HomepageForenLiebe-ForumEr ist der Meinung, er würde kämpfen. Aber er macht alles andere als Kämpfen!

KleiinesBuNny

am 24.03.2010 um 12:13 Uhr

Er ist der Meinung, er würde kämpfen. Aber er macht alles andere als Kämpfen!

Seit fast 2 Monaten bin ich jetzt mit meinem Ex auseinander. Und er will mich zurück. Die ganze Zeit kämpft er um mich. Aber langsam zweifel ich wirklich dran, ob er es ernst meint. Dass er mich wirklich zurück haben will, weil er mich liebt und nicht weil es Gewohnheit ist. Ihr müsst euch das so vorstellen, bis vor 2 Wochen war es so, dass er wirklich mit allen miteln gezeigt hat, dass er mich zurück haben will. Er hat mir Geschenke gemacht, er stand aufeinmal vor meiner Haustür, ich bekam unglaublich rührende Sms und das was mir am wichtigsten war, er war ein so lieber Mensch. Wir haben stunden telefoniert, hatten wirklich tolle Gespräche. Aber jetzt hat das total nachgelassen.. Wie soll ich sagen, als ob Routine eingekehrt ist. Gestern hatten wir dann etwas Streit. Er scheint wohl nicht ganz recht zu begreifen, dass wir NICHT mehr zusammen sind. Ich war gestern bei einem Kumpel. Als ich das meinem Ex erzählt habe, ist er total wütend geworden. Er fragte dann die ganze Zeit, ob da was gelaufen wäre und ob ich Gefühle für den Kerl hätte. Er hat mich hingestellt als ob ich ne billige Schlampe bin, die sich gleich den nächsen nach 2 Jahren Beziehung sucht. Das hat mich so sauer gemacht. Ich habe ihm immer wieder klar gemacht, dass wir ja nicht zusammen sind. Und es ihn eigentlich nichts angeht. Aber er hat immer wieder drauf eingeredet. Irgendwann wurde mir das dann zu blöd und ich habe aufgelegt. Eine Sekunde später, habe ich dann bereut, dass ich aufgelegt habe. Wollte mich aber auch nicht wieder bei ihm melden, weil ich mir dann noch blöder vorgekommen wäre. Normalerweise ruft er wieder an wenn ich auflege, oder schreibt zumindest eine Sms. Aber es kam garnichts.. Als ob es ihm ja eh egal ist. Das lässt mich jetzt wieder zweifeln ob er es ernst meint. Ich weiß, das hört sich lächerlich an. Aber ich kenne ihn. Ich habe ihm heute morgen eine Sms geschrieben. Ich habe geschrieben :

Hi, sag mal findest du es eigentlich ok, was du mir gestern alles
unerstellt hast? Von wegen ich hätte was mit diesem Kerl gemacht und
ich hätte ja Gefühle für ihn? Du hast mich hingesellt wie eine Schlampe,
die auf jeden Typen anspringt. Und dann sags du, dass du dich ändern willst und machst mich total an.

Jetzt kommt keine Antwort von ihm…
Ich weiß echt nicht weiter.. ich weiß nicht wie ich ihn versehen soll.
Natürlich tut es ihm weh, wenn ich was mit einem andern Kerl mache.
Aber er hat schluss gemacht. Das heißt wir sind nicht mehr zusammen.
Und deswegen werde ich jetzt sicher nicht zuhause rumsitzen und mir
die Augen ausheulen!! -_-

Und ob ich ihn zurück will? Ich weiß es nicht. Ich habe zu ihm gesagt, dass ich zeit brauche und sehen möchte, dass er es wirklich ernst meint!
Das ich ihn noch liebe ist klar. Gefühle verschwinden nicht einfach so.
Aber im moment zeigt er mir nicht so wirklich das er um mich kämpft.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Carrie88 am 25.03.2010 um 16:38 Uhr

    du solltest ihn nun endlich wieder zurücknehmen oder nen schlussstrich ziehen… nach 2 monaten zappeln lassen, fällt es einem mann schwer noch zu kämpfen… man denkt sich irgendwann, ob es sich überhaupt noch lohnt…

