HomepageForenLiebe-ForumEr ist 11 Jahre älter…lohnt es sich zu kämpfen?

Er ist 11 Jahre älter…lohnt es sich zu kämpfen?

Cranberry87am 19.11.2008 um 17:49 Uhr

Mein Typ ist 11 Jahre älter als ich…er weiss sogar, dass ich mehr Gefühle für ihn habe…am Anfang hatte er voll die Panik, dass er mich ganz verliert, als ich es ihm gesagt habe…aber geändert hat sich seither nix (auch, weil ich das so wollte). Wir sehen uns, wann immer es geht, sonst telefonieren wir, oder schreiben SMS…Und das täglich, seit wir uns das erste Mal begegnet sind. Ich weiss, dass er Angst hat…aber bis er mir nicht sagt: Es wird nix draus, bleibe ich. Er war ja auch froh, dass ich geblieben bin, denn er hatte echt voll die Panik, dass er mich nun verliert…echt…soll mal einer die Männer begreifen…Oder was meint ihr? Lohnt sich das kämpfen nicht? Er hat mich auch seinen Freunden vorgestellt, hat mich in der Öffentlichkeit vor Freunden geküsst, erzählt mir alles und ich vertraue ihm…Ich hab so im Gefühl, dass er einfach Zeit braucht, um zu begreifen, dass er auch mehr Gefühle für mich hat…(grad ne SMS von ihm gekommen…süüüssss) … bitte helft mir! Ich bin verwirrt! Verwirrt und verliebt…na toll… ;o)

Nutzer­antworten



  • von honey_2304 am 20.11.2008 um 09:05 Uhr

    Liebe Cranberry87,

    es lohnt sich immer zu kämpfen, ich spreche da aus Erfahrung.
    Mein Freund ist 12 Jahre älter als ich und ich habe 11 Jahre lang gekämpft.
    Als wir uns das erste Mal gesehen haben, wusste ich dass er die Liebe meines Lebens ist. Ich war 16 und er 28. Wir haben uns über die ganzen Jahre mal mehr, mal weniger getroffen. Mal hatte er ne Freundin, mal hatte ich einen Freund und wir haben uns trotzdem getroffen. Letztes Jahr war es dann endlich soweit. Als ich mit meinem damaligen Freund zusammen gezogen bin und meinem jetzigen das erzählt habe, hat er wohl gemerkt, dass es höchste Zeit wird etwas zu unternehmen. Von da an hat er um mich gekämpft und den Kampf gewonnen. Wir sind jetzt seit 1 1/2 Jahren zusammen und super glücklich!!! Klar gibt es auch Tage, wo es nicht so gut läuft. Eine Garantie, das es aucf ewig funtioniert, gibt es nicht! Ich habe oft Tage gehabt, wo ich mich gefragt haeb, ob sich das kämpfen lohnt, ob das alles einen Sinn hat und habe ihn auch oft verflucht. Heute bin ich froh über jeden Tag, den ich gekämpft habe.
    Also, KÄMPFE!!! Es lohnt sich immer!!!

    LG
    honey_2304

  • von Cranberry87 am 20.11.2008 um 08:45 Uhr

    So, gestern haben wir uns also wieder gesehen…und da es mir im Geschäft momentan total beschissen läuft gings mir nicht so gut… Er wollte unbedingt, dass ich bei ihm bleibe, weil er mich in diesem Zustand nicht gehen lassen wollte… Dann sagte er mir: “Meine Kleine” ich: reagiere nicht (*nerv*) Dann fügt er an: “auf alle Fälle momentan!” ich sage nur: “absolut!” Ich bin echt bescheuert… ;o) Naja…mal sehen, wie sich das entwickelt… Ich seh ihn jetzt bis Sonntag nicht, da er von Bern nach Köln reist… ;-( Danke Technik, gibts das Handy und danke Technik gibts das Internet…und die Erdbeerlounge… ;o)

  • von SweetAngel79 am 19.11.2008 um 18:53 Uhr

    Ich finde Liebe hat nichts mit dem Alter zu tun. Wenn die Chemie stimmt, dann ist das Alter nebensächlich. Natürlich habt Ihr eine gute Chance, dass es klappt. WIchtig ist halt nur, dass Ihr auch die gleichen Vorstellungen von der weiteren Zunkunft habt….klar wenn er natürlich schon in absehbarer Zeit heiraten will und Du Dir das die nächsten Jahre noch nicht vorstellen kannst, wird es natürlich problematisch…ansonsten sehe ich da kein Problem….. LG

  • von Merlizha am 19.11.2008 um 18:11 Uhr

    warum nicht..doch das dümmste ist dass er halt schon an heirat usw schaut..hmmm wenn du ihn wirklich liebst dann bleib bei ihm..man findet liebe nich überall u sollte das auch nich einfach so wegschmeisen..mein ex war sieben jahre älter als ich..ich fands nich schlimm,doch als er dann anfing über heiratspläne zu reden bin ich gegangen, halo ic hbin 17 er 24!!!

  • von Cranberry87 am 19.11.2008 um 17:54 Uhr

    Haben schon darüber gesprochen…er merkt auch, dass das Alter an und für sich keine Rolle spielt…jedoch fühlt er sich unter druck, da er schon 32 ist und denkt, er müsse demnächst heiraten und Kinder kriegen…hmmm…verflixt…

  • von riyanna am 19.11.2008 um 17:53 Uhr

    älter, das bringt odch nichts !

  • von schnecke am 19.11.2008 um 17:52 Uhr

    aufjednefall rede mit ihm über den altersunterschied und nehm im die bedneken

  • von kadel am 19.11.2008 um 17:51 Uhr

    mhm denke schond as es sich lohnt..scheinbar steht er ja einerseits zu dir…

Ähnliche Diskussionen

Soll ich kämpfen? Oder habe ich keine Chance mehr? Antwort

frankhalle1 am 06.07.2017 um 11:55 Uhr
Hallo erstmal, Es wird eine lange Geschichte, aber ich hoffe auf paar Meinungen und evtl. Tipps. Ich bin 20 und bin seit fast 3 Jahren mit meiner Freundin in einer Beziehung ( Sie ist 19 ). Wir waren anfangs sehr...

Gehen lassen oder kämpfen? Antwort

MalzRoss334 am 13.11.2017 um 20:18 Uhr
Hallo, Ich bin ich einer sehr schwierigen Situation, der Junge mit dem ich sehr viel Zeit verbringe ist Bi, ich habe es selbst herausgefunden er weiß nicht das ich das weiß. Er hat mich angelogen und gesagt er sei...

Lohnt es sich zu kämpfen? Beziehungsgestörte Männer Antwort

Scandal0us am 23.01.2011 um 17:04 Uhr
Wir haben lange geredet und meine Vermutung hat sich bestätigt. Es ist nicht alles okay ich habe es gefühlt. Er ist total beziehungsgeschädigt von seiner Langzeit Ex-Freundin, die hat ihn kaputt gemacht und sogar zum...