HomepageForenLiebe-ForumBrauche mal bitte eure Meinung / Einschätzung (schwanger, Liebe, Trennung)

Annabelle2014

am 05.12.2013 um 15:04 Uhr

Brauche mal bitte eure Meinung / Einschätzung (schwanger, Liebe, Trennung)

Hallo ihr lieben,

ich hatte hier vor kurzem schon mal gepostet, dass mich mein Freund am Anfang der Schwangerschaft verlassen hat (waren 3 Jahre zusammen) und seitdem eigentlich nur ein hin und her mit mir veranstaltet. Er ist mir zwar ab und zu immer wieder mal näher gekommen aber eine Beziehung wollte er nicht mehr. Und die Schwangerschaft hat ihn mehr oder weniger kalt gelassen.

So nun zu meiner jetzigen Situation:
Ich bin jetzt in der 34. SSW (bekomme eine Tochter, ET 21.01.14) Auf eurer anraten und weil ich es auch selbst für das beste gehalten habe bin ich die letzten Wochen immer mehr auf Abstand zu ihm gegangen und habe es knapp 2 Wochen geschafft mich nicht zu melden. Er hat mir dann jeden Tag geschrieben aber ich habe nicht reagiert.

Naja irgendwas muss es in ihm ausgelöst haben. Er hat mich dann letzte Woche mehrmals um ein Gespräch gebeten, ich soll mich doch bitte melden usw. Ich habe dann irgendwann geschrieben das ich mich nach der Geburt melde (um ihm mal zu zeigen das ich auch Ernst machen kann) aber das wollte er absolut nicht das ich mich dann erst wieder melde. Er wollte vorbei kommen und mit mir zu reden. Dann habe ich irgendwann nachgegeben und mit ihm am Montag gesprochen.

Er sagte er hat eingesehen das sein Verhalten mir gegenüber das aller letzte war weil er mich eigentlich mit der ganzen Schwangerschaft alleine gelassen hat und es tut ihm leid. Es war wohl für ihn ein Schock Vater zu werden und er wollte es nicht wahrhaben und er weiß das es für mich auch nicht leicht war aber er konnte und wollte sich einfach nicht damit abfinden usw.

Nun ja jedenfalls möchte er jetzt ab Januar bei mir bleiben (heißt hier übernachten) damit ich nicht alleine bin wenn es los geht und er möchte sich auch die ersten Wochen nach der Geburt Urlaub nehmen und für die diese Zeit dann auch hier bei mir und unserem Baby bleiben.

(Er sagte aber das es nichts mehr mit uns als Paar werden wird weil zu viel kaputt gegangen ist in den letzten Monaten)

Was haltet ihr davon? Meint ihr das er seine Meinung vielleicht ändert wenn er erstmal wieder für paar Wochen mit mir “zusammenlebt“ , sogar mit unserem gemeinsamen Baby oder meint ihr er macht es wirklich nur weil er eingesehen hat das er sich die letzten Monate falsch verhalten hat?

Ich weiß nicht was ich denken soll, ich liebe ihn ja noch und würde mir wünschen dass es wieder mit uns klappt damit wir eine richtige Familie sein können. Habt ihr sowas schon mal erlebt?

Lieben Gruß

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Brinaaa am 05.12.2013 um 20:14 Uhr

    An deiner Stelle würde ich es sein lassen, denn man liest hier schon gleich raus, dass du dir sofort wieder Hoffnungen machst. Er will keine Beziehung mehr, das hat er wohl inzwischen oft genug gesagt!

    Wenn du das akzeptieren könntest, find ich es gut, wenn er dir hilft usw. – aber ehrlich gesagt glaub ichs nicht.

    0
  • von CruelPrincess am 05.12.2013 um 19:50 Uhr

    Du machst dir viel zu viele Hoffnungen. Er will keine Beziehung mehr mit dir und was wird sich dann auch nicht ändern wenn er wieder bei dir einzieht ( was ich ehrlichgesagt ziemlich schwachsinnig finde aber das ist ja deine Entscheidung). Es ist toll, dass ihm plötzlich klar geworden ist, dass er Vater wird und er für euer baby da sein will.
    Aber mehr als der Vater deines Kindes will er nicht sein.
    Das hat er dir auch deutlich gesagt, also musst du anfangen das zu akzeptieren.

    0
  • von ashanti187 am 05.12.2013 um 16:05 Uhr

    also ich finds gut, dass er sich um das baby kümmern will. und du solltest ihm auch dazu jede möglichkeit geben – auch wenn ihr zwei kein paar mehr werdet.

    ich würde mir da an deiner stelle keine hoffnung machen und das erst mal in den hintergrund stellen. denn wichtig ist jetzt erst mal das baby. falls sich nochmal was ergeben sollte, schön. aber ich würde ihn nicht mehr wollen, weil er dich in einer schweren zeit erst mal sitzen gelassen hat.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Brauche dringend Eure Meinung! Bitte! Antwort

MrsRussia am 26.08.2011 um 04:01 Uhr
Hi, Mädels, ich hab ein mehr oder weniger kleines Probelm. Ich möchte gerne wissen, was eine neutrale Person dazu sagt. Es geht um folgendes: Ich lerne einen Mann kennen, dessen Eltern aber gegen Ausländer...

ich brauche mal eure meinung Antwort

gardianangel am 20.06.2008 um 12:57 Uhr
Hallo ich bin mit meinem Freund seit 5 monaten zusammen er hatte nie geheimnisse vor mir. ich wusste alle passwörter aber seit ein paar tagen ist er komisch er hat die passwörter alle geändert. und ich weiß nicht...

Brauch mal bitte eure Meinung Antwort

puzzlegirl am 23.05.2012 um 18:12 Uhr
Hallo ihr lieben. Es geht hier um einen Skorpion Mann. Er ist 48, ich bin 25. Also folgendes. Er ist im öffentlichen Dienst tätig und vom Sehen her, kennen wir uns schon einige Jahre. Wir haben früher nie groß...

Eure Meinung bitte bitte! Antwort

kleinerfisch am 30.01.2013 um 12:27 Uhr
Möchte einfach nur eure Meinung wissen. Mir ist jemand ins Auto reingefahren, bzw. ist dagegen geschrammt. Der Lack ist stellenweise ab bis zum Metal, das ganze ist sicher bestimmt 0,5 m lang. Leider habe ich es erst...

Bitte um eure meinung mädels! Antwort

remike2009 am 24.08.2011 um 17:39 Uhr
hallo mädels, ich weiß langsam nicht mehr weiter :( also ich hab vor 4 monaten eine kleine prinzessin bekommen, davor haben ich und mein mann geheiratet und alles schien perfekt, doch dannach ( er hat nach seiner...