HomepageForenLiebe-Forumbeziehungsende?

sunnysweethoney

am 17.07.2008 um 15:02 Uhr

beziehungsende?

mein freund hat gestern schluss gemacht.wir waren 1 1/2 jahre ein glückliches paar…die erste große liebe für uns beide..er meint er liebt mich nicht mehr.ich kann es i-wie einfach nicht glauben..unser hauptproblem war eigentlich immer,dass wir zu viel zeit miteinander verbracht haben und fast alles andere stehn und liegen gelassen haben…wir hatten mai/juni eine krise..es lief dann aber wieder gut bergauf..vielleicht,sagt er das auch nur weil er “frei”sein möchte,denn ich bin in der zeit ganz schön abhängig von ihn geworden und habe sehr geklettet…ich bin aber auf den weg der besserung-es ist schon viel besser!ich hatte eine phase,da hab ich mich ein bisschen hängen lassen und war depri,aber ich will was ändern und habe es bereits!
wenn er mich wirklich nicht mehr lieben sollte,habe ich keine chance,oder kann man gefühle von neuen entflammen? ich fahr jetzt eine woche weg und dann sehn wir uns wieder,denn wir wollen”freunde”bleiben, wir bedeuten uns beide noch sehr viel und ich kann den kontakt einach nicht so abbrachen.vllt kann er sich neu in mich verlieben, ich möchte so auf tolle freundin tun,die gut drauf ist-obwohl es mir schwer fällt..vielleicht klapp es ja dann,oder sollte ich versuchen ihn zu vergessen,was bei mir jahre dauern kann.ich möchte kämpfen-denn ich liebe ihn vom ganzen herzen und ich habe durch die krise so viel gelernt und wir können es schaffen,wenn er mich liebt…ich weiß halt nicht ob das wirklich der grund ist oder ein vorwand:s
was soll ich tun?eine unkomplizierte freundin sein,der man vertrauen kann aber auch jede menge was zu lachen hat-für die liebe bring ich auch die kraft auf auch wenn ich am boden zerstört bin, oder versuchen ihn zu vergessen-wogegen sich leider mein herz wehrt…

ich bin total verzweifelt, HELFT mir bitte…ich hoffe sosehr :`(

gibt es eine chance?

liebe grüße und danke im vorraus für eure hilfe 🙂

liebe grüße franzi

Mehr zum Thema Große Liebe findest du hier: Für immer: Gibt es die eine, große Liebe?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von fairytalecat am 17.07.2008 um 22:04 Uhr

    Genau so war es bei mir auch vor 3 Monaten, wir waren 1 1/2 Jahre zusammen, hatten eine Krise und danach hat er mich verlassen. Es tut mir sehr leid für dich, aber wenn er meint er liebt dich nicht mehr, dann ist das so und ich denke es ist schwer so eine zerstörrte Beziehung zu reparieren schließlich habt ihr es schon noch einmal versucht.
    Irgendwie ist das Schade das man in der ersten Beziehung so unerfahren ist, ich habe mich genau wie du zu fest an ihn gekettet und wir haben auch jede freie Minute miteinander verbracht, sowas lässt die Beziehung zum Alltag werden und zerstörrt sie. Ich würde komplett den Kontakt zu deinem Exfreund abbrechen, so schwer es am Anfang ist, mit der Zeit wird es leichter. Aus den Augen aus dem Sinn, wenn du allerdings nochmal mit ihm zusammen kommen willst, solltest du dich wie schon erwähnt rar machen.

    Und das mit der Freundschaft, mein Ex hat mir auch unheimlich viel bedeutet, tut es auch jetzt irgendwie immer noch, aber man entfernt sich von einander. Vielleicht kann man irgendwann befreundet sein, obwohl ich nicht wirklich daran glaube, aber eventuel geht es nacht einigen Jahren, denn ich bin der Ansicht das aus wirklicher Liebe keine Freundschaft werden kann, außer man entwickelt sich weiter und ist irgendwann bereit dafür. Ich wünsche dir viel Kraft und denk dran wenn er mit dir Schluss gemacht hat dann ist er nicht der Richtige für dich. Wenn du noch was auf dem Herzen hast, schreib mir einfach.
    liebste Grüße

    0
  • von kleinesmonster am 17.07.2008 um 15:41 Uhr

    Nimm dir etwas Abstand und Zeit für dich. Kommt Zeit, kommt Rat kann ich nur sagen. Ich hoffe egal was passiert, dass du glücklich wirst.
    Kein Mann der Welt ist es Wert so zu leiden.

