HomepageForenLiebe-ForumBetrügt mein Freund mich mit seiner besten Freundin?

Erdbeere8

am 14.01.2010 um 11:02 Uhr

Betrügt mein Freund mich mit seiner besten Freundin?

Ich bin schon ziemlich lange mit meinem Freund zusammen…schon einige Jahre aber außer mir gibt es noch seine allerbeste Freundin, die er in unserer ersten Beziehung verloren hat, weil ich nicht wollte, dass er mit ihr weiterhin Kontakt hat, weil die beiden mal vor Jahren mal miteinander rumgemacht haben. Jetzt in der zweiten Beziehung ist sie wieder da und ich will ihm auch nicht mehr verbieten i-was mit ihr zu machen, denn schließlich ist sie seine beste Freundin und ich sollte ihm vertrauen. Doch er geht mit ihr shoppen, ins Kino, Frühstücken etc. sie machen quasi alles zusammen und so etwas macht er mit mir nicht. Außerdem sieht er sie viel öfter als mich und ich habe auch das Gfeühl, dass sie ihm wichtiger ist, was er jedoch ablehnt. Letztens erts habe ich ihn darauf angesprochen ob er etwas mit ihr hätte und er hat mir als Antwort gegeben: nein haben wir nicht und auch nicht vor. Ich bin selbst jetzt sehr usnicher, weil ich ihm das nicht so wirklich abkaufe, da ich wie gesgat halt meine Zweifel habe, weil in meinem Kopf das Gegenteil behauptet…wasn meint ihr? Betrügt er mich mit ihr oder nicht? Und vllt habt ihr ja auch noch Tipps wie ich das feststellen bzw. erkennen kann

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Feelia am 14.01.2010 um 16:48 Uhr

    sehs genau wie kibarinha!

    0
  • von ruhrpottmieze am 14.01.2010 um 13:45 Uhr

    ich hab festgestellt, dass in einer wirklich glücklichen, tiefen beziehung ein bester freund gar nicht notwendig ist, weil der freund dann auch der “beste freund” ist. In meiner vorherigen beziehung war das anders, aber die war auch nicht das wahre. das man die freundschaft zum besten freund/bester freundin direkt abbricht, verlangt gar keiner, aber ich glaube wenn die beziehung gut läuft und die freundschaft wirklich rein freundschaftlich ist hat man automatisch seltener das bedürfnis seinen besten freund zu sehen, weil man schließlich viel zeit für seinen partner haben möchte und der auch oft schon bei problemen usw hilft.
    Ich habe auch einen besten freund und möchte ihn auch ab und zu mal sehen, mit ihm quatschen, ins kino gehen oder so. und wenn er probleme hat und damit zu mir kommt bin ich für ihn da. aber man sieht sich halt selten, zeit mit meinem freund zu verbringen ist mir halt einfach noch wichtiger.

    0
  • von suuummer_25 am 14.01.2010 um 12:28 Uhr

    also ich finde das nicht schön, sowas würde bei mir gar nicht gehen kann doch nicht sein das er mit seiner besten freundin mehr macht als mit dir dir, immerhin hat man doch ne beziehung um miteinander das leben zu verbringen, ich denke doch mal das er das mit dir tun sollte und nicht mit ner anderen… zwischendurch mal sehen und so ist ja alles ok aber nicht die eigene freundin auf grund dessen total vernachlässigen. hätt ich kein verständnis für…

    0
  • von dainemon am 14.01.2010 um 11:37 Uhr

    also ich seh das so wie kibarinha, ich habe auch einen besten freund den ich imemr anrufen kann auch wenns mitten in der nacht is un der auhc immer vorbeikommt wenn was is und mit dem unternehme ich auch sehr viel
    ich würde zwar nie den freund vernachlässigen, aber ich glaube nicht, dass er dir fremdgeht, sprech ihn doch mal drauf an, vllt könnt ihr auch mal was zusammen unternehmen

    0
  • von H0n3ym00n am 14.01.2010 um 11:35 Uhr

    ich könnte damit nicht leben, mein freund hatte seine ex auch als “beste freundin”, sowas geht meiner meinung nach nicht, hab ihm auch gesagt dass mir das nicht passt – fertig. da gabs dann auch keine diskussion oder so, er hat es so hingenommen..

    0
  • von kibarinha am 14.01.2010 um 11:31 Uhr

    @ Shozai

    Kann deine Meinung schon nachvollziehen, aber bei meinem besten Freund und mir ist es z.B. so, dass ich ihn wirklich IMMER anrufen kann, und er dann auch vorbeikommt wenn was ist, egal ob er gerade Einjähriges mit seiner Freundin hat oder was auch immer.
    Aber ich denke das hängt auch davon ab, wie stark die Freundschaft ist.
    Klar sollte man sich Freiraum lassen, aber ich denke auch nicht, dass die beiden jeden Tag was unternehmen. :)

    0
  • von Shozai am 14.01.2010 um 11:19 Uhr

    @kibarinha
    da gebe ich dir schon recht, ich finde es auch falsch, wenn man den Freund vor die Wahl stellt “die beste Freundin oder ich”. Nur sollte klar ersichtlich sein, mit wem er zusammen ist und momentan würde ich als Aussenstehender sagen “nicht mit Erdbeere8″.

