HomepageForenLiebe-ForumEr zweifelt plötzlich an allem…

Sunshinechen91

am 09.12.2010 um 15:52 Uhr

Er zweifelt plötzlich an allem…

Hey!
Ich brauche ganz dringend eure Ratschläge..
Also.. Wir sind seit dem 1. November zusammen- ich weiß, keine lange Zeit, aber trotzdem liegt mir sehr viel an der Beziehung.
Er wohnt in Königshofen und ich in Miltenberg -mit dem Zug ne std und 15min…
Wir haben uns schon vor dem ersten November den ganzen Monat jedes Wochenende gesehen und was zusammen gemacht. Er wollte nach dem dritten Treffen schon eine bezihung mit mir. ich war mir nicht sicher und habe ihm erst einen Monat später gesagt, dass ich mit ihm zusammen sein will.
Wir waren vorletzes Wochenende in einem Hotel das ganze Wochenende und das war auch alles super und ok.
Den ganzen Monat lief alles super. Er hat nie was gesagt, dass es ihm zu viel wird oder irgendwas nicht mehr stimmt.
Am Freitag ist er dann wieder zu mir gekommen. Wir haben Glühwein gertunken und uns aber irgendwie schon nicht mehr so gut verstanden. ich hatte Stress auf Arbeit und war deswegen das erste mal in unserer beziehung schlecht gelaunt. Das konnte er überhaupt nicht nach voll ziehen. Nach einem Missverständnis war dann der komplette Abend im Eimer. Er hat sich ins Bett gelegt und nicht mehr mit mir gesprochen. Weil mir das zu blöd war, habe ich dann auf der Couch geschlafen. Am nächsten tag hatte ich dann deswegen einen steifes Genick und musste ins Krankenhaus. Als ich wiedergekommen bin- musste ihn leider zwei Std alleine lassen- war er total komisch und meinte, dass er nciht mehr weiß ob wir zusammen passen. Wir haben dann über die Gründe gesprochen und alles war anscheinend wieder ok. Er hat dann nichts mehr gesagt zu dem Thema…

Am Montag bekamm ich dann per ICQ gesagt, dass er nicht mehr weiß was er will. Ich wollte ihn arufen, doch er wollte das nicht.
Naja, dann haben wir per ICQ drüber gesprochen. Was heißt drüber gesprochen. Ich war total am Ende udn hab versucht Lösungen für ein Probelm zu finden, dass ich nicht alleine lösen kann.
Ich hab dann gefragt warum er es nicht mehr weiß und dann kamen dann Sachen wie:

-Ich hab als Azuib eigentliche keine Zeit für die Entfernung,
-ich habe keine Lust in der Schule zu verkacken und meine Freunde sehe ich auch nicht mehr.
– ich habe nicht die gleichen Gefühle, wie du für mich.
– finde dich schon voll nett und klar liebe ich dich auch aber im moment geht das nicht.
-ich habe grade einafch keine lust mehr….
– es wäre besser, ich steiger mich nicht noch mehr in die beziehung rein…
– er weiß nicht, was jetzt aus uns wird oder als was man das jetzt grade… bezeichnen kann und das ich ihm damit in seinem Ulraub konfrontieren soll und nicht jetzt. Er meldet sich- Waren seine letzen Worte.

Jetzt habe ich seit Montag nichts mehr von ihm gehört und mir fällt es mit jedem Tag schwerer, noch daran zu glauben, dass er nicht einfach alles hinschmeißt.

An dem Tag hat er in der Schule seine zweite Arbeit versaut…
Nun frage ich mich, wie lange ich auf ihn warten soll. Urlaub hat er ab dem 17.12.2010.
Ich habe Angst, dass er wirklich Schluss macht.
Für mich sind das aber keine Gründe warum ich eine bezihung beenden sollte. Wir haben usn auch noch nicht ausgesprochen. Leider. Habe viele Verbesserungsvorschläge…
Soll ich mich jetzt wirklich nicht mehr bis zum 18.12 melden?
Ich habe ihm Montag Abend noch eine SMS geschickt, dass es mir dass ihm alles zu viel wird. Ich aber nicht einfach alles hinschmeißen will weil er mir dazu zu wichtig ist und dass ich offen für veränderungen bin und das das die letzte sms bis zu seinem Urlaub war.

