HomepageForenLiebe-Forumdie magischen 3 wörter…

Nuschipuschi

am 19.03.2010 um 14:50 Uhr

die magischen 3 wörter…

hallo hübsche damen:)
ich brauch eure weibliche meinung…ich bin jetzt seit knapp zwei monaten mit meinem ersten freund zusammen, also was beziehungen angeht noch grasgrün hinter den ohren…läuft eigentlich alles super bei uns, wir haben viel zu lachen, im bettchen läuft auch alles rund..:) nur eines haben wir uns noch nie gesagt: ich liebe dich. da ich ein wirklich schüchterner mensch bin, und mich selten so verbal ausliefere, kann ich mich nich überwinden es ihm zuerst zu sagen…dabei bin ich so verliebt…langsam macht mir das ein bisschen sorgen, dass er mir es noch nich gesagt hat,so kleine zweifel kommen….was meint ihr?wann habt ihr eurem schatz das erste mal:ich liebe dich gesagt? ist es Sein part oder Ihrer?
liebste frühlingsgrüße:-)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von NoirBlanc am 21.03.2010 um 02:28 Uhr

    @ Rockabillybabe : Wie kann man eigentlich sagen (sinngemäß) “Es ist nach 2 Monaten noch zu früh von Liebe zu sprechen bzw. es zu sagen”
    Ich frage mich immer welcher Mensch es eigentlich diktiert hat (extra jetzt überzogen formuliert): “Lieben” kannst du erst nach Zeitraum x, zusammenziehen nach Zeitraum y und ..was weiß ich heiraten nach Zeitraum z…

    Wie schon andere hier sagten:
    Sag es, wenn du es fühlst. Ob du es fühlst kann dir hier aber keiner versichern nur vermuten. Es gibt kein Zeitfenster dafür und auch keine Regel. Und wenn jemand meint, er könnte ein “Ich liebe dich” von seinem Partner nicht ernstnehmen, weil es seiner Meinung nach “zu früh” kommt, der wird es in der Regel auch nicht nach seiner “Ich befolge die xyz Regel” Methode, ernst nehmen können.
    Gefühle dürfen ruhig gelebt werden und man soll sie auch genießen. Jeder Zeitpunkt ist für aufrichtige Gefühle perfekt.
    Und ich meine bestimmt nicht, dass ich leichtfertig “ich liebe dich” sagen würde und das soll man auch nicht.
    Viele haben Angst davor, weil sie in dem Moment viel offenbaren und sehr verletzlich sind, auch wenn der Moment sehr schön ist.
    Das Zögern hat also oft eher damit zu tun als damit, dass man eigentlich gar nicht liebt.

    Und jeder darf es “zuerst” sagen, da gibt es genauso wenig eine Regel.

    Liebe Grüße und viel Glück

    0
  • von kibarinha am 19.03.2010 um 18:22 Uhr

    Sag ihm doch einfach mal wenn du in seinem Arm liegst “Weißt du was? Ich glaube ich verliebe mich in dich..”

    Find ich nach dem Zeitraum angemessen, und süß.
    Dadurch wird er sich auch nicht eingeengt, überrumpelt oder Ähnliches fühlen, würde ich mal sagen :)

    Die magischen drei Worte würde ich wirklich für eine besondere Situation aufsparen, und auch erst dann sagen, wenn es wirklich so ist!
    Das wirst du schon fühlen, und dann kommt es von ganz allein über die Lippen! :)

    0
  • von Melli2001 am 19.03.2010 um 16:19 Uhr

    wenn du ihn wirklich liebst dann kommt das “ich liebe dich” von ganz alleine ohne das du darüber nachdenkst

    0
  • von Queen_of_Chaos am 19.03.2010 um 16:17 Uhr

    mein freund hat es mir das erste mal an dem abend gesagt an dem wir zusammen gekommen sind … allerdings hab ich auch vorher schon 8 montate gesagt das ich NOCH nicht mit ihm zusammen sein will, weil ich mir erst sicher sein wollte (verrückt ich weiß) naja jedenfalls sind wir erst zusammen gekommen nach dem er es gesagt hat =D

