HomepageForenLiebe-ForumDringend Rat/Hilfe benötigt

Sandra_1982

am 17.08.2010 um 21:35 Uhr

Dringend Rat/Hilfe benötigt

mein Freund und ich sind 5 Monate zusammen. ir haben uns öfters gestritten wegen kleinigkeiten, wir sind uns von der Art sehr gleich. letzten Sonntag ist wieder ein heftiger Streit entstanden und ich sagte wieder zu ihm, dann lassen wir es, dann geb ich dich frei. Er wollte dann das WE über uns nachdenken und ich fing wieder an dann geb ich dich frei.Und sonntag rief er dann an und sagte das er im moment nicht mir mir zusammen sein kann, vielleicht in ein paar wochen, aber mit den streiterein ann er im moment nicht weiter machen. Ich knallte ihm an den Kopf das er mich nie wirklich geliebt hat, ihm alles am arsch vorbei geht mit uns usw.
Montag ist er dann auf Montage gefahren, schrieb ihm sms das ich ihn liebe und er uns noch ne chance geben soll usw. Mittwoch kam dann mal ne antwort, das er es schön findet wie ich um ihn kämpfe, ihm das aber alles im moment zu viel ist, er mich einfach nicht nochmal so verletzten will wie sonntag. das der schmerz bald vergeht und ich mit jemand anderen glücklicher werde. ich schrieb dann zurück das er der richtige für mich ist und ich mit ihm nochmal in ruhe reden will und ob ich ihm wirklich so egal bin. er meinte ich bin ihm nicht egal, er will mich nur nicht nochmal so verletzen wie am sonntag und das wir nochmal in ruhe reden wenn er wieder da ist. Ich habe am Freitag seine schwester angerufen um einen rat von ihr zu bekommen (sie ist älter) sie sagte sie gibt mir gern rat, aber sie hat mit ihm noch nicht viel gesprochen. sie sagte nur, das als er ihr sagte das wir vorrübergenden getrennt sind, das es nicht endgültig klang. Sie rief ihn nach unserem telefonat an und sagte ihm das es mir sehr schlecht geht und ich verzweifelt bin, sie schrieb mir dann ne email, das er mir nicht böse ist das ich sie angerufen haben und das er sich den nächsten tag mal bei mir melden will. am nächsten Tag rief er mich abends an, er klang auch etws bedrückt. er meinte wieder er hat angst das wir uns 2-3 wochen mal nicht streiten und dann vielleicht wieder so aneinander geraten. Ich sagte ihm das wir beide an uns arbeiten müssen. er meinte er brauch die 2 wochen wo er jetzt noch auf montage ist zum nachdenken, durch seinen Job der ihn sehr einnimmt, ist er etwas überfordert. er denkt er macht mich nicht glücklich, er sagt ich war die gefühlsvollste frau die er je hatte und ich habe alles für ihn getan, aber er gab kaum was zurück (sagte er) ich sagte nur, du musst nun tief in dein herz schauen wie stark deine gefühle für mich sind u ich hoffe das du uns noch ne chance gibst. ich sagte auch das ich trotzdem schon innerlich mich damit abfinde das ich ihn verloren habe, da sagte er, denk nicht so negativ. so nun muss ich die 2 wochen abwarten bis er wieder da ist und dann wollen wir uns treffen und in ruhe reden. was meint ihr, kann ich mir hoffnung machen oder wie? soll ich ihm ende der woche trotzdem mal ne neutrale sms schreiben mit wie es ihm geht odeeer so? oder soll ich mich jetzt 2 wochen gar nicht melden?? bin total verzweifelt, vermisse ihn so wahnsinnig doll. Ich liebe ihn so sehr

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Sandra_1982 am 30.08.2010 um 23:42 Uhr

    nachdem er nochmal mit mir reden wollte, kam nach den 2 wochen heute abend folgende schock sms:

    Hey, ich will nie wieder eine BEZIEHUNG habe auch keine lust mehr frauen kennen zu lernen. Bleibe solo und lebe mein leben. da lebe ich ruhiger.

    Das ist nicht der Mensch den ich kennen und lieben gelernt habe, ich bin so verletzt. ich habe ihm alles gegeben, es ernst gemeint und er behandelt mich jetzt so. könnte nur heulen, warum tut er mir das an, was habe ich ihm getan.

