HomepageForenLiebe-ForumEigentlich passt er perfekt zu mir, doch mein negatives Gefühl lässt nicht los

sterndiii1803

am 07.06.2016 um 19:57 Uhr

Eigentlich passt er perfekt zu mir, doch mein negatives Gefühl lässt nicht los

Also mein Freund (zurzeit eben Ex) und ich waren 3 Jahre zusammen. Als wir uns kennengelernt haben war ich total genervt von ihm, und wollte das alles nach dem 2. Treffen eigentlich wieder hinschmeißen. Ich hatte einfach ein total komisches Gefühl in mir, wie ein Stein am Herzen. Es war irgendwie negativ und sagte mir ständig lass es, lass es. Daher entwickelten sich auch keine Schmetterlinge im Bauch. Er war aber total verliebt in mich, wir verstanden uns sonst prima, und beide hatten schon nach kurzer Zeit das Gefühl, dass wir uns ewig kennen. Eben weil er so perfekt war konnte ich keinen ersichtlichen Grund erkennen, warum ich das alles beende, außer eben das Gefühl. Hab mir dann gedacht, dass es bestimmt bald weg geht. Leider tat es dass erst nach 1,5 Jahren zirka. Ich hab oft überlegt mich deswegen zu trennen, wollte ihm aber nicht weh tun und hatte Angst, es zu bereuen, eben weil wir uns so prima verstanden. Wir waren für alles das perfekte Paar. Wie gesagt, das Gefühl verschwandt, schleichte sich ab und an mal wieder für einen Tag ein. Ich liebte ihn. Im Februar trennte er sich von mir. Anfangs kämpfe ich um ihn, dann lernte ich jemanden kennen, verliebte mich Hals über Kopf und hatte anders wie bei meinem Ex total die Schmetterlinge im Bauch und wir waren kurz davor zusammen zu kommen. Nun will mein Ex wieder zurück. Das mit dem neuen habe ich einstweilen auf Eis gelegt, weil mich das mit meinem Ex noch so beschäftigt. Aber ich träume jede Nacht von ihm, habe Sehnsucht. Aber nun ist für mich genau die selbe Situation wie zu Beginn der Beziehung. Dieses negative Gefühl ist wieder da, dass mir dauernd sagt lass es lass es, aber wenn ich darüber nachdenke, dann passt er perfekt zu mir und ich liebe und schätze ihn wegen seiner Eigenschaften. Ich bin total unsicher, ob ich dieses mal auf mein negatives Gefühl hören soll und es beenden soll oder wieder darauf hoffen soll, dass es weg geht. ich weiß nicht wovon das Gefühl kommt :( Ich habe meinen Ex lieben gelernt, wir sind zusammengewachsen und ich konnte mir Kinder usw mit niemand anderem vorstellen. Deshalb will ich das ja auch nicht so einfach aufgeben. Das mit dem neuen hab ich auf Eis gelegt obwohl ich so starke Gefühle für ihn hab, weil ich (noch) nicht weiß, ob er wirklich zu mir passt..die rosarote Brille verbirgt ja bekanntlich das wahre Gesicht. Hoffe auf euren Rat!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von mamoa am 09.06.2016 um 21:15 Uhr

    Hallo sterndi,

    ich denke, es hat einen Grund, warum Menschen sich trennen. Eine Garantie hat du aber letztlich weder bei deinem Exfreund, noch bei dem neuen Mann. Jetzt solltest du entscheiden, was dir wichtiger ist: das Vertraute, das dir bereits gut bekannt ist oder eine neue Liebe, die besser werden kann oder sich aber als Strohfeuer erweist. Ich denke, ich würde der neuen Liebe eine Chance geben, aber letztlich solltest du hier wirklich auf dein Gefühl hören.

