HomepageForenLiebe-ForumEr will keine feste Beziehung, aber eine lockere Beziehung weiter führen

becci1989

am 06.07.2009 um 14:48 Uhr

Er will keine feste Beziehung, aber eine lockere Beziehung weiter führen

hallo
ich habe echt ein großes Problem.
Kurz zur Erklärung ich habe ungefähr seit 2 Monaten wieder etwas mit meinem Exfreund, wir waren davor 8 Monate zusammen und dazwischen lag ein halbes Jahr Trennung. Er hat sich von mir getrennt, weil er meinte er liebt mich nicht mehr und ich wäre noch so jung und müsste noch so viel lernen. Er ist 26 und ich bin 20.er wollte auch damals Animateur im Ausland werden, hat es sich dann aber doch anders überlegt, weil er eine 7 Jährige Tochter hat,sie wohnt aber nicht bei ihm. jetzt ist sein Traum Paraglydinglehrer auf la Gomera zu werden, aber jetzt will er im November erst mal für 5 Monate nach Thailand, da ist sein Kindheitstraum. als wir uns vor 2 Monaten wieder gesehen haben, meinte er, dass er wieder Gefühle für mich hat und war auch ziemlich eifersüchtig wegen meiner Freundschaft zu seinem Mitbewohner, .er meinte nur zu mir, dass es eigentlich nicht richtig wäre wieder was anzufangen, weil er nach Thailand will und ich im Internat bin und wir uns deshalb nur so selten sehn und er mich auch nicht wieder verletzten will, hat sich aber auf die Sache eingelassen, nur das es was lockeres wäre, weil er mir nichts versprechen will usw. Wir haben eigentlich eine richtige Beziehung und er sagt er liebt mich auch und genießt total die zeit mit mir und er verhält sich auch sehr liebevoll.
ich habe ihn deswegen am Wochenende gefragt ob das den jetzt eine Beziehung wäre was wir haben. er ist darauf sehr abweisend geworden und meinte ob das nicht total egal wäre und er jetzt keine Lust hat darüber zu reden. und das es total kindisch wäre jetzt eine Beziehung zu wollen. ich habe geweint und habe zu ihm gesagt, dass ich denke, dass es ihm kein stück was ausmacht, das dann einfach Schluss zwischen uns ist und er mich vergessen wird, aber mich das schon sehr traurig macht und ich ihn nicht so schnell vergessen kann. er meinte das liege daran das ich klammern würde und ihm würde das jetzt auch nicht so leicht fallen, aber leichter als mir, da er ja alle um sich rum liebt auf irgendeine Weise(er hat buddistische Ansichten) und er sein leben liebt und das ich da nur ein kleiner Teil davon bin und es deshalb nicht so schlimm wäre sich von mir zu trennen. zudem meinte er könnte sich momentan auch keine längere Zukunft mit mir vorstellen und will mir deswegen nichts vorspielen, weil ich noch so jung bin und so viel lernen muss, aber ich ein ganz toller Mensch wäre. Für ihn wäre es aber gefühlsmäßig eine Beziehung
er könnte sich aber in ein paar Jahren mit mir eine richtige Beziehung vorstellen könnte, weil ich potenzial hätte. oder auch vielleicht schon wenn er aus Thailand wieder kommt, aber das könnte er nicht versprechen, weil er vielleicht auch umziehen möchte und noch so viel vor hat und ich sollte auch mein ding machen und nicht auf uns Rücksicht nehmen. aber er denkt das es irgendwann mit uns längerfristig klappt, weil ja alle guten dinge 3 wären. aber er würde das was wir gerade haben noch gerne weiter führen bis er geht, weil er mich liebt und so gern mit mir zusammen ist, aber er will mich auch nicht verletzen, weil er mich dafür zu doll liebt und das es vielleicht das Beste wäre jetzt die Sache zu beenden. und das ich mir das in der Woche bis zu den Ferien überlegen soll, ob ich das wirklich will und er macht sich auch seine Gedanken. dann hat er auf einmal fast angefangen zu weinen und meinte “ich könnte echt heulen, weil ich will dir nicht weh tun” und hatte voll die brüchige stimmte und Tränen in den Augen und hat dann seine Stirn an meine gelegt und meinte “ich will dich nicht verlieren”. aber ich verstehe ihn einfach nicht, auf der einen Seite schmeißt er mir voll die harten Sachen an den Kopf und will keine Beziehung, aber dann sagt er würde mich lieben und will mir nicht weh tun und er will mich nicht verlieren.was denkt ihr dazu, was das zu bedeuten hat, ich weis echt nicht mehr weiter. Sorry, dass es so lang geworden ist, ich hoffe ich bekomme eine Antwort. vielen dank im voraus!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von becci1989 am 06.07.2009 um 17:11 Uhr

