HomepageForenLiebe-ForumBrauche dringend Meinungen! 18.30 Uhr Gespräch mit Freund. Danke! :-)

Olcia68

am 09.03.2010 um 15:49 Uhr

Brauche dringend Meinungen! 18.30 Uhr Gespräch mit Freund. Danke! :-)

Hey Ihr Lieben Erdbeeren!

Es geht um Folgendes:

Ich (23) habe einen Freund (27) seit ca. 2 Wochen. Große Liebe nein. Man mag sich, dies das. Ihr wisst was ich meine. Ich nenne es die Kennenlernen-Phase.

ER sollte am Samstag um 18 Uhr bei mir sein. Wollten zusammen ein Regal bei mir aufbauen. Um 19 Uhr war ER noch nicht da, ich rief an. ER geht nicht ran. 21 Uhr – keine Meldung vom Freund. Nun ja,… erhielt exakt 24 STUNDEN später – sprich Sonntag um 18 Uhr eine Meldung. Nicht von meinem Freund, sondern von einem Kollegen vom meinem Freund. 😉 Mein Freund befand sich im Krankenhaus seit Samstag ca. 18 Uhr, da seine Mutter auf dem Schnee ausgerutscht ist und sich das Becken geprellt hat, MEIN FREUND war die ganze Nacht und den ganzen Tag bei ihr. UND MEIN FREUND würde mich in ca. einer Stunde anrufen.

So… ICH habe von Samstag 18 Uhr bis zum Anruf ca. 20 SMS geschrieben, dass ich mir Sorgen mache, dass er mich bitte anrufen möchte, dass er wenigstens eine SMS schicken soll, ob alles OK ist, dass ich Angst habe usw. Jede verf***te SMS beinhaltete diese Worte. Ca. jede Stunde rief an. KEINE REAKTION.

Nun war er ja im Krankenhaus mit seiner Mama.

Jetzt kommt der Hammer schlecht hin! – Auf die Frage, warum er denn bitte mir kein einziges Mal antworten konnte, OBWOHL ich mir tierische Sorgen gemacht hatte, und ob er überhaupt meine SMS gelesen hatte, sagte Monsieur: ER habe die SMS gelesen, aber warum er mir nicht geantwortet hatte kann er mir nicht sagen. Es tut ihm schrecklich leid, aber er war im Krankenhaus mit ihr usw. Er ist dumm, es ist sein Fehler, ich soll bitte nicht böse sein usw.

Seltsam ist nur, dass er einen Kollegen anrufen konnte, damit dieser mir mitteilt, dass er mich in einer Stunde anrufen kann. Noch ein schöner Punkt ist ebenfalls, dass es ein Mädel (29) gibt (ich nenne sie liebevoll seine „Nu**e“), die kann ich überhaupt nicht ab. Na ja. ER hat einen Hund, und ER konnte Nu**e anrufen, dort den Hund abgeben (sie wohnt eine Straße weiter als, sprich Strecke zu mir, wäre kürzer), aber seine Freundin MICH, nicht anrufen um mir kurz zu sagen, was passiert ist. Natürlich freut sich „Nu**e“ jetzt tierisch.
Fazit: Er hat keine Ahnung warum er mir nicht antworten konnte.

Heute will er mit mir reden um ca. 18.30 Uhr. Ich bitte Euch jetzt um Eure Kommentare.

Wie versteht Ihr diese Situation?! Übertreibe ich? Hat er mich betrogen? (Sagen ca. 90 % meiner Bekannten und Freunde) Ist er einfach nur dumm?
Für Fehler und Ausdrucksschwierigkeiten entschuldige ich mich jetzt schon vorab, sitze in der Kanzlei und musste es mal schnell abtippen ohne erwischt zu werden, und zusätzlich musste ich den Mist ja noch zusammenfassen.

DANKE!!!

Viele liebe Grüße :-)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von lottolulu am 09.03.2010 um 18:19 Uhr

    MACH DIR MAL NICHT ZU VIELE SORGEN – WARUM “BELÄSTIGST” DU IHN MIT 20 SMS`S .. ER HAT DOCH GESAGT: ER RUFT AN . ?

    WÜNSCH EUCH VIEL GLÜCK !! – VILLT. WIRD NOCH WAS DRAUS

    0
  • von andreahase am 09.03.2010 um 18:09 Uhr

    Hört sich seltsam an, ich würd aufpassen, dass er dich nicht verscheissert. Hör dir an was er sagt und dann entscheide…. alles Gute!

