HomepageForenLiebe-ForumEr kämpft überhaupt nicht mehr um unsere Beziehung! :`(

FrechDachs00

am 16.11.2009 um 20:36 Uhr

Er kämpft überhaupt nicht mehr um unsere Beziehung! :`(

Soo…
habe eben mit meinem Freund telefoniert.. nach unserem gestriegen streit…
es ging ja darum das er sich total verändert hat und mit mir einfach nur scheiße redet wenn wir uns mal streiten und so.. naja.. er hat jetzt gesagt er versucht sich zu ändern und vorher nachzudenken was er sagt.. aber ich fühle mich immer noch nicht besser.. er hörte sich am tele so an als ob ihm das eigentlich eh alles egal ist und allsowas.. er sagt er liebt mich aber ich kann es ihm irgendwie nicht glauben :( wieso redet er dann so scheiße mit mir wenn wir uns streiten.. er kämpft überhaupt nicht mehr um unsere beziehung als ob ihm eh alles egal wäre!! ich vermisse es das er um die beziehung kämpft! ich kämpfe wirklich! ich gebe ihm chancen.. ich sage ihm was mich stört und und und.. ich versuche mich zu ändern.. ich bin diejenige die nach einem streit immer heulend in der ecke liegt.. aber das war er auch mal.. es kommt mir so vor als ob ihm die beziehung am arsch vorbeigeht und er denkt ach es wird ja eh alles wieder gut :( aber er merkt nicht wie weh er mir tut.. ich habe es ihm schon oft gesagt und dann sagt er immer : oh schatz es tut mir so leid und ich liebe dich überalles..
aber ändern tut er nichts!!!!! wenn wir keinen streit haben ist er ein so toller mensch.. so lieb.. er trägt mich auf händen! aber sobald es mit einem streit anfängt wird er zu >Mr Arschloch.. was kann ich denn noch machen damit er mal einsieht das er alles kaputt macht dadurch das er mich so behandelt.. ich möchte doch einfach nur das er mir wieder zeigt das auch er um uns kämpft.. das gibts doch einfach nicht :`( wieso zeigt er mir das nicht mehr ? kennt ihr vielleicht ein paar gute sätze die ihn mal wieder die augen öffnen ..?
ich weiß mich schon garnicht mehr anders zu wehren als zu sagen : jaja und wenn du mich irgendwann mit einem anderen siehst ist das geheule groß.. aber nichtmal da macht er anzeichen um mich zu kämpfen…was soll das ? ich bin wirklich am ende! ich kann nicht mehr .. ich komme aus dem heulen nicht mehr raus weil ich so sehr seine art vermisse.. das ist als ob jemand gestroben ist so sehr fehlt mir seine alte art :(

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von scumpa2006 am 17.11.2009 um 13:11 Uhr

    streitet ihr euch oft ? und weswegen wenn ich fragen darf ? männer reden nicht gerne über probleme. vll liegt das gar nicht an dir.

    0
  • von ButterflyxD am 17.11.2009 um 01:17 Uhr

    Meiner Meinung nach – würde ich eine Beziehungspause vorschlagen, denn wenn alles zur Gewohnheit wird und die Liebe auf der Strecke bleibt, geht dass nur auf deine Kosten.

    Bei mir war es so, dass ich bei meiner Beziehung gemerkt habe dass sie in die falsche Richtung läuft und ich konnte es jedoch nicht aufhalten, noch dazu war es nur die Gewohnheit die uns zusammen gehalten hat. Und der überdrüber Schlag kam für mich, als ich ihn diesbezüglich zu Rede stellte und er mir gestand dass er eine Andere hat, und vorher hat er mich nur immer angelogen und im Glauben gelassen das Alles passt!

