HomepageForenLiebe-Forumdem ex von neuem erzählen?

plasticdoll

am 05.12.2010 um 20:55 Uhr

dem ex von neuem erzählen?

angenommen ihr habt regelmäßig kontakt zu einem ex-partner und es besteht ein gutes verhältnis, wenn nicht sogar eine richtige freundschaft, bei der ihr euch noch immer dinge über euer leben erzählt: würdet ihr diesem ex-partner von einem neuen partner erzählen? wieso (nicht)?

kurz zum anlass dieser frage:

mein ex, mit dem ich noch immer zusammenlebe und sowas wie eine freundschaft habe, hat eine neue freundin – ich weiß es, doch er lügt mir wieder und wieder ins gesicht. sonst reden wir eigentlich noch recht offen über dinge, und eifersucht oder sowas in der art hat er nicht zu befürchten, da zwischen uns keine gefühle mehr im spiel sind. verwirrt von dem verhalten habe ich gestern einen sehr guten freund gefragt – er sagte mir, er würde es seiner ex auch nicht erzählen. natürlich will man es dem ex nicht auf die nase binden, verstehe ich.. aber er sagte, er würde wahrscheinlich auch lügen, würde sie direkt fragen.

ich verstehe den grund dafür irgendwie nicht. ich sehe keinen anlass dazu, wenn keine gefühle mehr bestehen und man noch befreundet ist.. oder bin ich da jetzt ignorant? ein paar denkanstöße und meinungen dazu wären sehr interessant. 😉

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von MerriqueMayfair am 06.12.2010 um 13:08 Uhr

    hmhm…kommt drauf an wie der jenige geartet ist, manchen könnte das auch weh tun. weils eben doch net so klar ist^^

    0
  • von plasticdoll am 06.12.2010 um 12:54 Uhr

    da geb ich dir auch irgendwo recht – hätte ich nicht so engen kontakt zu meinem ex (und würde es ja sowieso alles selbst mitkriegen), würde ich ihm das auch nicht direkt erzählen. irgendwann natürlich erwähnen, wenn es ernster ist, oder wenn er fragt.. aber wenn man so gut wie alles vom anderen mitkriegt, ist es ja irgendwie blöd, sowas verheimlichen zu wollen.

    0
  • von ConnySu am 06.12.2010 um 02:25 Uhr

    Ich hab mit meinem Ex auch noch Kontakt. Hatte dann mal ne neue Beziehung und hab mir echt überlegt ob ich ihm das sagen soll. Lieber erzähl ich ihm das, als dass er das von jemand anderem erfährt. Ich dachte mir damals, dass ich es aber gar nicht wissen wollen würde wenn er ne Neue hat. So kann man sich irgendwie noch ne Illusion aufrecht erhalten wie schön es damals war (ich hab nur noch freundschaftliche Gefühle für ihn, aber ich denke gerne mal an die alten Zeiten zurück) Das Wissen das da etz n neues Mädel an seiner Seite is würde das irgendwie kaputtmachen.
    Da wir allerdings ne Fernbeziehung hatten und daher eigentlich keinen gemeinsamen Freundeskreis, is die Wahrscheinlichkeit gering dass er sowas von wem anders erfahren würde…also ich habs gelassen. Mittlerweile is die Beziehung eh wieder vorbei…

    0
  • von plasticdoll am 06.12.2010 um 00:36 Uhr

    naja ich hoff mal es bleibt alles gut – man braucht sich ja nicht noch mehr probleme machen, als man bereits hat. und vergangene dinge lassen sich sowieso nicht ändern, es wäre schade wenn es einen in der gegenwart belastet. ist nur nicht so leicht umzusetzen.. 😉

    0
  • von Joy085 am 06.12.2010 um 00:03 Uhr

    hmm, nicht einfach. Klar endlich wieder bei der besten freundin
    sein wäre unbezahlbar. Naja würde sagen es kommt darauf an
    wo du mehr jobchancen hast und sowas… hmm.

    Also bis jetzt habe ich meinen Ex noch nie mit einer neuen gesehen.
    Doch wenn wir auf Troglauer Buam gehen dann glotzt er
    nur in die Dirndlausschnitte rein. Er schaut keine Gesichter an.
    Das finde ich irgendwie traurig und eklig.. naja egal.
    Oder er quatscht mal mit einer. Aber dann denke ich immer:
    Guck nicht so komisch, schau ihr in die Augen, nein nicht daaa hin,
    ja so, und jetzt steh nicth da wie ein Depp.
    Ja sowas in der Art denke ich dann.
    Wie das mal mit einer festen Freundin wird weiss ich nicht.