    0
  • von Annika91 am 09.03.2010 um 18:01 Uhr

    ich denke das war mal wieder der typische fall das MANN total überfordert war und das hirn nicht eingeschaltet hat. denke nicht dass er dich betrügt, aus dem text sehe ich dafür jedenfalls keine anhaltspunkte, aber verstehe natürlich dass du sauer und enttäuscht bist.

    0
  • von SweetSunshineBe am 09.03.2010 um 17:54 Uhr

    ich gebe AnniBluemchen recht wieso seit Ihr schon zusammen?? lernt euch doch erst kennen bevor Ihr von Beziehung sprecht.. (aber deine Sache) hm… ich weiß nur wie es bei mir und meinem Freund ist/war klar macht man sich sorgen wenn man 24 Stunden von einem nichts hört aber 24 Stunden ist nicht die Ewigkeit… es gibt bei uns situationen wo wir uns länger nicht hören aber trotzdem wissen wir das wir uns keine Sorgen machen müssen wir kennen uns da wir bereits über 4 Jahre zusammen sind und können uns vertrauen.

    Klar das man sofort denkt AH.. er hat mich betrogen aber vielleicht hat der Freund ja gerade in einem günstigen Zeitpunkt angerufen und er konnte kurz mit deinem Freund sprechen und er hat Ihn gebeten dir dieses mitzuteilen- weil im Krankenhaus ist es ja meist schwierig mit den Handys.

    Hör dir an was er dir erzählt aber meinst du wenn er dich betorgen hätte und du bereits Schluss gemacht hast.. er noch irgendwelches Interesse daran hätte mit dir zu sprechen??

    Männer sind einfach nicht wie wir Frauen ab und zu denken Sie einfach nicht so wie wir.. klar wir hätten gerne gewusst wie es der Mama geht und hätten jemanden vielleicht auch zum Reden gebraucht aber braucht das auch ein Mann ?? jemanden zum Reden ?? nicht sehr oft und probleme werden meist ja auch anderes ausgetragen als bei den Damen … z.B mit na Flasche Bier im Keller :-)
    lg berichte was er gesagt hat

    0
  • von SweetSunshineBe am 09.03.2010 um 17:54 Uhr

    ich gebe AnniBluemchen recht wieso seit Ihr schon zusammen?? lernt euch doch erst kennen bevor Ihr von Beziehung sprecht.. (aber deine Sache) hm… ich weiß nur wie es bei mir und meinem Freund ist/war klar macht man sich sorgen wenn man 24 Stunden von einem nichts hört aber 24 Stunden ist nicht die Ewigkeit… es gibt bei uns situationen wo wir uns länger nicht hören aber trotzdem wissen wir das wir uns keine Sorgen machen müssen wir kennen uns da wir bereits über 4 Jahre zusammen sind und können uns vertrauen.

    Klar das man sofort denkt AH.. er hat mich betrogen aber vielleicht hat der Freund ja gerade in einem günstigen Zeitpunkt angerufen und er konnte kurz mit deinem Freund sprechen und er hat Ihn gebeten dir dieses mitzuteilen- weil im Krankenhaus ist es ja meist schwierig mit den Handys.

    Hör dir an was er dir erzählt aber meinst du wenn er dich betorgen hätte und du bereits Schluss gemacht hast.. er noch irgendwelches Interesse daran hätte mit dir zu sprechen??

    Männer sind einfach nicht wie wir Frauen ab und zu denken Sie einfach nicht so wie wir.. klar wir hätten gerne gewusst wie es der Mama geht und hätten jemanden vielleicht auch zum Reden gebraucht aber braucht das auch ein Mann ?? jemanden zum Reden ?? nicht sehr oft und probleme werden meist ja auch anderes ausgetragen als bei den Damen … z.B mit na Flasche Bier im Keller :-)
    lg berichte was er gesagt hat

    0
  • von lill82 am 09.03.2010 um 17:26 Uhr

    finde auch, dass dieses verhalten nicht angeht. v.a. in der ersten phase einer beziehung, in der man ja nur kopf und augen für einander hat. trifft dies grundsätzlich nicht auf euch beide zu, gebe ich annibluemchen voll recht…
    zur tierischen angelegenheit: ich habe selbst einen hund und würde den definitiv nicht jedem anvertrauen – gerade wenn nicht sicher ist, wann ich das tier wieder abholen kann. ihr seid grade mal 2 wochen zusammen – da hast du vermutlich keine besonders starke bindung zum fiffi. zudem: ist deine wohnung hundetauglich? würde das bei dir von der arbeit her auch klappen, einen hund zu halten – wenn auch nur für ein paar tage? fragen über fragen. da kann ich schon verstehen, dass er den hund zur nu**e gebracht hat, wenn sie das tier schon öfter beaufsichtigt hat, auch wenn`s dir gegenüber nicht die feine art war, wo du die frau doch auf den tod nicht ausstehen kannst…
    manche männer checken schlichtweg nicht, was für gefühle sie in ihrer partnerin auslösen. blöde entschuldigung, aber ich kann das oft genug mitverfolgen; ignorante trampel gibt`s in massen!
    gib ihm auf jeden fall die chance, sich heute abend zu erklären und unterstell ihm nicht gleich das übelste. in dubio pro reo, wie`s so schön heisst…