    Liebe Grüße,
    Mamo

    0
  • von CruelPrincess am 08.06.2016 um 04:28 Uhr

    Ich würds mit dem Ex lassen und zwar aus mehreren Gründen:
    1. aufgewärmter Kaffee schmeckt nicht. Er hat sich schonmal getrennt, hätte das immer im Hinterkopf und würde darauf warten, dass es nochmal geschieht. Eine Trennung kommt nie ohne Grund.
    2. dieses “negative Gefühl” hätte mich (!) von Anfang an davon abgehalten. Ich WILL Schmetterlinge im Bauch am Anfang einer Beziehung. Bevor ich eine Beziehung eingehe muss ALLES stimmen, auch die Gefühle sonst machts doch keinen Sinn? Mein bester Kumpel passt auch perfekt zu mir und wir verstehen uns blind aber das ist kein Grund für mich eine Partnerschaft mit ihm einzugehen und darauf zu hoffen, dass aus ner platonischen Liebe eine romantische wird. Machst du dir da vielleicht selbst was vor? Evtl vermisst du deinen Ex nicht als Partner sondern als Kumpel, die Gewohnheit?

    Und

    3. für Gefühle kann man nichts, auch wenn man bspw in einer Beziehung steckt. Aber mMn ist das ein Zeichen dafür, dass in der jetzigen Beziehung was nicht stimmt/ mir etwas fehlt und für mich persönlich wäre das ein Alarmsignal meine Beziehung wirklich mal zu überdenken und zu überlegen ob ich alles, genauso so wie es jetzt ist wirklich für immer so will oder ob mir doch irgendwas entscheidendes fehlt oder mich unglücklich macht.

    Mit dem neuen musst du ja Nicht von jetzt auf morgen zusammenkommen, lernt euch doch erstmal besser kennen?
    Es ist doch nicht fair deinem Ex gegenüber (wieder) mit ihm zusammenkommen obwohl die Gefühle einfach nicht stimmen. Damit tust du weder ihm noch dir einen gefallen.

    2
  • von Dawson am 07.06.2016 um 20:20 Uhr

    das ist wirklich schwierig.
    normaler weise würde ich sagen hör auf deinen bauch, aber das mit dem ex klingt ja doch irgendwie zu verlockend. wenns passt warum nicht?
    hoffe du findest eine lösung.

    0

Ähnliche Diskussionen

er passt einfach nicht zu mir!! Antwort

Never2hot am 19.09.2010 um 18:01 Uhr
Hallo an alle! :) Also mein Problem lautet folgendermaßen: Habe vor kurzem einen Typen kennen gelernt, haben dann auch seeeehr viel geschrieben und telefoniert. Dann haben wir uns mal zum Trinken getroffen und...

Mein Freund gibt mir nicht das Gefühl, geliebt zu werden Antwort

Petit_fleur am 05.10.2012 um 23:30 Uhr
Hi Ich, 19-jährig, 3 Jahre mit meinem Freund zusammen, zweifle momentan daran, ob er mich überhaupt noch liebt, da er sich ziemlich merkwürdig verhält. Früher: - Schrieben wir stundenlang (da wir relativ...

Ich hab das Gefühl, er steht nicht zu mir Antwort

Laureenchen am 02.09.2010 um 16:57 Uhr
Liebe Erdbeermädels (: Ich bin seit ca. zwei Monaten mit meinem Freund zusammen, also noch nicht lange. Wir sind auf der gleichen Schule, er eine Stufe über mir. Wir sind kurz vor den Ferien zusammengekommen und...

Mein Ex lässt mich nicht los! Antwort

Yuul am 04.09.2012 um 14:22 Uhr
Hallo ihr lieben. Ich habe mich jetzt vor einer Woche von meinem damaligem Freund getrennt, weil er psychisch... ach ich weiß auch nicht! Er ist pschisch erkrankt, was genau hat er mir nie gesagt.. Getrennt habe ich...

mein ex lässt mich nicht mehr los... Antwort

Minalinn am 21.10.2008 um 15:52 Uhr
hallo. mein ex will mich einfach nicht aufgeben... er hat ein lied über mich geschrieben, schreibt gedichte... steht plötzlich weinend bei mir vor der tür. ich kann ihm noch so klar sagen, dass ich nicht mehr als eine...