HomepageForenLiebe-ForumDas Gefühl nie den Richtigen zu finden… Denkt ihr es gibt IHN?

Nikaru

am 15.07.2009 um 17:14 Uhr

Das Gefühl nie den Richtigen zu finden… Denkt ihr es gibt IHN?

Hallo meine lieben Erdbeermädels :) Ich schreibe zur Zeit an einem Buch, in dem ich mit dem Thema Beziehungen, Liebe, Frust und ganz viel Taschentüchern beschäftige. Würde mich freuen, wenn ihr mich ein wenig dabei unterstützt und bin dankbar für zahlreiche Antworten. Meine Frage ist: Glaubt ihr, dass es den RICHTIGEN gibt und woran zum Geier erkennt man ihn? Vielen Dank schonmal Ladies 😉

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von playmate485 am 27.07.2009 um 23:29 Uhr

    Hallo ich denke es gibt den richtigen…. Den ich bin der meinung das ich den Richtigen für mich gefunden hab. Sind seid 3 Jahren zusammen und haben unsere Wohnung (wollen uns jetzt nen Haus bauen), haben 2 wunderschöne Kinder und wollen jetzt heiraten…
    Habe nie an liebe auf den ersten Blick geglaubt bis es mich selber erwischt hat, als ich ihn sah wußte ich das ist der Mann den ich schon immer gesucht habe. Naja und er sagt das selbe zu mir :-)
    Also ich denk man merkt es gleich wenn man den Menschen sieht ob es der Richtige ist oder nicht.
    Klar hat er auch ein paar macken aber ich ja auch :-) aber wenn man alle höhen und tiefen mit einander durchsteht kann es nur der Richtige sein

    0
  • von Na_thy am 27.07.2009 um 23:16 Uhr

    Meiner Meinung nach kann man nie sagen ob es der Richtige ist. Denn man sagt es eigentlich immer am Anfang der beziehung das man den Richtigen gefunden hat. Das ist ja auch gut so, denn man ist verliebt und schwebt auf Wolke 7 und möchte sein Leben mit IHM verbringen.
    Doch ob es dann wirklich der Richtige ist? Eine Garantie dafür hat man nie!
    Aber wenn man sich wirklich bis in aller Ewigkeit liebt und es an seiner Seite auch Spass macht und sich wohl fühlt dann ist doch alles Perfekt.
    Doch man kann nie eine 100% Garantie haben, abr das findet man nur heraus wenn man sich auch öfnet und sich auf etwas ein lässt^^

    0
  • von hedy89 am 15.07.2009 um 23:47 Uhr

    also ich habe den richtigen gefunden! ich finde man spürt einfach sofort “der! und zwar für immer!” wir sind erst seit 1 april zusammen aber planen schon uns demnächst eine wohnung zu kaufen, heirat, kinder usw.
    bei ihm is es eben anders als bei meinen ex-freunden, er hat seine macken aber ich kann mich über nichts beschweren, bei den anderen hab ich immer was gefunden….

    0
  • von Krizzy am 15.07.2009 um 23:16 Uhr

    Es gibt den Richtigen, auch wenn man manchmal lange suchen muss bis man ihn findet.
    Ich bin 16 und stecke gerade seit einem halben Jahr in meiner allerersten Beziehung.
    Wir wurden vorher, beide, einige male verarscht.
    Ich denke er könnte der Richtige sein, denn obwohl ich vor einigen Montaten einen riesigen fehler gemacht habe, den ich immer noch bereue, konnte er mir verzeihen und das Vertrauen zu mir wieder aufbauen.
    Sein Dad sagt sogar immer “Heirate die Maus” (:
    Sein Dad nennt mich immer “süsse” und “maus”, weil ich schon zur Familie gehöre. (:
    Wenn wir mal einen kleinen Sreit hatten dauert es höchstens 20 min. bis er wieder vergessen ist. (:

    0
  • von coer am 15.07.2009 um 21:01 Uhr

    Ich hab da so zwei Denkrichtungen…
    1. Es gibt den Richtigen und es ist Schicksal, dass man sich irgendwann auf jeden Fall treffen wird.
    2. Der Richtige ist der, der für den Moment der Richtige ist. Den man für den Richtigen hält. In den man so sehr verliebt ist, dass man immer mit ihm zusammen leben möchte. Dann ist er der Richtige.

    0
  • von Nikaru am 15.07.2009 um 20:49 Uhr

    Wow das ging ja super schnell :) Danke schon mal! Sind ein paar tolle Ansätze dabei 😉 Klar: Wenn ich etwas bahnbrechendes herausfinde, werde ich euch sofort informieren. Bin ähnlicher Meinung wie viele hier: Es gibt IHN zwar, aber nicht nur einen. Der “Richtige” steckt vllt in einigen Männern…Ich glaube, dass ich meinen Prince Charming mit seinen kleinen süßen Macken gefunden habe. Wenn ihr Themen in diesem Zusammenhang habt, die ihr gerne mal in einem Buch lesen würdet, würde ich mich sehr über Vorschläge freuen :) Nicht, das es zu diesem Thema nicht genug gäbe, aber man weiß ja nie 😀 Liebe Grüße^^

    0
  • von DPSK am 15.07.2009 um 19:47 Uhr

    Ich höffe es!!!
    Ich glaub man merkt es einfach wenn es der richtige ist.