    0
  • von itsme2008 am 09.03.2010 um 17:21 Uhr

    wow das ist krass – fremdgehen würd ich jetzt nicht sofort davon ausgehen – aber irgendwas stimmt da nicht wenn er für alle “Zeit” hat und nur für dich nicht.
    Ich kenn viele Männer die so sind und auf viele Fragen keine oder einfach nur lächerliche Antworten haben – das regt mich immer maßlos auf.
    Wieso die das tun? – Ich weiß es nicht :(
    Also ich wäre total beleidigt und würde alles nochmal überdenken und ihm schon die Meinung sagen

    0
  • von Olcia68 am 09.03.2010 um 16:55 Uhr

    @ ALL: Ich schließe aus Euren Kommentaren, dass ich nicht übertreibe und auch stinksauer sein darf, dass er einen Kollegen anrufen kann und diese Nu**e.

    Betrug liegt nicht vor, war ja nur eine “Idee”.

    Ich möchte ihm heute auch klar und deutlich vermitteln, dass wenn er noch mal so etwas abzieht, aus welchen “plausiblen” Gründen auch immer, dass ich mich dann wirklich trenne, er jetzt aber ne Chance erhält, und er ganz viel wieder gut machen muss.

    Stimmt Ihr mir zu?!

    DANKE! Über weitere Kommentare freue ich mich.

    Viele Grüße.

    0
  • von LittleKizz am 09.03.2010 um 16:27 Uhr

    also dass er dich betrügt … darauf deutet doch gar nix hin…
    aber ich würd mir des von nem typen halt nicht gefallen lassen :DD
    ich würde es verstehen wenn er sich bei keinem gemeldet hat… dann hatte er einfach keine nerven dafür…
    aber er konnte nen kumpel anrufen.. und er konnte seinen hund noch zu einer freundin bringen, die fast bei dir wohnt….falls ich das jetz richtig verstanden hab…
    ich wär halt nach 2 wochen und sowas nimma mit dem zusammen ganz einfach.

    0
  • von BabyChoclate am 09.03.2010 um 16:21 Uhr

    Also ich finds total mies von ihm -.-
    ich mein meiner meinung nach übertreibst du es überhaupt nichts ich kann dich total verstehen und hinzukommt ja dann auch noch dass er sich bei der nu**e gemeldet hat und bei dir nicht alsi ch wäre auch sauer ..
    naja aber ob er dich betrügt deshalb das kannst du ja nun doch nicht wissen also ich glaube da solltest du nicht auf das hören was andere sagen versuch dir einen eigene meinung zu bilden sozusagen..
    naja und heute bei euerm gespräch würde ich ihm eben mal deftig die meinung sagen was dich stört und weshalb du wütend bist..
    Viel glcük :)

    0
  • von xxxuschixxx am 09.03.2010 um 16:21 Uhr

    solange im krankenhaus?
    Und das er zeit hat um die anderen anzurufen und dich nicht finde ich ziehmlich strange…. wenigstens eine sms hätte er schrieben können.
    Also ich an deiner stelle würde ihm das nciht so einfach glauben
    alles ziehmlich komisch

    0
  • von Sophi89 am 09.03.2010 um 16:14 Uhr

    ich würde auch erstmal abwarten was er dir heute zu sagen hat!
    jedenfalls klingt die ganze geschichte sehr seltsam. ob das alles so stimmt wie er es dir erzählt hat oder ob er dir doch was verschwiegen hat, ist halt fraglich. ich finde nicht, dass du übertreibst! an deiner stelle würde ich auch meine zweifel haben. wenn er nicht ehrlich zu dir ist und keine “plausible ausrede” parat hat warum er sich nicht gemeldet hat, dann würde ich ihm den laufpass geben! zu sagen ” er hatte keine ahnung warum er nicht geantwortet hat” ist doch lächerlich…

    0
  • von Olcia68 am 09.03.2010 um 16:13 Uhr

    @Gnu25: Er hat ja am Sonntag schon sehr erstaunt geschaut als ich sagte ich mache so etwas nicht mit. Das dies überhaupt nicht fair ist und m. E. respektlos ist. Vor allem, dass er alles SMS gelesen hat, und mich trotzdem ignoriert hatte. Mich im Grunde mit Füssen getreten. Hauptsache die “Nu**e”, aber Bescheid wusste.

