HomepageForenLiebe-Forumdie pille – schützt sie wirklich zu 99,99%?

TilaTequila90

am 02.06.2009 um 20:27 Uhr

die pille – schützt sie wirklich zu 99,99%?

hallo ihr lieben :)

also ja, wenn man nicht vergisst sie zu nehmen und nebenbei kein antibiotika oder so nimmt, dánn schon – klar. aber ich denke viel darüber nach, wie es ist wenn man mal ganz “spontan” ne grippe bekommt und nur über der kloschüssel hängt….und die pille wieder auskotzt…und ein tag evtl. zuvor noch sex hatte….dann überleben die spermien ja noch 7 tage im körper….und es lässt sich ja nicht vorhersehen ob und wann man mal brechen muss…dann müsste man doch IMMER zusätzlich ein kondom nehmen, weil man ja nie weiß. wenn man das mal so sieht, ist es ja alles doch nicht mehr so sicher. einmal hatte es mich auch erwischt – sex gehabt und an diesem tag ne grippe bekommen…ich hab mich echt beherrscht und immer 20h nach pilleneinnahme gebrochen…man war das scheiße.

wie denkt ihr darüber???

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von annything am 03.06.2009 um 00:01 Uhr

    spermien leben in feuchten gebieten (und der körper is innen nunmal feucht) bis zu 7 tage! (nix 48 studen!!)

    die pille wirkt zu 99,98% sicher wenn du keine einnahmefehler machst (zb vergessen oder mehr als 12 stunden zu spät nehmen…)
    und erbrechen oder durchfall wird auch nur dann gefährlich wenn diese sachen früher alss 2-4 stunden nach der pilleneinahme eintreten- danach isses egal weil die pille längst ihre hormone ins blut abgegeben hat!

    0
  • von Sann_86 am 02.06.2009 um 20:47 Uhr

    Ich denke wenn man sonst immer regelmäßig die Pille nimmt ist der schutz da. Klar wenn man sich übergibt und trotzdem danach sex hat, sollte man zur sicherheit immer noch zusätzlich verhüten.

    0
  • von Galatheia am 02.06.2009 um 20:44 Uhr

    Nein. Im Koerper ueberleben Spermien vielleicht 48h (allerhoechtens!), wenn ueberhaupt. Deine Pille hat ja auch eine gewisse Wirkvorlaufzeit, also wenn du die eine jetzt auskotzt hast du nicht auf einen Schlag keine Wirkung mehr, sondern erst nach ca.36-48h. Das soll nicht heissen, man kann am Tag nach dem vergessen noch bequem ohne zusaetzliche VErhuetung Sex haben, sondern nur, dass du dir um “Altspermien” eigentlich keine Gedanken machen brauchst. Die Biester sterben recht schnell.

    0
  • von TilaTequila90 am 02.06.2009 um 20:40 Uhr

    nicht? ich dachte schon!

    0
  • von ShadyLady999 am 02.06.2009 um 20:29 Uhr

    Wenn du anch der Pilleneinnahme 3 Stunden nicht gebrochen hast wirkt sie;)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Reicht die Pille alleine? wirklich? Antwort

hellonina am 30.01.2009 um 14:10 Uhr
Hi, ich nehm schon lange die pille. aber wenn ich mit jemandem schlaf, verlang ich trotzdem, dass er ein kondom benutzt. ich denk immer ich kann trotzdem schwanger werden. wie macht ihr das? is die pille wirklich so...

Hält meine Pille wirklich was sie verspricht? Antwort

ShyRose95 am 01.08.2012 um 13:15 Uhr
Hallo liebe Erdbeer-Freunde, ich bin 17 und hab da ein Problem... Ich bin glücklich vergeben seit einigen Monaten und Verhütung ist bei uns ein großes Thema. Wir Verhüten eigentlich immer doppelt da wir eine...

von nuvaring zu pille... Antwort

chiLLmimii am 15.09.2009 um 15:56 Uhr
hallo :) also vielleicht wisst ja ihr wie man das macht und zwar ich hab jetzt seit drei monaten den Nuvaring und ich bild mir ein, dass ich...

auf die pille verlassen? Antwort

summer_breeze am 03.05.2010 um 00:27 Uhr
hey mädels :) ich hab mal ne frage an euch.. wenn´s um das thema schwangerschaft geht, verlasst ihr euch beim sex auf die pille oder nehmt ihr immer zusätzlich ein kondom? mir ist schon klar, dass nur kondome vor...

Alkohol und danach die pille ??? Antwort

Lotta92 am 11.03.2010 um 20:58 Uhr
Nabend =) Ich hab da mal ne frage und würde mich über möglichst schnelle Antworten freuen ... Also,folgendes ... (Angenommen man nimmt immer abends um 9 uhr die pille und hat sie auch noch nie vergessen ) Eine...