    0
  • von Vanillebaer am 15.07.2009 um 19:37 Uhr

    also ehrlich gesagt glaube ich nicht, dass es auf der welt nur EINEN gibt, der für einen bestimmt ist. wie soll man bei so vielen menschen auf der welt die liebe seines lebens ausgerechnet in seiner stadt finden?
    ich denke aber, dass es viele männer gibt, die die richtigen sein können und dass man eben jemanden finden muss, mit dessen macken man besser zurecht kommt als mit anderen.

    0
  • von MiaStar am 15.07.2009 um 19:02 Uhr

    Hallo,
    die Frage stelle ich mir auch immer wieder:) Ich denke schon, das es den richtigen gibt…Ich frage mich aber auch immer wieder : Was ist wenn mein sog. Deckel in Australien wohnt?:) Dann werde ich ihn doch wohl niemals treffen, oder ? Ich glaube das wenn man vergeben ist, sowieso denkt “das ist jetzt der richtige!” Wenn man Single ist sieht man das immer etwas anders bzw realistischer denke ich :)

    0
  • von arwenbln am 15.07.2009 um 19:01 Uhr

    ich glaube an liebe, aber nicht daran, dass nur mit einem mann bzw einer person zu haben… ich glaube den richtigen gibts nicht in einer person… und ich finde die erläuterung von penny ganz zutreffend…

    0
  • von Joy085 am 15.07.2009 um 18:58 Uhr

    ich glaube nicht das es “den Richtigen” gibt, den “Topf für den Deckel” oder wie auch immer.
    Ich glaube das es viele Männer gibt da drausen. Und es gibt welche, die so ähnliche Vorraussetzungen einer Beziehung haben wie du. Und wenn du Glück hast verliebst du dich in so einen wo die Vorraussetzungen ähnlich sind. Dann haben viele das Gefühl er ist “der Richtige”.

    0
  • von rika87 am 15.07.2009 um 18:55 Uhr

    Natürlich gibt es ihn. Es gibt wahrscheinlich sogar viele “richtige” Männer für eine Frau und umgekehrt. Die Frage ist nur, wann man so ein Exemplar trifft, ob die Umstände gerade passen und ob man ihn erkennt.

    0
  • von PetitePenny am 15.07.2009 um 17:39 Uhr

    rein biologisch gesehen ist der mensch ein polygames tier. diese richtig-falsch-sache find ich ein wenig realitaetsfern. wenn man sich mag, gerne zeit miteinander verbringt und sich muehe gibt, ist es irrelevant, was nun richtig oder falsch ist =)

    Antwort
    0

Ähnliche Artikel

Ähnliche Diskussionen

Habe das Gefühl unsere Liebe rostet ein..Angst ihn in den nächsten Monaten zu verlieren... Antwort

cookiekeks am 06.07.2009 um 16:41 Uhr
Hallo meine Lieben.. ich bin grad immer noch total gefrustet...seit mein Schatz und ich ein Jahr zusammen sind..habe ich das Gefühl er nimmt mich einfach hin und ich bin ihm nicht mehr so wichtig wie früher.....

Das Gefühl sich nie wieder verlieben zu können... Antwort

Layna am 05.01.2011 um 19:55 Uhr
Hallo ihr Süßen, bei mir läuft zur Zeit irgendwie alles schlecht,weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Vor etwas mehr als 2 Wochen hat mein (Ex-)freund einfach aus einem Streit heraus am Telefon Schluss gemacht und...

Habe Angst, dass ich zu ungeduldig bin oder Ihn die Entfernung stört... Kennt ihr das Gefühl? Antwort

bluebutterfly88 am 19.10.2012 um 10:35 Uhr
Ih Lieben, haben jemanden kennengelernt, der mir iwie nach kurzer Zeit schon sehr viel bedeutet. Er lebte bis jetzt im Ausland und arbeitet nun seit einigen Wochen wieder in Deutschland und lebt sich demnach erst...

Mein Freund gibt mir nicht das Gefühl, geliebt zu werden Antwort

Petit_fleur am 05.10.2012 um 23:30 Uhr
Hi Ich, 19-jährig, 3 Jahre mit meinem Freund zusammen, zweifle momentan daran, ob er mich überhaupt noch liebt, da er sich ziemlich merkwürdig verhält. Früher: - Schrieben wir stundenlang (da wir relativ...

Was denkt ihr darüber "IHN" ändern zu wollen? Antwort

CatLikeThief am 22.08.2008 um 23:00 Uhr
Darf ich sagen: "Setz die bescheuerte Kappe ab oder richtig auf! Nimm die Hose aus den Socken! Besorg dir Kontaktlinsen, du hast so tolle Augen! Und nimm diese Fahrradkette (son hässliches silber Ding, das einfach zu...