    Ich denke mal, er will eine Chance. (Ich gebe zu er fehlt mir etwas, und ich ertrage diese ungeklärte Situation nicht wirklich.) Ich hoffe es zumindest. Es klang zumindest so. Er ist ja der Meinung ich übertreibe.

    Ich erhoffe mir, dass er mir klar und deutlich sagt, warum er mir denn nicht antworten konnte. Vielleicht dass er sich intensiv entschuldigt… Es bereut.

    0
  • von edibee am 09.03.2010 um 16:11 Uhr

    Also, selbst wenn er ein Muttersöhnchen wäre und tatsächlich 24 Stunden bei seiner Mum war: er hat ja zugegeben, dass er die SMS gelesen hat, dann hätte er ja wenigstens ein einziges Mal antworten können… Die Frage ist, ob er dich deswegen gleich betrogen hat, wie leicht kämst du denn über eine schleimige Erkundigung nach ihrem Befinden über die Mutter an die Info, wo er wirklich die ganze Zeit war? Weil`s schon etwas verdächtig ist, dass er für zwei andere Menschen Zeit hatte aber nicht für ne kurze SMS (dann hätte er ja schließlich auch Ruhe vor dir gehabt, das hätte ja sogar ihm einleuchten sollen, dass das für ihn was auch immer er gemacht hat – Krankenhaus oder tatsächlich ne andere – leichter gemacht hätte). Also ich glaube, Schluss machen war schon ein bisschen voreilig, du hast ja keine Beweise und wenn er draus lernt und das wirklich nur ein Versehen war mit dem Nicht-Antworten, wär ja alles nicht so tragisch. Ich würd ihm einfach ganz ruhig deine Sorgen schildern und darlegen, dass du einfach nur gern wissen würdest, warum er dir nicht schreibt. Weil du ja nicht immer mit den Sorgen leben möchtest und so…

    0
  • von AnniBluemchen am 09.03.2010 um 16:11 Uhr

    als erstes mal versteh ich nicht ganz wieso du mit ihm zusammen bist wenn ihr euch noch kennen lernt? gehört dass nicht vor die beziehung? bin ich jetzt der meinung aber gut deine sache (:

    ich kann dich aber verstehen. ich wäre auch sauer wenn er es nicht nötig hätte sich bei mir zu melden aber bei so ner dämlichen tussi da. und weil seine mam sich des becken geprellt hat versteh ich auch nicht so ganz wieso er da 1 tag lang im krankenhaus ist. ich mein okey paar stunden ist sehr verständlich aber nen tag lang? ist ja nicht so dass die mutter im koma liegt oder so.
    ich glaub aber nicht dass er dich betrügt. wie paillon schon sagt 😉 zu wenig punkte.
    viel glück 😉 wird schon wieder

    0
  • von MngldHrt am 09.03.2010 um 16:10 Uhr

    Ich finde sein Verhalten absolut nicht in Ordnung. Ich war ca. 6 Wochen mit meinem Freund zusammen, als es in meiner Familie einen Schicksalsschlag gab, der mich sehr getroffen und er war der ERSTE, den ich angerufen und davon berichtet habe, weil ich in dem Moment seinen Beistand gebraucht habe. Ist meiner Meinung nach in einer Beziehung selbstverständlich und du wärst ja höchstwahrscheinlich in dieser Situation gerne für ihn da gewesen.
    Auch wenn ihr erst 2 Wochen zusammen seid, er hätte sich dennoch bei dir melden sollen, wenigstens eine SMS mit “Meine Mutter liegt im Krankenhaus, ich meld mich später und erklär`s dir” oder so was in der Art. Wenigstens irgendein Zeichen, um zu zeigen, dass du Teil seines Lebens bist. So wirkt es für mich, als ob ihm alle anderen Personen wichtiger sind und du die letzte Person in seinem Leben bist, der er so was anvertraut. Und wenn das von Anfang an in einer Beziehung nicht stimmt, sollte man das wirklich noch mal überdenken. Klar, Vertrauen muss man aufbauen, aber das tut man bestimmt nicht, indem man den anderen aus seinem Leben ausschließt.

