HomepageForenLiebe-ForumEr mag nicht angefasst werden

froschgruen

am 23.01.2016 um 12:03 Uhr

Er mag nicht angefasst werden

Hey,

seit etwas über einem Jahr bin ich mit meinem Freund zusammen, vor einigen Monaten sind wir zusammengezogen. Im Großen und ganzen läuft alles prima. Wir lieben uns, uns beiden ist die Beziehung sehr wichtig, wir finden Kompromisse, wo welche nötig sind, blabla.
Nur mit unserem Sexleben bin ich immer unglücklicher. Nicht, dass es zu wenig wäre, wir haben regelmäßig Sex. Das Problem ist, dass er mir stückchenweise zu verstehen gibt, dass er es nicht mag, wenn ich ihn mehr anfasse, als ihn passiv zu umarmen.
Er mag es nicht, wenn ich ihn streichle, er mag nicht, wenn ich ihn am Körper küsse. Und manchmal mag er es doch.
Langsam bin ich so verzweifelt, ich weiß gar nicht mehr, wie ich mit ihm umgehen soll beim Sex. Ich bin einfach überhaupt kein passiver Mensch beim Sex, ich bin sehr leidenschaftlich, ich will streicheln, ich will küssen!
Ich hab versucht einfach nur zu genießen, was er mit mir macht, ich akzeptiere schließlich, wenn er das nicht mag. Ich verstehe auch warum das so ist. Er hatte ne schwere Kindheit, ist bei seiner Oma aufgewachsen, weil seine Mutter immer wieder verschwunden ist. Seine Brüder/Onkel sind teilweise ein rotes Tuch für ihn, anscheinend wurde er von dem ältesten geschlagen und gekitzelt bis er blaue Flecken davon hatte. Logisch, dass er psychisch nen knacks hat, was Körperkontakt angeht.

Hat jemand schonmal ein ähnliches Problem gehabt? Wie kann ich damit umgehen, mir fällt das total schwer. Ich weiß gar nicht mehr wie ich ihm (außer es plump zu sagen) zeigen soll, dass ich z.B. mit ihm schlafen will. Ich bin dazu übergegangen, es wirklich einfach zu sagen, aber ehrlich gesagt, macht mir selbst das komplett die Stimmung kaputt. Ich hab keinen Spaß mehr am Sex, weil ich mich die ganze Zeit nur versuche am Riemen zu reißen, um nicht wieder weggeschoben zu werden.
Gestern war ich so unglücklich, dass ich nach dem Sex geweint hab. Das hat ihn richtig fertig gemacht, aber so wirklich verstehen, was mein Problem ist, tut er glaub ich nicht.

Ich bin dankbar für jeden Tipp, ich möchte einfach nicht, dass sowas doofes unsere Beziehung kaputt macht.

Gruß,
froschgrün

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von anne62 am 26.01.2016 um 08:31 Uhr

    Hallo Leidens Genossin. Ich kenne das Problem. Und wollte mich hier auch mal an die Mädels wenden um einen Rat oder eine Erklärung dafür zubekommen. Es nagt an den Nerven. Und mittlerweile weis ICH, das es nicht an mir liegt, zeitweise denkt ja man ist nicht interessant genug. Aber das stimmt nicht. Ich habe keine Erklärung dafür warum das bei uns so ist. Du hast wohl noch regelmäßig Sex. Sei froh dafür. Bei uns ist das zur Zeit, die letzten Wochen kein Thema mehr. Wie Du richtig erkannt hast, gehören da mit Sicherheit Erlebnisse in der Kindheit oder in früheren Beziehungen dazu. Wenn ich total am Verzweifeln bin, wäge ich ab. Was erlebe ich schönes mit ihm und was wären noch Gründe mich von ihm, deshalb zu trennen.
    Ich heule öfters, durch den Mangel an Nähe, außer Küsschen und das ich ihn in den Arm nehme kommt an Nähe nichts von ihm. Wir gehen schon sehr liebevoll miteinander um. Ich habe alles was sich eine Frau eigentlich wünschen kann, wir wollen im Juli sogar heiraten, nach 3 Jahren die wir zusammen sind.
    Alles Liebe, Anne

    0
  • von diePhantoemin am 24.01.2016 um 00:08 Uhr

    Oje, du Arme :( Ich weiß nicht, ob ich dir einen guten Tipp geben kann, außer, was du vielleicht eh schon weißt: dass du wohl mit ihm drüber reden musst…und klar machen, wie wichtig es dir ist und dauerhaft an dir nagt, wenn es fehlt! und dann vielleicht langsam hinarbeiten?

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Er mag`s dominiert zu werden. - Tipps? Antwort

Mindfreaki am 28.06.2010 um 17:34 Uhr
Hey, ich bin mit meinem Freund jetzt bald 2 Monate zusammen. Mehr als Petting ist auch noch nicht gelaufen. Okay, wir haben versucht miteinander zu schlafen, aber wir beide haben das nicht so ernst genommen und...

mag er mich nun oder mag er mich nicht???? Antwort

bearly am 03.05.2008 um 20:04 Uhr
hallo mädels,ich weiß nicht weiter und hoffe ihr könnt mir helfen!und zwar habe ich im januar einen kerl kennengelernt.am anfang lief garnix zwischen uns wir haben uns immer regelmäßig an den wochenenden gesehen aber...

Mag er mich oder eher nicht? Antwort

Kisha13 am 13.01.2011 um 16:14 Uhr
Hallo an alle, ich habe mal eine Frage......naja eigentlich brauche ich eure persönliche einschätzung. Ich habe vor drei monaten einen sehr sehr tollen mann kennengelernt. Ich habe zu der Ziet bei einem Imbiß...

Mag er mich jetzt oder nicht?! Antwort

N0RMAL0 am 24.11.2010 um 22:54 Uhr
Also..mir kommt es ja selber wie Kindergarten vor, aber ich steck nun mal da drin.. Ich bin 15 und stehe richtig auf einen Typen aus meiner Klasse. Er verhält sich mir gegenüber irgendwie komisch. Er ärgert mich...

Mag er mich doch, oder nicht? Antwort

BellaLoveEdward am 03.02.2011 um 16:26 Uhr
hallo, leute. ich brauche mal wieder eure hilfe und es wäre echt nett wenn ich die bekommen würde denn ich bin echt traurig :( also an dem geburtstag meiner freundin kam ein typ hin, ich habe mich total gut mit ihm...