    0
  • von Bluebee103 am 17.07.2008 um 15:12 Uhr

    Hallo Franzi,

    erstmal wegzufahren ist sicher eine gute Idee. Abstand gewinnen.
    Auf Dauer zeigt die allgemeine Lebenserfahrung leider, dass es nicht hinhaut, nach einer intensiven Beziehung “nur befreundet zu sein”. Das klappt in den wenigsten Fällen.
    Vllt solltest du dich ein paar Wochen oder Monate total rar machen und gar keinen Kontakt mit ihm haben. Dann siehst du klarer, er vermisst dich vllt und ihr habt eine chance auf einen Neuanfang… nur zu lange warten würde ich auch nicht… nicht dass er dann eine Andere hat. Aber das musst du selbst wissen, ob du das willst und schaffst.

    Gruß
    Bluebee

    0
  • von Glamourgirl am 17.07.2008 um 15:10 Uhr

    Ob es noch was wird mit Euch, kann man nicht so sagen, aber du solltest auf jeden Fall noch den Kontakt zu ihm aufrechterhalten. Vielleicht denk er sich ja noch um, aber wenn nicht, dann kannst du mit ihm ja befreundet bleiben. Besser als ganz auf ihn verzichten zu müssen.

    0
  • von maolicious am 17.07.2008 um 15:10 Uhr

    oh man also erstmal mein herzliches beileid :/ ganz schön doofe sache.
    es ist nicht selten so dass man in einer langjährigen beziehung zu sehr aufeinander hängt und einem irgendwann alles zu alltäglich wird.daran scheitern leider sehr viele beziehungen. ich kann dich gut verstehen das du ihn nicht aufgeben möchtest, und ich finde das musst du im moment auch noch nicht. gönn dir die woche mal eine auszeit und überlege dir gut was du willst. man kann einen menschen nicht komplett umkrempeln, aber wenn du bereit bist ein paar eigenschaften ihm zu liebe zu ändern finde ich das in ordnung. man kann aber auch leider nichts erzwingen. wenn du wieder da bist würde ich versuchen ein klärendes gespräch mit ihm zu führen was genau der grund ist warum er dich nicht mehr liebt und ob du noch eine chance hast. wenn er aber klipp und klar sagt das er nicht mehr möchte musst du seine entscheidung akzeptieren, so hart es auch sein mag.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Beziehungsende durch fehlende Interessen? Antwort

LunaLilly94 am 18.08.2015 um 13:03 Uhr
Hallo Erdberlis =) also ich bin mit meinem Freund über 2 Jahre zusammen und seit einem 3/4 Jahr wohnen wir zusammen. Davor war unsere Beziehung perfekt, doch seit ca. 2 Monaten ist es nicht mehr so wie es war =/...

Beziehungsende - Wie soll es weitergehen? Antwort

butterfly910 am 31.03.2012 um 15:45 Uhr
Hallo zusammen, ich bin ziemlich verzeifelt. Mein Freund hat sich am Donnerstagabend von mir getrennt. Zunächst war alles in Ordnung, wir haben gekuschelt und er hat meine Nähe gesucht, so wie immer. Als ich...

Zwei Monate kein Sex = Beziehungsende? Antwort

Kuhlimu89 am 13.12.2015 um 05:56 Uhr
Mein Freund und ich sind seit 4 Jahrn zusammen. Allerdings habem wir schon 2 Monate lang nicht mehr miteinander geschlafen. Zwischendurch misste ich allerdings starke Antibiotika nehmen und war krank. Wir machen...