    0
  • von Gnu25 am 09.03.2010 um 16:08 Uhr

    Wenn er denn überhaupt kommt um 18:30 Uhr….
    Also ich glaub nicht das er dich betrogen hat, aber sein Verhalten ist schon echt komisch… Ich denke so etwas sollte gerade in der Kennenlernphase nicht passieren, das da schon andere Mädels irgendeine Rolle spielen…
    Rede Klartext, sag ihm ganz deutlich und hart was dir nicht gefällt und´gib ihm die Chance es zu ändern….

    Was erwartest du dir denn von dem Gespräch?

    0
  • von Olcia68 am 09.03.2010 um 16:05 Uhr

    @blackmoonlight: Scheinbar möchte er eine, da er ja heute ein Gespräch mit mir führen möchte…

    Wie gesagt, ich bin hin- und hergerissen. DANKE! :-)

    0
  • von blackmoonlight am 09.03.2010 um 16:02 Uhr

    dass er im krankenhaus saß, kann zutereffen, aber 24 Stunden??, dann muss es der Mutter echt mies gehen und so schlimm kann es wohl nicht gewesen sein, da sie nur ausgerutscht ist. Desweiteren wird er wohl kaum die ganze Zeit neben ihr gesessen haben, falls sie sie operiert haben.
    Auch schön, dass sich nur ein Kollege meldet und er nicht, dass er dir nicht mal antwortet, dann aber sagt, er wollte nicht antworten?! Das ist ja mal unverschämt! Hast doch oft genug geschrieben, dass du dir sorgen machst…
    Und dass er zu seiner “Nu**e” ist reißt ihn mächtig in die scheiß*
    ich finde er hat deutlich was gut zu machen! Zumindest solltest du ihn noch eine Chance geben, wenn er eine möchte. Aber ganz ehrlich, wenn er sich nicht was wirklich tolles einfallen lässt, zeig ihm wo die Tür ist 😉

    0
  • von Olcia68 am 09.03.2010 um 15:58 Uhr

    @paillon: Ich vergaß zu sagen, dass ich aus Wut und Trauer und was noch für Gefühle in mir schlummerten, am Sonntagabend schon Schluss gemacht hatte. Er sagt ich übertreibe, er hat sich ja nur 24 Stunden nicht gemeldet. …

    Danke für den Kommentar. Hoffe es kommen noch weitere. :-)

    0
  • von paillon am 09.03.2010 um 15:55 Uhr

    für die behauptung, dass er dich betrügt sehe ich keine anhaltspunkte.
    ansonsten finde ich sein verhalten sehr fragwürdig. ich würde abwarten, was er dir so erzählt heute abend und ihm die dinge aufzählen, die du hier geschrieben hast.
    im zweifelsfall würde ich die notbremse ziehen und dich trennen.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Riesen Streit mit Freund - brauche dringend Rat!!!! Antwort

MLisaM am 20.11.2012 um 20:58 Uhr
hey Mädels, bitte helft mir! Ich hab riesen großen Streit mit meinem Freund! folgendes ist passiert.. mein Freund war heute auf der Arbeit und sein Handy war aus, weil sein Akku leer war..jedenfalls hab ich ihm...

brauche dringend neutrale meinungen was er denn nun will Antwort

cocookie am 29.08.2010 um 02:36 Uhr
hey ihr also das ganze fing vor ca nem halben jahr an. da hab ich das erste mal mit diesem typen was gehabt, kannte ihn schon länger und hatte eigentlich nie interesse an ihm aber auf der party ist es dann irgendwie...

Problem mit IHM. Lange Story, brauche Meinungen! Antwort

becauseofyouMC am 07.01.2011 um 22:43 Uhr
Hey ihr Lieben, ich bin zwar total neu hier, aber habe ein Problem, was mich total belastet & ich gerne eure Mädel-Meinungen hören würde. ;) Bin dankbar für jede Antwort. Also, es fing damals an, als ich...

ER weiß NICHT was er will!!! Brauche mal ganz dringend Eure Meinungen und Tipps! :) Antwort

Oceanflower am 18.10.2011 um 16:05 Uhr
Aaaalso: ich habe vor 6 Wochen einen Jungen in meinen Alter kennengelernt...bin 18 und er wird jetzt bald 18:P So...wir haben uns auf einer öffentlichen Party in unserer stadt kennengelernt...und er und ich haben...

Gespräch mit der "Schwiegermutter"..... Antwort

sunny177 am 21.09.2009 um 15:43 Uhr
Hey Mädels! Also am Wo-ende war ich wieder bei meinem Schatzi. Vorfreude pur und Happyness das ganze Wo-ende über. Leider musste er am Samstag zur Nachtschicht. Nicht weiter schlimm - Ich war ja nicht allein im Haus....