HomepageForenLiebe-ForumEin drittes Mal?

mandarinchen94

am 23.09.2012 um 19:56 Uhr

Ein drittes Mal?

Hey ihr.
ich bin völlig verzweifelt, und versuche es deshalb mal hier..
Mein (Ex-)Freund und ich sind im September 2010 zusammen gekommen. Wir waren zusammen echt glücklich und alles lief super, bis wir irgendwann angefangen haben uns immer mehr zu streiten und so. Wir waren uns dem bewusst und wollten aber nicht aufgeben. Im Mai diesen Jahren hat er Schluss gemacht, was nach einer Woche aber einfach nicht mehr ging und wir es erneut probiert haben. Erst lief auch alles wieder, nur irgendwann gabs wieder Stress. In einer Art “Kurzschlussreaktion” habe ich ihn dann vor ca 1,5 Monaten verlassen. Nach ca 2 wochen wollte ich ihn wieder, aber er hat mir die kalte Schulter gezeigt. Ich habe mich viel abgelenkt, ich dachte auch echt mir geht es besser und habe ihm die kalte Schulter gezeigt, da er mich wieder wollte. Jetzt sind wir an einem Punkt angekommen, wo wir uns gesagt haben, dass wir beide das Alte wieder wollen, weil das ist, was uns glücklich gemacht hat. Wir haben uns letzte Woche einmal getroffen, und es lief auch eigentlich ganz gut. Wir haben über uns geredet und auch über allgemeines und wir haben uns sehr gut verstanden.
Ich will ihn natürlich sofort wiedersehen. So bin ich einfach. Ich kann da wirklich nicht locker lassen und das geht ihm einfach auf die Nerven. Ich kann ihn da ja auch voll verstehen, aber was soll ich denn machen ? Ich merke von Tag zu Tag, wie viel er  mir noch bedeutet und habe aber immer mehr das Gefühl, dass es bei ihm nicht so ist. Wenn ich ihm das sage ist er allerdings total genervt und sagt ich solle mal runter kommen.
Heute wollte ich mich wieder mit ihm treffen, allerdings weder bei ihm, noch bei mir (wegen unserer Eltern, ja, er wohnt noch zuhause) und er wollte nicht draußen, weil er sich verletzt hat und nicht lange stehen kann. Meine Vorschläge wie Kino oder was trinken gehen hat er abgelehnt. Jetzt habe ich erfahren, dass er bei einem Freund ist, obwohl er mir gesagt hat, dass er heute nur im Bett liegen wird. Als ich ihn darauf angesprochen habe, dass mich das enttäuscht und so ist er total durchgedreht und meinte, dass wenn das mit mir so weiter geht, soll ich das mal lieber vergessen.
Ich brauche eure hilfe, denn ich weiß nicht, was ich machen soll.
Ich bin so schrecklich verliebt in diesen Mann und ich weiß, dass wir das schaffen KÖNNEN, wenn wir nur beide wollen.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von mirabella10 am 24.09.2012 um 13:03 Uhr

    irgendwann geht es nicht mehr weiter.. Da muss man einfach mal ehrlich zu sich sein!

    0
  • von Angelsbaby89 am 24.09.2012 um 09:02 Uhr

    *ne Portion Realismus rüberreich*

    Manchmal reichen Gefühle eben nicht!! Und bei euch anscheinend eh nicht!!
    Ihr seid 2010 zusammengekommen und es gab nur STress und 2 Trennungen. Sorry, aber das nochmal zu versuchen wär schon sehr naiv.

    0
  • von scharlatan am 23.09.2012 um 23:53 Uhr

    er sagt ja schon, dass du runter kommen sollst. bleib einfach mal entspannt, lass die beziehung langsam wieder aufleben und bedränge ihn nicht so. wie alextchu schon sagt, wenn du die beziehung möchtest, dann musst du ihm freiraum geben.

    0
  • von Backstein11 am 23.09.2012 um 21:06 Uhr

    Bin auch der meindung, dass man vieles nicht mehr kitten kann. Das mit euch scheint sowas zu sein!

    0
  • von Alextchu am 23.09.2012 um 20:40 Uhr

    `Ich will ihn natürlich sofort wiedersehen. So bin ich einfach. Ich kann da wirklich nicht locker lassen und das geht ihm einfach auf die Nerven. Ich kann ihn da ja auch voll verstehen, aber was soll ich denn machen ?`
    Wie wärs mit ihn nicht nerven? er mag das nicht und wird noch mehr sich nach freiräumen sehnen, je stärker du klammern wirst.

    0
  • von BBebi am 23.09.2012 um 20:21 Uhr

    Ich bin so schrecklich verliebt in diesen Mann und ich weiß, dass wir das schaffen KÖNNEN, wenn wir nur beide wollen.

    hier hast du schon deine antwort…
    ihr schafft es wenn ihr es beide wollt, aber irgendwie habe ich den eindruck dass nur du willst

    0
  • von Clauditta am 23.09.2012 um 20:17 Uhr

    Eine zerbrochene Vase kann mal kitten, aber die Risse sieht man immer noch …

    0
  • von MrsManou am 23.09.2012 um 20:08 Uhr

    Irgendwann sollte man auch mal einsehen können, dass es keinen Sinn mehr hat…

    Mehr gibt`s dazu echt nicht zu sagen. Wach auf und sieh der Realität endlich ins Auge.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ein drittes und letztes mal mit dem freund versuchen? Antwort

Bonita88 am 28.09.2010 um 00:05 Uhr
Hallo Mädels...ich und mein Freund sind seit 2,5 Jahren insgesammt zusammen. unsere beziehung hat glaube ich schon alles durch....bis aufs betrügen und schlagen..haben wir glaube ich alles schon erlebt...^^ naja...

Drittes mal in Folge. :( Antwort

Mindfreaki am 19.06.2011 um 10:32 Uhr
Hallo. Mein Freund hat es gestern geschafft, dass ich das erste mal richtig sauer auf ihn war. Ich dachte das er mal nach drei Wochen wieder ein ganzes Wochenende Zeit für mich hat, aber nichts da. Er sagte mir schon...

Brauch mal ein paar Meinungen Antwort

SilvaCupcake am 01.01.2009 um 21:23 Uhr
Also mein Exfreund hat vor 3 Monaten, nach zweieinhalb Jahren, mit mir Schluss gemacht und ist direkt aus der gem. Wohnung ausgezogen. Im Dezember haben wir uns dann das erste mal wiedergesehen, jedoch hatte er da...

ok und ein drittes mal heute... Antwort

sardinchen91 am 12.07.2009 um 20:58 Uhr
es geht noch mal um den typen...den ich heuit schon 2mal angesprochen hab;-) SORRY!!!! auf jeden fall meinte er ja das der abend schön war und auch schon viiiiiiiiiiiiiel zu lange her ist und er mich deswegen gerne...

Männer! Mal wieder ein Schlag in die Fresse! Antwort

ShadyLady999 am 15.02.2010 um 23:52 Uhr
Okay, nachdem ich meinen vergeben Mathenachhilfe Lehrer (der übrings nicht mehr vergeben ist :D) aufgegeben habe ist da jetzt jemand anders ins Spiel gekommen! Ein guter Freund von mir... Er (21) und ich (16) kennen...