    0
  • von Vampress am 19.03.2010 um 16:14 Uhr

    also… um auf mein erlebnis damit zu sprechen zu kommen: ich war mit meinem freund ungefähr einen monat zusammen (oder auch nur 3 wochen…) auf jeden fall hat er von anfang an gesagt das er nich so der typ is mit gleich nach 2 tagen ich liebe dich sagen… auf jeden fall haben wir am anfang immer gesgt ich mag dich und hab dich lieb… auf jeden fall hat er dann nach den 3 oder 4 wochen mit mir geschrieben (also mails) und da meinte er das er wohl langsam sagen kann das er sich in mich verliebt hat… naja und als wir dann mal wieder abends im auto saßen und die scheibe beschlagen war haben wir dann so an die scheibe “I ♥ U” geschrieben und dann haben wir uns auch irgendwann gesagt
    um auf dich zu kommen: witzel vllt erstmal so rum wie “wie sehr magst du mich eigentlich” oder sowas aber setzt ihn nicht unter druck es zu sagen, du musst es auch nicht zuerst sagen, wichtig ist: ihr beide müsst es fühlen, alles andere kommt

    0
  • von RockabillyBabe am 19.03.2010 um 16:11 Uhr

    wenn du VERLIEBT bist ist “ich liebe dich” meiner meinung nach nicht angebracht da zwischen diesen beiden dingen ein riiiesen unterschied besteht!
    und nach 2 monaten fände ich es (wenn es ernst gemeint sein soll) ein bisschen früh!

    0
  • von agonoize626 am 19.03.2010 um 15:13 Uhr

    kommt auch immer drauf an , wie wichtig ihr das findet. man kann sich doch auch lieben ohne es sich ständig vorzuhalten. wenn du es ihm aber mal sagen willst, bruachst du keine angst haben. wenn er nicht auch gefühle für dich hätte , wäre er nicht mit dir zusammen.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Die magischen 3 Worte ;-) Antwort

Miss_sO am 24.01.2013 um 11:12 Uhr
"Ich liebe dich"... erzählt mal, wer hats zuerstgesagt? Euer Freund oder ihr? Und wie lange wart ihr zusammen bis diese Worte endlich fielen? :-) Ich bin mittlerweile über ein halbes Jahr mit meinem Freund...

Zu früh die drei "gefährlichen" Wörter?? Antwort

Josie88 am 05.12.2011 um 22:35 Uhr
Hey Hey liebe Erdbeermädels ... ich hab da mal ne Frage, bzw was würdet ihr darüber denken.. Es geht um Folgendes. Vor über ca 7 Monaten hab ich einen Typen kennengelernt. Haben uns direkt auf Anhieb gut...

Liebe . mir fehlen die wörter ?HiiLFE xD Antwort

MiSSMiiKYY am 13.10.2009 um 21:07 Uhr
Hai Leute die meinen letzten eintrag gelesn haben wissen das ich das erste mal bei meinem freund geschlafen habe und so schlimm war es dann auch nicht mit dem umziehn und so ;).... aber er ist mir sehr nahe...

ich bin so überglücklich <3 und warum meldet sich die ex nun laufend per sms??? Antwort

liara86 am 30.03.2010 um 21:11 Uhr
hallo erdbeermädels =) ich bin in paar wochen ein halbes jahr mit meinem freund zusammen. ich bin so überglücklich mit der beziehung. bisher verlief die beziehung so super und stress/streit-los, wir wollen sogar...

Erste Wörter Antwort

fashionlight am 30.04.2010 um 12:28 Uhr
Ich habe selbst noch keine Kinder, aber der Sohn meiner Kusine hat letztens zum ersten Mal einzelne Wörter raus gebracht. Das war total bewegend, meine Kusine hat echt fast geweint. Ich glaube das gehört schon zu den...