    0
  • von Sternchen4 am 24.03.2010 um 22:19 Uhr

    Ich denke einfach, dass du entweder das Risiko eingehst, dass die Beziehung wieder kaputt geht, denn das Risiko besteht immer.
    Aber anscheinend liebt er Dich ja noch, sonst würde er nicht so kämpfen.
    Ich würde ihm an deiner Stelle sagen, dass du ihn liebst aber Angst hast, verletzt zu werden…
    Allerdings verstehe ich nicht ganz, wenn du dir so sicher bist das du ihn liebst, dass du dann ihn kämpfen lässt und selber nicht mal was zurück gibst.
    Ich weiß, meine Meinung ist ähnlich wie der meiner Vorrednerinen, allerdings würde ich überlegen, ob du das Risiko zu scheitern eingehen willst oder ob du es nicht willst.
    Dann sag es ihm und schließ entweder mit ihm ab oder versuch es nochmal.
    Ich wünsche Dir ganz viel Glück, egal welche Entscheidung du triffst.

    0
  • von Sternchen4 am 24.03.2010 um 22:19 Uhr

    Ich denke einfach, dass du entweder das Risiko eingehst, dass die Beziehung wieder kaputt geht, denn das Risiko besteht immer.
    Aber anscheinend liebt er Dich ja noch, sonst würde er nicht so kämpfen.
    Ich würde ihm an deiner Stelle sagen, dass du ihn liebst aber Angst hast, verletzt zu werden…
    Allerdings verstehe ich nicht ganz, wenn du dir so sicher bist das du ihn liebst, dass du dann ihn kämpfen lässt und selber nicht mal was zurück gibst.
    Ich weiß, meine Meinung ist ähnlich wie der meiner Vorrednerinen, allerdings würde ich überlegen, ob du das Risiko zu scheitern eingehen willst oder ob du es nicht willst.
    Dann sag es ihm und schließ entweder mit ihm ab oder versuch es nochmal.
    Ich wünsche Dir ganz viel Glück, egal welche Entscheidung du triffst.

    0
  • von x3priincessx3 am 24.03.2010 um 18:36 Uhr

    Ich würde dir raten,ihn zu vergessen und erstmal den kontakt abbrechen(auch wenns hart ist)

    ihr wart zsm hattet probleme,ihr seit jetzt nicht mehr zsm und habt noch immer probleme und falls ihr wieder zsm kommt werdet ihr sicher wieder probleme haben…
    ich bin auch mit meinem freund jetzt 2 jahre zsm,habe aber vor in paar tagen schluss zu machen..er hat mich einfach zu oft verletzt und ich lass mir das nicht mehr gefallen..nachdem ich mich von ihm trenne,werde ich ihm sagen,dass ich den kontakt zu ihm abbrechen will,weil ich sonst immer an die vergangenheit erinnert werde und so..wenn er um mich kämpfen wird,werde ich ihm die kalte schulter zeigen,weil ich einfach weiß,dass dieser mensch sich nie verändern wird,ich habe ihm schon oft genug ne chance gegebn,aber nichts war..
    also würde ich dir raten,den kontakt zu ihm abbrechen 😉

    aber musst du natürlich selber entscheiden..ich weiß ja nicht was dein ex so fürn typ ist und ob er es wirklich ernst meint 😉
    wünsche dir aber aufjedenfall alles gute :)

    0
  • von KleiinesBuNny am 24.03.2010 um 14:23 Uhr

    Natürlich liebe ihn ihn noch … ich habe einfach angst, wieder verletzt zu werden!

