HomepageForenLiebe-ForumBin irgendwie ein wenig durcheinander!!Liebe ich zwei Männer?

meinelieben

am 28.02.2012 um 13:36 Uhr

Bin irgendwie ein wenig durcheinander!!Liebe ich zwei Männer?

Hey ihr lieben, wer mich kennt bzw. meine Beiträge weiß dass ich lange gebraucht habe, um von meinen Ex los zu kommen.

Im Allgemeinen gehts mir super und ich kann mich sehr Glücklich schätzen meinen Freund und Vater meiner 2 Monaten alten Tochter zu haben, der auch meinen Sohn bedingungslos liebt, wir hatten es von Anfang an nicht leicht, bevor wir zusammen kamen, waren wir befreundet, und so hat er meinen Liebeskummer damals intensiv mitbekommen und kennt die Lage also auch.

Wir hatten es nicht einfach, wegen mir und anderen die uns auseinander bringen wollten.
Ich bin immer ehrlich zu ihm, von daher wusste er auch wenn ich wieder mal eine Phase hatte wo ich mir mit uns nicht sicher war und an meinen Ex gedacht hab.
Aber lange Zeit war Ruhe und für mich auch erleichternd.
Ich möchte meinen Freund nicht her geben, er ist der Traummann den ich mir immer vorgestellt hab, nur lieben tuh ich ihn auf eine andere Art und Weise, halt nicht sooo Leidenschaftlich.

Mein Ex ist meine Große <Liebe und wird es auch immer sein, und uns verbindet etwas das kann ich nicht Beschreiben, er liebt auch meinen Sohn und sieht ihn immernoch als seinen an (schreibt öfter &quot;meinen Kleinen&quot;), mir ging es nicht gut in der Beziehung, er hatte mich Belogen (waren zwar getrennt zu der Zeit, hatte was mit anderen Frauen und wollte mich zurück, als ich ihn danach fragte, hatte er dies verneint, und somit hat er mir die Entscheidung genommen, ich habe ihm seine gelassen und ihm gesagt wenn ich jemanden getroffen hatte oder mehr war).
Ja ich bin nicht stolz darauf, aber damals hab ich einiges Versucht um ihn zu vergessen (Dates, und ONS).
Ich habe noch nie für einen Mann so empfunden wie für ihn und das hätte mich Emotional aufgefressen, zudem wollte er zum Schluß mit seiner damaligen Neuen solange zusammen bleiben, bis sich das mit uns gefesstigt hat, von wegen vertrauen aufbauen etc. (Tage vorher hatte er geheuelt und meinte er will mich, liebt mich, und wir müssten das hinbekommen, egal wie selbst mit Paartherapie).

Das zu Vorgeschichte mit meinem Ex!

So mein Problem:
Ich ertappe mich dabei wie ich jeden Tag auf Stayfriends gucke ob er auf mein Profil geschaut hat bzw. mir geschrieben hat, ich spüre ihn und er mich auch und ich fange an häufiger an ihn zu denken, ich weiß er ist ein Arschloch, und die Trennung war  nicht ohne Grund, ich weiß dass er genauso an mich denkt, aber keiner von uns würde was sagen.

Es bringt mich durcheinander, obwohl ich ihn aus meinen Kopf bekommen möchte kann ich es irgendwie nicht und er fehlt mir auch, mein Freund vermisse ich aber auch wenn er auf der arbeit ist, mich macht es irre, denn sowas hab ich zuvor nie gehabt?

Ich weiß nicht, ob ich mit meinem Freund darüber sprechen soll “wieder mal”, ich möchte ihn nicht mehr verletzen, er hat genug mit mir durch was das Thema angeht, und hat immer um mich und meine Liebe gekämpft.

Leute was denkt ihr, was sollte ich eurer Meinung nach tun??

Bitte keine beleidigungen und dummen Sprüche!

Es macht mich irre, denn ich habe noch nie so empfunden wie für meinen Ex (Leidenschaftlich), aber hab den Wundervollsten Mann an meiner Seite, den ich auch liebe, aber eben auf eine andere besondere Art!!

Phhuuuu sorry ihr süssen für den langen Text!!
LG

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Angelsbaby89 am 28.02.2012 um 14:50 Uhr

    Gerne, gerne 😉
    Und jetzt holste dir n Tempo, putzt kräftig die Nase und genißt den restlichen Tag 😀

    0
  • von meinelieben am 28.02.2012 um 14:43 Uhr

    dankeschön knutscha, tränchen kullern 😀
    das tut gut mal so seinen gedanken freien lauf zu lassen,ohne jemanden zu verletzen!!!!

