HomepageForenLiebe-ForumCerazette Erfahrungen

Dc_CatzZ

am 05.09.2008 um 14:48 Uhr

Cerazette Erfahrungen

Hey ich nehmen jetzt seit 2 Monaten die Minipille Cerazette. Ich hab seit dem meine Tage ziiiiiemliche schwach nur gekriegt. Und habe auch öfters Bauchschmerzen. Wollt mal fragen ob jemand von euch Erfahrungen mit Cerazette gemacht hat, sie schon länger nimmt und mir einfach sagen könnte ob das normal ist und ob ich mich noch auf weiter gefasst machen muss;) Danke wär lieb von euch.

Mehr zum Thema Minipille findest du hier: Minipille – Verhütung mit wenigen Hormonen

Antworten



  • von StawberryQueen am 16.11.2008 um 13:53 Uhr

    Ich hab die Cerazette früher schon mal genommn, danach auf die 3 Monatsspritze umgestiegen und da wir Kinder wollten nehm ich die Pile erstmal wieder und dieses Mal bin ich mehr als unzufrieden. Erst hatte ich gar keine Mens war normal ist, und nun blute ich wie ein schwein …nun werd ich die Tage zum Doc gehen um das abzuklären, weil den Symptomen nach könnte es auch eine Eierstockentzündung sein.
    Aber ich werd nach dem Arzttermin die Pille im hohen Bogen aus dem Fenster werfen … meine Gesundheit ist mir wichtiger ud da wir Kinde wollen, ist es nun auch OK 🙂

  • von sandy2010 am 09.09.2008 um 07:53 Uhr

    hey,ich hab sie ca.3 monate genommen und überhaupt nicht vertragen.ich hab tierisch zugenommen und hatte dauernd zwischenblutungen,was total genervt hat.leider darf ich keine normale östrogenpille mehr nehmen,weil ich mal nen lebertumor hatte.

  • von linalein am 06.09.2008 um 00:51 Uhr

    naja wenn er sie dir empfohlen hat,dann würde ichs einfach mal weiter probieren.der körper braucht auch ne weile bis er sich an die pille gewöhnt hat,bei einem gehts schneller beim anderen nicht. bei mir z.b waren es die ersten drei monate,dann lief alles reibungslos ab.
    ich hoffe das sich bei dir bald alles regelt und wünsche dir alles liebe.

  • von Dc_CatzZ am 06.09.2008 um 00:35 Uhr

    Hey Linalein
    Ich nehm die Cerazette, da ich durch andere Medikamente schon viel zu viel Hormone einnehme und die Cerazette ist eine gute Minipille, die ohne Gestagene (bin mir nicht sicher;)) ist und mein FA hat sie mir empfohlen. Die anderen Medikamente sind gegen Bluthochdruck und ich darf sie niich absetzten deswegen;) würde auch viel lieber die normale Pille nehmen.Aber kann man nicht ändern.
    lg

  • von linalein am 06.09.2008 um 00:20 Uhr

    hallo Dc_CatzZ,

    ich persönlich habe die Cerazette ca 1 1/2 jahre genommen,während der stillzeit.mir hat sie keinerlei probleme gemacht und während der einnahmezeit habe ich meine regel zwei oder dreimal bekommen und die waren sehr schwach.
    was Ipanema,gesagt hat stimmt.bei der einnahme von cerazette kanns dazu kommen das die tage irgendwann ganz weg bleiben oder aber auch das gegenteil kann auftauchen. meine FA hat mir erzählt,dass manche frauen extra diese pille nehmen damit die regel ausbleibt,aber auf dauer soll das auch nicht gesund sein.
    warum nimmst du gerade die minipille und nicht die “normale”?

  • von Jazzy am 05.09.2008 um 14:53 Uhr

    du kannst dir von deinerm arzt tabletten gegen die bauchschmerzen geben lassen. dadurch dass die pille sos chwch ist kann sie eben nicht gegen deine bahcschmerzen wirken… wenn du gar kein pille nehmen würdest, wären die schmerzen vllt noch größer. ich hab auf jeden fall auch immer bauchweh und meine brust tut weh, und hab dafür so schmerztabletten. nehm die aber immer nur wenn ichs gar nich aushalte…ich nehm aber die yasmin, keine minipille 😉

  • von Sunchan am 05.09.2008 um 14:52 Uhr

    Die hatte ich auch und hatte dann immerzu (wirklich ständig) leichte Blutungen. Bauchschmerzen hatte ich nie….

  • von Sunshine87 am 05.09.2008 um 14:51 Uhr

    die cerazette habe ich nicht genommen habe aber belara genommen und hatte meine tage sehr schwach hatte die höchstens 2 tage lang und nur ganz bischen, war beim frauenarzt und hab den auch gefragt der meint ist bei schwachen pillen normal das sowas passieren kann. nur mit den bauchschmerzen würd ich mal zum arzt gehen

  • von strandbummlerin am 05.09.2008 um 14:49 Uhr

    Diese Pille kenne ich nicht. Ruf deinen Frauenarzt an!

Ähnliche Diskussionen

Gefühlschaos, kann ihn nicht verlassen aber möchte noch Erfahrungen sammeln Antwort

Ananas am 18.01.2016 um 12:46 Uhr
Hallo, ich weiß dass mir niemand die richtige Lösung sagen kann, ich möchte einfach nur ein paar Meinungen dazu hören. Ich bin 20 und seit 4 Jahren mit meinem Freund zusammen. Davor hatte ich schon mal einen Freund,...

Erfahrungen mit Liebeszauber Antwort

sleepygirl am 06.05.2016 um 13:22 Uhr
Hey ho !Mal im Voraus:Ich habe NICHT vor es auszuprobieren! Ich beschäftige mich seit kurzem mit dem Thema Liebeszauber.Einfach weil es mich interessiert.Genauso wie mit Tarotkarten,Traumdeutung und Luziden...

Rollenspiele - Tipps oder Erfahrungen? Antwort

FraeuleinV am 17.02.2011 um 21:56 Uhr
Hey Mädels! Ich bin nun eine geraume zeit mit meinem Freund zusammen. Vor kurzem hat er mir gebeichtet, dass er auf Rollenspiele steht, und ihn die Vorstellung von mir in der Rolle einer Krankenschwester besonders...

Liebes-Erfahrungen mit Mädchen Antwort

secret_eagle am 25.01.2009 um 19:27 Uhr
Hey, ich weiß nicht, wie ich anfangen soll. Ich hatte bis jetzt erst eine Beziehung mit einem Jungen. Anfangs lief alles super, nur zum Schluss ging alles schief, nur noch Streit und Vorwürfe, es passte einfach...