    danke für die lieben commis und das ihr mir helfen wollt. hm also ich glaube er liebt mich schon, weil ich habe mit seiner schwester geredet, die beiden erzählen sich echt alles und sie mag mich sehr gerne und steht hinter mir. sie meinte sie findet, dass was er abzieht voll kndisch und versteht ihn auch nicht und hat üerlegt, dass er sich vielleicht auch selber ein bisschen schützen will und nicht zu viel nähe zu lassen möchte, weil er sich damit auch verletzt, wenn er weg geht. und sie meinte, dass er zu ihr gesagt hat das er mich liebt und er mich sehr sehr gern hat.sie hat auch gesagt, dass keine andere frau in spiel ist und sie würde das mir sofort sagen, weil sie mich nicht ins offende messer laufen lassen würde. sie ist halt total dafür, dass wir richtig zusammen kommen und wollte noch mal mit ihm reden, aber ohne unser gespräch zu erwähenn. sie meinte zu mir, dass ich mich auch rar machen soll so wie cornelia mir geraten hat, weiß nur nicht ob das klappt, weil er mich ja nicht verletzen will.

    0
  • von Cornelia009 am 06.07.2009 um 16:03 Uhr

    Hm.. also ich würd da die Meinung vertreten: Entweder nimmt er dich mit allem drum und dran als seine Freundin, oder er solls lassen!

    wie clecks allerdings sagte, wenn du es aushältst und weißt, dass die Zukunft auch ohne ihn funktionieren kann, dann solltest du die Zeit mit ihm im Jetzt genießen :-)

    Wenn das dir aber zu schaffen macht, dann mach dich bitte unabhängig und zeig ihm, dass du auch ohne ihn klarkommst und versuche, den Kontakt zu gering wie möglich oder gar nicht zu halten – das macht dich interessant für ihn und vllt wird er es sich noch einmal genau überlegen, ob er dich ganz will oder aufgibt.

    Wünsche dir auch viel Kraft und alles gute :)

    0
  • von Clecks am 06.07.2009 um 15:20 Uhr

    also, erstmal muss ich sagen auch wenn er einen auf “ich will dich nicht verletzen und ich liebe dich” macht, er verletzt dich mit seiner Art!!! darum musst du dir erstmal darüber klar werden, dass du dir aus der sache nichts versprechen darfst, auch wenns weh tut, das klingt mir ziemlich nach er will sich dich warmhalten…
    Aber was ich dir sagen muss. Du bist im moment nicht vergebn, du magst ihn, er mag dich. Wenn du dir ganz sicher bist, dass dus hinkriegst, dann rate ich dir, genieße einfach die Zeit mit ihm, lebe im jetzt ^^ !
    Aber mach dir keine Hoffnungen für die Zukunft, wenn du nicht weißt, ob du sowas kannst, dann lass es, schreib ihn ab und wenn er dich wirklich will, dann meldet er sich in drei Jahren wieder bei dir!
    Ich hoffe das hilft irgendwie, oh und ums nochmal klar zu sagen, ich mag ihn nicht, weil er dich zum weinen gerbacht hat! Der böse Mensch! So, das musste noch gesagt werden!
    alles alles gute für dich

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Er will keine feste Beziehung... Antwort

partypapaya am 08.12.2013 um 13:33 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich brauche mal euren Rat. Und zwar gibts da so nen Kerl (m20), den ich jetzt schon über ein Jahr kenne und mit dem immer mal wieder was läuft und irgendwie aber nie was ganzes draus werden...

Wir haben rumgemacht aber er will trotzdem keine feste Beziehung! Antwort

JulieMausi am 21.06.2008 um 19:06 Uhr
Also, ein guter Freund von mir und ich haben rumgemacht, wir waren beide betrunken und trotzdem war es schön, am nächsten Tag wusste ich so gut wie nichts mehr, habe aber alles von anderen Freunden und auch ihm...

Ex-Freund will momentan keine Beziehung führen aber Wieso? Antwort

Erdbeer321 am 30.12.2014 um 20:05 Uhr
Hallo, Mein Ex-Freund will momentan keine Beziehung führen. Wir waren 6 Monate zusammen. Die 6 Monate waren einfach eine wunderschöne Zeit gewesen. Wir haben ne normale Beziehung geführt... Nach 6 Monaten hat er...

Er will keine feste Beziehung, was will er denn? Antwort

lina8919 am 02.07.2010 um 18:30 Uhr
Hallo ihr Lieben =) Habe mal wieder ein Problem. Seit über einen Monat kenn ich nun einen Typen. Haben uns auf einer Party kennen gelernt. Haben bereits dort etwas gekuschelt, mehr allerdings nicht. Er fragte nach...

keine feste beziehung. problem Antwort

Zuckerfeekuss am 05.01.2011 um 13:11 Uhr
also ich trefffe mich seit einiger zeit mit jemanden, & wir haben am anfang shcon klargestellt, dass wir beide keine fest beziehung wollen. das ist bei uns nich tnur `sex&tschüss`, also er tut mir schon gut...