HomepageForenLiebe-ForumEr fühlt sich eingeengt :-(

Engelchen155

am 13.10.2010 um 15:31 Uhr

Er fühlt sich eingeengt :-(

Hallo Mädels…eine Frage mal an euch alle: Wie oft seht ihr euren Partern, wenn ihr nicht zusammen lebt?
Mein Freund und ich sind nun 5 Monate zusammen und haben uns anfangs bis auf montags jeden Tag gesehen. Dann meinte er auf einmal, dass er sich eingeengt fühlt…also sehen wir uns seit einem Monat 5x die Woche…jetzt kommt es häufiger vor, dass er auch am WE was mit seinem besten Freund machen will (der hat auch ne Freundin, die allerdings zur Zt. im Ausland studiert—also jede Menge Zeit).
Ich fühl mich total vor den Kopf gestoßen…Er hat kein Problem damit, allein zu schlafen, ich hingegen kann kaum noch einschlafen ohne ihn…er versteht das nicht und meinte, dass man ja auch noch jeder sein eigenes Leben leben muss. Ist ja auch richtig! Aber ich fühl mich einfach unwichtig und zurückgesetzt dadurch. Hinzu kommt noch, dass er seine Gefühle nicht sonderlich ausdrücken kann…Ich liebe dich hab ich schon seit 8 Wochen bestimmt nicht mehr gehört *seufz*…Was meint ihr??

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von ginnli am 13.10.2010 um 17:35 Uhr

    oje…ich kann dich verstehen ;))ich bin fast 40 und bin dennoch so.auch wenn wir uns ab und an zoffen,wir sehen uns täglich,da wir auch zusammen wohnen…ich brauch das gemeinsame einschlafen und aufwachen…das ist doch voll toll und wichtig…für mich zumindest.

    0
  • von Bonita88 am 13.10.2010 um 17:14 Uhr

    ich weiss ja ned was für dich mit 30 eine Partnerschaft ist, aber für mich ist eine gute Partnerschaft keine abhängigkeit.
    hast du keine freunde, hobbies oder lust mal alleine zu sein????

    mir wäre das auch viel zu viel!!!! ich will trotz beziehung ein eigenes leben haben!!!!!ich versteh deinen freund total….irgendwann würde ich wegrennen…

    den nichts ist unatraktiver als ein mensch der nicht weiss sich selbst zu beschäftigen und wie eine klette an einem klebt…

    sei doch froh das dein freund so ist und nicht sein leben von dir abhängig macht…

    solche beziehungen werden irgendwann langweilig und zerbrechen..

    sei froh das du solch einen typen hast!!!

    meine meinung

    0
  • von DELiCi0USDELUXE am 13.10.2010 um 17:02 Uhr

    oh mein Gott, klar fühlt er sich eingeengt !
    ich führe seit 2 Jahren eine Fernbeziehung und sehe meinen Verlobten nur am Wochenende – es ist jedes Mal Aufregend.

    0
  • von jullileinchen am 13.10.2010 um 15:58 Uhr

    also das du 30 bist wundert mich jetzt schon sehr… deinem text nach zu urteilen hätt ich dich für nen teenie gehalten!

    es ist doch selbstverständlich das ein partner auch mal zeit für sich und seine freunde braucht… hast du vielleicht mal dran gedacht, das er seinem freund die zeit in der er seine freundin nicht sieht bisschen leichter machen will? damit der sich nicht so alleine fühlt?

    klar sollte er dich nicht vernachlässigen… aber das tut er ja auch nicht… ihr seht euch doch noch oft genug! manchmal tut ein bisschen abstand ner beziehung auch gut… besser als wenn man sich jeden tag sieht und irgendwann auf die nerven geht oder gelangweilt ist!

    und wenn es dir zu schaffen macht, dass er seine gefühle nicht so sehr zeigt, dann red mit ihm drüber… frag ihn wieso sich das geändert hat!

    das mit dem nicht alleine schlafen können kenn ich allerdings auch^^
    nach dem urlaub mit meinem freund hatte ich riesige probleme wieder alleine zu schlafen, weil wir uns dann 3 wochen nicht gesehen haben… das war echt schlimm… aber man kann das auch wieder lernen… mittlerweile geht`s bei mir wieder, weil ich unter der woche so gut wie immer allein bin…

    0
  • von Knuddelchen93 am 13.10.2010 um 15:55 Uhr

    Eben ihr seit keine Kinder mehr.. Dann lerne auch das alleine einschlafen! Kinder können das nicht!
    Sorry aber 5mal die Woche das ist mehr als die Hälfte der Woche. Du kannst nicht von ihm verlangen, dass er sein ganzes Leben für dich umkrempelt und nur noch für dich da ist. Hast du keine Freunde, mit denen du weggehen kannst? Ich mein du möchtest nen Wohnungsschlüssel von ihm, damit du abends in seine Wohnung gehen kannst und auf ihn warten kannst? Ist das nicht fürchterlich langweilig?
    Ihr seit zwar zusammen, aber jeder ist dennoch eine eigenständige Person mit einem eigenen Leben. Du musst eben verstehen, dass er noch Freunde und Hobbys hat..