    0
  • von plasticdoll am 05.12.2010 um 23:26 Uhr

    700km, haha. 😉 naja eigentlich ist es nur meine beste freundin, andere bekanntschaften waren nicht so ernst. der freundin kann ich aber wenigstens wirklich vertrauen.

    wir waren knapp 3 jahre zusammen und seit 1,5 jahren leben wir zusammen. alles ist irgendwie immer alltäglicher geworden und zum schluss hat jeder leider mehr interesse an anderen entwickelt, als am eigenen partner. also haben wir gemeinsam beschlossen, dass das so einfach keinen sinn hat. ist aber erst 3 monate her. ^^ ich weiß nicht wie ernst da seine neue “beziehung” sein kann, aber ich freu mich für ihn und kann schließlich nicht drüber urteilen. obwohl es, denk ich mal, immer ein wenig komisch ist, einen früheren partner mit jemand neues zu sehen, oder nicht? oder vielleicht ist das nur in der ersten zeit so. wie war das für dich?

    0
  • von Joy085 am 05.12.2010 um 23:13 Uhr

    ja den Beschützerinstik behalten sie glaube ich. Nur ist er irgendwann
    nicht mehr so extrem denke ich.

    Ja das ist klar. Ihn kennen sie schon länger… und die Mädels halten
    auch eher zu ihm? Frauen müssen doch immer zusammen halten 😉
    Wäre es weit weg wenn du zurück ziehst? Wie lange habt ihr denn
    zusammen gewohnt? Deine Freunde von dort sind es also auch noch?

    Wir sind jetzt schon 2 jahre auseinander. Ich hatte dazwischen
    einen festen freund. Den hat er erst mal dumm angeschaut als
    wir händchenhaltend auf dem Dorffest erschienen sind. haha
    Also ich schneide ihm noch die Haare. Ne ganze Zeit lang kam er
    zu mir nach hause aber mittlerweise geht er sogar in den Salon.
    Das freut mich weil ich dann zuhause nicht extra aufräumen muss.
    Also er meinte immer ich wäre zu unordentlich ^^

    wir waren 3 1/2 Jahre zusammen und ca 2 Jahre zusammen gewohnt.
    Er wurde WOW-Süchtig oder sowas. Und irgendwie konnte ich machen
    was ich wollte – ich war immer uninteressant. Naja und dann stellten
    wir fest das wir nur noch zusammen wohnen, uns nicth berühren und
    auch nur das nötigste sprechen. Wir haben uns gemeinsam darauf
    geeinigt. Naja ist ja klar das ich das ganze in die gänge gebracht habe.
    Der hätte heute noch wOW gezockt und sein Essen von mir ins
    PC-Zimmer gestellt bekommen^^
    Und weil er etwas Angst vor seinem VAter hatte, haben wir es seinen
    Eltern gemeinsam beim Mittagessen erzählt.

    0
  • von plasticdoll am 05.12.2010 um 23:05 Uhr

    sowas wie einen beschützerinstinkt scheint mein ex auch noch zu haben! manchmal so ein a***h sein aber dann doch vorträge halten, dass ich aufpassen soll etc. 😉

    naja es waren zu beginn bloß seine freunde, ich bin von etwas weiter weg hierher gezogen. sie haben mich zwar nett “aufgenommen”, aber schlussendlich sind es doch bloß seine freunde geblieben. ist sehr deutlich, zu wem da gehalten wird. 😉 gibt aber wirklich schlimmeres, ich habe dafür ja auch noch meine freunde von früher. mal sehen, vll zieh ich sogar zurück.

    ist das bei euch länger her? kontakt habt ihr ja immer noch, scheint ja recht gut ausgegangen zu sein?

    0
  • von Joy085 am 05.12.2010 um 22:56 Uhr

    haha so ist es. Ich wollte erst mal meine Ruhe aber er sah das
    anscheinend anders. Mir reichte es schon das wir Bad und Bett
    miteinander teilen. Das ich ihm aqends essen koche und
    wir gemeinsam putzen! Ich wollte ihn auch mal los haben…
    Aber heute glaube ich das er sich einfach sorgen macht um mich.
    So beschützerinstik. Weil liebe ist es auf keinen Fall.

