HomepageForenLiebe-ForumBeziehungsstreß!!!!!!!!Bitte um euren Rat!!!!!!!!

Milla20

am 22.10.2008 um 14:07 Uhr

Beziehungsstreß!!!!!!!!Bitte um euren Rat!!!!!!!!

Hallo Mädels, habe da ein Anligen was mich zu schaffen macht. Ich bin mit meinen Freund seit 4 Jahren zusammen und ca. vor 7 monaten waren wir so ca. 3 monate getrennt. Nach diesen 3 Monaten Trennung bat er mich um verzeihung und ob ich ihm noch eine Chance gebe.Er versprach mir das er die dinge die beziehung störten ändern würde und er wird mir dies beweisen. Ja also ich muss sagen er hat sich schon zielmlich Mühe gegeben, es war alles schön und gut. Doch seit ca.3 Monaten ist er wieder der alte, wenn ich versuche mit ihm darüber zu reden wird er schnell agressiv und geht einfach. Letztens ist mir aufgefallen dass wir schon seit mehr als ein Monat kein Sex mehr hatten. Wir hatte alles eine gemeinsame Wohnung eine katze bis es alles kaputt ging. Ich verurteile ihn nicht, denn ich hatte auch meine Fehler die ich aber auch sofort geändert habe. Naja er will nichts mit mir unternehmen und behandelt mich wie seinen Kumpel. Das ist aber noch gar nichts, denn ich weiß nicht mehr wann er mich letzten mal einfach so geküsst hat. Ich erwarte nicht die Welt von ihm, sondern dass er einfach mal sagt: “Schatz wie schön es ist dich zu haben!” ich habe soviel getan für ihn, aber leide krige ich nichts zurück. Er schenkt mir eine Blume im Topf zum Geburtstag, obwohl er mit seinen Geld gaze 6 Köpfige Famile unterhalten könnte und er lebt alleine.
Ich reise mir immer den Arsch auf, sorry, in dem ich alles versuche unter kontrolle zuhalten, obwohl ich 12 st. am Tag arbeite. Ich weiß nicht mehr weiter Mädels, lieb er mich überhaupt oder was kann sein Problem sein? Hat diese Beziehung eine Zukunft oder sind wir einfach zu unterschiedlich.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von larea am 22.10.2008 um 18:39 Uhr

    hey! Ich war bis vor drei Wochen in der ziemlich genau gleichen SItuation wie du. Ich habe mich jetzt von meinem Freund getrennt, wir waren 3 Jahre zusammen. Vielleicht solltest du es dir auch überlegen, denn was du jetzt nicht hast, wirst du auch als single nicht vermissen. Es gibt das so einen Spruch: “Wenn der eine aus einer Beziehung geht, ist der andere meist schon längst gegangen.”Ich meine damit, dass dein Freund offensichtlich nichts mehr in euch investiert und das schon länger. Sage ihm ehrlich wies dir geht und sage ihm auch was die Konsequenzen sind. Riskiere auch eine Trennung, du bist noch jung! Egal was kommt, es kommt gut! Du musst dir einfach bewusst sin, dass es in Zukunft nicht einfacher wird mit jmd. eine Beziehung zu führen, wenn die “Basis” nicht stimmt. Ich finde lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende!Viel Glück

    0
  • von Serinia am 22.10.2008 um 16:26 Uhr

    Ich war einmal in der selben Situation wie du und mein damaliger Freund ähnelt vom Verhalten her ziemlich genau deinem. Wirklich total erstaunlich.
    Auch ich habe erst mit ihm Schluss gemacht, nachdem ich ihm ungefähr 100 neue Chancen gegeben habe sich zu ändern. Aber irgendwann hat sich einfach ein Schalter in meinem Kopf umgelegt und ich wusste, dass es total falsch ist das weiter mitzumachen. Alleine daheim zu hocken, während er weggeht, ihn kaum zu Gesicht zu bekommen etc.
    Vielleicht kannst auch du dir ein Leben ohne ihn im Moment nicht vorstellen, weil ihr schon so lange zusammen seid. Aber irgendwann kommt der Zeitpunkt, wo du daraus willst und es als was Neues siest.

    0
  • von Milla20 am 22.10.2008 um 15:43 Uhr

    Hey Ihr Lieben erstmal vielen Dank für eure Kommentare, ihr seid die besten! Ob ich ihn liebe ganz ehrlich ich wei es nicht. Villeicht ist es eine Gewohnheit kann ich nicht sagen. Mein Verstand sagt mir lass es sein mit ihm aber mein gefühl sagt mir nichts :-) Ich verscuhe immer mit ihm darüber zu reden, aber er scuht immer irgendwelche Ausreden oder noch einfacher, er sagt ich bin daran schuld dass er so zu mir ist. Ich habe ihn nie betrogen, versucht für ihn da zu sein, trotz bin ich die schuldige. Er glaubt nicht dran, dass ich 2 mal verlassen kann und letzten kamm es zur streit, wo er zu mir gesagt hat ich soll einfach gehen und ihn nicht nerven.
    Mir ist klar dass diese Gründe schon zuviel wären sich als Frau so was zu erlauben, aber das ist es ja, ich weiß nicht was mich bei ihm hällt.

