HomepageForenLiebe-ForumEin hin- und her in der Beziehung.. Wie lästigen Streit verhindern?

ChellechenBelle

am 23.05.2016 um 13:00 Uhr

Ein hin- und her in der Beziehung.. Wie lästigen Streit verhindern?

Hallo liebe Leute!

Ich habe da so ein kleines Problem. Oder eher ein belastendes Problem. Also, wo fange ich an? Mein Verlobter und ich sind Ende März in eine neue Wohnung gezogen. Alles gut und schön. Vorher haben wir in einer Wohnung gelebt, wo uns die Nachbarn die Hölle heiß gemacht haben und wodurch wir uns dann immer wieder stritten. Eigentlich dachte ich, dass diese Phase nun vorbei wäre. Doch wie es scheint, habe ich mich getäuscht. Wir bekommen uns immer mal wieder wegen Kleinigkeiten in die Haare. Gestern z. B. Ich wollte eigentlich für die Berufsschule lernen, aber da es so ein schöner Tag war, gingen wir raus, spazieren. Meine Mutter hatte die Idee von meinem Verlobten sogar unterstützt. Gut und schön. Dann waren wir eben draußen, meine Laune jedoch nicht sehr gut. Eher mittelmäßig. Wie dem auch sei. Zuhause hatten wir dann Streit. Ein Wort ergab das andere und letzten Endes verlor ich wieder Tränen. Da er momentan für 6 Wochen Probearbeiter in einer Bäckerei ist (eine Grauzone, da es unentgeltlich geschieht), ist er sehr gereizt, was ich auch verstehen kann. Immerhin weiß er nicht, ob er nach dem Probearbeiten überhaupt die Stelle bekommt oder nicht! Seine Arbeitskleidung wasche ich immer mit der Hand, weswegen sie nie so schnell trocknet. Heute morgen schien er mir deswegen schon fast Vorwürfe machen zu wollen. Er schrieb mir via Whatsapp – da ich schon auf der Arbeit war -, dass seine Sachen ja noch nicht trocken wären. Ich gab ihm Tipps wie über die Heizung hängen oder mit dem Föhn trocken föhnen. Auf letzteres bekam ich keine Antwort, eher ein was soll ich machen. Also schrieb ich ihm das nochmal mit dem Föhnen. Daraufhin folgte ein gereiztes “Ja ist ja gut” und wieder ergab ein Wort das andere, so dass es im Streit ausartete und ich weinend im Büro saß. Nur, weil er etwas falsch verstanden hatte.

Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Es ist öfter der Fall, dass wir uns wegen solchen Kleinigkeiten fast die Köpfe einschlagen. Und dann verfällt er in alte Muster. Alte Muster wie mit anderen Frauen schreiben. Und das tut weh. Es tut sehr weh. Und er weiß das. Ich weiß aber auch, dass er mich ja liebt. Und dass wir dabei sind, uns eine gemeinsame Zukunft aufzubauen.

Habt ihr vielleicht einen Tipp, wie man dem Streit aus dem Weg gehen kann?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von FraeuleinRitter am 23.05.2016 um 20:24 Uhr

    Hatte ein ähnliches Problem mit meinem Mann. Wir waren beide zu der Zeit beide arbeitsbedingt sehr gestresst und deswegen hat uns ein wenig die Sensibilität gefehlt die kleinen Wahnschüsse ( Signale wie ein schärferer Unterton etc) zu beachten. Damit sich dann nicht ein Wort das andere gibt, bis es so eskaliert, dass man nicht mehr einfach stoppen kann, haben wir sobald einer gemerkt hat, dass das Gespräch eine ungute Wendung nimmt, vereinbart, dass er “Stop” sagt. An der Stelle haben wir dann das Thema gewechselt und wenn die Stimmung wieder etwas runtergekocht war das Thea nochmal sachlich besprochen. Das hat uns geholfen uns nicht wegen Kleinkram zu streiten. Größere Differenzen kann man so natürlich nicht lösen, denn manchmal muss man sich einfach unangenehmen Gesprächen stellen.
    Ansonsten hilft noch Geduld. Die Umstände machen es euch ja momentan nicht sonderlich leicht. Ich wünsche euch viel Kraft

    0
  • von Dawson am 23.05.2016 um 14:50 Uhr

    also wegend er wäsche, hast du ihn mal gefragt warum er so komisch reagiert hat auf deine antwort mit dem föhn? denkt er wäsche lässt sich trocken zaubern?
    ihr solltet defintiv an euch arbeiten, vor allem merkt euch eins: nciht alles wird so heiß gegessen wie es gekocht wird.
    allerdings finde ich auch 6 wochen probearbeiten heftig und das ohne bezahlung O.o. er wird gestreßt sein, zeige ihm das er sich sicher fühlen kann, vllt wirds dann besser.