    Das hat mir echt geholfen danke

    0
  • von Angelsbaby89 am 28.02.2012 um 14:31 Uhr

    Süße, schau mal, du schreibst selbst, dass du dich mit deinem neuen Freund im Endeffekt wohler fühlst, dass es viele schönere Momente gab und bestimmt auch geben wird, dass du ihn heiraten willst…. Das ist doch super 😉

    Lass dich von der Vergangenheit nicht so beeinflussen. Es ist klar, dass du manchmal noch an deinen Ex denkst und auch denken wirst, aber nimm dir das nicht so zu Herzen. Ich glaube nicht, dass du deinen Ex noch liebst, ich glaube nur, dass du Angst vor diesen Gedanken hast und dass sie Einfluss auf deine aktuelle Beziehung haben. Aber Erinnerungen hat jeder Mensch…. Mach dich nicht verrückt, genieße einfach das Leben mit deinem Freund und deinen Kindern

    “Mach dir keine Gedanken um die Menschen aus deiner Vergangenheit, es gibt einen Grund, warum sie es nicht in deine Gegenwart geschafft haben” – find eich gerade passend :)

    0
  • von meinelieben am 28.02.2012 um 14:19 Uhr

    Und wenn ich mal vergleichen darf, hab ich weiß gott weniger schöne Momente gahabt mit meinem Ex, als mit meinem Freund, der gibt sich jeden Tag Mühe, möchte mir gefallen, zeigt mir Verständnis; ist unglaublich liebevoll und einen Mann zum Heiraten und ich wollte ihm einen Antrag machen, sooo sehr will ich ihn, aber dass ich an meinen Ex denke macht mir Sorgen!

    Ich weiß er ist der Richtige für mich, nur unsicher macht mich dieses Wirrwar hehe ich hoffe ihr versteht mich, was ich meine!!

    Danke ihr Süssen für die lieben Worte drück euch! :)

    0
  • von Angelsbaby89 am 28.02.2012 um 14:15 Uhr

    Ich denke, es liegt echt nur daran, dass er eben deine große Liebe war. Und je mehr du darüber nachdenkst, bzw. an ihn denkst, desto intensiver werden die Gedanken an ihn werden, so dass du es nicht mehr abstellen kannst.

    ich an deiner Stelle würde mich immer selbst stoppen, wenn du merkst, dass wieder Gedanken an ihn hochkommen und dann an eine besonders schöne Erinnerung mit deinem Freund denken…oder sowas in der Art.

    Ich denke nicht, dass du ihn noch liebst, du sagst ja selbst, dass du ihm nicht trauen konntest/könntest…..

    Also mach dir nicht so einen Kopf :) Dein Freund scheint ja gut zu verstehen, was in dir vorgeht, sei doch froh drüber xD

    0
  • von meinelieben am 28.02.2012 um 14:13 Uhr

    meine erste goße Liebe war er nicht, die hatte ich mit 15 ca. 3 1/2 Jahre, nur ich kanns nicht beschreiben, ich war nie eifersüchtig und bin es auch nicht aber bei ihm war das was anderes, keine Ahnung!

    0
  • von meinelieben am 28.02.2012 um 14:10 Uhr

    mein Ex war liebevoll, solange er da war, aber aus den Augen aus dem Sinn, vertrauen konnte ihm nicht, (hatte auch allen Grund zu)
    Ich denke an die Guten und an die schlechten Zeiten!

    Aber warum zum Geier bekomm ich ihn nicht entgültig aus meinem Kopf, warum hoffe ich auf eine Nachricht?
    Und muß zugeben, ich war ein wenig Schadenfroh als ich hörte, dass ein Freund von ihm mich am liebsten möchte, von seinen ganzen Weibern, und er schon immer so war und auch bleiben wird!
    Böse böse hihi 😛

    0
  • von Angelsbaby89 am 28.02.2012 um 14:04 Uhr

    Ich kann kleiinesbunny nur Recht geben. Wahrscheinlich wirst du immer wieder mal an deinen Ex denken. Aber du weißt selbst, dass er nicht der Richtige für dich ist. Und wir Menschen tun das wirklich. Wir erinnern uns nur an die positiven Dinge aus der Vergangenheit.

    Du sagst selbst, es war viel körperliches mit im Spiel bei deinem Ex. Was fühlst du denn, wenn du an deinen aktuellen Freund denkst?

    Lass dich nicht verunsichern dadurch, dass du manchmal an deinen Ex denken musst. Wenn er deine erste große Liebe war, dann ist das doch normal.

    0
  • von KleiinesBuNny am 28.02.2012 um 13:57 Uhr

    Ich kann dich irgendwie verstehen… Die erste Liebe vergisst man eben nicht..

    Kann es sein, dass wenn du an deinen Ex denkst, nur an die positiven Seiten denkst und die negativen in den Hintergrund stellst?

    Ich meine, eigentlich weißt du ja selbst, dass du jetzt deinen Traummann gefunden hast. Und ich bin mir sicher, dass du im Unterbewusstsein genau weißt, dass du ihn niemals gegen deinen Ex eintauschen würdest.

    Es ist normal, dass du an deinen Ex denkst. Er war die erste große Liebe.. der erste Mann, bei dem die Gefühle verrückt gespielt haben. Das vergisst eine Frau nicht. Aber du sagst selbst, dass er ein A-loch ist. Siehste. Damit hast du dir die Frage schon selbst beantwortet, ob du zwei Männer liebst.