    Jaja gemeinsamme freunde. Ich kann mich noch gut an die worte
    des einen Kumpels erinnern: “wenn ich zwischen dir und ihm entscheiden
    müsste, würde ich IMMER dich wählen!”
    jaja und jetzt hat er ein gemeinsammes HObby mit meinem Ex und
    somit bin ich abgeschrieben.
    gibt aber schlimeres :)

    Habt ihr auch gemeinsame FReunde?

    0
  • von plasticdoll am 05.12.2010 um 22:53 Uhr

    klingt ja wundervoll, haha! gemeinsame freunde sind ja auch immer so ein schönes thema bei trennungen.. geht leider auch nicht immer gut aus. ^^ hauptsache man lässt sich nicht unterkriegen, bergauf gehts immer.

    0
  • von Joy085 am 05.12.2010 um 22:50 Uhr

    nö das nicht. Auch wenn immer alle was anderes behaupten :-)
    Es ist nur so das wir gemeinsame Freunde haben.
    Also mit ein paar Kumpels und freundinnen wollten wir Eis essen
    gehen aber davon hat er wind bekommen und ist mit dem
    Fahrrad hinterher gefahren 😉 haha

    0
  • von plasticdoll am 05.12.2010 um 22:47 Uhr

    na so anhänglich bin ich zum glück nicht! 😉 ich glaube, da würde jeder durchdrehen. er hatte da wohl noch interesse an dir?

    0
  • von Joy085 am 05.12.2010 um 22:42 Uhr

    naja tu einfach so als interessiert es dich nicht. Dann erfährt
    man meist am meisten.

    Und dann machste dich schick, zeigst ihm wie aufgeregt du bist, und
    erwähnst das du zu einem Date gehst 😉

    Also wenn ich jetzt zurückdenke. Mit meinem, also dem besagten Ex,
    habe ich 3 monate noch zusammen gewohnt bis ich eine neue
    Wohnung fand. Und da habe ich ihn kaum los bekommen.
    Immerzu wollte er mit^^ oh man… haha, wenn ich so zurückdenke
    könnt ich schrein!

    0
  • von plasticdoll am 05.12.2010 um 22:37 Uhr

    naja das kann ich nachvollziehen.. so hab ich das noch nicht betrachtet. ich dachte bloß er könnte mir sowas ohne bedenken sagen, seine lügerei hat mich da etwas gekränkt. obwohl es schon blöd ist; alle seine freunde wissen es, nur mich lügt er an. ..nunja, es hilft ja nichts!

    0
  • von Joy085 am 05.12.2010 um 22:25 Uhr

    also bei mir ist es so. Erzähle ich es meinem ex dann fragt er
    ständig nach. Dann wissen es bald seine Kumpels von denen
    sich auch manche immer an mich ranmachen.
    Dann kommt sein VAter, seine Mutter und seine Schwester auch
    zu mir zum Haare schneiden in den Salon was bedeutet das die mich
    dann auch ausfragen.
    ich will damit nicht sagen das mein Exfreund eine Tratschtante
    ist, nur das sein Vater ihn ausfragt oder er sich verplappert.
    Es ist nur so irre anstrengend. Ich mag nicht jedes mal wenn ich
    hoffnugen in einen Mann habe, es mit ihm teilen. Das teile ich nur
    mit meinen Freundinnen und wenn es ein wenig ernster wird
    verrat ich es meiner Mama 😉

    0
  • von plasticdoll am 05.12.2010 um 22:20 Uhr

    naja ich gebe zu – das könnte es sein. wobei das natürlich nicht als ausfragen oder so gedacht ist.. ich interessiere mich bloß dafür, es freut mich ja auch wirklich für ihn, und bin bemüht, eine freundschaft aufrecht zu erhalten. vielleicht sollte ich mich da ein wenig zurückhalten. 😉

    0
  • von Joy085 am 05.12.2010 um 22:15 Uhr

    vielleicht bist du ihm ja zu neugierig? Wie mein Ex bei mir?