    0
  • von Queensberry24 am 24.03.2010 um 14:21 Uhr

    hm, du solltest dir langsam überlegen was du willst u dann mit offenen karten spielen, damit er weiß, woran er ist. liebst du ihn noch oder genießt es einfach nur, von ihm umworben zu werden? irgendwann musst du dich entscheiden. red am besten in aller ruhe mit ihm über alles u wie es weiter gehen soll

    0
  • von Sternchen1987 am 24.03.2010 um 14:21 Uhr

    Mir kommt es vor, als kämpfe er gegen Windmühlen. Er kann 100mal beweisen, wie sehr er sich bemüht und einmal lässt er etwas Eifersucht blitzen und du bist gleich angepisst.
    Wie “kämpfst” du denn? Vllt hat er langsam gemerkt, dass er nicht der Dumme sein will, der was beweisen muss während du dir nicht mal sicher bist, ob du ihn überhaupt zurück willst…

    0
  • von KleiinesBuNny am 24.03.2010 um 14:20 Uhr

    Bald 19 😀

    0
  • von KleiinesBuNny am 24.03.2010 um 14:19 Uhr

    Das mit dem ändern kam nie von mir! ich möchte im mom ja sein komplettes Leben ändern, weil es ihn selber ankotzt … Hm..

    0
  • von KleineLuri am 24.03.2010 um 14:18 Uhr

    ich würd gerne mal wissen wie alt du bist???

    0
  • von KleineLuri am 24.03.2010 um 14:17 Uhr

    ich habe nicht gesagt das es krank es sich Zeit zu lassen, ich finde es krank wenn du dem Typen nicht mal n Chance gibst sich zu ändern & außerdem wieso sooll sich ein Mensch für jemand anderen ändern, vielleicht passt ihr einfach nicht zusammen. Vielleicht macht ihr einfach mal FUnkstille

    0
  • von KleiinesBuNny am 24.03.2010 um 14:12 Uhr

    Was ist denn krank daran, dass ich mir Zeit lasse und nicht nach 2 Wochen wieder zu ihm zurück kommen, wie ich es früher gemacht hab?
    Für euch ist es vielleicjh genug, wenn der Kerl mal für ein paar Tage der liebe kleine ist und euch ein paar geschenke macht. Aber kaum gibt es mal wieder eine Situation, in denen BEIDE beweisen sollten, was ihnen an dem anderen liegt, er zum “alten” wird und wieder so “redet” was er ja eigentlich ändern möchte.. Immer dieses rumgeschreie und so.. ich hab ihm oft genaug gesag, ich hasse es wenn man rumschreit, denn man kann auch in nem normalen ton reden! Wenn er wenigstens damit mal anfangen würde… aber Neein.. ein paar Tgae funtioniert es.. aber dann wenn ich mal anfange ihm zu sagen,. dass ich es toll finde wie er ist und das ich sehe das er sich bemüht und das es zu meiner ENtscheidung ihm ne Chance zugeen beisteuert fällt er wieder zurück und denkt . ach jetzt hab ich sie eh rum! ich will halt sehen das es von ihm nicht nur ne gespielte Phase ist! Sondern er die auch anhalten kann!

    0
  • von KleineLuri am 24.03.2010 um 14:04 Uhr

    gleicher Meinung wie Kleinchen. Ich hab alle deine Threads so einigermaßen verfolgt und ich kann nur sagen: An seiner Stelle wäre ich schon lääängst weg. Das ist doch krank wie du ihn zappeln lässt…

    0
  • von LaLina am 24.03.2010 um 13:55 Uhr

    ich glaube einfach,dass es ihn total verletzt hat,mit de treffen von dir mit einem kumpel.
    einfach total eifersüchtig,der liebe 😉
    einfach ma klären,aber du hälst ihn ja auch total hin & benimmst dich,als wärt ihr zusammen,dass find cih nciht ok von dir!

