HomepageForenLiebe-ForumBin ich zu sensibel oder er ein Trampel???

lotus_bluete

am 04.05.2009 um 13:45 Uhr

Bin ich zu sensibel oder er ein Trampel???

Bin seit über einem Jahr mit meinem Freund nun zusammen. Er hatte eine 9jähre misslungene Beziehung hinter sich und ich eine fast 5jährige ebenfalls verkokste beziehung. Im Prinzip verstehen wir uns super, wir wissen was wir wollen und was nicht und das wird zum größten auch erfüllt. Es gibt nur eine Sache die mich stört. Er hat eine Art von Mauer aufgebaut (wg seiner ex), die er schon angefangen hatte bröckeln zu lassen aber es ist dennoch einiges vorhanden. Gestern hatte ich “Streit” mit ihm, der eigtl unnötig war. Es hat sich hochgeschaukelt. Ich war bedrückt und wollte mit ihm reden, aber er hatte ablehnend reagiert und meinte, warum ich jetz schon wieder heule. (da hatte ich “noch” nicht geheult) Er hatte das in so einem Ton gesagt, als würd ich ständig heuln und es nervig wäre. Ok ich reagiere in manchen Situationen sensibler eben wie da z.B. weil es mich verletzt hatte wie er mit mir geredet hatte. Aber nicht ständig! Nur wenn er halt so ein Trampel is und ich keinen weg mehr weiß wie ichs anstelln soll es ihm begreiflich zu machen. pure verzweiflung. Ich bin dann hals über Kopf aus meiner Wohnung gestürmt. Kurz wieder zurück um was zu holn und wieder weg. Er hatte mich nicht aufgehalten. Bin dann planlos in der Gegend rumgelaufen. Dann wollt ich wieder zurück um es zu bereden und ich sah ihn dann aus dem Haus rauskommen (ich dachte er sieht mich) aber fährt weg. Ich hatte ihn dann angerufen und gesagt er solle wieder umdrehn. Tat er dann auch. So, dann hatte ich ihn zur rede gestellt warum er so mit mir redet…er konnte mir keine gescheite antwort geben und meinte nur, das ers gar nich so gemeint hatte wies rüberkam und das er mich nicht versteht. gut hab ichs ihm erklärt. er meinte, er wäre es nicht gewöhnt so jemanden sensiblen zu haben und das er auf manches keine antwort hätte und nicht wüsste was er tun sollte.
Kann es sein, dass weil er aus einem zerrüttetem elternhaus kommt und zudem noch eine besch…beziehung hatte, so geworden ist?
Und wie kann ich ihm/uns helfen??
Mädls, wäre nett wenn ihr hierzu euren senft abgeben würdet.

Antworten



  • von lotus_bluete am 05.05.2009 um 12:16 Uhr

    danke dir 😉
    hatte noch mal mit ihm geredet und er meinte fast das selbe wie du…er war planlos und wusste nicht was er sagen bzw wie er handeln sollte weil er garnichts verstanden hatte….
    bin auf dem guten weg vieles lockerer zu sehn….wie du schon sagtest: männer sind halt so 😀

  • von BabyGirlJaniii am 04.05.2009 um 17:48 Uhr

    ich glaube nicht das er es bööse meinte mit dem hör auf zu heulen…manche männer können damit umgehen..andere wiederrum wissen nicht wie sie sich verhalten sollen wenn ihre freundin weint…weißt? “in arm nehmen oder nicht?lieber in ruhe abreagieren lassen? aufjedenfall nur kein stress!”…das denken männer.

    die kommen damit einfach nicht klar…und das er sooo forsch reagiert hat liegt einfach daran das er mit der situation nicht umgehen konnte/wollte…

    naja und versetz dich mal in seine lage du gehst weg/haust ab…er weiß garnicht so recht was loos ist…da denkt er sich gut dann fahr ich eben…

    es ist schwer immer ruhig zu bleiben und ich kenn das wenn man was erklärt und dann der spruch kommt: “versteh ich immer noch nicht.”

    einfach bei männern ein bisschen rücksicht nehmen und alles nicht so ernst nehmen die meinen das nciht soo bööse.er liebt dich doch 😉

    ps: der text klingt viell nbissle so das männer doof sind…so solls aber nicht rüber kommen… 🙂

    liebe grüüüße

Ähnliche Diskussionen

Mein Freund... ist er zu egoistisch oder bin ich einfach zu emotional?! 🙁 ich weiß nimmer weiter... ich brauche rat!! Antwort

cory410 am 03.08.2011 um 23:46 Uhr
hallo meine lieben, ich bin neu hier und habe diese seite nach zahlreichem suchen im internet gefunden.... ich habe ein paar fragen die mich emotional sehr aufwühlen und ich nicht weiß ob ich einfach...

Bin ich zu hässlich oder zu dumm für eine Beziehung???=( Antwort

xhasiii94x am 14.02.2009 um 14:34 Uhr
hey mädels, seit jetzt genau einem monat bin ich wieder single. Die Bezeihung die ich hatte war ein totaler Reinfall!!! Ich habe mich nämlich wieder auf meinen ex eingelassen, der schon in unserer ersten "Beziehung"...

Ist es normal, dass er sich jetzt schon seid 4 Tagen nicht mehr gemeldet hat oder bin ich zu ungeduldig? Antwort

Marci1980 am 12.11.2010 um 10:19 Uhr
Hallo, hab vor 3 Monaten einen kennengelernt, eigentlich verstehen wir uns ganz gut und er ist auch echt lieb zu mir. Aber ich habe das Gefühl, dass ich ihm mehr oder weniger hinterher laufe und den ersten Schritt...

Will ich zu viel Sex oder er zu wenig? Antwort

Kuscheldrache am 03.04.2017 um 18:10 Uhr
Hallo zusammen, Meine Situation ist folgende: Ich (22J.) bin schon 1,5 Jahre lang mit meinem Freund(28J.) zusammen und wir verstehen uns auf der zwischenmenschlichen Ebene prima und lieben uns total. Aber - wir...