HomepageForenLiebe-ForumBin ich zu misstrauisch?

LittleSunshine

am 22.02.2016 um 19:16 Uhr

Bin ich zu misstrauisch?

Liebe Community,
Ich bin seit über einem Jahr mit meinem Freund zusammen. Er hat mir erzählt dass er sich auf der Ausbildung mit einem Mädchen angefreundet hat. Damit hab ich auch kein Problem. Allerdings wollte sie nach ein Wochen bei ihm pennen und was trinken. Er nennt sie schon seine beste Freundin und sie hat ihm auch ein Bild geschickt wo sie ihm bh steht und meint : Guck mal wie viel ich abgenommen hab. Dabei kennt er sie erst seit ein paar Wochen und weiß doch gar nicht wie viel sie früher wog. Ich finde das alles komisch oder ist mein Misstrauen unberechtigt?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von specialEdition am 23.02.2016 um 17:42 Uhr

    Nö, das fände ich auch komisch (und das will was heißen, ich habe nur offene Beziehungen und bin da ziemlich locker drauf).
    ABER: Ich finde gerade das mit dem Fotos im BH schicken und dann so ganz “unschuldig” drunter schreiben dass es ums abnehmen geht: Naaa klaaaaaar. Sicher. Ich bin ziemlich sicher, dass sie auf ihn steht. Auch zu zweit alleine bei ihm was trinken und danach bei ihm schlafen? Das macht man entweder mit Freunden, die man schon ewig hat, oder wenn man auf jemanden steht.
    Dagegen unternehmen würde ich allerdings jetzt nichts, du kannst nämlich eh nicht wirklich was dagegen tun. Er wird es früher oder später schon checken (ich glaube tatsächlich ehrlich, dass er einfach ihre Aufmerksamkeit genießt und einfach nicht checkt, dass sie sich bereits voll an ihn ranmacht). Ich würd da jetzt erst mal locker bleiben und ganz cool schauen, wie sich das ganze entwickelt. Sonst drängst du ihn nur von dir weg, meiner Meinung nach.
    Frag ihn aber mal, wie er es finden würde, wenn du deinen “guten Freunden” Fotos im BH schicken würdest.

    0
  • von Weidenkatze am 22.02.2016 um 19:37 Uhr

    Frag ihn mal ob er so eine Freundschaft zwischen dir und einem Typen so locker sehen würde. Unabhängig davon wie er es sieht/empfindet wäre ich bei ihrem verhalten trotzdem alarmiert.

    0
  • von Weidenkatze am 22.02.2016 um 19:34 Uhr

    Mir persönlich ginge das zu weit. Keine Ahnung ob sie ihn anmacht und er die Aufmerksamkeit und so genießt oder ob sie da einfach so locker ist dass sie vergebenen Typen Bilder von sich in Unterwäsche schickt, aber für mich wäre das eine grenzüberschreitung. Auch von deinem Freund und ich wäre da ebenfalls sehr misstrauisch bzw würde mir da ernsthaft Gedanken machen, aber ich kenne dich und ihn nicht. Wenn du ihm zu 100Prozent vertraust und mit so einer “Freundschaft” zurecht kommst ist das wohl ok, aber ich, so impulsiv wie ich bin, hätte ihr schon längst mitgeteilt dass sie sich bitte zurückhalten soll und ihm hätte ich deutlich gemacht dass das mir gegenüber respektlos ist und ich weg bin wenn der Kontakt derartig weiter besteht. Hoffe ihr könnt das klären.

    0
  • von LittleSunshine am 22.02.2016 um 19:32 Uhr

    Er sagt das sie nur sich gut verstehen

    Antwort @ Goldschatz89
  • von Goldschatz89 am 22.02.2016 um 19:30 Uhr

    Ich würde sowas auch seltsam finden. Bei sowas kann man immer nur von sich selbst ausgehen und ich würde nie jemanden ein Bild im BH schicken den ich erst so kurz kenne. Generell würde ich solche Bilder nicht verschicken.
    Was sagt den dein Freund zu dem ganzen?

    Antwort
    1

Ähnliche Diskussionen

Ich bin zu empfindlich. Antwort

Bounty am 02.09.2013 um 10:03 Uhr
Guten Morgen Ladies,Ich (21) bin seit zwei Jahren mit meinem Freund (25) zusammen. Zu Beginn hat uns eine Stunde Fahrzeit getrennt. Nach einem Jobwechsel in der Mitte des letzten Jahres wollte er näher zu mir...

Bin ich zu klammernd? Antwort

rebellashley am 16.05.2009 um 20:27 Uhr
Hey Mädels, ich bin seit ein paar Wochen wieder in einer Beziehung, man ich hab immernoch solche Schmetterlinge im Bauch. Ich könnte die ganze Zeit nur vor Glück strahlen und fühle mich auf Wolke sieben schwebend....

Bin ich zu naiv?! Antwort

Aennchen01 am 28.11.2012 um 21:08 Uhr
Hallo Mädels! Folgendes Problem: Im Januar 2010 habe ich (damals 24) einen Mann (damals 30) kennengelernt. (ich schrieb ihn einfach aus Spaß eine Nachricht in Facebook) Er faszinierte mich ziemlich schnell...