    0
  • von kleinchen am 24.03.2010 um 13:52 Uhr

    also du regst mich langsam echt auf! òO
    kaum zu glauben, was du von diesem kerl forderst, auch wenn es für dich nicht so aussieht! der tut mir richtig leid. der liebt dich anscheinend, kämpft um dich, gewinnt dich dadurch nicht zurück, gibt trotzdem nicht auf und was machst du??? du meckerst in einer tour, dass er nicht um dich kämpft!
    soll er echt über monate oder jahre dir sooo hinterherrennen wie am anfang? der muss sich doch so bekloppt vorkommen, checkst du das gar nicht? und wieso muss er überhaupt kämpfen? willst ihn nun zurück oder nicht? sau ungerecht, find ich das! stell mal vor, er würde so mit dir spielen! behandelst ihn echt wien hund!

    0
  • von Lemocin am 24.03.2010 um 13:10 Uhr

    Du solltest dir erstmal klar werden ob du ihn zurück möchtest oder nicht.
    Warum forderst du von ihm ein, dass er sich Mühe gibt, wobei gar nicht sicher ist, dass es sich lohnt. Ist doch klar, dass er irgendwann aufgibt, wenn von dir nix zurückkommt und keine Hoffnung mehr besteht.
    Und dass er eifersüchtig ist, wenn du was mit Anderen machst kann ich auch verstehen. Immerhin scheint er dich noch zu lieben. Da kann soetwas wehtun.
    Wie lange würdest du um jemanden kämpfen wenn es aussichtslos scheint?
    Würdest du weiterkämpfen wenn es klar ist, dass es nichts bringt?
    Werd dir deiner Gefühle bewusst und sag ihm möglichst bald ob es endgültig aus ist oder ihr wieder zusammenkommt. Wenn es endgültig aus ist musst du ihn aber auch gehen lassen können.

    0
  • von belledouleur am 24.03.2010 um 13:10 Uhr

    Es ist unglaublich anstrengend, über Monate zu kämpfen.. Du sagst selber, er hat sich wirklich Mühe gegeben.. Aber wenn nichts zurück kommt, verliert man auch ganz schnell die Energie.. Er weiß nicht, ob es irgendetwas bringt, was er alles versucht.. Und er hat schließlich nicht ganz aufgegeben, aber dass es mal ein bisschen weniger wird, ist nur vertsändlich..

    Und wenn du dich dann auch noch mit einem anderen triffst, ist das wie ein Weltuntergang für ihn.. Dann trifft ihn die Angst und der Schmerz und was können Kerle besser als Angst und Schmerz in Wut zu kleiden? Das war für ihn die einfachere Lösung, wütend auf dich zu sein, als dir zu zeigen, wie sehr es ihm Angst bereitet, wenn du dich mit jemand anderem triffst.. So kommt es mir zumindest vor.. Und dass er so wütend wird, zeigt auch wieder nur, wie unglaublich wichtig du ihm bist..
    Sag ihm, dass du ihn liebst, aber trotzdem noch etwas Zeit brauchst.. Erleichter ihm die Sache etwas.. er hat ja auch nicht unendlich Kraft

    0
  • von KleiinesBuNny am 24.03.2010 um 13:02 Uhr

    Nein, aber wenigstens das er nicht eine so eine Phase hat, in der er mir zeigt er meint es ernst und dann plötzlich mich wieder auf ignorieren stellt und mir Vorwürfe macht!

    0
  • von RockabillyBabe am 24.03.2010 um 12:56 Uhr

    wenn du noch immer der meinung bist er mache nicht genug solltest du es vielleicht endlich beenden und den armen kerl in ruhe lassen!
    noch mal die frage: was erwartest du von ihm? dass er dir ein schloss baut und dich auf dem weißen schimmel abholt?

