HomepageForenLiebe-ForumErinnerungsstücke.

kookii

am 13.06.2009 um 21:21 Uhr

Erinnerungsstücke.

Hey Erdbeermädels,

viele kennen sicherlich diese Situation. Der Ex/ihr hat/habt die Beziehung beendet, geht wieder nachhause und seht noch einige Erinnerungsstücke von ihm in eurem Zimmer. Sicherlich wird jedes Mädchen diese, je nach Zeit, in eine Kiste packen. Doch was dann?oO

Mich würde es interessieren, was ihr dann gemacht habt. Habt ihr eure Sachen nach der Trennung vom Ex zurückbekommen und/oder zurückgegeben oder schmoren sie noch in euren Schränken? oO

Ich freu mich schon auf eure Kommentare 😉

Tüdellüüü…

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Erdbaerschnegge am 08.07.2009 um 22:21 Uhr

    ich finde es gut, alles wegzuschmeißen bzw. zurückzugeben (wenn man sich denn noch so versteht, dass man fähig ist, sich bei der rückgabe zu sehen, wenn nicht, muss man es wohl vor die tür stellen oder so…), dann wird man nicht dauernd daran erinnert. Bei der Trennung von meinem jetzigen Freund würde es schwierig werden, weil ich so viele Alltagsgegenstände von ihm bekommen habe: eine Kuscheldecke, ein Retro-Sofa, ein schönes Retro-Sitzkissen, zwei Fernbedienungen für meine Lampen, ein Drehbrett für meinen Fernseher, eine Lichterkette und mehr… oh oh, da kann ich meine halbe Bude ausräumen. Aber er hat auch meinen alten Fernsehtisch und noch einige Sachen von mir bekommen^^

    0
  • von pinkvanity am 14.06.2009 um 13:11 Uhr

    bei mir kommts drauf an, was für ein ex es war. von dem einen zum beispiel hab ich alles weggeworfen, weil ich ihn mittlerweile einfach hasse, und as soll ich dann damit. von dem anderen, mit dem ich noch befreundet bin, hab ich noch so gut wie alles. ein kuscheltier von ih liegt sogar noch in meinem bett.

    0
  • von Kruemelmaus24 am 13.06.2009 um 22:33 Uhr

    Fotos vergraben 😀
    Klamotten, CD`s zurückgegeben.
    Schmuck, etc. Kiste ——> Keller.
    Der Anfang war am schwersten. Wenn man sie irgendwann wieder hervorholt kann man ja nochmal darin stöbern aber Fotos etc. am anfang außer reichweite bringen. —–> unter der Erde 😀

    0
  • von Quadifa am 13.06.2009 um 21:43 Uhr

    Vieles behalten, vieles jetzt noch liebgewonnene Gegenstände, vieles verbannt auf den Dachboden!

    0
  • von mandarinchen9 am 13.06.2009 um 21:34 Uhr

    Naja große Sachen, wie Klamotten und Geräte hab ich dann schon immer zurückgegeben. Aber Geschenke wie beispielsweiße ne Kette, Kuscheltiere oder alte Kinokarten behält man dann doch schon so – zum späteren nostalgieren 😉

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

" Wenn du es wirklich willst, dann schaffst du das auch" Antwort

kookii am 03.06.2009 um 17:19 Uhr
hi erdbeermädels, Kurz zur Vorgeschichte: Ich und mein Ex hatten 2. "Kapitel" in der Beziehung gehabt. Als wir eine Woche eine Auszeit hatten, wollten wir es nochmals probieren. Jedenfalls ging dies auch wieder...