Ich vermisse ihn und weiß nicht mehr was ich tun soll!!! Will ihn wirklich nicht verlieren!!!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Sunshinechen91 am 10.12.2010 um 14:04 Uhr

    Hey.. habe gestern mit einem Kumpel von ihm geschrieben… Er hat mir dann erzählt, dass mein `Noch-Freund` ihm gestern erzählt hat, dass er sich in seinem Urlaub mit seiner Ex trifft.
    Auf die Frage was das solle, mit der einen net schluss machen udn mit der anderen was anfangen kam dann wortwörtlich die Antwort: `Ahja, mal sehen wie es mit der Carina läuft, danach melde ich mich bei ihr.` Jetzt weiß ich nunr nicht ob ich dem Kumpel trauen kann. Aber wenn das wirklich stimmt… :`( Mir fehlen die Worte. Ich weiß, dass seine Ex seit kurzem wieder Gefühle für ihn hat (hat er mir selber erzählt…)
    Wie macht man am besten Schluss? Er hat noch meinen Wohnungsschlüssel…. Und ich will nicht einfach so schluss machen, ohne ihm vorher nochmal zu fragen, was das soll…
    … Tja…bin seit gesten nur noch geschockt…

    0
  • von BadMojo am 09.12.2010 um 18:48 Uhr

    natürlich sind das gründe eine beziehung zu beenden.. er hat nicht die selben gefühle für dich wie du für ihn?? ehm..
    wenn er nur mit dir zurecht kommt wenn du gut drauf bist und jedesmal wenn es dir schlecht geht damit nicht umgehen kann… wie soll das funktionieren?? musst du dich dann jedesmal verstellen wenn ihr euch seht und du nicht gut drauf bist??
    überleg dir selbst ob du so einen kerl willst… also ich würde schluss machen bevor er es tut und mir einen richtigen kerl suchen..

    0
  • von Ardalia am 09.12.2010 um 16:42 Uhr

    nutze die zeit bis zum 18. um dir selbst klar zu werden, ob er wirklich derjenige ist, den du willst oder nicht. damit du weisst was du willst, wenn ihr euch dann seht.
    für aussenstehende ist es immer schwierig, irgendwelche zitate richtig zu interpretieren. aber ich glaub für mich wären die dinge von ihm, die du erwähnst, ein grund, selbst mal ausführlich über MEINE bedürfnisse nachzudenken.

    0
  • von crazy_sock am 09.12.2010 um 16:24 Uhr

    ich würde sagen du schlägst ihm einfach mal vor, dass ihr es wenigstens versucht.
    das ihr euch vllt erstmal nur jedes 2. we seht damit er auch noch zeit für seine freunde hat, aber du es nicht unversucht lassen willst da er dir sehr viel bedeutet….

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Er zweifelt an meiner Liebe Antwort

sunshine_j am 12.08.2010 um 21:33 Uhr
Zuerst mal, ignoriert meinen alten ersten Beitrag (dreht sich um meinen ex, schon lange schluss - idiot) Habe seit 2 Monaten einen Freund, der mir wirklich das Gefühl von Liebe gibt, der mir Geborgenheit gibt Also...

Bin ich wirklich an allem schuld? Antwort

lacoste05 am 06.05.2010 um 15:11 Uhr
hey mädels, also die letzte woche hab ich mich mit meinem freud eig wieder normal verstanden aber seit paar tagen haben wir wieder nur stress..gestern zb. ich kam von der arbeit zu ihm ich war echt kaputt naja wollten...

Plötzlich liebt er eine Andere - was tun? Antwort

Amelie663 am 01.12.2012 um 20:51 Uhr
Aaaalso.. Es gibt so einen Jungen aus meiner Paralellklasse, den ich eigentlich schon immer toll fand. Ich hab mich ca. vor einem Jahr in ihn verliebt, aber er war ein richtiges Arschloch mir gegenüber. Hat über mich...

Er ist das allerletzte und ich bin immer an allem schuld! Antwort

Tinji am 02.05.2010 um 15:15 Uhr
hallo mädels, mein freund versetzt mich ständig, bricht seine versprechen, am fr. waren wir getrennt unterwegs und es war ausgemacht das ich bei ihm schlafe und wir uns um 12e treffen als ich ihn angerufen habe ging...

Wieso macht er plötzlich so einen Rückzieher? Antwort

Juule1992 am 30.07.2012 um 09:54 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich fange am Besten einmal ganz von vorne an: vor ca einem Monat habe ich auf einem Abiball einen Jungen kennengelernt (der beste Freund von dem Freund einer guten Freundin von mir). Wir haben...