    0
  • von Dena am 22.10.2008 um 15:00 Uhr

    naja villeicht solltest du es ihm sagen aber wenn er dir nicht zuhört… tja sein pech. Und wenn er sich dann immernochnicht ändert dann mach lieber schluss. Aber villeicht ist er bur zurzeit schlecht drauf ? aber wieso dann so lange mach lieber schluss er ist es nicht wert.

    0
  • von Superheroezz am 22.10.2008 um 14:38 Uhr

    Hm liebst DU IHN denn noch? Wenn ja, red mit ihm! Aber so ein Bruch bewirkt auch so einiges… ich habe auch eine “MiniAuszeit” von 2 Wochen mit meinem Freund gehabt, seitdem läuft auch alles eher kumpelhaft. Aber er liebt mich noch sehr und bemüht sich. Naja. Was dich halt angeht… ich würde ihm das klipp und klar sagen, wie du das siehst! Anders kann man so etwas nicht aus der Welt räumen!

    0
  • von PrettyPrincess am 22.10.2008 um 14:35 Uhr

    vielleicht sieht ihr euch ja zu oft…zieh aus oder er…damit ihr freiraum habt…oder einfach mal eine auszeit…dann wird sich schon rausstellen ob er dich noch liebt oder nicht…wenn er anruft und so…wenn man merkt er hängt noch an dir dann ist es ja super.ich mein, ich bin auch seit 4 jahren mit meinem freund zusammen wir treffen uns bestimmt auch so fast jeden tag…ganz ehrlich man will doch auch mal eine auszeit…obwohl ich net zusammmen mit ihm lebe habe ich das gefühl das es langsam langweilig wird.also deshalb eine auszeit…unternimm mit deinen freundinnen mal was…bissel abstant von deinem freund.

    0
  • von asilanom am 22.10.2008 um 14:28 Uhr

    Er scheint ja nicht mehr sehr viel Interesse an der Beziehung zu zeigen. Aber vorab: Wie siehst Du das denn? Ist er denn der Mann Deines Lebens, siehst Du in ihm so etwas besonderes? Ist er es wert für ihn zu kämpfen? Liebst Du ihn von ganzem Herzen und würdest ihn gegen niemanden eintauschen wollen?
    Wenn ja, dann konfrontiere ihn mit Deinen Sorgen und versuche zu klären was los ist und was er will und ob er bereit ist für die Beziehung mehr zu kämpfen. (Auch wenn das nicht leicht ist und auch nur schwer zum gewünschten Ziel führen wird, aber wenigstens hast Du es dann versucht.)
    Ansonsten, schieß ihn ab! Besser ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende!!!

    0
  • von evachen am 22.10.2008 um 14:28 Uhr

    ich bin der selben meinung. entweder du redest mal mit ihm und hoffst dass sich was ändert, oder du lässt es gleich sein.

    0
  • von PonyMaedel am 22.10.2008 um 14:15 Uhr

    also, wenn du schon nicht mehr weißt, wann du ihn das letzte mal geküsst hast, dann kann doch etwas bei euch nicht ganz stimmen. ich bin nicht der ansicht, dass sich bei euch noch was tun wird, und ihr wieder zusammen glücklich werdet. irgendwas liegt da schwer im argen…

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Schmierblutung - bitte um Rat!! Antwort

spermutina am 03.04.2009 um 09:50 Uhr
Liebe Leute, ich bin grad ein wenig durcheinander und brauche euren Rat. Ich nehme seit ca. 2 Jahren die Pille Harmonet. Nun zu meinem Problem: Am 14.März hatte ich meinen Termin bei der FA für die...

angst...bitte um rat :( Antwort

missmad90 am 08.12.2009 um 17:24 Uhr
hallo ihr lieben erdbeermädels wie ihr wisst, bin ich nun seit knapp 8 wochen single, weil sich die liebe meines lebens von mir trennte. obwohl er der tollste und liebste mensch der welt ist, hat er mich nach der...

BITTE DRINGEND UM RAT!!!!!! Antwort

loli_girl am 19.05.2009 um 22:54 Uhr
Mädels,..:) bin etwas verunsichert und bitte um euren Rat oder eurer sichtweise.. also geht wie immer um das alt bekannte problem MÄNNER! ..hab einen 19-jährigen typen kennengelernt als ich mit meiner freundin kurz...

bitte bitte ich brauch euren rat!! Antwort

cryingpearl am 12.09.2009 um 12:31 Uhr
hey mädels..danke erstmal das ihr euch das durchlest..also.. ich hab mich verliebt.. in meinen besten freund,der einzige der immer für mich da ist, und ich wüsste nicht was ich ohne ihn tun soll...wir schreiben...

Was soll ich/ sollen wir nur tun? BItte um eure ehrliche Mienung/ euren Rat Antwort

darnosbawen am 04.03.2009 um 13:15 Uhr
Hallo liebe Mädels, momentan hab ich ein kleines Gefühlschaos. Mein Freund und ich haben uns vor genau 3 Wochen getrennt, weil wir einfach ne Pause brauchten voneinander weil einiges schief gelaufen ist. Ich liebe...