HomepageForenLiebe-ForumErfahrungen mit Temperatur- oder anderen “natürlichen” Verhütungsmethoden (ohne Hormone)

lara87

am 15.08.2009 um 10:27 Uhr

Erfahrungen mit Temperatur- oder anderen “natürlichen” Verhütungsmethoden (ohne Hormone)

Guten Morgen Mädels! Verhütet jemand von euch nach der Temperaturmethode oder sonst irgendwie ohne Hormone? Bitte gebt mir Tips bezüglich der Verhütung, ich möchte nämlich die Pille absetzen.

Liebe Grüsse

Lara

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von feierabend10 am 21.12.2011 um 12:16 Uhr

    Wenn du es wirklich gewissenhaft machst dann können natürliche methoden auch sicher sein

    0
  • von sookie24 am 23.08.2009 um 10:18 Uhr

    Ich habe mich wegen der symptothermalen Methode und Persona auch mal von meiner Ärztin beraten lassen und sie hat mir gesagt, dass man solche Methoden nur machen sollte, wenn es nicht schlimm für einen wäre schwanger zu werden. Ich hatte dann angefangen den Nuvaring zu nutzen , weil der weniger Hormone hat und nicht den großen Kreislauf mit Hormonen belastet.

    0
  • von Kaethi am 17.08.2009 um 16:41 Uhr

    Hallo!
    Dass natürliche Verhütungsmittel unsicher sind stimmt einfach nicht. Die symtothermal Verhütung ist ganz genauso sicher wie die Pille (PI unter 1). Ich finde, wer sich damit nicht auskennt, sollte besser gar nichts schreiben, also solche Halbwahrheiten. Frag am besten mal bei den Ärztinnen von ProFamilia oder kauf dir das Buch “Natürlich und sicher”. Ich selbst verhüte so und bin begeistert :)

    0
  • von geisterregen am 16.08.2009 um 22:28 Uhr

    Auf keinen fall…
    Kondome Pille oder so. aber nich natürlich

    0
  • von Quadifa am 15.08.2009 um 14:14 Uhr

    NFP ist mehr als nur Temp messen oder in Kalender gucken^^

    Aber trotzdem würde ich mich da halt auch nicht drauf verlassen, eben wegen meines unsteten Lebenswandels. Allerdings, wenn man das macht, kann man beruhigter sein, falls doch mal ein Unglück mit dem Kondom passieren sollte.

    0
  • von LariiilovesNY am 15.08.2009 um 13:42 Uhr

    Ich würd dir ein Kondom empfehlen, find das extrem unsicher! Auch im Bezug auf Krankheiten…

    0
  • von Quadifa am 15.08.2009 um 11:20 Uhr

    Annika- deine Pille enthält Hormone, verlass dich drauf. Zwar kein Östrogen, aber dafür umso mehr Gestagen. Cerazette nehm ich an?
    Dieses Halbwissen.. ich versteh nicht, wie man sich so wenig mit der Pille auseinandersetzen kann…

    Lara- ich finde toll, dass du dich damit so beschäftigst und es nicht (wie alle andren) als selbstverständlich siehst, deine Gesundheit zu ruinieren.

    Ich verhüte wie schon im andren Thread gesagt, seit 4-5 Jahren ohne Pille, mit Kondom. Mein Zyklus ist recht regelmäßig, und ich versuch halt nicht unbedingt zum Eisprung Sex zu haben, aber wenns halt so kommt, dann kommt es so^^
    Informier dich mal über die Gynefix. Das ist eine kleine Kupferkette, die in den Uterus gepflanzt wird. Wird auch bei jungen Madels eingesetzt. Ist allerdinbgs in Deutschland noch nicht zugelassen, was aber nur heißt, dass die Kasse das nicht übernimmt. Kostet mit einsetzen so um die 400€, kann aber bis zu 5 Jahre halten- was preislich einfach unschlagbar ist. Teilweise hält sie sogar noch länger, aber das sind Einzelfälle.
    Hätte ich die Kohle- ich würds machen!

    Oder du googelst mal nach der Goldlily, ist ne kleinen Spirale, auch Hormonfrei. Da ist es irgendwie die Goldlegierung, wenn ichs richtig verstanden hab, die das Einnisten verhindert. Wird auch bei Jüngeren verwendet.

    Allerdings setzen nicht alle Ärzte die Dinger ein- was auch gut so ist^^, aber wenn man sich ein wenig damit beschäftigt hat, dann findet man auch schnell das Kupferkettenforum wo ne Ärzteliste drin ist 😉

    Ich will nächsten Zyklus aber auch mit Temp messen beginnen, nicht zur Verhütung, mehr um meinen Zyklus besser kennen zu lernen.
    Ist als Begleitung nie verkehrt denke ich!

    0
  • von Annika0110 am 15.08.2009 um 10:58 Uhr

    Ich nehme eine Pille ohne Hormone! LAss dich vom FA beraten! Ich habe die Östrogene nicht vertragen und bekam vom Arzt diese Pille!
    Alles andere ist schon unsicher uns ich vertraue dem ganzen nicht!
    Ich habe ein Jahr ohne Pille etc verhütet, mein Zyklus war vom ersten Monat an regelmässig und das mit dem Schleim prüfen hat funktioniert! Aber hatte ständig Angst Sex zu haben obwohl wir mit Kondm verhütet haben!

    0
  • von specialEdition am 15.08.2009 um 10:34 Uhr

    wooooow… wenn du wirklich nicht schwanger werden willlst würd ich das nicht machen…

    das einzige das geht sind da noch kondome….
    nichthormonelle verhütungsmethoden sind total unsicher!!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Alternative Verhütungsmethoden... Welche Erfahrungen mit Mirena oder Mondzyklusverhütung habt ihr? Antwort

melinde am 31.12.2008 um 13:08 Uhr
Ich wollte nur alle warnen sich nicht auf andere Vehütungsmethoden zu sehr einzulassen... Mit Mirena hatte ich schlechte Erfahrungn. Ich hatte dannach immer weniger Lust auf Sex und habe meine Feminität mehr und mehr...

Verhütung ohne Pille/Hormone? Antwort

LaraMaria am 26.02.2013 um 13:13 Uhr
Hallo liebe Erdbeeren, ich lese schon eine Weile hier mit und habe nun selbst eine Frage. Ich wollte wissen, ob es einige von euch gibt, die auf hormonelle Verhütung, wie Pille und Co verzichten und was ihr da...

End mit oder ohne Happy?! Antwort

Rosenfee95 am 09.07.2009 um 18:01 Uhr
Also ich hab vor ner längeren zeit echte scheiße gebaut! undzwar habe ich an silverter jmd kennengelernt und es hat auch gefunkt. aber er ist haölt n player und hatte auch mit vielen andern was in der zwischenzeit....

Sex ohne Liebe? Nicht mit ihm;-) Antwort

adriana_gaucho am 18.07.2010 um 02:33 Uhr
Hallo an alle, also vielleicht ist der Titel falsch gewählt aber ich will versuchen ihn euch zu erklären. Also ich habe einen sehr guten Freund. Wir kennen uns schon seit Jahren, aber das spielt hier eigentlich...

Mit ihm und ohne ihn unglücklich :( Antwort

Lisbeth91 am 05.03.2014 um 12:03 Uhr
Hallo Mädels, ich weiß einfach nicht mehr weiter und möchte euch um Rat fragen. Mein Freund und ich sind seit 4 Jahren zusammen, haben schon einiges zusammen erlebt, schöne und auch nicht so schöne Dinge. Wir...