    0
  • von plasticdoll am 05.12.2010 um 22:11 Uhr

    so wie ihr sehe ich das auch.. wenn da nicht gerade noch gefühle bestehen und man befreundet ist, gibt es doch eigentlich keinen grund, sowas verheimlichen zu wollen? es macht mich irgendwie wütend, dass er mich anlügt. wobei es natürlich auch stimmt, dass es seine sache ist.. er muss es mir selbst sagen wollen. ich verstehe nur den grund bisher nicht.

    aber schonmal danke für die antworten! wäre natürlich auch interessant, mal eine total gegensätzliche meinung zu hören.

    0
  • von Joy085 am 05.12.2010 um 22:01 Uhr

    ich denke er will es nicht sagen bevor er sich selber sicher ist.
    So mache ich es auch mit meinem Exfreund.
    Ich weiss das er da mit einer was laufen hat und er weiss auch
    das es bei mir Männer gibt. Doch ich sage ihm erst wenn ich richtig
    ferste mit einem zusammen bin das ich nen Freund habe.
    Ich persönlich habe Angst vor der neugierde und vor den Fragen
    falls es dann doch nicht klappt! Er ist soo neugierig.
    Vielleicht ist es ja bei ihm auch so?

    Ich an deiner Stelle würde garnichts machen. Er wird es dir irgendwann
    erzählen! Du kannst ihm ja ein bischen zeigen das du auch an anderen
    Männern interesse hat. Fang halt einfach du an. Vielleicht taut er ja dann
    auf.

    Aber so eng sehe ich das Problem nicht

    0
  • von annything am 05.12.2010 um 21:56 Uhr

    ich denke ich würde schon… obwohl ich deinen ex irgendwo verstehn kann- vllt denkt er es würde dich immernoch verletzten.
    sag ihm direkt das dus weißt und das du nicht möchtest das er dich anlügt…

    0
  • von Feelia am 05.12.2010 um 21:51 Uhr

    natürlich erzählt man sowas,wenn man noch mit demjenigen befreundet is^^man redet doch mit freunden über alles mögliche?!

    0
  • von Schafbaby am 05.12.2010 um 21:39 Uhr

    Ich denke schon, dass ich es meinem Ex erzählen würde, wenn es etwas Ernstes wäre. Er würde bzw. macht es umgekehrt auch bei mir.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ex-Freund von neuem Schwarm erzählen? Antwort

x3_Sunshiine am 26.05.2010 um 15:16 Uhr
Hi =) Ich treff mich nächste Woche mal wieder mit meinem Ex-Freund, da sind auf beiden seiten keine Gefühle mehr im Spiel und wir verstehen uns recht gut. Bei unseren letzten Treffen ham wir uns gegenseitig immer...

Immer noch nicht von dem Ex los. Und was nun? Antwort

JuLiia2512 am 11.04.2009 um 21:16 Uhr
Hallo Mädels, ich hab da ein Anliegen und hoffe ihr könnt mir helfen. Ich beschreib die Situation einfach mal: Also ich bin jetzt 17 Jahre alt und als ich so 12/13 Jahre alt war, war ich mit meinem Ex zusammen....

Ex-Schwarm von der Beziehung erzählen? Antwort

sugark am 17.10.2009 um 18:42 Uhr
Hi. Klingt irgendwie komisch, aber naja... Also ich war vor ein paar Jahren tierisch in einen Kerl aus meiner Klasse verknallt. Er hatte zu dem Zeitpunkt leider eine feste Freundin, aber geknistert hat es gewaltig,...

Dem Freund erzählen, wenn sich jemand in mich verliebt hat? Antwort

LadyEstrella am 13.07.2011 um 10:30 Uhr
Hey Mädels, Frage steht im Prinzip ja oben. Kurze Erläuterung dazu: Ich war Animateurin, und bin es auch jetzt noch quasi wenn ich im Urlaub in"meinem" Hotel bin.D.h. die Animateure sind auch jetzt sowas wie...

Meinem Freund von alten Gefühlen zu anderem Mann erzählen ? Antwort

CashmereTouch am 04.12.2011 um 22:09 Uhr
Liebe Mädels, zu Weihnachten wollte ich meinem Freund einen persönlichen Brief schreiben, zusätzlich zu seinem Geschenk. In diesem Brief soll drinstehen, wie ich es empfand ihn kennen zu lernen und mich in ihn zu...