    0
  • von Stephka86 am 13.10.2010 um 15:52 Uhr

    ich find dich grad echt bissl kindisch…sorry
    wenn du nich noch geschrieben hättest, dass ihr beide 30 seit, hätte ich gedacht, dass du gerade mal 14 bist…
    er hat vollkommen recht damit, dass ihr beide noch ein eigenes leben habt…reicht dir 5 mal die woche nich? oO
    da würde ich mich auch eingeengt fühlen…

    0
  • von Kiki92hl am 13.10.2010 um 15:52 Uhr

    Ich verstehe deinen Freund total. Sei doch froh, dass du ihn so oft sehen kannst. Jeder muss doch Zeit haben, auch mal was mit den eigenen Freunden zu machen. In einer Beziehung braucht jeder seine Freiheiten und Zeit für andere. Du willst dich doch sicher auch mal mit dienen Freundinnen treffen oder?
    Ich seh meinen Freund höchstens ein Mal die Woche und das reicht mir auch aus. Lass ihm mal ein bisschen mehr Freiheit, dann fragt er auch mal von sich aus, ob ihr euch sehen könnt und zeigt dir auch von sich aus seine Zuneigung.
    Es macht ihm doch so keine Freude mehr, dich zu treffen, wenn er das als Pflicht ansieht.

    0
  • von Engelchen155 am 13.10.2010 um 15:45 Uhr

    Naja, aus deiner Sicht klingt das sicherlich albern. Das versteh ich. Ich bins aber echt nicht gewohnt leider….in meinen Ex-Bez. wollten mich die Männer immer sehen und ich war das Wichtigste für sie…ich komm damit einfach nicht klar, dass es jetzt nicht so ist….Ich meine, ich kann ohne ihn nicht schlafen…wir können ja abends was getrennt machen…aber was wäre so schlimm daran, mir den Wohnungsschlüssel zu geben, damit wir nebeneinander einschlafen/aufwachen können. Bisher hab ich den Schlüssel nur mal bekommen, wenn er am Freitag abend alleine weg war…und aber wieder schön abgeben danach….finde das merkwürdig. Wir sind doch keine Kindre mehr…wir sind beide 30!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Fühlt er sich vielleicht unter Druck gesetzt? Antwort

Bluemlie92 am 15.07.2012 um 13:10 Uhr
Hallo Mädels,bin wirklich verwirrt.. Also.. ich arbeite seit nem Jahr nebenbei in nem Klamottenladen.Seit nem halben Jahr arbeitet "er" auch dort.Seit ca. nem Monat haben wir immer wieder mal geschrieben bei...

Freund meine Wünsche erzählen, ohne dass er sich kritisiert fühlt? Antwort

Lemony7 am 11.04.2012 um 14:33 Uhr
Hey Mädels, bin mit meinem Freund jetzt schon fast 4 Jahre zusammen, sehe ihn fast jeden Tag und würde mich als absolut glücklich bezeichnen. In letzter Zeit habe ich aber mehr und mehr das Gefühl, dass ich mehr...

Was fühlt er wirklich? Antwort

VanessaW am 09.02.2010 um 16:52 Uhr
hiiii mädels, es gibt da einen Jungen in meinem Leben der mir sehr viel bedeutet. Leider kommt da von seiner seite aus nicht viel. Er kommt fast jeden Sonntag Nachmittag zu mir. Wenn wir dann aber einen Abend...

was fühlt er? Antwort

kathy_kapunkt am 25.10.2009 um 21:06 Uhr
Hey Mädels! Es gibt da einen Mann ,den ich kennengelernt habe.Nach und nach hab ich gemerkt, dass ich mich total in ihn verliebt habe und jetzt will ich wissen, ob er das genauso sieht. Also wir kennen uns jetzt...

Beste freundin fühlt sich schlecht Antwort

Lachsfisch am 05.06.2011 um 15:07 Uhr
Hey ho ihr lieben, Ich hab da ein proble mit einer meinen besten freundinnen. Och jab sie wirklicj sehr lieb und sie ist aich ein herzensguter mensch aber sie ist jetzt sagen wir mal wuuunderschön :P also nicht...