HomepageForenLiebe-ForumBelara: Ist das eine gute Pille?

Belara: Ist das eine gute Pille?

Louisaam 17.08.2009 um 17:39 Uhr

Hallo Mädels,
Ich möchte mir die Pille holen und bin am Überlegen, ob ich mir die http://www.erdbeerlounge.de/forum/verhuetung/belara-wuerdet-ihr-wechseln/“>Belara holen soll. Ich habe schon sehr viel Positives über die Belara gehört und glaube, dass es die  ist. Was habt Ihr denn für Erfahrungen mit der Belara?

Nutzer­antworten



  • von iamsexyandi am 12.10.2011 um 16:18 Uhr

    ich bin mti der belara zufrieden

  • von FeeSuperstar am 01.09.2009 um 11:35 Uhr

    Die Belara nimmt meine Freundin. Die ist auch super zufrieden mit dieser Pille.

  • von pumuckel am 26.08.2009 um 15:27 Uhr

    Habe die Pille Belara auch schonmal genommen und hatte keine Probleme. Aber frag am besten mal deinen Frauenarzt, welche die beste Antibabypille für dich ist.

  • von Pratolia am 17.08.2009 um 22:03 Uhr

    Also ich nehme Belara auch, hatte damit noch keine Probleme und fühle mich sehr sicher. Habe keine Nebenwirkungen gespürt… bzw tu ich immer noch nciht.

  • von Raspberry89 am 17.08.2009 um 18:15 Uhr

    Also ich nehm auch die Belara und das shcon seid ca 5 Jahren und hatte nie,also wirklich nie Probleme 😉

  • von Schokiliebhaber am 17.08.2009 um 18:12 Uhr

    Ich habe nämlich die Bellissima. & ich glaube, das ich mal gelesen habe das die gleich sind oder sowas. Naja^^

  • von SchwarzerEngel am 17.08.2009 um 18:11 Uhr

    yasmin und yasminelle ist anscheinend auch das gleiche ,vllt ist das mit belara und bellissima auch so

  • von Schokiliebhaber am 17.08.2009 um 18:05 Uhr

    Heißt die belara nicht mittlerweile Bellissima? Oder vertausch ich da grade was?

  • von Orchidee1 am 17.08.2009 um 17:58 Uhr

    mein nachbar ist frauenarzt und er hat mir auch belara verschrieben.die pille ist wirklcih gut.

  • von PureSummer am 17.08.2009 um 17:58 Uhr

    ich hab sie auch genommen und hab dann mal gegoogelt und da kam leider nicht so gutes bei raus… vorallem viele schwangerschaften…

  • von erdbeerliiiii am 17.08.2009 um 17:50 Uhr

    also ich nehm auch die Belara und ich hatte keinerlei Probleme. Im Gegenteil, vorher hatte ich manchmal richtige Bauchkrämpfe, bevor ich meine Tage bekommen habe, aber jetzt nicht mehr 🙂
    Ich kann sie nur weiterempfehlen 🙂

  • von LariiilovesNY am 17.08.2009 um 17:44 Uhr

    Also in Beurteilungen schnitt sie immer gut ab, ähnlich wie die Valette, die ich dir auch empfehlen könnte!

  • von ulla81 am 17.08.2009 um 17:43 Uhr

    Ich nehme auch die Belara. Ich finde diese Pille sehr gut. Ich kenne sehr viele, die auch diese Antibabypille nehmen. Es gibt ja so viele verschiedene Pillen zur Verhütung. Da muss man sich sehr gut informieren.

  • von Reiky am 17.08.2009 um 17:43 Uhr

    Hi Louisa, also ich hatte die Belara auch mal und hatte auch keine Probleme mit dieser Pille. Aber die Belara ist glaube ich nur für die Verhütung gut. Also ich wollte eine Pille, die nicht nur verhütet, sondern auch gut für die Haut ist, da ich damals Probleme mit Pickeln hatte. Deshalb habe ich meine Frauenärztin gefragt und die hat mir dann statt der Belara die Valette verschrieben. Wenn du aber keine Hautprobleme hast, kannst du denke ich auch die Belara nehmen. Lass dich aber am besten einfach mal von deinem Frauenarzt über Verhütung und die Pille informieren. Viel Glück!

  • von Emmy am 17.08.2009 um 17:42 Uhr

    Ich hatte die Belara auch mal, nachdem ich die Valette abgesetzt habe, wiel ich viel Gutes gehört habe.

    Ich hatte 3 Monate (!!!) ohne Pause Kopfschmerzen, Kopfschmerzen, Kopfschmerzen, meine Hormone und Launen haben komplett verrückt gespielt und Zwischenblutungen hatte ich auch.

    Ich glaube aber, dass ich eine Ausnahme war, die meisten anderen hatten echt Glück und kommen wunderbar mit ihr klar.

    Viel Erfolg!

    P.S. Habe wieder die Valette

Ähnliche Diskussionen

Pille und Durchfall? Antwort

Jess89 am 18.01.2009 um 16:04 Uhr
Hallo! Ich hab da mal eine Frage ich such schon die ganze Zeit im Internet und habe auch schon in dem Beipackzettel meiner Belara Pille nachgeguckt aber finde keine Antwort darauf....Ich habe von der

Pille Belara Antwort

Pimki am 27.05.2009 um 11:34 Uhr
Hallo Erdbeermädels, ich habe jetzt die Pille Belara verschrieben bekommen.Mich würde einfach mal interessieren welche Erfahrungen ihr mit dieser Pille gemacht habt. Ist das die beste antibabypille? Also ich...

Pille absetzen: ja oder nein? Antwort

FeeSuperstar am 20.08.2009 um 17:38 Uhr
Da ich schon seit einigen Monaten keinen Freund mehr habe überlege ich, ob ich die Pille absetzen soll. Meine Freundin sagt ich...