HomepageForenLiebe-ForumBetrogen

annie

am 16.10.2008 um 14:53 Uhr

Betrogen

Hallo @ all,

Mal ne Frage, was würdet ihr tun, wenn ihr erfahren würdet, das euer Partner euch am Anfang der Beziehung betrogen und belogen hat?
So einfach Schluß machen, will ich nicht-denn so einfach soll erst nicht haben. Ich würde ihn gerne richtig leiden lassen, das er auch sieht, was er verliert und er es bereut ohne Ende 🙂
Ich freue mich über allerhand Tips von euch.
lg annie

Mehr zum Thema betrogen findest du hier: Seitensprung: So kannst Du die Beziehung retten

Antworten



  • von janinelaura am 09.01.2010 um 13:39 Uhr

    Mh… schwiereige sache ..
    ich denke wenn er dich wirklich liebt brauchst du vor ihm nur einen anderen jungen zu küssen und das wird ne qual … ich weis ja nicht wie er so drauf ist.. aber mit so was oder änlichem treibst du ihn zur weisglut 😉

  • von JJloves am 28.10.2008 um 17:25 Uhr

    kommt drauf an wie früh in der Beziehung und wie die Beziehung damals/ jetzt aussieht.
    Vielen Menschen ergeht es so, dass sie anfangs dem anderen gar nicht so vertrauen oder sich nicht vorstellen können, jdm. gefunden zu haben, mit dem man sich ein Leben vorstellen kann.
    Jede Beziehung und jeder einzelne Mensch ist unterschiedlich, deshalb kann man meiner meinung nach eine solche Frage nicht einfach so beantworten.
    Man muss sich überlegen, wie der andere zu Beziehungen anfangs stand, wo man jetzt zu zweit steht, wie die Beziehung allgemein läuft und auch wie lange man zusammen ist. In den ersten Monaten vermischt sich Genugtun, das Gefühl von Begehrtheit und Verliebtheit. Das heißt aber noch lange nicht, dass man sich den anderen als Partner wünscht und da wundert es mich persönlich nicht, wenn in den ersten Monaten mal was passiert sein sollte. Wichtig ist das jetzt. Echte Liebe braucht lange, um sich ausfalten und entwickeln zu können und erst wer die Phase der Liebe erreicht haben durfte, ist wirklich am Ende, wenn man in dieser Phase betrogen wird. Und wenn man Liebe erst tatsächlich entwickeln konnte, ist Fremdgehen das beste Zeichen, dass es für den Partner keine liebe war.
    Am Anfang einer Beziehung dagegen, sind sich viele Menschen unsicher und denken nicht weiter, haben keine Vorstellungskraft und kein Mensch kann in den ersten Monaten Liebe entwickeln. Wenn in einer ersten kennenlern-Phase einer Beziehung was passiert ist, ist das Arschloch-Verhalten und asozial, aber nicht annähernd so dramatisch, wie wenn es nach 3 Jahren Liebesbeziehung und Entwicklung der Gemeinsamkeit geschieht.
    Daher muss man sich, den Partner als einzelne Person und die Beziehung an sich und ihre Stufen genauer ansehen um zu entscheiden, was man nach so einer Information entscheidet für sein eigenes Leben..

  • von CardiacPain am 20.10.2008 um 14:06 Uhr

    der typ verarscht dich doch ohne ende! ich hab auch so einen freund. ist mehrmals fremd gegangen in den letzten jahren. hab auch öfter schluss gemacht aber bin immer wieder zu ihm zurück. er sagt zwar,dass er sich geändert hat aber ich glaubs irgendwie nicht. ich kann dir nur raten: mach lieber heute schluss als morgen (wenn du es kannst). solche männer ändern sich nicht und lügen einen eh nur an.. ich habe auch immer erst ca. 1 jahr später erfahren,dass er fremdgegangen ist. das ist ne ziemlich schwierige angelegenheit.man denkt alles wär in ordnung und dann erfährt man plötzlich sowas und will erstma gar nicht wahr haben,dass er das wirklich getan hat. aber an diesen typischen ausreden “mein bruder hatte was mit ihr, ich kenn die gar nicht” usw erkennt man eigentlihc direkt,dass er lügt…

  • von yeLi am 19.10.2008 um 09:55 Uhr

    sofort beenden bevor du dir noch mehr gedanken darüber machst und ihn schlussendlich auch nich mehr vergisst. lass es einfach sein und schliesse den kontakt. wenn er wieder was von dir möchte, dann meldet er sich schon.
    also lass lieber die rache weg, denn das leben ist ein bumerang. er ist auch ein mensch wie du, nur geht er den anderen weg.
    lg

  • von Tscheu am 18.10.2008 um 04:27 Uhr

    Ach die Ex war meistens bei ihn, komischer weisse immer dann, wenn ich arbeiten war und zu der Zeit hatte ich auch eine Pilzinfektion. Sie kam angeblich immer zu ihn, weil er ihr noch Geld geschuldet hat.
    Ich habe irgednwie das Gefühl das alle Männer nur rumlügen.
    Verlasse ihn bevor deine ganzen Nerven wegen ihn noch kaputt sind

  • von Tscheu am 18.10.2008 um 04:22 Uhr

    Ich denke meisten auch das mein Freund mir fremdgegangen ist oder es noch tut. Kann es aber leider nicht beweisen und er selbst streitet es auch immer ab aber er ist ein Typ, der nicht immer gerne die Warheit sagt.
    Ich finde Pookie_frou idee richtig gut…
    Das würde ich mit meinem Freund auch machen^^
    Lass dich nicht von ihm verarschen. Mach ihn fertig!!!

