 um 16:37 Uhr
ich bin jetzt 20 Jahre alt und hab seit 2 monaten endlich den perfekten typen gefunden, nachdem wahrscheinlich jede sein lebenlang sucht.. das problem ist nur, ich bin noch jungfrau und mein freund hat panik davor...