HomepageForenLiebe-Forumder neue arbeitskollege :)))

ylang

am 21.08.2015 um 00:34 Uhr

der neue arbeitskollege :)))

ich habe seit ca einem halben jahr einen neuen arbeitskollegen, andere abteilung.
wir sehen uns ab und an im gebäude. ich habe das gefühl dass da immer was ist.
oh mann ich dachte nie dass ich eine dieser unsicheren frauen werde. und ich bilde es mir nicht ein, denke ich. er neckt mich oft auf der arbeit, sucht das gespräch.
nun traf ich ihn heute mit meiner freunsin im schlepptau in der stadt. er sah mich, kam rüber, nahm mich in den arm (oooommmg) und stellte sich höflich meiner freundin vor. wir unterhielten uns und ich starrte nur in diese wunderschönen augen….. und er in meine… sooo da wor auf der arbeit nie alleine sind, haben wir nie nach der nummer gefragt. also er einmal aus nem scherz heraus vor einem kollegen. ich antwortete nur scherzhaft zurück, da sonst die lästereien ins bodenlose gehen auf der arbeit. jetzt hatte er doe chance, warum hat er es nicht getan???? ok ich hätts auch tun können , aber ich hab angst, dass es verzweifelt wirkt… was denkt ihr? einfach fragen oder warten? danke fürs lesen

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von CruelPrincess am 21.08.2015 um 22:47 Uhr

    Zitat von: Doisneau, am: 21.08.2015, 22:41

    was gibts denn noch für möglichkeiten, die du gerne hören würdest 😀 ?

    Aber echt?
    Entweder du frägst ihn oder du wartest (evtl vergeblich) bis er es tut.
    Jetzt ist natürlich die frage womit du schneller weisst woran du bist ?-)
    Aber warte ruhig ab, vielleicht gibt ers ja auf und sucht sich ne andere, die sich nicht so anstellt wie du.
    Ehrlich, heutzutage kann auch die Frau den ersten Schritt machen, was soll daran verzweifelt sein?
    Ist in meinen Augen (und das sagen auch meine ganzen kumpels) eher emanzipiert und zeigt, dass sie weiss was sie
    Will und das wiederum ist sexy.
    Und selbst wenn er dir nen Korb gibt, du hast ja selbst erwähnt, dass ihr euch auf der Arbeit kaum seht 😉

    0
  • von Doisneau am 21.08.2015 um 22:41 Uhr

    was gibts denn noch für möglichkeiten, die du gerne hören würdest 😀 ?

    0
  • von ylang am 21.08.2015 um 21:23 Uhr

    war ja mal wieder nett hier.

    0
  • von Doisneau am 21.08.2015 um 16:50 Uhr

    wozu fragst du dann hier “was denkt ihr? einfach fragen oder warten?” hast du wohl pech gehabt, sollte er dich nicht iwann noch mal fragen, (oder du ihn) wenn ihr euch zufällig außerhalb der arbeit sehen

    0
  • von CruelPrincess am 21.08.2015 um 13:49 Uhr

    Dann lass es halt wenn du dir dein leben von deinen Kollegen vordiktieren lassen willst.
    Man kann sich auch Probleme machen wenn man sonst keine hat.

    0
  • von ylang am 21.08.2015 um 13:38 Uhr

    er ist höher gestellt, meine kollegen sind echt übel was soetwas angeht, hab ich auf dem letzten betriebsfest ja gesehen. da wir uns auf der arbeit kaum sehen wäre es nicht schwierig es geheim zu halten bis es ernst wird.

    0
  • von Doisneau am 21.08.2015 um 12:20 Uhr

    cruelprincess nimmt mir heute alles vorweg 😛 seh das so wie sie! außerdem: er hat dich ja nun mal schon gefragt , vllt. denkt er sich ja, wenn du interesse hast, wirst du schon was sagen..

    0
  • von CruelPrincess am 21.08.2015 um 11:30 Uhr

    Vielleicht hat er sich nicht getraut weil er dich wieder nicht alleine angetroffen hat?
    Ich finds jetzt nicht sonderlich schlimm nach der handynummer eines Kollegen zu fragen, ich hab alle Festnetz- bzw Handynummern meiner Kolleginnen (und wenn es männer bei uns geben würde, hätte ich die auch).
    Ich versteh das nicht.
    Wenn er auch wirklich Interesse an dir hätte und sich zwischen euch was entwickeln würde, würdet ihr eure Beziehung am Arbeitsplatz dann verheimlichen um vor den Lästereien sicher zu sein? So ein quatsch.

    Gibts denn keine Chance auf ne gemeinsame Mittagspause?
    Oder vielleicht ein Betriebsfest indem ihr mal über vier Augen reden könntet?

    Wenn nicht würde ich ihn einfach so fragen, ganz egal wer da drum rum steht.
    Vielleicht hat er deine scherzhafte Antwort vor dem Kollegen damals auch ernst genommen und traut sich jetzt nicht mehr zu fragen nach deinem “Korb”.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Der Freund....und der neue Arbeitskollege... Antwort

paraply am 20.11.2009 um 13:19 Uhr
Hallo. Also folgendes steht zur Diskussion,ich habe seit fast 2Jahren einen Freund,den ich liebe,bin noch nie untreu gewesen in einer beziehung...weil ich finde sowas geht garnicht.heisst wenn ich denke das ich...

mein Arbeitskollege ist abweisend :( Antwort

anonym34 am 13.11.2014 um 20:13 Uhr
hallo.. ich bin vor ein paar Monaten in einem neuen Betrieb gewechselt und da ist ein kollege den ich schon interessant fand.. naja mit der zeit haben wir uns immer besser verstanden nicht mehr und nicht weniger. ich...

Mein Arbeitskollege geht mir nicht mehr aus dem Kopf! Antwort

llittlesunshine am 13.12.2013 um 20:56 Uhr
Himmelhochjauchzend zu Tode betrübt! Ich bin gerade 30 geworden und seit 5 Jahren verheiratet. Man könnte sagen, mein Leben ist toll. Ich habe eine wunderbare starke Familie, tolle Freunde und einen noch tolleren...

Der Arbeitskollege meines Vaters - was will er genau???? Antwort

Assembly am 05.08.2009 um 16:15 Uhr
Hallo Mädels, es ist ganz komisch, vor ungefähr 2 Monaten, haben meine Mutter und ich meinen Vater von der Arbeit abgeholt...wir haben im Auto auf ihn gewartet...als er dann endlich einstieg, gingen 2 Arbeitskollegen...

Affäre mit einem verheirateten Mann der auch noch mein Arbeitskollege ist! Antwort

BiancaMaus am 07.01.2009 um 16:41 Uhr
Ich habe Anfang März in einer neuen Firma angefangen! Allse lief gut und die Leute waren/sind auch alle super nett! Ende März kam ich ein bisschen intensiver mit einem Kollegen über E-Mail in Kontakt! Am Anfang war...