HomepageForenLiebe-ForumEr ist nicht mein Typ – warum will ich ihn dennoch

Anina86

am 05.02.2016 um 16:17 Uhr

Er ist nicht mein Typ – warum will ich ihn dennoch

Hallo ihr Lieben.

Über einen Nebenjob habe ich (seit 2 Jahren Single) einen Mann kennengelernt (auch 28 Jahre alt).

Er hatte sich gerade von seiner Freundin getrennt, mit der er eine gemeinsame Wohnung hatte.
Wir haben uns unglaublich gut verstanden, haben über Monate hinweg viel zusammen unternommen – erst nur freundschaftlich. Kino, Spaziergänge, Stadtbesichtigungen.

Menschlich hat alles unglaublich gut gepasst, optisch war er nie mein Typ.
Garnicht. Sein Gesicht ist “okay”, sein Körper ist null das, was ich annähernd an Männern mag.

Irgendwie glaube ich, sein Charakter hat mich dann doch überzeugt.
Nach 6 Monaten Freundschaft kam es zum ersten Kuss.

Zu mehr als Kuscheln und Küssen kam es nicht, ich habe herausgefunden, dass er vor 2 Wochen wieder Kontakt zu seiner Exfreundin aufgenommen hat, ihr geschrieben, dass er die Zeit mit ihr vermisst, gerne Kinder mit ihr gehabt hätte und er sie sehr gerne hat.
Obwohl er mir klar gesagt hat, dass er so sehr in mich verliebt ist.

Für mich war das ein Vertrauensbruch, ich habe den Kontakt sofort abgebrochen.
Er argumentiert mit: Er hat Gefühle für mich, vermisst irgendwie aber auch die alte Zeit.

Jetzt meine Frage: Ich denke ständig an ihn. Dass wir keinen Kontakt haben tut mir weh, er fehlt mir als Mensch, als Freund und Fast-Partner der er war in meinem Leben.

Aber ich verzeihe niemandem, der mich angelogen hat (er sagte klar, da sei nichts mehr mit seiner Ex und das ist beendet).

Warum will ich ihn zurück, wenn er eigentlich garnicht mein Typ ist?
Ist es vielleicht, weil ich alleine bin und gerne wieder jemanden hätte?
Habt ihr Erfahrungen mit so etwas?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Anina86 am 08.02.2016 um 14:10 Uhr

    Danke für deine überlegten und wahren Worte. Du hast mir tatsächlich geholfen, diese vielen Fragen in meinem Kopf klarer anzugehen und Antworten zu finden. Der letzte Satz trifft es auf den Punkt. Danke dir!! :)

    0
  • von MissEistee am 05.02.2016 um 23:33 Uhr

    Ich bin im selben Alter und habe bisher in meinem Leben gelernt, dass es für mich überhaupt nicht “den” Typen gibt, auf den ich rein äußerlich stehe. Sowas gab es bei mir früher mal, aber eig ist der Charakter entscheidend und es ist kein No-go, wenn ein Mann aus den vorherigen Präferenzen ausbricht. Das einzige Muss ist eben ein gepflegtes Äußeres.
    Entweder es macht irgendwann Klick oder es ist da einfach nichts zwischen uns. Mir fallen auch erst danach so viele Dinge positiv auf, dann ist mein Partner für mich attraktiv und perfekt.

    Ich denke, rein von dem, was Du so geschrieben hast, ist es bei Dir wirklich nur jemand, der immer für Dich da ist, der Dir fehlt, und nicht dieser Mann an sich.
    Ich denke, ihr beide habt gemerkt, dass der Funke nicht übergesprungen ist und er hat auch evtl immer noch Gefühle für die Ex, oder er geht auch einfach dem Gefühl der Vertrautheit nach.

    In dieser Situation würde ich den Kontakt abbrechen, denn er muss erstmal mit seinen Gefühlen zurecht kommen und Du bist ja auch nicht wirklich an seiner Person interessiert.

    Irgendwann kommt ein Mann, bei dem Du weißt, dass er der Richtige ist und solange würde ich einfach mein Leben genießen.

    Antwort
    1

Ähnliche Diskussionen

er ist nicht mein typ aber mein kumpel..und er will mehr...was tun Antwort

schaeaefchen am 10.11.2010 um 23:07 Uhr
Hallo... folgendes problem ... ich (24)habe in meiner arbeitsstelle einen typen kennengelernt (32) und wir verstehen uns super= Freundschaft soweit so gut..jetzt hab ich gekündigt und ich habe eine...

Ich will ihn nicht verlieren, warum ist alles so kompliziert :( !? Antwort

LittleCuty93 am 10.10.2011 um 22:03 Uhr
Hey meine Lieben, ich bin neu hier und dachte mir mal, auch ich schütte mal mein Herz vor euch aus. Vorgeschichte: Ich war 2,5 Jahre mit meinem Ex-Freund zusammen. Wir waren eigentlich füreinander geschaffen,...

Er ist nun mit meiner ex-besten freundin zusammen aber ich will ihn dennoch zurück :( Antwort

Jassy85 am 07.01.2009 um 22:29 Uhr
Es heute auf das datum genau 1.monat her wo mein Freund wegen gerüchten und missverständnissen schluss gemacht hat und alles nur weil meine (so dachte ich zu mindest!) beste Freundin ihm Sachen gesteckt hat die gar...

Er ist eigentlich gar nicht mein Typ. Antwort

Mimileinchen am 03.04.2012 um 09:32 Uhr
Also Mädels ich hab da ein Problem. In meiner Stufe gibts jemanden, mit dem ich viel schreibe und wir uns jetzt schon drei mal getroffen habe. Wir verstehen uns ganz gut. ich glaub halt nur, dass er mehr will. gestern...

ich verstehe ihn nicht. was will er?! Antwort

kaja16 am 24.09.2009 um 16:12 Uhr
mein freund hat vor 4 wochen schluss gemacht.wir waren richtig glücklich aber hatten uns auch gestritten. er meinte dann nur,dass er mich liebt und angst hat mich zu verlieren weil er mich mehr als sein eigenes leben...