  • von Ingalii am 16.10.2008 um 17:50 Uhr

    sunchan gefällt mir =D

    naja rache ist zwar gut und schön, aber wenn dann richtig…. und wenn du wirklich sogar geschlechtskrankheiten wegen ihm hattest würd ich eventuell genau das machn was sunchan vorschlägt, hat ja auch was gutes, dann wissen die anderen frauen gleich dass sie besser die finger von ihm lassen sollten!

    also meine stimme für die racheaktion hast du 😉

  • von Sunchan am 16.10.2008 um 17:40 Uhr

    hm… alt bewährte Methode des Schwanzabhackens anwenden?? Dann das Stückchen ins Klo werfen und runterspülen, damit ers auch nicht wieder annähen lassen kann und dann Schluss machen und noch ein schönes Leben wünschen.
    Ich bin sowieso PRO-Pimmel-ab-nach-Betrug!! (vielleicht sollte ich eine Partei gründen… 🙂 )
    Nein, jetzt mal ernsthaft. Wenn du wegen ihm, ständig die Krätze in der Vagina hast, wie ich das richtig verstehe, dann verbreite das doch, dass er solche Pocken am Schwanz hat. Weiter solltest du dich nicht mit dem beschäftigen, sonst steckst du dich auch noch mit seiner Blödheit an….

  • von pinkjule17 am 16.10.2008 um 16:06 Uhr

    hm ..also seid ihr noch am anfang eurer beziehung und er hat dich jetzt schon betrogen , oder seid ihr schon etwas länger zusammen und du hast es nur jetzt erst erfahren ? ..
    ich war auch in der situation, mein ex hat mich anch zwei wochen beziehung schon betrogen (wir hatten eine längere “kennenlernphase”)..
    ich hab sofort schluss gemacht, für mich war es klar dass er es imemr wieder tun würde… aber das lag an seiner persönlichkeit, es war mir schon vorher bewusst dass er auch siene exfreundin betrogen hatte ..
    nur rache nützt da nicth viel..du musst überlegen, ob du noch einmal vertrauen aufbauen kansnt, ich würde schluss machen glaube ich und ihm sagen, dass er, wenn er dich liebt, sich melden soll …
    und ihm sonst aus dem weg gehen und dir vor augen halten was es für ein arsch ist …
    sowas hat niemand verdient…

  • von Sirion am 16.10.2008 um 16:04 Uhr

    Ne ich würde sofort schluß machen. das vertrauen verschwunden. für rache würd ich sogar bis zur sachbeschädigung gehen aber die beziehung wäre auf alle fälle vorbei. such dir was zum trösten 😉

  • von TBry am 16.10.2008 um 15:43 Uhr

    Wird schwierig werden. Ihm liegt offensichtlich nicht viel an Dir. Rache kann man nur dort üben wo das Interesse einer Person liegt.

    Denk mal nach, gibt es da etwas woran ihm sehr viel liegt? Da kannst Du ihn packen.
    Das soll jetzt aber keine Anleitung zur Sachbeschädigung sein… oft lieben Männer ihre Autos am meisten…. da mußt Du die Finger von lassen!

  • von annie am 16.10.2008 um 15:31 Uhr

    Jepp ich bin in der Situation-leider. Ich hatte es erfahren, weil ich ne sms gefunden habe auf seinem handy von ihr und er hat behauptet, das die sms für sein bruder gewesen wäre. Jetzt 1 Jahr später hab ichs raus gefunden-das heißt, er hat mich die ganze zeit belogen. Ich hatte ständig iInfektionen und war mehr beim Frauenarzt als zu hause. Verzeihen, werde ich ihm das niemals, denn Vertrauen gibts never ever. Von daher nur noch Rache.

  • von Hannuska am 16.10.2008 um 15:23 Uhr

    ui, bist du in der situation? wie wäre es, wenn du dich an andere männer ranmachst? dann sieht er, wie beliebt du bist und wird neidisch.

  • von BeTTerInTime am 16.10.2008 um 14:55 Uhr

    Schwierige sache.. leiden lassen geht bei sowas schwer… ich würd wenn du keine zukunft mit ihm mehr willst, schluss machen und einfach den kontakt abbrechen und angelehnt lassen… ansonsten offenes gespräch schauen ob er es bereut und dann evtl vl noch einmal versuchen

Ähnliche Diskussionen

Betrogen Antwort

Eroya12 am 23.11.2016 um 08:33 Uhr
Ich habe meiinen Freund betrogen! Nicht körperlich, jedoch habe ich ihn auf eine sehr hinterhältige Art betrogen. Um von vorne anzufangen... Ich bin 29 und habe eine rege Vergangenheit durchlebt.Eine mit mehreren Ex...

Er hat mich betrogen!!!! Antwort

rose7978 am 05.12.2009 um 19:36 Uhr
Ich stell euch mal den Thread rein, den ER in einem anderen Forum eröffnet hat. Ich hätte wahnsinnig gerne einen Rat von Euch, denn ich weiß nimmer weiter. Ich bin so verzweifelt und habe einfach keine Kraft mehr. Ich...

Betrogen - Frau informieren? Antwort

Puscheliii am 11.10.2010 um 11:56 Uhr
Hallo Erdbeerchen 🙂 Ich habe folgendes Problem: Meine Mutter ist deit 14 Jahren die Affäre eines verheirateten Mannes, ich bin jetzt 16 Jahre alt. Seit geraumer Zeit spiele ich immer öfter mit dem Gedanken, seine...

Betrogen auf ganz miese art ...ws nun ?? Antwort

lisaliebtdenis am 27.07.2009 um 22:57 Uhr
Hey mädels......!! Wisst ihr mir ist vor ein paar tagen etwas passiert was bestimmt einige von euch kennen :::ich wurde betrogen !! Von meinem (NOCH) Freund ,aber das nicht mit irgendeiner sondern mit meiner eigenden...