    Und als angeblich beste Freundin sollte man dem anderen auch den Freiraum lassen seine Beziehung zu leben und ihn nicht ständig in Beschlag zu nehmen, nur mit der Begründung “ich war ja als Erste da”. :)

    0
  • von kibarinha am 14.01.2010 um 11:12 Uhr

    aus nur* meinte ich natürlich! (huups, verdreht :))

    @ Shozai
    Dass das nicht okay ist dass er nichts mit ihr unternimmt stimmt, aber die beste Freundin war wohl zuerst da. :)
    Da ist es doch nur normal, dass er weiterhin mit ihr Dinge unternimmt.

    @ Erdbeere8
    Versuch ihn doch mal zu Unternehmungen zu animieren, oder mach bestimmte Tage in der Woche aus an dem er seine Beste nur sieht?!

    0
  • von LadyL1986 am 14.01.2010 um 11:11 Uhr

    Also, da muss ich Shozai Recht geben, das kannst du nicht weiter mit dir machen lassen! Mein Freund hatte auch sogenannte “Freundinnen”, mit denen hat er von sich selbst aus den Kontakt abgebrochen, was ich nie von ihm erwartet hätte, aber er hats gemacht!

    Und so wie du das schilderst, dass er mit ihr mehr macht als mit dir, da finde ich doch, dass es für ne schöne Beziehung eigentlich anders herum sein sollte, findest du nicht? Ich würde ihn zur Rede stellen, wenn du wirklich solch große Zweifel hast, was ich verstehen kann:-)

    0
  • von Bijenga am 14.01.2010 um 11:10 Uhr

    Vielleicht solltest du ihm nicht gleich vorwürfe machen, sondern das ganze mal anders angehen…
    sag ihm, dass du dir wünscht, dass er wieder mehr mit die unternimmt und nennst ihm konkrete Beispiele was ihr machen könntet..
    Denn wenn du ihm gleich vorwürfe machst, reagiert er nur patzig..

    LG und ich hoffe, das kommt wieder in ordnung

    0
  • von kibarinha am 14.01.2010 um 11:08 Uhr

    Also ich kann von meiner Seite nur aus sagen, dass ich auch einen besten Freund habe, und auch wirklich alles mit ihm unternehme.
    Mein Freund hat da zum Glück kein Problem mit, und wenn mich n Mensch vor die Entscheidung stellen würde, würde ich mich ganz klar immer gegen ihn entscheiden.
    Was soll denn so ein Mist?!

    Ich hab auch gaaaanz früher (puuuh vor 7 Jahren ca) mal mit meinem Besten rumgemacht, aber kann mir heute gar nicht mehr vorstellen etwas mit ihm in die Richtung zu machen! :)
    Also falls es bei deinem Freund & seiner Besten so ist wie bei mir, dann brauchst du dir echt keine Sorgen machen.

    Und wenn du deinem Freund nicht vertraust, dann kannst du dich auch direkt trennen.
    Das Schlimmste was du jetzt machen kannst ist hinterherspionieren.

    Viel Glück noch!

    0
  • von Shozai am 14.01.2010 um 11:08 Uhr

    Also, wenn er tatsächlich all diese Dinge mit ihr macht und mit dir so gut wie nichts (außer vielleicht ab und an mit dir ins Bett zu hüpfen) dann ist das keine Basis für eine Beziehung. Beste Freundin hin oder her, irgendwo muss Schluß sein. Mit Vertrauen hat das auch wenig zu tun, denn du wirst wegen der T**** total vernachlässigt. Mal ehrlich, willst du das die ganze Zeit mitmachen?

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Hilfe mein Freund betrügt mich mit meinem besten Freund! Antwort

Violin96 am 28.05.2012 um 13:07 Uhr
Hey, ich bin 15 und seit knapp einem Jahr mit meinem Freund zusammen. Eigentlich war unsere Beziehung perfekt... bis jetzt. Gestern habe meinen Freund und meinen besten Freund gesehen wie sie sich geküsst haben. Als...

Betrügt mich mein Freund? Antwort

redbomb23 am 10.09.2009 um 11:56 Uhr
Hallo! Mein Freund macht seit ca. 4 Wochen eine Umschulung. In seiner Klasse sind 11 Mädels und er. Das allein wäre ja kein Problem. Aber seit der 1. Woche redet er nur noch von einer gewissen Jenni. Vor kurzem habe...

Betrügt mich mein Freund? Antwort

Bidelia7 am 08.02.2012 um 16:19 Uhr
Hallo liebste Erdbeermädels :) Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich (20) und mein Freund (25) sind schon über ein halbes Jahr zusammen und führen eine Fernbeziehung. Er kommt alle 2 bis 3 Wochen mal übers Wochenende...

Problem mit seiner besten Freundin Antwort

helpme am 21.08.2009 um 15:29 Uhr
Also ich bin mit meinem freund bald 8 mon zusammen es läuft echt super usw. nun zu meinem problem er hat ne beste freundin mit der er füher in einer wg zusammen gewohnt hat. Die gehen einmal pro woche schwimmen.Als...

Mein Freund lügt und betrügt mich... Antwort

SOLNZE91 am 27.09.2010 um 17:16 Uhr
Hallo ihr Lieben. Ich bin seit über 2 Jahren mit meinem Freund zusammen und liebe ihn über alles. Jedoch hasse ich es, wenn er mich anlügt. Ich würde ihm so gerne wieder vertrauen können, aber es geht einfach...