    Mein Tip an dich: Damit dir nicht auch so wie bei mir die Beziehung aus den Fugen gerät, versuche nochmals mit ihm zu reden, und vieleicht findet ihr einen neuen Weg aber dabei müsst ihr beide was an eurer jetztigen Beziehung arbeiten und was ändern, wenn einer alleine nur bereit ist , ist dass zu wenig. In diesem Falle – wäre eine Pause eher dann angebracht!
    Kopf hoch, das Moto heißt GEMEINSAM was ändern! Alleine nur was zu ändern – macht dich nur kaputt und alles würde bleiben wie es ist!

    0
  • von Blackiiii am 16.11.2009 um 21:12 Uhr

    stimme bella zu vll ist ne pause für euch beide wirklich erstmal das beste…oder hast du mal versucht die sachen die er im streit zu dir sagt auch einfach ihm zu sagen…damit er mal merkt wie das ankommt etc

    0
  • von ahiru am 16.11.2009 um 21:02 Uhr

    Bevor mein Freund und ich die 2 Monate beziehungspause hatten, war es eigentlich fast das gleiche. Teilweise sogar noch schlimmer. Aber es war auch keine Pause sondern richtig schluss. Das war über die Sommerferien, er war die ganze Zeit im urlaub, also garkein Kontackt. Später sind wir wieder zusammengekommen, weil wir uns beie vermisst haben und jetzt läuft wirklich alles wunderbar ! Wenn wir streiten, dann klären wir das sofort und es wird danach auch wieder ein Stück besser… Wir wissen jetzt, was einem der andere Wert ist.

    0
  • von ivymammuth am 16.11.2009 um 20:56 Uhr

    wenn du ihn einfach darauf ansprechen würdest, dass du den Eindruck hast, dass er völlig verändert reagiert als früher? Was sagt er dazu? Hast du ihn je direkt um Erklärung gebeten?
    Bei sich die Schuld suchen ist typisch weiblich aber es bringt leider nicht wirklich weiter, weil meistens immer 2 dazu gehören =)

    0
  • von FrechDachs00 am 16.11.2009 um 20:44 Uhr

    ja und dann geh ich nach 2 wochen eh wieder zu ihm zurück :`(

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Er kämpft nicht um mich Antwort

thecell am 18.06.2009 um 20:41 Uhr
hallo also ich versuche mich kurz zu halten.Mein (ex)freund und ich haben seit ein paar tagen schluss. Ich habe nämlich erfahren das er dem ex meiner besten freundin schon öfters gesagt hat das er andere mädels...

Warum kämpft keiner mehr um seine Beziehung?? Antwort

Suesse1818 am 29.04.2009 um 11:59 Uhr
Hi Mädels, denk mir in letzter zeit offt das heut zutage nicht mehr um eine beziehung gekämpft wird. wenn was nicht passt zwischen den partnern dann wird halt schluss gemacht. jedes problem scheint gleich...

Angst um unsere Beziehung !!! Antwort

StrawberryCaake am 08.03.2010 um 18:07 Uhr
Ich weiß nicht wo ich anfangen soll, mein Freund und ich sind seid 3 Jahren und 2 Monaten zusammen und im ersten halben Jahr war es wie ein Traum, so schön war es. Doch dann fing alles an sich zu ändern, zunächst nur...

Er kämpft einfach nicht um mich! ER wohnt weit weg! Wie soll ich das Problem lösen? Hilft mir bitte. Antwort

ViktoriaR am 10.11.2009 um 09:40 Uhr
Hallo liebe erdbeermädels Ich kenne einen jungen schon seit einem jahr. Leider noch nicht persönlich. Ich kann euch jetzt mit 100 Zeilen die vorgeschichte erzählen aber das erspare ich euch mal :) Also .. Er wohnt...

Er `gibt` nichts für unsere `Beziehung`! Antwort

Nine234 am 14.03.2013 um 09:47 Uhr
Hallo ihr Lieben :-) Und zwar habe ich in den letzten Monaten Folgendes `erlebt`. Ich habe Anfang Dezember einen auf einem Geburtstag einen tollen, 18 Jahre jungen Mann kennengelernt. Wir haben uns super nett...