HomepageForenLiebe-ForumBruder vom besten Freund und ich wollen eine Beziehung, bester Freund dagegen

cBlumy

am 22.07.2016 um 09:18 Uhr

Bruder vom besten Freund und ich wollen eine Beziehung, bester Freund dagegen

Guten Tag,
ich habe ein sehr großes Problem, was jetzt für Tage an mit nagt. Unzwar möchten der Bruder von meinem besten Freund und ich eine Beziehung eingehen aber mein bester Freund will das nicht und das führt zu großen Problemen. Aber mal von Anfang an.
Ich kenne meinen besten Freund schon lange aber seit 3 Jahren sind wir beste Freunde und verstehen uns einfach unglaublich gut. Ich kenne seine Familie sehr gut und verstehe mich auch mit allen. Sein Bruder mochte ich auch schon immer, hatte aber nie was mit ihm zutun. Doch vor ungefähr vor einem Monat habe ich mit meinem besten Freund und seinem Bruder gechillt und dann musste mein bester Freund los und ich bin einfach geblieben und habe mit seinem Bruder gechillt. Wir haben uns echt gut verstanden und wurden Freunde. Seit dem habe ich mich auch immer mit seinem Bruder unterhalten als ich bei ihm war. Doch mein bester Freund hat es nicht gefalllen, dass ich angefangen habe mit seinem Bruder zuchillen. Ich hatte auch ein paar Gespräche mit ihm darüber und habe ihm immer versichert, dass ich ja nichts von seinem Bruder möchte und er sich daran gewöhnen muss. Das hat auch gestimmt, bis letzte Woche. Wir sind alle mit ein paar Freunden nach Bochum gefahren und da hat es irgendwie gefunkt zwischen seinem Bruder und mir. Daraufhin wurde mein bester Freund, weil er zu viel getrunken hat, recht agressiv und war extrem sauer auf mich und seinem Bruder. Es lief nichts zwischen uns… da war halt nur die Chemie die man gesehen hat. Wieder Zuhause habe ich dann bei seinem Bruder gepennt, weil ich einfach zu kaputt und müde war wieder für die Nacht nach Hause zufahren. Und dann hat es sozusagen angefangen. Also wir haben gekuschelt usw. Wir haben auch darüber geredet was mein bester Freund von unserer Freunschaft hält. Es wurde immer komplizierter. Sein Bruder und ich verstanden uns immer besser und mein bester Freund fand es immer blöder. Ich habe ihm gestern gestanden, was da zwischen seinem Bruder und mir läuft und er meinte er hätte es geahnt. Gestern habe ich wieder mit seinem Bruder abends gechillt, hatte aber vor wieder nach Hause zufahren, wegen eines Familien Dramas hat das aber nicht funktioniert und ich habe bei ihm gepennt. Heute morgen sind wir dann zusammen aufgestanden und es war wunderschön. Wir beide wissen was der Andere empfindet und es kam fast zum Kuss. Doch mein bester Freund war extrem sauer und schlecht gelaunt weil ich dort geschlafen habe und deren Mutter hat angefangen zu weinen weil die Situation so merkwürdig wurde. Ich meinte dann zu meinem besten Freund, dass ich niemanden verletzten möchte aber es warschein muss. Er meint ich soll mich halt entscheiden… Aber das kann ich nicht! Als ich das dann seinem Bruder gesagt habe hat er gesagt, dass er es Schade findet, aber wenn ich mich für meinen besten Freund entscheiden muss… Aber ich möchte mich nicht entscheiden! Und ich weiss nicht warum mein bester Freund so reagiert… Ich kann ja nichts dafür, dass sein Bruder und ich was für einander empfinden… Ich weiss einfach nicht was ich machen soll… Ich möchte keinen von beiden verlieren… Könnt ihr mir helfen?
Danke schon mal im vorraus!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Skalar am 22.07.2016 um 14:01 Uhr

    Ich vermute, dass Dein bester Freund selbst auf Dich steht. Versuch mit ihm darüber zu sprechen.

    0
  • von gretchen_cici am 22.07.2016 um 13:18 Uhr

    Da gebe ich meiner Vorrednerin recht. Wenn er ein echter Freund ist, freut er sich für dich. Ich würde noch einmal das persönliche Gespräch mit ihm suchen, in dem ihr euch ehrlich austauscht.

    0
  • von Dawson am 22.07.2016 um 11:08 Uhr

    also wenner so reagiert, ist er nciht dein ebster freund. er würde dir alles glück der welt wünschen.
    es sieht eher so aus, als sei er entweder eifersüchtig weil er selbst was von dir will, oder er hält seinen bruder nciht für den richtigen.
    ein bester freund stellt einen nciht vor die wahl.
    jetzt werden wahrscheinlich sprüche kommen wie: “männer gibts wie sand am meer, gute freunde nicht” … dem würde ich grundsätzlich zustimmen, doch halte ich ihn nciht für einen guten freund….
    hat er dir gesagt was für ein problem er hat? fühl ihm mal auf den zahn. er soll dir einen vernümpftigen grund nennen.

    0

Ähnliche Diskussionen

Mein Bester Freund und ich !! Antwort

Hasily am 06.01.2009 um 18:45 Uhr
Also mein bester Freund und ich waren eigentlich immer ein sehr gutes Team . In einer schweren Zeit stand er mir immer bei doch dann kam seine Freundin . Sie ist 13 und er wird jetzt bald 18 . Ich mein gegen den...

Vom besten freund geküsst? verwirrung ! Antwort

denos_schatz am 19.08.2011 um 02:30 Uhr
Hallo Mädels :) über dieses thema habe ich mit freundinnen gsprochen und die sind der meinung dass mein bester freund aufjedenfall eine beziehung will. Jedoch möchte ich die Meinung von aussenstehenden erfahren und...

Eine Beziehung mit dem Bruder meines Ex?? Antwort

RockyLady am 16.01.2013 um 21:54 Uhr
Hallo, ich fang am besten mal von vorne an. Vor etwa 3 Monaten, habe ich mich von meinem Verlobten getrennt, weil ich ihn mit einer Fremden Frau im Bett erwischt habe. Wir waren 2 1/2 Jahre zusammen und haben ein...

Bester Freund und Chancen auf Beziehung?? (Vorsicht lang!!) Antwort

Hurricandeluxe am 03.10.2009 um 17:11 Uhr
Boah eigentlich ist es eine Neverending Story inzwischen. Kennen ihn schon lange bestimmt 6 Jahre oder so udn hat von anfang an einfach gefunzt. Hatten Mega Spass und haben viel gelacht bis bei mir bisschen mehr als...

Wie soll ich mich verhalten? Beziehung oder bester Freund? Antwort

Fallma am 26.01.2011 um 21:21 Uhr
Hi, am Sonntag gehe ich seit langen ma wieder mit meinem "besten" Freund in die Therme. Ist eigentlich auch garkein Problem, weil wir da schön öfters gemeinsam waren. Nur sind wir grade beide Single und das hatten...