HomepageForenLiebe-ForumBin ich zu anhänglich?

Bin ich zu anhänglich?

HarzKram874am 05.11.2017 um 17:18 Uhr

Ich date schon seit längerem ein wirklich tolles Mädchen und wir verstehen uns sehr gut, unternehmen einiges, Freunde und ein Elternteil durfte ich auch schon kennenlernen. Es klingt eigentlich echt gut und die Frage ob wir ein Pärchen werden steht auch schon im Raum. Ich wäre bereit eine Beziehung einzugehen und sie denke ich ebenfalls.
Aber ich habe folgendes Problem: Ich höre einfach den ganzen Tag nichts von ihr! Sie benötigt immer 1-6 Stunden um auf meine Nachrichten zu antworten und selbst dann fallen sie meistens kürzer aus, sodass kaum noch richtige Gespräche zustande kommen. Als ich sie darauf angesprochen habe, meinte sie nur es sei normal dass sie kaum auf ihr Handy gucke, vor allem wenn sie unterwegs sei, weil sie dann oft einfach keine Lust hätte zu antworten.
Das kann ich aber nicht ganz nachvollziehen, da ich immer kurz Zeit für sie finde, wenn ich irgendwie beschäftigt bin. Ich interpretiere ihr Verhalten dann als Desinteresse, was völlig im Gegensatz zu dem Verhalten steht, wenn wir uns treffen.
Von daher hätte ich gerne mal die Meinung von Außenstehenden: Mache ich mich völlig grundlos wahnsinnig oder sollte ich noch mal darüber mit ihr reden? Ich möchte auch nicht bedürftig sein und sie in ihrem Freiraum einengen aber mich nervt es einfach so lange warten zu müssen ohne zu wissen was los ist.

Nutzer­antworten



  • von Dawson am 05.11.2017 um 23:08 Uhr

    naja, ich kenne das von mir: wenn ich nciht antworte oder keine lust hab zu antworten, ist der gegenüber einfach nciht wichtig genug…