    Nein! Tust du nicht! Sicherlich wirst du immer etwas für deinen Ex fühlen.. aber das ist normal. Aber Liebe.. überlege doch mal, was liebe ist… Liebe ist absolutes vertrauen.. liebe ist geborgenheit.. liebe ist das, was du mit deinem jetzigen Freund hast. Ihr habt eine gemeinsame Tochte.. ihr seid glücklich und du sagst, er ist der beste für dich. DAS IST LIEBE! :-)

    0
  • von meinelieben am 28.02.2012 um 13:49 Uhr

    Mein Ex ist ein Idiot und ein Egoist, ich weiß das auch wir stehen in kontakt auf Stayfriends, wegen eines Klassentreffens, bei dem er nicht dabei war, ja das sexuelle spielte bei uns eine große Rolle , 😉

    0
  • von meinelieben am 28.02.2012 um 13:46 Uhr

    Irgendwie fehlte da ein Teil, mein Ex hatte mich ständig belogen wegen anderen Frauen (hat was mit anderen gehabt, waren zwar getrennt, aber verneinte dies wenn ich ihn fragte), und ich hatte ihm offen gesagt, wenn ich was hatte, ob dates etc., damit er entscheiden kann, ob er noch uns haben will, was er dann trotzdem wollte, mir hat er diese Entscheidung genommen!

    0
  • von Angelsbaby89 am 28.02.2012 um 13:43 Uhr

    Auf jeden Fall wünsche ich dir viel Glück und dass du bald mehr weißt :)

    0
  • von Angelsbaby89 am 28.02.2012 um 13:42 Uhr

    Weißt du was ich denke? Dass du deinen aktuellen Freund vielleicht auf eine tiefere Art und Weise liebst, mit mehr Nähe und Vertrauen? So hört es sich für mich an.

    Kann es sein, dass du und dein Ex eine hohe sexuelle Spannung hattet in eurer Beziehung? Wenn du sagst, mit mehr Leidenschaft…das kann ja vieles heißen.

    Aber so wie du schreibst, denke ich, dass du deinen Freund liebst, nur eben immer noch an deinen Ex denken musst. Klar ist das verwirrend.

    Stell dir doch mal vor, du würdest Schluss machen und mit deinem Ex wieder Kontakt aufbauen. Wie fühlst du dich dabei? Gibt viele Fragen, die du dir stellen kannst, um herauszufinden, was du willst.

    0
  • von meinelieben am 28.02.2012 um 13:39 Uhr

    So sollte es heißen
    Mein Ex ist meine Große Liebe!
    Ja ich bin nicht stolz darauf, aber damals hab ich einiges Versucht um ihn zu vergessen (Dates, und ONS).
    Ich habe noch nie für einen Mann so empfunden wie für ihn und das hätte mich Emotional aufgefressen, zudem wollte er zum Schluß mit seiner damaligen Neuen solange zusammen bleiben, bis sich das mit uns gefesstigt hat, von wegen vertrauen aufbauen etc. (Tage vorher hatte er geheuelt und meinte er will mich, liebt mich, und wir müssten das hinbekommen, egal wie selbst mit Paartherapie).

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Hilfe ich glaube ich liebe zwei Männer!!! Antwort

Achhillis am 19.09.2013 um 14:39 Uhr
Hallo Mädels,ich habe derzeit ein großes Gefühlschaos. Ich bin seit 5 Monaten mit meinem Freund zusammen. Vor sechs Wochen habe ich auf der Arbeit einen neuen Kollegen und zwischenzeitlich auch sehr guten...

Ich bin grade durcheinander Antwort

Gaertnerin27 am 20.07.2011 um 20:29 Uhr
Hallo, ich bin grade durcheinander wegen meinem Freund. Wir haben gestern miteinander gesimt. Erst war alles okay aber danach irgendwie nicht mehr. Hatte ihn erst gefragt ob er nächste Woche übers WE zu mir kommen...

Mädels.. ich brauch mal ein paar tipps.. bin ziemlich durcheinander Antwort

priiinzessin10 am 21.09.2010 um 17:27 Uhr
ich hab 2 jahre mit einem kerl ausbildung gemacht, haben uns aber nur auf den seminaren gesehen einmal die woche. er ist mein absoluter traummann. so ich bin jetzt im 3ten jahr. er ist fertig. damals hatte er eine...

ich bin echt durcheinander Antwort

keira009 am 08.04.2009 um 21:37 Uhr
ich habe seit einem jahr und sechs monaten einen freund und liebe ihn aba da ist noch ein anderer junge der total süß is.ich habe ihn auch schon gefragt ob wir nicht mal was trinken gehen wollen aba er hat nie zeit...

ich liebe zwei männer, was soll ich tun??? Antwort

jungreif am 24.01.2009 um 00:00 Uhr
hi mädels,es ist alles sehr komplieziert....vor sieben jahren war ich ein jahr mit meiner großen liebe zusammen, jahre lang war er der einzigste mann in mein leben für den ich echte tiefe abgöttische liebe gefühlt...