HomepageForenLiebe-ForumEr kämpft einfach nicht um mich! ER wohnt weit weg! Wie soll ich das Problem lösen? Hilft mir bitte.

ViktoriaR

am 10.11.2009 um 09:40 Uhr

Er kämpft einfach nicht um mich! ER wohnt weit weg! Wie soll ich das Problem lösen? Hilft mir bitte.

Hallo liebe erdbeermädels
Ich kenne einen jungen schon seit einem jahr. Leider noch nicht persönlich.
Ich kann euch jetzt mit 100 Zeilen die vorgeschichte erzählen aber das erspare ich euch mal :)
Also .. Er wohnt leider in Bayern und ich in NRW (340km) Wir haben mittlerweile richtige gefühle für einander bekommen.. ich weiß es hört sich bescheuert an, da man sich noch nicht gesehen hat, aber ich sehe ihn ja jeden tag vor der cam und höre seine stimme. (das ist leider gerade die einzige möglichkeit). Ich habe ihm mal vorgeschlagen das er für ein Wochenende zu mir kommt. Dafür aber musste ich erstmal meien eltern überreden und das war eine Überzeugunsarbeit das sag ich euch…
ich habe regelrecht dafür gekämpft. So da kommt Er (flo) und macht irgendwie rein GARNICHTS! Er kämpft nicht um mich, er gibt sich keine mühe .. Er ist überhaupt keine käpfernatur! er brauchte ca.. hmm 10(!?) Anläufe um sich ein datum zu überlegen wann er kommen kann. und hat es mir erst gesagt nachdem ich ihm gehörig meine Meinung gepfiffen hatte. Er kannte mir ein Datum. Naürlich war ich überglücklich. Aber da war jedoch eine hürde, die ich unterschätzt hatte. Das sind seine Eltern.
Er meinte er spricht mit ihnen … hat der dann auch. ABEr so wie ich ihn kenne, hat er nur halblautstar mit ihnen darüber diskutiert! und natürlich haben sie nein gesagt (aber immerhin ist er schon 18). Und ich weiß, das wenn er sich mehr mühe geben würde, seine eltern auch ja sagen würden!
Aber ich muss ihm shcon immer sagen das ermal um mcih kämpfen soll, er macht es dann vll 1-2 tage lang und entspannt sich dann wieder!
mein problem ist.. ist kann nciht mehr… es macht mich kaputt dieses hin und her! Aber ich kann auch nicht ohne ihn. Er schein perfeckt für mich zu sein. Ich will ihn in kein schlechtes licht tun, dieser Mensch.. ist einfach nur toll. ABER er gibt sic heinfach keine mühe und … wie soll das jetzt weiter gehen..? was soll ich tun ? :( Wenn das so weiter geht ertrage ich das nicht mehr. Aber er darf ja nicht hierher kommen. udn ich auch nicht dorthin weil meine eltern ihn ja nicht kennen. Außerdem lassen die mich nicht zu einem “fremden” Jungen der weit weg wohnt. (ist aber verständlich). ICh würde mich über Ratschläge freuen.. Den ich bin gerade wirklich am Böden Zerstört.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von ViktoriaR am 10.11.2009 um 14:39 Uhr

    Also erstmal danke für eure Hilfe :) Das ist echt lieb von euch!
    Nur bei uns ist es halt etwas komplizierter..
    Also der meinte es währe blöd, nur für einen Tag zu kommen. Dann musste ich mit meinen eltern drüber reden das er vll 2 tage hierbleiben könnte. (Meine eltern wissen ja das ich ein jahr mit ihm schreibe und so) Das brauchte aber auch seeehr viel überzeugungsraft und musste regelrecht kämpfen. Aber .. ich weiß ja auch das er gefühle für mich hat. Ich weiß es halt. Aber er… Naja.. er ist halt extrem wenn es daum geht nicht über seien gefühle zu sprechen. Ich glaube er hat es bis jetzt nur 1 oder 2 mal gemacht. Das mit der halben strecke ist auch ne gute Idee.
    Also für meine eltern ist es ja jetzt kein Problem das er kommt. Sie freuen sich sogar ihn kennenzulernen. Aber ich WEIß halt wenn er seine eltern mehrmals drauf ansprechen würde, das die auch ja sagen würden! Das problem ist wie gesagt -> er kämpft nicht darum. und ich hab ihm schon oft gesagt er soll mal um mich und so kämpfen. Er hat es auch zur kenntnis genommen aber… wirklich was gebracht hat es nicht. und ich will es ihm nicht NOCHMAL sagen versteht ihr mich?

    0
  • von BiancaK am 10.11.2009 um 14:29 Uhr

    hej…
    das ken ich…
    hab mich auch in einen jungen verliebt der weit weg wohnt…
    Wir waren auch zusammen…
    Aber haben uns nur am wochenende gesehen…
    Diese art von beziehung hält nicht lange..
    Bei mir halt nicht…

    0
  • von Shozai am 10.11.2009 um 10:34 Uhr

    Er kann ja auch zu dir kommen aber nicht direkt bei euch wohnen. Dann gehst du eben z. B. immer nachmittags raus, oder auch früher, so wie immer nehm ich mal an und triffst dich mit ihm, ginge das nicht? Bist ja sonst auch immer weg (ich gehe einfach mal davon aus) und triffst dich mit Freunden, deine Eltern haben da auch nix dagegen. Außerdem kommt er ja zu dir damit ihr euch mal in Natura seht und euch so kennen lernt und nicht nur über Webcam etc.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Er kämpft nicht um mich Antwort

thecell am 18.06.2009 um 20:41 Uhr
hallo also ich versuche mich kurz zu halten.Mein (ex)freund und ich haben seit ein paar tagen schluss. Ich habe nämlich erfahren das er dem ex meiner besten freundin schon öfters gesagt hat das er andere mädels...

Er fährt shoppen mir anderen mädels und nimmt mich nicht mit. Wie soll ich das deuten? Antwort

nutella_monster am 30.01.2012 um 01:51 Uhr
mein freund und ich sind seit gut 4 monaten ziemlich glücklich zusammen, obwohl es viel streit gibt kriegen wir uns immer wieder ein und vertragen uns schnell. Zumal muss ich auch sagen, dass er mein vertrauen schon...

Wie soll ich herausfinden was er will??? Bitte helft mir!!! Antwort

kurze22 am 07.09.2009 um 02:37 Uhr
Ich brauche dringen einen Rat,da ich echt nicht mehr weiß, wie ich mit diesem besonderen Exemplar Mann umgehen soll... Und zwar habe ich einen Mann ende April kennengelernt u mich vom Fleck weg verguckt...Wir...

Er geht 4 Monate weg ... wie soll ich mich verhalten ? Antwort

princzesa am 15.03.2011 um 13:31 Uhr
Also zu meiner derzeitigen Situation: Mein Freund und ich sind knapp 5 Monate zusammen, bevor er mich kenngelernt hat, war er 3 Jahre auf Schiffen unterwegs ( er ist Bar Manager ). Nun wollte er sich eigentlich hier...

Soll ich mich einmischen oder einfach weg schauen? Antwort

Joy1996 am 15.03.2016 um 16:22 Uhr
Hallo ihr Lieben Ich bin neu hier und hoffe auf eure neutrale Meinung. Das ist mein zweiter Anlauf meine Geschichte zusammenzufassen, beim ersten Mal wurde der Text sooo lang, das kann ich euch nicht antun :) Deshalb...