    0
  • von ylang am 23.05.2016 um 13:15 Uhr

    egal wie sehr ich mich mit meinem mann streiten würde, wenn er mich liebt bzw er dich liebt , würde der niieeemals auf den trichter komme. mit anderen frauen zu schreiben!

    0
  • von Goldschatz89 am 23.05.2016 um 13:13 Uhr

    Wenn ihr ständig wegen solchen Kleinigkeiten streitet würde ich mir wirklich überlegen ob ihr heiraten wollt. Warum wäscht er den seine Wäsche nicht selbst? Bzw. es ist doch klar, dass wenn man sie an der Luft trocknen lässt, dass die Wäsche nicht innerhalb von einem Tag trocken wird. Es ist sein Zeug und da ist er auch dafür verantwortlich. Habt ihr keinen Trockner?
    Ihr müsst bevor ihr heiratet unbedingt an eurer Kommunikation arbeiten.. schreibt nicht sondern telefoniert und redet miteinander. Oft versteht man beim schreiben gar nicht richtig wie sich der andere fühlt oder man interpretiert etwas was gar nicht so ist.
    Ich finde es auch wichtig, dass man seine Launen nicht am Partner auslässt, ja sowas ist nicht immer einfach aber wichtig. Du kannst nichts dafür, dass er nicht weiß ober er übernommen wird und er kann nichts dafür, dass du eigentlich lernen willst aber trotzdem mitgehst.
    Wie meinst du das mit anderen Frauen schreiben? Ich bin ja wirklich nicht eifersüchtig aber wenn mein Mann nach einem Streit ständig wildfremde Frauen anschreibt und mit denen flirtet ect. dann würde ich wirklich meine Beziehung überdenken….

    0

Ähnliche Diskussionen

Ständiges Hin- und Her Antwort

tinkatatinka am 25.10.2009 um 22:35 Uhr
Hallo Mädels! Irgendwie bin ich gerade sehr traurig, weil ich nicht wirklich weiss, was richtig an meiner Situation ist und, was falsch. Ich habe vor einem Jahr einen Mann kennengelernt, zuerst auf rein...

hin und her.. zwiespalt Antwort

Nic3 am 15.11.2008 um 20:15 Uhr
Hallo...Keine Ahnung wie ich das beschreiben soll aber irgendwie hoffe ich das jemand hier auch mal so etwas hatte..hm. alsoIch bin mit meinem jetztigen freund 2 Jahre zusammen wir hatten uns 3x getrennt und beim 3x...

so ein hin und her mit diesen mann ;( Antwort

Bigmamaxs am 02.08.2013 um 19:18 Uhr
Hey ihr lieben,es geht um einen mann, mit dem ich irgendwie nicht abschließen kann, obwohl er mir nicht mehr wirklich gut tut. es fing PERFEKT an und entwickelte sich dann anders als ich es mir vorgestellt habe....

Ein ewiges hin- und her, was soll ich tun?? Antwort

MissBeere94 am 06.03.2013 um 14:52 Uhr
Hallo ihr Lieben! Ich habe da ein Problemchen und wollte mal nach eurem Rat fragen! :-) Also ich und ein Kerl kennen uns knapp 7 Jahre (mit 12 Jahren kennen gelernt). Nur leider ist das alles eine sehr lange...

Mein Freund und Ich ...ein ewiges hin und her=( Antwort

Cutelina am 07.04.2010 um 13:46 Uhr
hallo meine lieben, hattet ihr schonmal einen freund der gar keine zeit für euch hat? genau das hab ich jetz seit knapp 8 monaten...unsere beziehung is ein reines auf und ab. wir trennen uns sind wieder...