HomepageForenLiebe-ForumEkel gegen Freund entwickelt! :(

ankhtrn

am 09.05.2016 um 18:14 Uhr

Ekel gegen Freund entwickelt! :(

Hallo,
also Ich hab ein großes Problem.
Ich bin jetzt schon seit etwas mehr als 2 Jahren mit meinem Freund zusammen und eigentlich lief immer alles gut. Bis vor ein paar Monaten. Ich fühle mich bei Ihm nicht mehr wohl, wenn er mich anfassen will, auch wenn es nur Händchen halten ist, bekomme ich einen totalen Ekel gegen ihn. Ich hasse es wenn er mich anfässt. Wir haben auch noch nicht miteinander geschlafen, weil wir es nie hinbekommen, obwohl wir es schon sooft und mit allem Möglichen versucht haben.
Ich weiß nun nicht was ich machen soll. Ich kann mir nicht vorstellen ohne Ihn zu leben ich brauch ihn so sehr aber gleichzeitig fühle ich mich bei ihm überhaupt nicht wohl. Ich bin so verzweifelt.
Ich schiebe das zurzeit alles auf die Pille die ich auch vor einigen Monaten bekommen habe aber ich glaube einfach nicht, dass die so eine krasse “Nebenwirkung” haben kann.
Ich hoffe jemand kann mir helfen oder hat jemand schon mal sowas erlebt? :(

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von wolkig am 10.05.2016 um 12:05 Uhr

    Das klingt ja wirklich schlimm! Echt schlimm. Ich würde es auch auf die Pille schieben. Aber in dem Ausmaß? Ich hab das so noch nicht erlebt. Das ist schon krass.
    Rede mit ihm. Nur worüber??? Man sagt zwar “Ehrlichkeit währt am Längsten”, aber ich glaube, das wäre einfach nur verletzend.
    Viel “Erfolg”…:(
    LG

    0
  • von Lalalisa am 10.05.2016 um 10:03 Uhr

    Hallo, das tut mir sehr Leid, vor allem weil du ihn als Menschen ja anscheinend wirklich liebst. Aber wahrscheinlich sind das eher freundschaftliche Gefühle, oder? Also ich hatte bei meinem Ex auch so ein Ekel Gefühl, es war genau so wie du es beschrieben hast. Ich konnte später auch nicht mehr mit ihm schlafen und dann musste ich Schluss machen. So krasse Gefühle können meiner Meinung nach nicht allein nur von der Pille kommen, klar, die können es verstärken. Aber bitte quäl dich nicht weiter, sondern stell deinen Freund mal zur Rede und sag ihm wie du dich fühlst.

    0
  • von Heellove am 10.05.2016 um 09:12 Uhr

    Ja, solche Gefühlsänderungen können von der Pille kommen. Zumindest war es bei mir so, dass ich total genervt von meinem Freund war und echt kurz davor war, Schluss zu machen. Ich habe dann eine andere Pille irgendwann bekommen und es wurde wieder besser und diese “Wutausbrüche” meinerseits haben sich gelegt.

    0
  • von mupfin am 10.05.2016 um 08:20 Uhr

    Deine Gefühlslage deutet daraufhin, dass du gerne noch weiter mit diesem Jungen / Mann befreundet wärst, aber eine Beziehung absolut nicht mehr in Frage kommt für dich.
    Dann ist bei euch passiert, was bei vielen längeren Beziehungen passiert. Ist bei mir auch schon so vorgekommen, für mich war das einfach ein Anzeichen die Beziehung zu beenden.

    Ihr habt in den zwei Jahren nicht miteinander geschlafen, es aber öfter probiert? Wie alt seid ihr denn? Vielleicht bist du auch einfach nur frustriert und hast keine Lust mehr um die körperliche Seite eurer Beziehung zu kämpfen und stößt deshalb jede Berührung ab. Um hier Ratschläge geben zu können, müsste man natürlich die gesamte Situation kennen.

    Ob solche starken Gefühlsänderungen von der Pille kommen können? Ich glaube es nicht, aber andererseits hat die Pille so viele Nebenwirkungen, wer weiß das schon so genau. Sprich mit deinem Frauenarzt darüber, der weiß das am besten.

    0
  • von HoneyAerowen am 09.05.2016 um 19:23 Uhr

    Mir fällt es gerade ein wenig schwer nachvollziehen zu können zwei Jahre zusammen zu sein und nicht miteinander geschlafen zu haben. Dafür weiß ich aber auch nicht wie alt ihr seit, in jüngeren Jahren wäre das eigentlich je nach Alter gar nicht mal so unvorstellbar.
    Und dass du sagst, du könntest ohne ihn nicht leben aber gleichzeitig fühlst du dich bei ihm nicht wohl passt ja auch nicht wirklich zusammen. Mag sein, dass es Momente gibt in denen das eher unangenehm ist aber als Dauerzustand? Wegen der Pille kann ich dir nichts sagen, ich nehme diese Hormonbombe nicht. Lass mal deinen Hormonstatus checken und ansonsten horche in dich hinein, ob der Ekel von innen kommt oder nicht. Aber das hat auf lange Sicht gesehen keinen Sinn.

    1

Ähnliche Diskussionen

Ekel vor meinem Freund.. Antwort

greenmeadow am 03.05.2009 um 10:34 Uhr
Hallo! ich bin ganz neu hier und muss hier gleich mein Herz ausschütten.. also ich bin mit meinem Freund jetzt genau ein Jahr und einen Monat zusammen. Ich liebe ihn wirklich und er ist einfach Alles für mich. Wir...

Freund widert mich an. Ekel mich mehr Antwort

Miss_Jones am 29.01.2013 um 00:28 Uhr
Folgendes Problem. Mein Freund 31 lässt sich total gehen. Er putz sich die Zähne nach lust und laune. Mit der Begründung er muss Sie nur putzen wenn er raus geht und seit neuestem erwische ich ihn wie er seine popel...

Mein Freund entwickelt sich zum Arsch?!? Antwort

Lenny88 am 08.12.2009 um 15:10 Uhr
Huhu ihr, ich hab echt ein Problem..mein Freund ist eigentlich ein total Lieber..nur manchmal ist er halt so aaah x( er ist das Beste, was mir je passiert ist, aber so langsam kommen mir die Zweifel, ob das alles...

Gegen den Freund gehetzt.. Antwort

PiinKladY am 12.01.2010 um 14:59 Uhr
haii mädels ... :-) die ganze sache hat eigentlich vor 2 jahren angefangen...damals war ich schon einmal mit meinem jetzigen freund (P) zusammen. Viele warnten mich vor ihm...wegen Drogengeschichten, das er fremd...

Ekel vor Beziehung Antwort

VanillaLove am 26.05.2010 um 16:05 Uhr
Also Mädels ich brauche echt mal eure Hilfe, ich hab einen Freund mit dem ich mich so gut verstehe er ist wie ein Bester Freund aber trotzdem ist da mehr, er ist ein Jahr älter als ich (19) und habe ihn kennengelernt...