    0
  • von Sandra_1982 am 24.08.2010 um 10:28 Uhr

    Ich habe unheimliche verlustängste….vor ihm war ich 2 Jahre single und habe nur Reinfälle erlebt und dann als ich nicht mehr dran glaubte, trat er in mein Leben, der auch sofort Feuer und Flamme von mir war und mich wollte (was selten ist) und nun soll es nach nur 5 Monaten vorbei sein!? das geht mir nicht in den Kopf. Klar, wollen wir demnächst nochmal reden, aber ich will mir auch keine sinnlose Hoffnung machen,die enttäuschung wäre zu groß und ich bin sowieso ein Mensch der viel negativ denkt und sich umso mehr freut wenn es positiv ausgeht. Ich werde nächstes Jahr 29 ich sehne mich nach einer glücklichen Beziehung, danach geliebt zu werden, mit dem Mann zusammen zu leben, heiraten, Kind…..aber ich glaube das wird nie in meinem Leben pasieren, da ich immer nur die falschen kennen lerne. Frag mich was ich falsch mache in meinem Leben. Wo soll ich denn jemanden kennen lernen??? Ich bin jeden Tag am heulen,weil ich mich frage wie soll mein Leben weiter gehen, wenn er uns wirklich keine Chance mehr gibt???? Bitte helft mir

    0
  • von BlauesBlatt am 18.08.2010 um 18:32 Uhr

    So was hatte ich auch mal ist aber schon einige wochen her. mein freund hatte ne pause verlangt, weil er meinte ich habe jemand besseren verdient und bla bla bla… Wir haben dann die pause aufgehoben und jetzt? jetzt stehen wir kurz vor der entgültigen trennung =`(

    0
  • von Sandra_1982 am 17.08.2010 um 23:03 Uhr

    wir haben beide schon viele schlechte erfahrungen gesammelt, iczh mit männern und er mit Frauen. er denkt er macht mich nicht glücklich und ich denke ich mache ihn nicht glücklich. Was blödsinn ist, er macht mich glücklich,denn so wie es im moment ist bin ich sehr unglücklich. Keine ahnung, ob er denkt, weil sein Job ihn im moment sehr stark einnimmt, er meint er kann mir nicht das im moment geben was ich gern hätte und brauche!! Ich habe keine ahnung, ist alles kompliziert. Durch meine schlechten Erfahrungen mit Männern und der sehnsucht nach einer tollen Beziehung bin ich manchmal zu anhänglich und habe unheimliche Verlustängste. Und ich denke schon das wir gut zusammen passen, vertrauen uns, sind ehrlich, reden über alles, haben gemeinsamkeiten, gleiche interessen, können zusammen lachen……

    0
  • von angelbaby01 am 17.08.2010 um 22:52 Uhr

    also ganz ehrlich? find die situation total unnötig kompliziert. ich meine mir kommts irgendwie so vor als würdet ihr beide nicht wirklich wissen was ihr wollt.

    lass ihm jetzt mal die 2 wochen zeit um nachzudenken, er wird sich schon von sich aus melden. aber ich glaube nicht das ihr ne wirkliche chance habt. ich denke es wird wieder so sein das es vielleicht kurze zeit gut geht aber dann alles wieder von vorne anfängt mit dem streiten. entweder ihr schaft es diese kleinen streiterein zu lassen oder du aktzepierst das ihr einfach nicht für einander bestimmt seid.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Hilfe...brauche dringend Rat :( Antwort

Emuline am 14.06.2011 um 16:16 Uhr
Brauche dringend euren Rat. Ich weiß es gibt schon ähnliche Beiträge aber hoffe ihr macht euch die mühe und lest meinen auch. Also Kurz zu meiner Situation. Ich hatte ca. 10 Monate eine Beziehung. In dieser lief...

Brauche dringend Rat..........HILFE Antwort

evaKiiiss am 07.03.2009 um 13:43 Uhr
hey ihr süssen, naja hab total liebeskummer seit paar wochen, bin mit meinem freund seit 5 1/2 jahren zusammen und wir haben in der letzten zeit nur noch streit und gestren hatten wir eine total schlimme...

Brauche dringend eure hilfe / rat.. Antwort

DeluxeChrischi am 12.10.2008 um 15:08 Uhr
ich weis ich wweis.. es ist eine sehr lange geschichte... also.. ich hab damals bei einer schlägerei mal eienn typen.. `kennen gelernt`..damals hab ich den noch dumm gemahct und und und.. irgend wann später kam ich...

Hilfe, brauche dringend einen rat!!!! Antwort

Cariba14592 am 01.02.2009 um 14:40 Uhr
ich werde im mai 17 jahre, und hatte bis jetzt noch nie einen freund (soweit ich weiß, hab ich noch nie einen jungen geküsst) meine freundin fragt mich schon die ganze zeit ob ich nich schon einen freund hätte und mit...

Brauche ganz dringend Hilfe und Rat!!!! Antwort

Elrea am 14.05.2009 um 10:43 Uhr
So ich weiß viele denken jetzt : Oh mein Gott! Aber mir ist es wichtig weil ich hier sonst durchdrehe. habe heut mein erstes Date mit jemandem den ich einmal gesehen habe und mit dem ich täglich telefoniere. Wir...