HomepageForenLiebe-ForumEine unglückliche Party…

Zauberzunge

am 27.08.2010 um 23:56 Uhr

Eine unglückliche Party…

Ich war noch ziemlich jung, vllt gerade 15, als ich mich das erste Mal verliebte. Ich war hin und weg von ihm, er war damals mein Traumtyp und ich wäre ihm bis ins Nirgendwo gefolgt. Das Beste daran war allerdings, dass er auch ähnliche Gefühle für mich hatte. So kam es, dass wir uns öfter trafen, keiner von uns beiden aber den Schritt zum Kuss wagte (wie gesagt wir waren sehr jung). Eines Tages war ich wegen dieser Situation, die zwischen uns bestand, so ärgerlich, dass ich ihn beleidigte und sonst auch fies zu ihm war. Er war verletzt, das konnte man sehen, und er ging hinaus, ohne ein weiteres Wort.
Meine Stimmung schwang um, von Wut auf Depression, und ich wollte ihm hinterherrennen, sagen, wie sehr ich ihn doch mochte, ihn einfach nur küssen, doch mein Stolz war mir im Weg. So belies ich es dabei und weinte vor mich hin. Leider hatte ich nicht genug Zeit um in Selbsmitleid zu verfallen, denn am Abend stand noch eine Geburtstagsparty an, die ich auf alle Fälle besuchen wollte (als Gast sagt man ja nicht gern ab).
Ich ging also mit ein paar Freundinnen zu der Party und erzählte ihnen von meinem Unglück. Sie rieten mir ihn doch zur Versöhnung auch einzuladen, aber das hielt ich für keine gute Idee. Ich wollte meinen Frust lieber wegfeiern, was mir kurz darauf auch gelang. Nach fünf Bechern Fruchtbowle (mit Wodka) taumelte ich vor mich hin und hatte den Stolz ganz vergessen. Die Finger tippten wie wild auf mein Handy und ich lud ihn doch noch ein zu kommen. Er bejahte, was mich wahnsinnig freute.
Irgendwann kam dann eine SMS von ihm, dass er die Straße nicht fand, und ob ich ihn nicht abholen könne. Kein Problem, dachte ich mir und fragte wo er gerade sei. In der Nähe der Party befand sich auch eine Feuerwehr, dort wollte er auf mich warten.
Ich fragte also eine Freundin wie ich am besten zur Feuerwehr kommen würde und sie zeigt die Straße runter. So betrunken wie ich war, rannte ich los, bis ich eine Stimme hörte, die mich zurückrief. Ich versuchte mich beim Rennen umzudrehen, knickte ab, und landete alle Viere von mir gestreckt auf dem Asphalt. Wie Messerstiche zog der Schmerz in meinem rechten Fuß. Es brauchte nicht lang bis er blau wurde und uns klar wurde, dass er gebrochen war. Alle baten mich zu bleiben und meinem Liebsten doch eine SMS zu schreiben, ich allerdings wollte zu ihm, egal wie blau mein Fuß war. Also humpelte ich los und musste bald feststellen, dass ich direkt in eine Sackgasse gelaufen war. Mich und die Feuerwehr trennte ein Zaun. So betrunken wie ich war, war selbst der keine Hürde für mich und ich kletterte drüber (gott sei Dank wirkte der Alkohol noch, sonst hätt ich die Schmerzen niemals ertragen).
Endlich, dort wartete er auf mich, und wir küssten uns, als ich ihm direkt in die Arme fiel. Er trug mich dann zurück zur Party und rief einen Krankenwagen.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Zauberzunge am 28.08.2010 um 17:03 Uhr

    xDDDD stimmt, gute Metapher hahaha

    0
  • von mupfin am 28.08.2010 um 01:40 Uhr

    ahh wie süß :D:D du hast dir also fast ein bein ausgerissen um ihn zu sehen 😉

    0
  • von Cathy171717 am 28.08.2010 um 01:12 Uhr

    das ist ja echt lieb 😀

    0
  • von Zauberzunge am 28.08.2010 um 00:20 Uhr

    ja süß wars, aber mindestens genauso schmerzhaft 😉

    0
  • von bebiShim_ am 27.08.2010 um 23:58 Uhr

    hihi ^^ richtig süss..

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Unglückliche menschen Antwort

jelly_girl_90 am 16.05.2010 um 11:20 Uhr
Ich lese immer so viele Beiträge von unglücklichen Menschen im Internet..Gibt es denn nur unglückliche Menschen? Auch ich bin im Moment nicht so ganz zufrieden mit meinem Leben. Mein Freund hat mich vor einem Monat...

unglückliche Beziehung ohne Ausweg Antwort

betterbrunette am 10.10.2009 um 22:15 Uhr
Seit 1 Monat bin ich mit meinem Freund zusammen Aber schon seit dem ersten Tag leide ich nur unter dieser Beziehung Seit Anfang dieser Beziehung ist mir aufgefallen er ist psychisch krank.. Als wir uns...

Angst vor Party... Antwort

LittleKizz am 29.10.2009 um 21:39 Uhr
Hey ihr lieben :D Bin morgen auf eine Geburtstagsparty eingeladen.. ich kenn aber nur einen.bin auch relativ gut mit ihm befeundet... bin neu in der klasse und ich bin die einzige die iengeladen worden ist. Aber...

kann was aus einer party affäre eine beziehung werden? Antwort

iloveEisTee am 09.02.2010 um 22:29 Uhr
ich habe vor ein paar wochen auf einer party ein echt tollen kerl kennengelernt und wir haben uns von anhieb echt gut verstanden und haben uns lange geküsst halt und haben nummern ausgetauscht...als wir in den...

Party - aber mein ex kommt.. Antwort

leilapeila987 am 31.08.2008 um 18:54 Uhr
also, nächste woche gibts ne party bei mir in judo verein.wir feiern den geburtstag des vereins. ich hab natürlich sofort meine friends informiert und sie alle eingeladen, und sie kommen. aber das problem ist: meine...