    0
  • von woelkchen90 am 24.03.2010 um 12:42 Uhr

    vielleicht fühlt er sich einfach so sehr zurückgestellt. er bemüht sich, dich davon zu überzeugen, dass er sich ändert, dich liebt und wieder haben will, dann ist es wie ein schlag ins gesicht, dass du dich mit einem andern triffst under nicht weiß was dort passiert ist. ich will dir da keine vorwürfe machen, nat kannst du tun und lassen was du willst, ich versuche nur die ganze sache aus seinem blickpunkt zu sehen. geh auf ihn zu, wenn du ihn wiederhaben möchtest und gib ihm das gefühl, dass seine bemühungen schon gefruchtet haben. und bitte klärt die situation, so kann das ja nicht weitergehen. viel glück!

    0
  • von DarlaJeanne am 24.03.2010 um 12:26 Uhr

    Hört sich für mich so an. Als hättest du auch noch gar nicht mit der Beziehung abgeschlossen. Du erwartest in gewisser Weise von ihm, dass er sich meldet und dir zeigt, dass er dich zurück will. Er erwatet andersrum etwas von dir. Das ist ein riesen durcheinander. Du solltest dir ganz schnell überlegen, ob du ihn zurück willst oder nicht, aber das ist keine Situation. Entweder er soll sich dir gegenüber wie in einer Beziehung benehmen oder nicht?!
    Ich weiss ist blöd und schwer, aber du tust euch beiden keinen Gefallen.
    Viel Glück

    0
  • von nsdb am 24.03.2010 um 12:20 Uhr

    Oh nein :( das hört sich ja echt doof an,, aber guck mal , er hat sich so um dich bemüht und wenn er dann hört , dass du was mitnem anderen machst und du ihm garnicht zeigst , dass du ihn noch liebst..
    also wenn du ihn noch iebst , dann geh auf ihn zu und redet miteinander. vielleicht hat das ja noch eine chance. wenn ihr es nicht versucht , obwóhl ihr noch gefühle habt, dann könntet ihr das später vielleicht bereuen :(
    <3 viel glück !

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Beziehung: Werde ich als Mädchen für alles genutzt aber in der Liebe ersetzt? Antwort

ElenaGilbert88 am 24.02.2013 um 11:10 Uhr
Liebe Erdbeeren! Ich weiß ehrlich gesagt nicht ob es richtig ist, meine Beziehungsprobleme hier und nicht mit meinem Verlobten zu besprechen... Aber ich brauche gerade mal ein offenes (anonymes) Ohr. Mein Verlobter...

Er oder doch der andere? Antwort

Taranee am 18.05.2011 um 15:31 Uhr
Habe ein ziemlich kindisches problem. Es gibt zwei Männer in meinem Leben& ich habe absolut keine Ahnung welchen ich von beiden mehr will oder liebe. Es ist eigentlich total dämlich von mir, aber ich will nun...

Er, Sie und ich als die andere... Antwort

Zopfmarie am 25.01.2009 um 16:48 Uhr
Hallo Mädels, ich hab da ein für mich sehr großes Problem und weiss nicht weiter... Ich habe vor 3 Monaten jemanden im Internet kennengelernt und vom ersten Moment an haben wir uns super verstanden, als ob wir uns...

Warum will man immer den Kerl haben, der einen mehr zur Verzweiflung bringt als den Kerl, der für einen alles tun würde???? Antwort

Tinacolada am 09.10.2010 um 20:14 Uhr
Geht es euch auch so? Der Kerl, der sich jeden Tag bei euch meldet, euch umschwärmt, euch die Welt zu Füßen legt, dass der irgendwann einfach nur nervt. Und der Kerl der sich mit dem ganzen ziemlich zurückhält, sich...

Ist er Fremdgegangen eine kleine reale Geschichte bitte um eure Meinung?Lang aber sehr romantsich Antwort

Zitronnenblatt am 17.09.2010 um 19:33 Uhr
Hi Mädels wie seht ihr das also nennen wir ihn jetzt Karl :D Karl hat eine Freundin er ist schon so 3 Jahre mit ihr zusammen wohnt auch mit ihr zusammen er machte eine ausbildung sie studiert karl ist nicht ganz...